find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2012
War auf der Suche nach ner Trinkflasche für Sommer und Winter ist, hat sie hier gefunden. Größe 1/2 Liter ist super für Hüfthaltegurt beim Biken oder Walken. Im Sommer bleibt auch bei starker Sonne Kaltes kühl. Winter muss ich noch probieren, aber warmer Tee bleibt jetzt im März bei 10 Grad lange Zeit gut Heiß. Denke mal bei Minus Graden ist es deshalb auch kein Problem. Absolut Dicht!. Bruch-sicher? Kann ich noch nicht sagen da ich es noch nicht versucht habe. Verschluss ist zum Trinken 1a!. Würde sie jeder Zeit wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2008
Die Isolierflasche hält über Stunden Flüssigkeiten kalt und erfüllt somit die wichtigste Bedingung im Sommer. Die Verschlüsse halten dicht und der Deckel öffnet sich nach leichtem Druck automatisch. Das kann bei horizontalem Transport evtl. dazu führen, dass sich der Verschluss unbeabsichtigt öffnet und Flüssigkeit entweicht. Da ich die Flasche im Rucksack zwar vertikal transportiere sehe ich dies trotzdem als Einschränkung und gebe daher 4 Sterne.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2011
Ich kann die positiven Bewertungen nur bestätigen. Die Isoflasche hält, was sie verspricht: Heißes bleibt über viele Stunden heiß, kaltes locker einen Tag lang kalt. Vor ca. einem Jahr gekauft, hat die Flasche quasi jedes Wochenende eine lange Tour mitgemacht, im Sommer wie im Winter, und zwei Urlaube heil überstanden. Auch an heißen Tagen mit ca. 30 Grad blieb die morgens eingefüllte ca. 10 Grad kalte Apfelschorle den ganzen Tag über kalt. Und zwar so kalt, dass man auch am späten Nachmittag noch denkt: Spitze - kalt wie frisch aus dem Kühlschrank!

Mittlerweile haben wir vier Flaschen, die perfekt ihren Dienst erfüllen und dank der Kinder auch schon unzählige Stürze überlebt haben. "Lecken" tut keine der Flaschen, allerdings darf man die Flaschen eben nicht so "randvoll" machen, dass es quasi schon überläuft, da der Innenteil des Deckels etwas in die Flasche eingeschraubt wird und dann die Flüssigkeit verdrängt, was dann auch bei festem Zudrehen noch zum Lecken führt. Füllt man wie vorgesehen nur bis zum Gewinde ein, kommt nicht ein einziger Tropfen raus ' auch dann nicht, wenn man die Flasche auf dem Kopf transportiert.

Zu reinigen ist die Flasche ebenfalls sehr einfach. Der Deckel lässt sich schnell und unkompliziert in zwei relativ schlichte Teile zerlegen, die sich gut reinigen lassen. Kein ewig komplizierter Mechanismus mit unerreichbaren Windungen, wie bei manch anderen Flaschen.

Und das Trinken? Wer gern in großen Schlücken gierig trinkt, wird diese Iso vielleicht nicht so mögen. Saugt man nicht dran, dann "gluckert" es in kleinen Mengen aus der Öffnung. Saugt man, kommt genug raus. Ich find beide "Modi" angenehm.

Noch ein Tipp für Leute, die wie ich gerne mit Deuter-Rucksäcken und 2, 3 Liter-Streamern wandern: Die Getränke bleiben im Streamer ja selbst mit Thermo Bag nicht wirklich lange kalt bzw. warm. Im Sommer bei Tourbeginn daher einfach die Alfi-Bottle mit Eiswürfeln befüllen und ab und zu mal ein paar davon in den Streamer nachfüllen - bringt literweise kalten Trinkgenuss über viele Stunden auch bei langen Touren.

Also gar nix zu meckern? Doch. Einen Punkt Abzug gibt es von mir für das etwas zu hohe Gewicht, das mich als auf langen Touren etwas stört, weil ich wegen der geringen Kapazität von nur 0,5 Litern immer zwei Flaschen mitnehme. Leer bringt die 0,5 l-Isoflasche samt Deckel nämlich immerhin exakt 300 Gramm auf die Feinwaage. Aber massiver Edelstahl hat eben sein Gewicht :-)

Ich würde mir von Alfi daher auch unbedingt noch eine 0,75 Liter Flasche wünschen. Würde ich sofort kaufen. Mehrfach.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Die Kanne ist an sich sehr gut, da sie etwas isoliert, auch mal hinfallen darf (Achtung, nur die Kanne, nicht der Deckel) und spülmaschinengeeignet ist. Selbst kohlensäurehaltige Getränke können eingefüllt werden.
Allerdings macht der Deckel diese Vorteile nichtig, da er schnell kaputt geht. Uns ist die Klappdeckel gesprungen, somit kann die Kanne überhaupt nicht mehr geschlossen werden, bzw. dreht sich beim Transport von alleine auf.
Bei einer Kanne von über 20€ erwarte ich, dass der Deckel nicht bereits nach 3 Monaten defekt ist.
Neue Deckel können bestellt werden, allerdings kosten diese ca. 6 Euro.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2014
Im Oktober 2012 habe ich zwei dieser Flaschen hier gekauft: die 0,5 l-Flasche für mich und die gleiche Flasche in 0,35 l für meinen Enkel. Da der Verschluss der kleineren Flasche schon nach kurzer Zeit defekt war, habe ich meinem Enkel auch die größere Flasche überlassen. Aber auch da war nach maximal 3 Monaten der Verschluss defekt. Angesichts des keineswegs niedrigen Preises ist dies eine unzumutbar kurze Lebensdauer. Ich bin sehr unzufrieden mit diesem Produkt, zumal ich für beide Flaschen rund 50,- € ausgegeben habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Bei uns sind zwei dieser Flaschen als Trinkflaschen für meine Töchter im schultäglichen Dauergebrauch. Ich habe jetzt zwei der Trinkverschlüsse nachbestellt, weil die ursprünglichen mittlerweile ziemlich abgelutscht sind. Unsere Exemplare werden in den seitlichen Außentaschen der Schulrucksäcke (aufrecht) transportiert und halten weiterhin warm / kalt und dicht. Auch mit kohlensäurehaltiger Apfelschorle für's Schwimmbad hatten wir bis dato keine Probleme.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Von der Isolationsfähigkeit dieser Flasche bin ich restlos begeistert. Meistens benutze ich sie für Heißgetränke. Da habe ich mir leider schon sehr oft die Zunge verbrannt. Schüttet man den Tee frisch ein, muss man wirklich sehr lange warten bis man ihn trinken kann. Also am besten vorher etwas abkühlen.
Die Kanne hält wirklich über Stunden warm bzw. heiß.
Auch kalte Getränke werden stundenlang optimal gekühlt. Und bisher hat sie auch gar keinen Teegeruch oder so etwas angenommen, was wirklich sehr beeindruckend und angenehm ist.

Nachteil:
Der Deckel. Er kann nicht nur leicht aufgehen, was mich eigentlich weniger stört, er ist auch ein klein wenig undicht und außerdem macht es relative laute Geräusche wenn man daraus trinkt. Zudem kommen nur sehr kleine Mengen Flüssigkeit heraus.
Daher einen Punkt Abzug.

Trotz allem habe ich diese Flasche schon ein zweites Mal gekauft, nachdem sie mir einmal verloren gegangen ist. Also absolut weiterzuempfehlen.

Nachtrag:
Die zweite Flasche ist leider super undicht, so dass ich mich doch recht oft vollsabbere mit Tee. Das finde ich wirklich sehr schade. Außerdem ist schon der Deckel angebrochen und ich wüsste nicht woher das kommen sollte. Nun würde ich die Flasche doch nicht wieder kaufen, denn was bringt mir die beste Isolierung, wenn ich nicht daraus trinken kann ohne dass die Hälfte nebendran rausläuft. Bei der ersten Flasche war das auch schon so, aber mittlerweile stört es doch sehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
Wir haben im Februar zwei IsoBottle Flaschen gekauft. Die Flaschen halten über Stunden die Getränke warm, bzw. im Sommer kühl. Für Kinder, die an langen Schultagen warmen Tee lieben einfach genial. Die Oberteile der Verschlüsse hatten die Kinder jedoch schon bald unfreiwillig in der Hand. Wir haben mittlerweile neue gekauft und bisher keine weiteren Probleme. Leider ist eine unserer Flaschen jetzt total unansehnlich geworden. Ich war schon versucht, deswegen eine negative Bewertung abzugeben, bis ich bemerkte, dass der Fehler bei mir lag. Die Flaschen sind keineswegs spülmaschinengeeignet, nur die Plastikköpfe. Dies ist in der Produktbeschreibung auch richtig vermerkt. Mir jedoch vermittelte das fälschlicherweise den Eindruck, dass die Trinkflaschen komplett im Geschirrspüler gereinigt werden könnten. Nun ist der Lack also ab, aber das Versehen liegt nicht beim Anbieter. Ich habe daher heute eine neue Flasche bestellt und hoffe, dass sie bei nun richtiger Behandlung länger halten wird..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Die Alfi Flaschen sind zwar etwas teurer, aber sie halten den Inhat entweder warm wie gewünscht, oder wenn man kalte Flüssigkeiten einfüllt, bleiben sie auch kalt! Das einzige was man bemängeln kann ist das die Farbe sehr leicht abbplatzt! Das macht die Flasche leider sehr leicht unansehnlich!!Nicht unbedingt zu empfehlen!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Leider erfüllen ZWEI von mir gekaufte Flaschen nicht ihren Hauptzweck: das Getränk (keine Kohlensäure) nicht im Rucksack bzw. der Tasche zu verteilen. Ansonsten gut verarbeitet und mit beachtlichem Isolierverhalten, aber eben leider undicht und damit auch zu teuer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken