Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Inspiration Shop Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • April
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,12 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2014
Wie schon von den anderen Rezensenten erwähnt ist dies eines der langsameren VAST Alben. Durchweg gut hörbar und immer wieder mal fragen Leute, die es bei mir hören "Was ist das denn für ein schönes Album? Wer ist das?" Vielleicht eines der besten Komplimente.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2010
Ich bin auf Vast ehrlich gesagt - wie in letzter Zeit oft - durch eine Serie gestoßen.
Das grandiose Lied "One More Day" wurde in der Serie Smallville in der Staffel 10 gespielt.

Finde dieses Album sehr gelungen. Schön, harmonisch - bewegende Texte etc.
Nachdem das Album Visual Audio Sensory Theater sehr gute Bewertungen bekam, habe ich mir dieses auch angehört.
Und ich muss sagen - es ist wirklich super - sollte man auf jeden Fall mal reinhören.
Allerdings mit dem Hintergedanken - dass einen Künster die Entwicklung ausmacht.
Wobei Entwicklung meiner Meinung nach nicht wertend sein darf - weder gut noch schlecht, sondern schlicht Veränderung.
Und oh meine Güte, was für eine Änderung sich da vollzogen hat.
Im Vergleich zum erwähnten Album erscheint VAST auf dem Album April geradezu versöhnt.
Die Texte sind nach wie vor oft traurig, nachdenklich, kritisch aber es scheint nicht mehr der Sturm zu toben.
Alles klingt versöhnlicher, tiefer, weiter, als ob die eigenen "Dämonen" bekämpft wären.
Kann es wirklich nur empfehlen.

Und für Tage, an denen wieder mal Hölle und Himmel in Bewegung scheinen, ist sein anderes Album genau das Richtige um so richtig loszutoben :o)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Diese CD mutierte irgendwann zu einer meiner Lieblings-CD. Sie hat was melancholisches, dann wieder besticht sie durch wunderbare, gefühlvolle Passagen, die mich ins Herz treffen. Sehr hörenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Sehr tolles Album. Nicht nur für Vast
Fans empfehlenswert. Musik zum Träumen und Rocken.
Jeder Song ist toll, vor allem durch die einzigartige Stimme!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2008
Nachdem Vast mit "Nude" wieder etwas härtere Töne angeschlagen hatten, kommt man mit "April" nun mit dem ruhigsten aller Vast-Werke daher. Es war im Hinblick auf das demnächst geplante Akustik-Projekt von Herrn Crosby schon fast absehbar, dass "April" schon mal diese ruhigere Richtung in etwa vorgibt. Eins hat dieses neue Album allerdings mit den drei anderen Veröffentlichungen gemein - die unbestrittene Qualität des Songwriting! Die Songs von "April" bestechen durch eine gewisse Coolness und Eingängigkeit, die mir persönlich sehr gut gefällt. Man könnte sich den einen oder anderen Song durchaus auf einem Tarantino-Soundtrack vorstellen (z.B. "Frog" und "Tattoo of your name"). Wenn ich schreibe "ruhig" heißt das nicht, dass nur sogenannte Schnulzen vertreten sind. Die Kompositionen sind nicht langsam und teilweise recht originell arrangiert, nur man verzichtet hier halt weitestgehend auf Gain und Distortion (im Gegensatz zu den Vorgängern).
Nach Bewertung der Songs komme ich auf 4,5 Sterne. Da ich bei den Bewertungen nicht aufrunde, gebe ich sehr gute 4 Sterne!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2009
Ich hatte mir diese CD gekauft, nachdem ich nur die VAST gekannt hatte. Im ersten Moment war ich echt enttäuscht. Aber man muss dieser CD eine Chance geben, sie öfter hören. Sie wird jedesmal besser. Ich höre sie seit Wochen am Stück und war selten so verliebt in eine Platte. Es ist kein einziges Lied dabei, das nicht mindestens 4 Sterne verdient hat. Mein persönlicher Liebling: Dedicate (a place for you)...Gänsehaut. Und noch was: LAUT hören!!!!! Dann kommts noch besser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2009
Dieses Album ist Vast untypisch, alles andere als elektronisch und setzt ganz auf akustische Töne.. Es ist nicht Vast und auf der anderen Seite doch. Tolle Texte und Melodien.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2011
Auch ich bin auf VAST durch eine Serie gestoßen und dachte bei mir: das könnte richtig gut sein! Habe bei YouTube ein wenig geschnust und war schon sehr angetan. Daraufhin mir 2 CDs bei Amazon vorgemerkt und mir "April" als erste auf gut Glück zum Geburtstag schenken lassen....

WOW! Gleich die ersten Klänge begeisterten und es ist genau MEINE Musik. Ich mag die Vielschichtigkeit dieser CD und dieser Band. Die Stimme von Jon Crosby geht unter die Haut, ebenso die Musik. Und JA, man muss diese Musik laut hören, um auf diesem wunderbaren Klangteppich davon schweben zu können. Einfach genial.

Nun bin ich unter den VAST Fans offenbar ein Quereinsteiger und lese immer wieder von "einen ruhigen" Album... mhm. Was haben die nur vorher für Musik gemacht?? Ich bin sehr gespannt es herauszufinden.

Eins steht fest: dies war erst die erste CD von einigen VAST CDs, die ich mir sicherlich noch zulegen werde.

Ein super Album - sehr hörenswert und sehr empfehlenswert. Eine der besten CDs, die ich seit langer Zeit gehört habe.

Von mir 5 Sterne!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2007
Ich habe die neue VAST CD bereits im Ausland gekauft. Also, ist das nicht wie der so einer der unnötigen Vorrezessionen, die mich persönlich auch ziemlich nerven. Ich finde die CD einfach wundervoll. Es ist mal was ganz anderes von VAST! Aber darum sind Bands wie VAST so wertvoll. Sie überraschen uns und entwickeln sich. Sie veröffentlichen nicht einfach LP für LP, mit leicht modifizierten Liedern, die letztendlich doch gleich klingen. Nach meiner persönlichen Meinung, ist das die beste CD, die ich mit unter dieses Jahr gehört habe. Aber hört selbst. PS: Anspieltipps: Alles, jedes Lied ist was besonders für sich....
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen