find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

  • Boogie
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Plattform: Nintendo DS|Ändern
Preis:4,68 €+ Versandkostenfrei

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2008
Als einer von fünf Charakteren macht man sich auf, um der beste Tänzer aller Zeiten zu werden. Also tanzt man sich im Karriere-Modus von Location zu Location, tritt gegen Kontrahenten an und sammelt Punkte, um seinen Rang zu verbessern. Dadurch schaltet man nicht nur Outfits für die Figur frei, sondern auch neue Schauplätze und Songs, welche man einzeln (abseits der Karriere) anwählen kann. Man tanzt, indem man die Richtungen durch Bewegungen am Touchscreen vorgibt, z.B. ein ziehen nach links und die Figur tanzt auch in diese Richtung usw. Dabei gibt es 3 verschiedene Tanzvarianten: Entweder man muss vorgegebene Tanzschritte nachahmen, wobei es egal ist ob man sich dabei Zeit lässt oder nicht ODER man muss sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in eine vorgegebene Richtung bewegen (wie es bei vielen anderen Genrevertretern der Fall ist) ODER man tanzt einfach drauf los wie es einem passt - das hat mir am besten gefallen. Das wichtigste dabei: Man muss immer im Takt bleiben. Das Tanzen wird dabei durch kleine Minispiele unterbrochen. So muss man etwa Kreise antippen um im Takt zu klatschen oder ins Mikrofon singen (oder pusten - ist egal) um quasi mitzuträllern. Beim Sammeln der Punkte lädt sich zudem eine Energieleiste auf. Ist diese gefüllt, erhält man für einen gewissen Zeitraum bis zu 4x mehr Punkte als normal.

Die Technik des Spiels kann sich sehen lassen: Gleich zu Beginn wird man mit einem Video über beide Bildschirme begrüßt - komisch dabei, dass jede zweite Zeile schwarz bleibt - aber wenn man den DS etwas weg hält, sieht es gut aus. Die Optik des Spiels mitsamt der Tanzbewegungen sieht schick aus - auch wenn man im Grunde nicht mehr als die Personen und ein paar Hintergründe zu Gesicht bekommt. Der technisch beste Aspekt sind aber die Song selbst: Zwar sind es keine Originale (was bis auf wenige Ausnahmen wie etwa One More Time von Daft Punk nicht weiter stört), aber sie klingen über Kopfhörer wirklich sehr gut! Und die Songauswahl kann sich wirklich sehen lassen: Oops I did it again (Britney Spears), Let's get it started (Black Eyed Peas), That's the way I like it (KC and the Sunshine Band), You're the one that I want (aus Greas), usw. Zu zweit darf man auch ran und gegeneinander um Punkte tanzen - ein Modul genügt. Dabei sind die Ladezeiten sehr lange - ich hatte aber nur ein Modul zum testen. Und als Goodie liegt dem Spiel eine 3D-Brille bei. Die ist zwar ziemlich billig aus Pappe und im Grunde ist der 3D-Effekt nicht mehr, als dass die Figur sich etwas aus dem Hintergrund abhebt, aber es ist trotzdem ein nettes Extra.

Der Knackpunkt ist aber die Abwechslung bzw. die Langzeitmotivation. Die Karriere ist im Grunde nicht mehr, als sich einen Ort auszusuchen und dann zu tanzen. Zwar wird einem erzählt, man würde gegen einen anderen Tänzer antreten, aber man sieht diesen beim Tanzen nicht, sondern zieht einfach alleine sein eigenes Ding durch - ein "Duell"-Gefühl kommt also nicht auf. Trotzdem macht es Spaß, man hat die Karriere jedoch ziemlich schnell durch und dadurch schon alle Schausplätze und Songs frei geschaltet. Man könnte mit einer anderen Figur noch einmal von vorne beginnen, aber die Lieder und Locations bleiben die gleichen. Und so gut die Songs auch sein mögen - die meisten davon hat man schon 100x gehört. Es wird einfach zu wenig geboten, um auf Dauer an den DS fesseln zu können. Die Karriere müsste einfach noch mehr bieten.

"Boogie" ist ein Musik-Tanzspiel mit coolen Songs und bunter Optik, welches mit einem dicken Minus bei der (Langzeit-) Motivation leben muss.

Pro:
+ schicke Songauswahl mit sehr guter Klangqualität
+ bunte Optik, die zum Geschehen passt
+ 3 verschiedene Tanz-Modi
+ Multiplayer mit nur einem Modul möglich
+ 3D-Brille dabei

Contra:
- man hat sich schnell satt gehört
- bietet unterm Strich einfach zu wenig

Bewertung: 6 von 10 Sternen
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Das spiel kann ich nur weiter empfehlen ist zwar am anfang sehr verwirrend da man nicht weis was man machen muss aber nach und nach eigendlich sehr spassig das spiel .aber wie sagt man so schön übung macht den meister =)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)