Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
161
4,4 von 5 Sternen
Preis:22,87 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 3. August 2016
Von diesen Empfängern habe ich mehrere Stück im Einsatz - in verschiedenen Räumen und mit verschieden (hohen) Lasten. Es werden große Leuchtstoffröhrenfelder damit geschaltet - ohne Dimmfunktion.

Angesteuert werden diese Empfänger durch mehrere ITS-150 Handsender, die teilweise gleich und teilweise in unterschiedlichen Adressen kodiert sind.

Die Empfänger sind etwas 'klobig' - passen aber in die meisten Leuchtfelder hinein. Bei einigen Leuchtstoffröhren-Gruppen habe ich sie aus Platzgründen rückseitig montiert.

Egal, ob mit Alu voll gekapselt - oder oben offen auf dem Leuchtfeld hinter- bzw. aufgebaut: Die Empfänger funktionieren zuverlässig und schalten auch größere Lasten - unabhängig, ob induktiv oder rein 'ohmisch'. Im Empfänger ist ein Releis verbaut, welches beim Schalten ein deutlich vernehmbares 'Klack' verursacht. Die Ein- und Ausschaltungen sind zuverlässig - auch über ca. 25 Metern mit zwei normalen Steinwänden dazwischen.

Der Einbau ist ruckzuck erledigt: Die zuführende Leitung (Phase und Null) an die äußeren Klemmen (In) angeklemmt und dann eine kurze neue Kabelverbindung (Out) zu dem vorhandenen Lampenanschluß velegen und anschließen.

Die Installation ist tatsächlich eine Sache von Minuten und so schnell und einfach erledigt, wie ich es hier beschreibe.

Die Schaltleistung mit 1000 Watt sollte für Deckenleuchten wohl immer reichen. Die Reichweite des kleinen Handsenders ITS-150 zu diesen Empfängern hat mich beeindruckt. Durch zwei Wände über 25 Meter: Das ist schon toll (teilweise sind die Empfänger metallgekapselt in der Leuchte).

Aufgrund dieser positiven Erfahrungen werde ich nun weitere Räume mit diesen Empfängern ausrüsten und empfehle gerne dieses Produkt zum Kauf.

Ich werde es gewiß weiterhin in meine Leuchten verbauen und einsetzen und so nach und nach alles auf diese Funkempfänger bzw. Funkschalter umbauen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2016
Bisher musste ich z.Bsp.in der Dunkelheit quer durch die Küche gehen um zum Lichtschalter zu gelangen.Es gibt Länder, da kennt man "keine Tip-oder Wechselschaltung". Mit einer WAGO.Klemme habe ich den bestehenden Schalter überbrückt, da kein Platz in der UP-Dose war für den CMR-1000 und habe ihn direkt in die Lampe eingebaut ! Den Funkschalter-Transmitter (Sender) habe ich ohne jegliche Kabel verlegen zu müssen und ohne Beschädigung der Wände, dort montiert wo ich es wünschte ! 2 kleine Löcher war der ganze Aufwand ! Nun kann ich ohne Probleme das Licht von der gewünschten Stelle in der Küche EIN/AUS schalten ! Eine empfehlenswerte Lösung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2015
Habe zwei dieser Einbau schalter umtauschen müssen bis einer mal lief. Der Erste ging gar nicht, lediglich ein Klicken war zu hören. Der zweite funktionierte 3 Tage lang und dann war er defekt. Der letzte funktioniert nun seid 1-2 Monaten. (mal sehen wie lange) Für den Preis erwarte ich ein Gerät das funktioniert und nicht dauernd umgetauscht werden muss.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2017
Dieser Funk Eibauschalter funktioniert natürlich nur im Zusammenhang mit einem Funktaster den ich mir schon von anderer Quelle besorgt habe.
Ich schalte damit fünf Led Lampen a. 5W und alles klappt wunderbar. Den Funk Einbauschalter kann ich nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2017
Nach ca. einem Monat nahm der Schalter keine Signale mehr an. Kanal gewechselt, dann ging es wieder. Aber auch immer nur paar Tage. Hatte nun nachdem ich den Kanal das fünfte mal gewechselt habe keine Lust mehr. Amazon Rückgabe wie immer anstandslos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Montage und Eimstellung sind sehr einfach und in Verbindung mit den richtigen Schalter funktioniert das Teil tadelos
Würde es bei Bedarf nochmal kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Funktioniert perfekt!
Die passenden wandsender (aufputz design) schalten auch nach 15m.
Preis/leistung top.
Der empfänger schaltet ein leistungsrelais ohne probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Ich habe 3 Intertechno-Funkschalter seit 12 Jahren im Einsatz. Einer schaltet 3 Außenleuchten an der Garage, welche ca. 10 m vom Sender in der Küche entfernt steht. Die Außenmauer des Hauses, 10m Freifeld und die Außenmauer der Garage werden ohne Probleme überbrückt. Im Sender ist noch die erste Batterie.
Zwei weitere Schalter sind für die Leuchten im Treppenhaus zuständig. Ansteuerung einmal im EG und einmal im OG. Diese Schalter werden täglich mehrfach benutzt, und haben nach 12 Jahren ihren Geist aufgegeben. Habe die Geräte durch Neue ersetzt, alles funktioniert wieder!
Ich halte eine Lebensdauer von 12 Jahren für gut, manches Auto ist nach einer solchen Nutzungsdauer schon auf dem Schrottplatz.
Also: die Geräte sind robust und leistungsfähig - was will man mehr?
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Nach rund 10 Schaltvorgängen war das Teil defekt. Auch ein im Baumarkt gekauftes baugleiches Gerät hat nach 3 Wochen seinen Dienst quittiert !

Es scheint mit diesen Geräten, lt. Internetrecherche, massive Qualitätsprobleme zu geben !
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2015
Der Funkschalter funktioniert seit einer Woche sehr zuverlässig.
Jedoch verbraucht er im Bereitschaftsmodus (also praktisch immer) ca. 20 mA, was etwa 4 - 5 Watt Leistung entspricht.
Für ein Gerät, das ganzjährig in Bereitschaft ist, empfinde ich dies als zuviel.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 85 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)