Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
730
4,2 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2010
Habe das Gerät jetzt zwei Wochen in Gebrauch und bin wirklich zufrieden. (Man kann den Kauf eines Wasserkochers
ja auch auf die Spitze treiben; beim lesen diverser Kommentare einzelner Geräte kam es mir jedenfalls so vor!)
Nach zweimaligem auskochen und abkühlen lassen in Betrieb genommen. Keine Plastikgerüche oder Geschmack.
Hier klappt alles bestens: Bequemes einfüllen, Wasser ist schnell heiß, ausgießen ohne zu kleckern.
Die Wasseranzeige ist super lesbar, bei meinem "Alten" ein Manko.
Der Griff liegt gut und sicher in der Hand. Bei mir bleibt auch der Deckel zum einfüllen/austrocken
anstandslos offen. Eine Leuchte brauch ich nicht, ich weiß schließlich, dass ich gerade Wasser koche.
Außerdem schaltet er sich ja sonst eh von selbst ab.
Würde diesen Kocher sofort wieder kaufen.

Nachtrag Sept. 2012: Funktioniert immer noch zuverlässig, klare Kaufempfehlung.
Nachtrag Sept. 2015: Weiterhin ohne Macken, erfüllt täglich seinen Dienst. :)
33 Kommentare| 162 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. September 2013
Der Wasserkocher ist wirklich gut: Er ist schnell - bringt einen Liter Wasser in knapp 2:30 Minuten zum Kochen, Geräschpegel liegt bei knapp über 60 dB, das ist bei der Leistung erträglich und auch das Handling ist gut: Er ist für Rechts- und Linkshänder geeinget, hat also an beiden Seiten eine gut einsehbare Skala, der Griff wird im Betrieb nicht heiss und der Körper auch nur bis 55-60 Grad, da droht keine Verletzungsgefahr. Das Fassungsvermögen liehgt bei 1,5 Liter und reicht damit auch für größere Mengen aus. Er verfügt zwar nicht über eine Betriebsleuchte, die ist jedoch zu verschmerzen bei der ansonsten sehr guten Leistung. Ausserdem verfügt er noch über einen Filter im Ausguss, sodass er auch für sehr kalkhaltiges Wasser geeignet ist. Daumen hoch von mir!
44 Kommentare| 138 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2009
Mein alter Wasserkocher mit Heizspirale hat eines Tages einfach nichts mehr gemacht.
Es musste also etwas Neues her. Mir war von Angang an klar, dass es ein Wasserkocher mit Heizplatte sein sollte. Dazu sollte er einen Namen haben und nicht von einer unbekannten Firma xy. Philips war sofort in der engeren Auswahl.
Mit 1,5 Liter Fassungsvermögen war er genau der, den ich suchte.
Er kocht einen Liter Wasser echt schnell und sowas wie Mindestfüllmenge gibt es eigentlich auch nicht. Eine Tasse heißes Wasser am Morgen (0,25 l) - kein Problem. Durch die 360° Platte ist er von allen Seiten nutzbar.
Er ist echt gut verarbeitet, auch was den Deckel angeht.
Wasser lässt sich durch die große Öffnung einfüllen, aber auch durch das Sieb beim Ausguß.
Das Sieb ist sehr fein, dass hält alles zurück.
Ich kann nur sagen, dass sich das Geld gelohnt hat und das ich mit dem Wasserkocher voll und ganz zufrieden bin.
Kann ihn echt empfehlen.
22 Kommentare| 136 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Bisher war ich mit dem Wasserkocher zufrieden - er kochte Wasser, mehr will man ja nicht.
Doch nun, nach etwas mehr als einem Jahr, tropft das Wasser unten aus dem Gerät heraus.
Sehr schwache Leistung!
66 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2009
Wem das Äußere seiner Haushaltsgeräte wichtig ist, wird sich wahrscheinlich nicht für diesen Kocher entscheiden. Äußerst einfach gehalten im Design, absolut kein Hingucker, dafür aber auch nicht überteuert.

Entscheidend ist doch ein ordentliches Fassungsvermögen- hier sogar noch etwas mehr als 1,5 l, sowie eine einfache Handhabung- Wasser rein, Deckel runter, einschalten, fertig.

Ein Manko ist meiner Meinung nach der Schalter: nimmt man das Gerät vorzeitig von der Station, bleibt der Kocher eingeschaltet, bis er fertig gekocht hat. Für praktischer halte ich hier eine automatische Abschaltfunktion, sobald der Wasserkocher vom Unterteil genommen wird. Auch das Ausgießteil könnte besser funktionieren: sobald das Sieb verkalkt ist, fließt das Wasser schlechter heraus, spritzt eher an den Seiten und in hohem Bogen nach vorne.

Dennoch ist mein Fazit "empfehlenswert", wegen des wirklich guten Preis-Leistungsverhältnisses. Mit den funktionalen Schwierigkeiten kann man sich leicht arrangieren- und ehrlich gesagt macht wohl Kalk den dollsten Wasserkocher zur lahmen Ente.
33 Kommentare| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. März 2014
Was soll man aussagekräftiges über einen Wasserkocher mitteilen ?
Nur soviel: Er funktioniert einwandfrei und der (Sonder)preis ist in Ordnung.
Für den Richtpreis halte ich den Kocher für zu teuer.
Wir haben schon mehrere Wasserkocher gekauft.
Von ganz billig bis ziemlich teuer.
Als der Teure (58 € ) nun nach 5 Jahren anfing zu zicken (kleckern, Deckel klemmte usw.),
haben wir uns für dieses Produkt der Mittelklasse entschieden.
Den "perfekten" Wasserkocher scheint es(noch) nicht zu geben.
Siehe Rezensionen anderer Produkte; keiner überzeugt wirklich.
Also was soll der Stress: Funktionstimmt, Preis stimmt und flugs über amazon bestellt.:-)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Schönes Design, sehr angenehm, dass auch kleinste Wassermengen möglich sind. Nur: nach knapp 2 Jahren total undicht; zudem bei leichtem Verkalkungsgrad lauter Pfeifton. Kurzum: nicht mehr die Schalter sind heutzutage das Problem, sondern schlichtweg die Dichtung. Nach so kurzer Zeit ein Unding für ein Markengerät
1313 Kommentare| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2016
Die Funktion ist gegeben, er kocht Wasser und schaltet auch selbsttätig ab. Ein Pfeiffen, wie von anderen beobachtet, tritt bei mir nicht auf.
Auch daß er jetzt lange brauchen sollte, kann ich nicht behaupten.
Allerdings finde ich die Anmutung der Materialien sehr "einfach", um nicht zu sagen billig. Vor allem, was die Ladestation und den Deckel betrifft. Das ist auf den Produktfotos geschickt so fotografiert worden, daß es einen hochwertigeren Eindruck erweckt, als es tatsächlich hat.
Alles in allem -wenn er denn solange hält, wie unser altes Modell- ist er den Angebotspreis wohl wert. Den regulären UVP halte ich dagegen für wesentlich überteuert, und in diesem Fall hätte ich das Gerät nicht gekauft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
die Wasserkocher von Philips kann ich leider überhaupt nicht mehr empfehlen,
ich hatte 2 bau-ähnliche Geräte gekauft,
beide innerhalb kürzester Zeit (wenige Wochen) mit demselben Phänomen defekt.

Wasser wird nicht mehr erhitzt, (z.T. bleibt das Gerät trotzdem eingeschaltet) heizt aber nicht weiter auf.
bei beiden Geräten, deshalb für mich: nie wieder Wasserkocher dieser Geräteart/Bauart.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2010
es ist halt ein Wasserkocher...

was mir positiv aufgefallen ist, ist das Fassungsvermögen sowie die breite Öffnung um das Innere zu reinigen. Außerdem heizt er wirklich schnell hoch.

Als negativ würde ich folgendes bewerten:
- der Einfülldeckel bleibt nicht wirklich offen, um Wasser einzufüllen. Da mag der Ein oder Andere sagen, warum nimmt er nicht die Ausfüllöffnung zum Einfüllen. Tja, da muss man wirklich sehr langsam das Wasser einfüllen sonst läufts über.
- ist der Wasserkocher nicht gefüllt, arretiert er schlecht im Sockel
- und nicht zu vergessen wäre die wirklich schlecht zu reinigende Rille an der Heizfläche des Kochers. Dieses Minus war bis jetzt leider aus keiner Beschreibung zu erkennen.
11 Kommentar| 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)