Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. März 2010
Ich habe die Pulsuhr hier bei Amazon bestellt. Am nächsten Tag hatte ich das Schmuckstück in der Hand.
Lange Zeit habe ich recherchiert, denn ich bin Hobbysportlerin. Mein Ziel ist es abzunehmen und meinen Puls unter Kontrolle zu halten.

Die Pulsuhr hat ein schönes Design und das weiche Armband passt sich dem Handgelenk gut an. Der Brustgurt ist vornerum hart (dort wird gemessen) und um den Rücken hat man ein Softband. Somit ist das Tragen des Gurtes sehr angenehm und mich hat es bisher nie gestört. Nach einer Weile vergisst man fast, dass man ihn um hat.

Die Uhr selbst ist superleicht zu bedienen. Ich war anfangs skeptisch, ob nur zwei Tasten ausreichen, aber dadurch ist eine Übersichtlichkeit im Menü gewährleistet, die es einem erlaubt das Gerät intuitiv zu bedienen.

Man gibt seine Daten ein, wie zb Alter und Gewicht und ob man Fett verbrennen will oder seine Ausdauer trainieren möchte.
Diese Einstellungen sind jederzeit (auch beim Training)änderbar!

Vor dem Training drückt man länger auf den oberen Knopf und die Uhr synchronisiert sich mit dem Brustgurt. Wenn man mit einem weiteren Klick die Stoppuhr startet, zählt er sogar die Kalorien mit! Für mich ist das eine super Motivation und ich bleibe seitdem gerne länger drauf :)

Wichtig ist: Die Pulsuhr misst den Kalorienverbrauch ab einem Puls von 100 Schlägen/Minute. Darunter wäre eine Berechnung zu ungenau. Das war bisher aber kein Problem, beim Sport komme ich selten unter 100 ;)

Das Gerät zeigt im Normalmodus die Uhrzeit und das Datum an.
Während des Trainings kann man folgendes ablesen:
- Uhrzeit
- Puls
- Durschnittspulsfrequenz während des Trainings
- Stoppuh (die Dauer des aktuellen Trainings)

Alles in Allem bin ich sehr froh, dass ich mir kein überteuertes Gerät gekauft habe. Die Sigma deckt den Bedarf eines Hobbysportlers vollkommen ab und ich vermisse nichts.
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2010
Der Comfortex-Textilbrustgürtel, der in der Produktbeschreibung als Besonderheit bei diesem Damen-Modell angepriesen wird, liegt dem ausgelieferten Produkt nicht bei. Zu diesem Modell gehört der standardmäßige Hartplastikbrustgürtel. Ich habe Amazon um Entnahme dieser Textpassage gebeten,leider bisher erfolglos. Interessierte Käufer wird diese Anmerkung vielleicht eine nützliche Info bei einer Kaufentscheidung für dieses Modell sein. Nur das Modell "Onyx Balance Fit for Fun" wird tatsächlich mit diesem besonderen Gürtel ausgeliefert. Ansonsten gibt es an der Pulsuhr aber nichts auszusetzen.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe diese Uhr meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt in der Annahme, das eine speziell für Damen designte Pulsuhr auch entsprechende Formen und Abmessungen berücksichtigen würde. Ich hatte sie früher bereits mit einer Polar-Pulsuhr mit dem "alten" Plastik-Brustsensor ausgestattet, der leider zu groß und zu steif war, um vernünftig funktionieren zu können.

Bei der Größe und Farbe der Uhr fand meine Idee auch spontan Zustimmung, die erste "Hürde" war hingegen die Bedienung der Uhr mit "nur" zwei Knöpfen. Dies empfand meine Freundin - nicht völlig ernsthaft aber tendenziell - als Diskriminierung des weiblichen Intellekts und nach einer Demonstration mußte auch ich zugeben, dass sich eine Uhr mit dezidierten Funktionsknöpfen einfacher und schneller bedienen läßt.

Der Grund für meine 3-Sterne Bewertung ist jedoch weniger die Uhr als vielmehr der mitgelieferte recht große und vor allem starre Brustsender, dessen Sensoren bei meiner Freundin (50kg bei 1,70m Größe, Kleidergröße 34) eher seitlich am Brustkorb als vorne unter der Brust anliegen.
Mir (90kg bei 1,78m) passten der Gurt und die Sensoren zwar recht gut, aber was hat das bitte mit einem Lady-Pulsmesser zu tun??!!

Entsprechend das Ergebnis bei meiner Freundin: beim Fahrradfahren und Inline-Skaten mit eng gezurrtem Brustgurt (mit Hilfe einer Sicherheitsklemme) funktioniert die Pulsmessung brauchbar, ohne größere Aussetzer. Beim Joggen jedoch werden immer wieder völlig kaputte Werte (Puls > 200 Schläge/min oder 0 Schläge/min) angezeigt und machen jede Auswertung illusorisch.

Ich habe die Uhr auch ein paar Tage getestet und bei mir (und mit meinem Brustumfang von 104cm unter der Brust) funktioniert der Sensor tadellos, bei meiner Freundin hingegen auf Grund der Größe der Sendereinheit meistens leider nicht.

Inzwischen habe ich ihr ein Polar-Modell mit Wearlink-Textil-Brustgurt in frauengerechter S-Größe gekauft, das auch bei ihr einwandfrei funktioniert.
Schade, jetzt verstaubt die Sigma Onyx Balance im Schrank. Ich selbst bin auch wieder zu Polar Uhren (RS100) zurückgekehrt - die sind einfach praxisgerecht und funktionieren. Da gebe ich gerne ein paar Euro mehr aus.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2008
Dieser Pulsmesser ist in der Handhabung überzeugend, da leicht bedienbar.
Die üblichen Messungen führt er ohne "Aussetzer" durch. Selbst in der Nähe von Überleitungen etc. hatte ich bislang noch keine Schwierigkeiten.
Die Batterie des Brustgurtes war relativ schnell aufgebraucht ansonsten äußerst zufriedenstellend.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2009
Funktioniert einwandfrei und ist auch einfach zu bedienen. auch die farbe gefaellt mir persoenlich besser als das sonst ueblich schwarz.
man muss nur wissen, dass durch die codierung zwischen diesem speziellen gurt und dieser speziellen uhr, die daten nicht auf fitnessgeraete im fitnesscenter uebertragen werden und die pulswerte nicht auf deren display erscheinen.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2010
Ich habe mir kürzlich den Sigma Sport ONYX Balance Fit For Fun Pulsmesser bestellt und bin nach den ersten Testläufen mehr als zufrieden!
Bedienung ist nach kurzer Einlesezeit einfach, das Menue ist übersichtlich.
Die Uhr ist super für Frauenarme, nicht zu groß und klobig. Trotzdem ist alles auf dem Display gut erkennen.
Dank einer Rezension hier habe ich gelesen, dass bei der "normalen" Version nicht der Comfortex Brustgurt, der komplett aus Gummizügen ist dabei ist und mir darum die ein bisschen teurere Fit For Fun Version bestellt. Der Brustgurt ist super angenehm zu tragen, ist auch Waschmaschienenfest und Trocknergeeignet(was ich aber lieber nicht ausprobiere^^....)
Die übertragung vom Sender (den man übrigens auch vom Gurt abklipsen kann) zur Uhr hat bis jetzt reibungslos funktioniert.
Alle nötigen Funktionen sind dabei, etwas schade finde ich aber, dass es keine Speicherfunktionen gibt, aber da muss man eben zu einem etwas teurerem Modell greifen, wobei ich denke, eine handgeschriebene Notiz tuts ja auch...
Also alles in allem eine super Investition, die auch dem Geldbeutel nich allzu weh tut!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2009
Habe die Uhr für meine Frau gekauft. Der Hauptgrund war, dass ich mit der PC15 sehr zufrieden war und deshalb klar war,es muss wieder eine Sigma sein. Leider wurde ich etwas enttäuscht, da keine Übertragung des Signals vom Brustgurt an die Uhr erfolgte. Erst bei der Fehlersuche bemerkte ich, dass der Batteriekontakt beim Brustgurt herstellerseitig verbogen war und so der Brustgurt nicht mit Strom versorgt wurde. Kontakte zurechtgebogen, Batterie wieder rein - läuft astrein. Dafür gibtŽs einen Stern Abzug für die Endkontrolle bei Sigma.
Zur Uhr selbst.
+ gut für Frauenarme geeignet, da schmaler als die PC15
+ einfachste Bedienung (nur 2 Knöpfe), man kann wirklich nicht mehr viel falsch machen
+ Beleuchtung
+ guter, in der Form auf die Uhr abgestimmter Radhalter dabei
+ bedingt sogar wasserdicht (10m)
+ hat bis dato noch nie Signal bei Benutzung verloren, scheint recht stabile Übertragung zu sein

- Funktionen wirklich auf das Allernotwendigste reduziert, aber das muss einem beim Kauf klar sein, zumindest Stoppuhr, Kalorienzähler und Zonenalarm sind an Bord
- das Babyblau ist Geschmacksache
55 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2008
Habe die ONYX Balance seit 2 Wochen und bin sehr überrascht!!! Einfache Bedienung und Programierung, das Armband ist auch für meine recht schmalen Frauenarme super geeignet.Die Verbindung zwischen Brustgurt und Anzeige der HF auf der Uhr ist ruckzuck und ohne grössere Probleme vorhanden, was bei anderen Uhren schon mal Frust ausgelöst hatte!!! Die Benutzung des Bedienring mit grossen, globigen Männerfingern könnte evtl. Probleme bereiten.
Von meiner Seite her 5 Sterne!!!
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2012
Ich habe vor 2 Tagen diese Pulsuhr erhalten, bin jedoch so enttäuscht: Gurt und Uhr lassen sich nicht synchronisieren. Außerdem fehlte die Fahrradhalterung. Erst jetzt habe ich hier bei Amazon gelesen, dass es einigen Käufern ebenso ging, sodass ich die Uhr heute an Amazon retour geschickt habe. Ersatz? Nein, danke! Ich wünsche lieber mein Geld zurück, habe ich doch gelesen, dass bei Kunden bei einer Ersatzlieferung das "Spielchen" von vorne losging, es klappte die Synchronisierung wieder nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2010
Diese Sigma ist meine erste Pulsuhr und ich benutze sie seit etwa 7 Monaten etwa 3-4 mal pro Woche. Für einen Freizeitsportler wie mich ist sie absolut aureichend. Ich achte beim Training auf meinen Puls und die Uhr funktioniert immer absolut tadellos und genau (z.B. im Verglich mit Gerätemessungen im Studio). Absolut überzeut haben mich die einfache Bedienung und die Form, die auch an meinem dünnen Frauenarm gut sitzt. Fazit: solide Grundfunktionen zu einem super Preis-Leistungs Verhältnis!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)