Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
3
Street Poetry (Lim.Edition)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,99 €+ 3,00 € Versandkosten

am 16. September 2007
Der Hattrick ist vollbracht, hier ist Album Nummer drei nach der Reunion. Wer weiterhin auf Axl Rose und Begleitband setzt dem ist nicht mehr zu helfen, dem Rest jedoch kann man auch das aktuelle Hanoi Rocks Scheibchen ans Herz legen. Selbst wenn die Scheibe insgesamt etwas getragener und ruhiger wirkt offenbart sie aufs Neue wer hier von Guns ŽnŽ Roses bis hin zu Hardcore Superstar Jahrzehnte übergreifend ein ganzes Genre geprägt hat. So unspektakulär man sich eine Mischung aus Punkrock und 50s Rock ŽnŽ Roll gewürzt mit einer riesigen Prise an Las Vegas erinnernden Entertainment-Glam.
Liest sich ein wenig wie die Beschreibung eines neuen Billy Idol Longplayers? Ja, da ist was dran, hier gibt es in Sachen Stimmung und Ausdruck sehr wohl Parallelen.
Es ist erstaunlich wie die Hanoi Rocker es geschafft haben ihre Musik nicht durch wildes rumgerocke zu dominieren sondern die feinen Details aus Reggae, Ska, Bläsermusik, Flamenco....so geschickt in ihre Songs zu verweben das wirklich ein origineller und originaler Sound rauskommt.
Leider strotzt das Album nicht mehr ganz so vor möglichen Singlehits (obwohl Michael Monroe und Andy McCoy mit Fashion" oder This OneŽs For Rock ŽnŽ Roll" schon richtige Feger eingetütet haben) wie die Vorgänger aber das muss ja nicht unbedingt von Nachteil sein. In Anbetracht der derzeitigen Lage der Hardrock Nation kann man dem Kauf von Street Poetry" ausgesprochen zustimmen denn eine besser gelaunte, frech-frische und mutigere Mischung aus unmodernen Elementen der wilden, schmissigen In-Your-Face Musik bekommt man nicht alle Tage geboten. Und das noch dazu von Protagonisten die schon länger im Business unterwegs sind als das Groß ihrer Fans Lenze zählt, bzw. einen höheren Kreativ Output hatte als 95 % ihrer direkten Konkurrenz.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2013
Wie wir wissen war Street Poetry das letzte Album der legendären Hanoi Rocks.
Eine Band die mich seid mittlerweile 25 Jahren begeistert.
Keiner im Rock n Roll Buisiness war cooler als Mike,Andy,Sammy,Nasty und der leider verunglückte Razzle.
Auch die Sideprojekte der einzelen Mitglieder sind zu beachten.
Zum Album ist zu sagen das es den gewohnten Hanoi Sound der zweiten Dekade bietet.
Alsolutes Highlight ist neben dem Thin Lizzy Cover - Trouble Boys für mich Worth your weight in Gold.
Einziger schwächerer Titel ist die "Hitsingle" Fashion.
Nun die Zeiten ändern sich aber Hanoi still Rocks
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2010
Einfach Genial ! Ich bin immer noch ganz hin und weg vom diesem Album. Ich kannte die Band bisher nicht, aber dieses Album hat mich sofort zum Fan werden lassen. Es ist auch nach dem 10ten Anhören nicht langweilig, sondern wird immer besser. Wo war diese Band die Letzten Jahre, wo war ich ? Egal, wird alles nachgeholt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Strange Boys Box
41,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken