Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
293
4,3 von 5 Sternen
Preis:3,85 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 4. Februar 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über die Ohrstöpsel von "OHROPAX" im praktischen Aufbewahrungsböxchen!
Mein Kaufgrund war der, dass ich häufig Sonntags wach wurde vom Frühstücksgelabbere meiner Eltern aus der Küche, da ich Samstags häufig ins Fußballstadion gehe und Sonntag demnach mein einziger freier Tag in der Woche ist musste eine Lösung her, diese habe ich hier gefunden!

Man muss zwar, wegen des Amazon PLUS Programm einen Artikel mit 20 € Wert mindestens bestellen damit die Ohrstöpsel versendet werden, aber wenn man eh vor hat was zu bestellen, lohnt es sich definitiv.
Besonders angenehm finde ich dass diese Ohrstöpsel sich sehr gut in den Gehörgang einführen lassen und sie auch waschbar sind, so hat man einige Monate Freude daran, man sollte allerdings nach mehreren Wochen intensiver Benutzung ein neues paar anbrechen, Grund dafür sind wie andere schon schrieben die Tatsache, dass sich Bakterien im Gehörgang absetzen können, das ist gar nicht gut!

Ansonsten befindet sich in der Aufbewahrungsbox noch eine Gebrauchsanleitung mit Hinweisen und Tipps wie man die Ohrstöpsel besser ins Ohr bekommt, eine Trennfolie und eben 10 Stück (also 5 Paare) der Stöpsel.
Als ich diese das erste mal drin hatte, habe ich am Sonntag sogar meinen eigenen Wecker nicht mehr gehört, also von der Isolierung hat man hier echt ein Qualitativ gutes Produkt.

Für den Preis kann ich diese Ohrstöpsel definitiv empfehlen, man kommt so gesehen sehr lange damit aus und kann sich dann Problemlos eine neue Packung bestellen. Klare Kaufempfehlung!

### Schlusswort ###
Sollte euch meine Rezension gefallen haben, oder bei eurer Kaufentscheidung geholfen haben, so würde ich mich über einen kurzen Klick auf "Ja" freuen. Damit helft ihr mir weiterhin gute und qualitative Rezensionen zu schreiben und zeigt mir gleichzeitig auf wenn etwas nicht so gut war und ich mich dementsprechend verbessern kann. Vielen Danke :-)
0Kommentar| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Als jemand, der in einer lauten Wohnung wohnt und dabei noch sehr empfindsam ist, gehört das Einsetzen von Ohrstöpsel zum allnächtlichen Ritual.

Ich habe schon einiges probiert, vom No-Name-Produkt aus Schaumstoff, über Produkte nahmhafter Hersteller (z.B. Hansaplast), bis zu verschiedenen Silikonstöpseln.
Die Letzten, die ich in Verwendung hatte, waren von Hansaplast. Diese waren zwar effektiv, aber erzeugten ein Druckgefühl und konnten bei längerem Tragen auch Schmerzen verursachen. Damit ist jetzt Schluss. Zwar sehen die Ohropax Soft den Hansaplast ähnlich, sind aber beim Tragekomfort kaum zu vergleichen.
Diese Stöpsel sind aus einem speziellen PU-Schaum, der sich "sanfter" ausdehnt, als andere Materialien, die ich bereits gesehen habe.
Ich habe einen recht kleinen Gehörgang und dennoch verursachen diese Stöpsel keinerlei Schmerzen, sind jedoch ebenso effektiv wie andere, die ich bereits hatte.
Nach einer gewissen Zeit gewöhnt sich das Ohr auch so weit, dass man sie praktisch nicht mehr spürt.
Wie bereits von anderen Käufern erwähnt, sollte man jedoch seine individuelle, optimale Lage im Ohr herausfinden, also nicht zu tief und nicht zu weit draussen, denn sonst ist es entweder unangenehm, oder sie fallen in der Nacht heraus. Den Dreh hat man aber schnell raus. ;)

Der Preis geht meines Erachtens auch völlig in Ordnung und ich möchte auf dieses Produkt nicht mehr verzichten!
0Kommentar| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2016
Die Ohrstöpsel sind in Ordnung. Ich finde es nervig, dass man sie so lange im Ohr festhalten muss, bis sie sich ausgedehnt haben. Wenn man das nicht tut, dann drücken sie sich selbst wieder aus dem Ohr heraus. Wenn man wirklich Stille haben möchte, dann denke ich sollte man zu einer Version greifen, die wie ein kleiner Pilz mit mehreren Lamellen aussieht. Die dichten das Ohr deutlich besser ab, als diese hier, sind aber auch um einiges teurer.

Wenn Sie meine Bewertung hilfreich finden, klicken Sie es doch bitte schnell an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 20. März 2015
Egal ob auf Reisen oder im Büro. Hat man mal wieder das letzte Hotelzimmer neben dem Treppenhaus bekommen, im Flugzeug neben dem Triebwerk oder im Großraumbüro wo alle zeitgleich telefonieren… ich habe immer diese OHROPAX bei mir. Kulturtasche oder Schublade. Im Gegensatz zu den Wachskügelchen passen sich die Schaumstoffstöpsel automatisch der Innenraumstruktur an. Es gibt nur einen leichten Druck, den ich auch in der Nacht mit dem Ohr auf dem Kissen, als nicht hinderlich empfinde. Andere Stöpsel sind häufig (wenn aus Kunststoff) viel zu hart und schmerzen nach einer gewissen Zeit. Die Wachsdinger müssen wie Knete geformt werden und fallen mitunter wieder raus. Diese hier von OHROPAX sind mehrfach verwendbar, haben ein passende Transportbox und nach 2 oder 3-mal tragen, kann ich sie unter fließendem Wasser wieder reinigen und so sehr lange verwenden. Die Elastizität lässt jedoch auch hier mit der Zeit nach, so dass ich ein Paar nach 2 oder 3 Wochen Schlafeinsatz entsorge.
Die beiliegende Anleitung ist leicht verständlich und man erhält dieses Produkt auch in jeder Drogerie oder Apotheke. Zwischen Daumen und Zeigefinger mit etwas druck zusammendrücken und leicht sollen, dann wird es sehr schmal und spitz. Dann langsam in den Gehörgang einführen und staunen, wie es sich in wenigen Sekunden wieder langsam ausdehnt und die Welt um einen herum Lautlos wird :-)

Neben meiner Zahnbürste auf Reisen ein Muss!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Seit Jahren verwende ich die Ohropax soft Schaumstöpsel.
Ich habe verschiedene Produkte ausprobiert - aber nur diese konnten mich absolut überzeugen.
Leicht anzuwenden und sehr, sehr effektiv.
Auch der Preis ist angemessen.
Mit diesen Ohrstöpseln ist man zuverlässig vor zuviel Lärm geschützt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Ich habe die Ohropax eigentlich gar nicht für mich, sondern für meinen Vater geordert, aber da es scheinbar nicht die von ihm präferierten gelben Ohrstöpsel waren, wollte er diese nicht einsetzen.

Ich setze diese nun bspw. beim Saugen ein, wenn ich weiß dass ich nicht eben mal den Gang durchsauge, sondern die komplette Wohnung plus Keller und die Dauerbelastung durch den Saugerlärm schon nervig wird. Hier leisten die OHROPAX perfekt ihren Dienst. Die Geräuschreduzierung ist absolut ausreichend für solche Haushaltsaufgaben. Auch wenn man mal wirklich eine Geräuschisolierung braucht, weil man sich konzentrieren muss sind sie hervorragend geeignet.

In einem sehr lauten Umfeld bspw. bei der Arbeit mit einer Kreissäge könnte die Dämpfung gerne noch etwas höher sein.

Den Tragekomfort und das Einbringen ins Ohr finde ich top.

Das Peis-Leistungsverhältnis ist in Anbetracht des Material-Einsatzes dann doch eher mau.

Fazit: Produkt top, Preis aber meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Ohrstöpsel halt. Ich benutze die im Büro, damit man im Großraum sich auch konzentrieren kann während andere lautstark telefonieren oder diskutieren. Es macht einen Unterschied und gefühlt höre ich von den acht Leuten um mich herum nur noch die halbe Lautstärke. Wer mehr Ruhe braucht sollte über rauschunterdrückende Kopfhörer nachdenken - die sind dann aber gleich mal etwas teurer.

Die Stöpsel kann man auch mehrfach nutzen, sofern man sie einigermaßen pfleglich behandelt. Wer so wie ich dazu neigt diese zusammen zu drücken und zu kneten wird auch angenehm überrascht sein, dass die Ohropax weitestgehend die Form behalten bzw. in diese zurück kehren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Da ich sommertags häufiger nachts die Dachfenstern offen lasse und in den Discotheken die Musik die Ohren übermäßig belastet, habe ich mir diese unauffälligen Ohrstöpsel gekauft. Ich hatte vorher auch welche von Hansaplast (6er Pack - Stiftung Warentest: 2,1), die auch sehr gut waren! Diese scheinen mir 'baugleich' mit denen von Hansaplast zu sein. Sie haben etwas weniger Durchmesser wie die farbigen von Ohropax und sind sitzen daher sehr angenehm im Gehörgang. Die größeren des selben Herstellers rutschten mir auch schon mal beim Tragen aus dem Ohr oder stehen raus. Das ist immer eine Frage er Größe der Ohren bzw. Gehörgangöffnung. Die Aufbewahrungsbox ist sehr nützlich, wenn man die Ohrstöpsel einmal mitnehmen möchte. Die Larmschützer sind sehr leicht und weich und aus einem waschbaren Material. Dadurch sind sie über einen längeren Zeitraum wiederverwendbar. Trotzdem sollte man sie aus hygienischen Gründen nach einer gewissen Zeit (mehreren Monaten) durch neue ersetzen. Ansonsten könnten sich Bakterien im Gehörgang absetzen.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
In mein linkes Ohr bekomme ich die Ohropax problemlos, in mein rechtes braucht es meist 2-3 Anläufe. Sie dehnen sich eingeführt eine ganze Ecke aus, an den Druck im Kopf muß man sich gewöhnen (geht zum Glück schnell). Die Geräuschdämmung ist dafür absolut klasse! Ich hatte schon verschiedene Hersteller durch, aber so gut wie das Original waren die bei weitem nicht. Absolute Ruhe (also fast), man hört noch gedämpft Geräusche, aber das wird auch bei anderen Produkten so sein - es sei denn man verzichtet auf seinen Kopf. Zum einführen rolle ich sie vorn zwischen den Fingern dünn, dann kurz etwas mit der Zunge anfeuchten (nicht vollspeicheln) und schnell in den Gehöhrgang einführen, eh Sie sich wieder ausdehnen. Einen Stern ziehe ich ab, weil Sie so weich sind, daß es beim rechten Ohr echtes Gefummel ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Ich nutze die Teile bereits seit einem Jahr, ich hatte zuvor welche da war aber der Schaumstoff zu fest, dass war dann die folge von Ohrenschmerzen.

Diese hier sind sehr weich, da ich in der Nach Arbeite, brauch ich am Tag meine ruhe/Schlaf, da sind diese hier genau richtig.

Wenn am Wochenende meine Partnerin neben mir liegt, und da Sie die Kunst des Waldrodens beherrscht, habe ich da auch meinen ruhigen Schlaf. Also wenn Partner Schnarcht, sind diese Stöpsel eine ganz gute Hilfe!

Tipp:
Langfristig sind diese hier zu Teuer, auf diversen Preissuchplattformen bekommt man die selbe menge für knapp 2€ +Vers., also etwas Suchen lohnt sich, langfristig werden die 4€ hier zu teuer.

Klare Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)