flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 9. Dezember 2011
Der Film ist einfach toll! Da zeigt sich, dass Ewan McGregor und Cameron Diaz Mimen der Extraklasse sind. Auch die weiteren Rollen sind ideal besetzt. Fast noch besser als die beiden Hauptrollen finde ich die beiden Engel, die ein wenig Schicksal spielen.
Wer kommt eigentlich auf so verrückte Geschichten wie diese? An vielen Stellen kann gelacht, geschmunzelt und nur verwundert der Kopf geschüttelt werden. Und am Ende kriegen sie sich mit himmlischer Macht...

Der Film ist eine absolute Empfehlung! :)
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Selten findet man einen Film, der einen von Grund auf überzeugt. Lebe lieber ungewöhnlich ist ein solcher Film: Schauspieler, Story, Bild, Schnitt, Musik ergeben ein vollkommenes Ganzes, das für Humor, Spannung und Mitfühlen mit den Charakteren sorgt. Wer auf abgedrehte Storys voll witziger Dialoge, unrealistischer Gefechte und realistischer Liebesdummheit steht, der bekommt von diesem Film nicht genug.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2008
An diesem Film ist alles perfekt. Angefangen von der etwas absurden Story eines Putzmannes der seinen Job verliert und dann, um den Job viederzubekommen, die Tochter des Chefs entführt, aber feststellen muss das die Entführte weitaus mehr weiß über wie genau entführungen abzulaufen haben und was genau die Eltern dazu bringt zu zahlen, als der Kidnapper selbst. Und dann ist die ganze Sache unterstützt von Liebesengeln, die von ihrem Arbeitgeber den Auftrag erhalten genau diese beiden jetzt zusammenzubringen.
Das Cast selbst kann sich auch sehen lassen Ewan McGregor als der Kidnapper Cameron Diaz als Entführte und Holly Hunter als einer der beiden Liebesboten.
Sehr witzig, auch wenn die Dialoge manchmal ein wenig abgeflacht wirken und an einigen Stellen hervor kommt das Cameron Diaz bei dem Film erst auf dem Weg zu dem Star war, der sie heute ist. Aber allen in allem sehr gelungen und sehr witzig.
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. November 2011
Wer ein Fan von abgedrehten Storys ist - unbedingt anschauen!!!

Zwei Abgeordnete Engel (Holly Hunter und Delroy Lindo)im Himmel bekommen von Gabriel einen komplizierten Auftrag. Zwei unmögliche Menschen sollen auf der Erde zusammengebracht werden und sich lieben. Klappt das nicht, müssen die Engel für immer auf der Erde bleiben.
Tochter reichen Vaters trifft auf Putzmann des Vaters, der durch einen Roboter ersetzt werden soll. Cameron Diaz als reiche Tochter und Ewan McGregor als Putzmann spielen unglaublich witzig und gut.

Will hier nicht viel verraten. Nur... Dass ich mich vor Lachen kaum noch halten konnte.
Viel Spaß mit dem Film!!! Den schaut man bestimmt wieder und immer wieder...:-)
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juli 2008
Perfekter Film.
Die Rolle des hilflosen Entführers mit augenkrebs-verursachender Gaderobe scheint Ewan McGregor geradezu auf den Leib geschneidert zu sein- ein unheimlich liebenswerter Typ, der nicht weiß wo ihm der Kopf steht.
Cameron als blonde Obertussi- ebenfalls perfekt. Nervtötend, aber dann... wird sie doch sympathisch.
Dazu kommen 2 bestechend coole/zum schreien komische Himmelsboten, die mit recht rabiaten Mitteln die Liebe zwischen Robert, der Exputzfrau und Celine, der High-Society Zicke, zu sähen versuchen.
Was sich aber als nicht ganz einfach heraustellt.
Geschichte und Dialog sind ebenfalls tadellos- was will man mehr?

(das Grundmuster des humorvollen Liebesfilms ist natürlich da- nichtzusammen-zusammen-auseinander-zusammen, aber zu anspruchsvoll sollte man auch nicht sein- Romantic Comedy ist Romantic Comedy und kein Beziehungsdrama ;D
Und trotz des Genres ist der Film herrlich verrückt :D)
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2011
Im Grunde ist der Film ganz ok, aber nicht ganz so mein Fall. Teilweise habe ich die Story nicht ganz verstanden. Aber er ist gut gemacht und es sind super Schauspieler dabei. Jedoch habe ich mir mehr kribbeln und Spannung erwartet. Ich würde ihn jetzt nicht so oft sehen, wie manch andere Filme.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Mai 2012
Lebe lieber ungewöhnlich. Der Titel ist Programm denn normal oder gewöhnlich gibs schon. Eine Putzkraft und eine Millionärstochter, wer hier wen entführt hat ist die Frage. Und Armors Engel mischen sich auch noch ein, denn sie müssen unbedingt eine unsterbliche Liebe erzeugen. Ein modernes Märchen mit Happy End, Action, Humor und Romantik
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. August 2012
Mal ein etwas anderer Film..und ein Roadmovie der anderen Art! Und man muss ihn auf jeden Fall zweimal sehen, weil irgendwie wird es beim ersten Mal nicht so klar, was uns der Film überhaupt sagen will..

Obwohl hochkarätig besetzt mit Cameron Diaz und Ewan McGregor haut einem der Film nicht vom Hocker. Für Fans der beiden sehenswert aber ausleihen würde ich den Film nicht..

Story:

Schwere Zeiten sind angebrochen für Robert (Ewan McGregor), der sich als Putzmann - pardon: Raumpfleger - seinen Unterhalt verdienen muss. Sein Vorgesetzter, Mr. Naville (Ian Holm), eröffnet ihm, dass er im Zuge der Arbeitsrationalisierung ab sofort durch einen Roboter ersetzt werden soll! Robert ist empört, aber wer wird denn gleich in die Luft gehen bzw. seinen Chef mit einer Waffe bedrohen?! Letztere hat er einem der zu Hilfe gerufenen Ordnungshüter entwunden, dass er Naville damit ins Bein schießt, ist jedoch eher ein Unfall: Navilles Tochter greift ihm beim Zählen - "ich zähle bis fünf, dann schieße ich" - unter die Arme, denn sie nimmt an, ein Raumpfleger sei nicht in der Lage, bei seiner geringen Ausbildung bis fünf zu zählen. Und da Robert nun schon einmal dabei ist, das Gesetz zu brechen, macht er gleich Nägel mit Köpfen und nimmt Celine Naville (Cameron Diaz) als Geisel.

viel Spaß
Suschi
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 12. September 2009
Einer der besten Filme, die ich kenne. Leider nicht so bekannt wie andere Kultfilme. Aber ein umbedingtes Muss für jede Filmesammlung! Super Charaktere, eine saulustige Handlung, Romantik mit am Start.. einfach wirklcih nur zu Empfehlen!!!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. August 2013
gut aufgelegte Darsteller
gutes Drama
dramatische Komödie mit witzigen Darstellern
übertrieben gespielt sympathisch und wirklich lustig und auch spannend
eigentlich kann man sich den Film ruhig besorgen man wird lachen
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Life Less Ordinary
9,00 €
Kopf über Wasser
3,99 €
T2 Trainspotting
5,00 €
Very Bad Things
5,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken