Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
108
4,7 von 5 Sternen
Größe: ohne Klammern|Stil: Heftzange|Ändern
Preis:10,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2016
Die Heftklammern treffen nicht den Biegetisch (um die Klammern nach innen oder aussen zu biegen), sie treffen die glatte Seite und somit werden alle Klammern verbogen und heften kein Papier!
Ich habe nun unter dem Biegetisch einen dünnen Draht durchgegeben damit der Tisch leicht nach hinten geneigt wird und dadurch die Heftzange funktioniert.
review image
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2015
Die versprochenen 40 Blätter (80 g/m²) schafft die Zange ohne Probleme mit 24/8 mm-Klammern. Ich benutze die Zange zum Heften von Skripten. Durch Verwendung von doppelseitigem Duplexdruck kann ich mehr als 150 Seiten zusammenheften.

Allerdings ist die Zange für dünne Papierstapel überdimensionert: Die Heftklammern reißen bei ihnen aus und die Enden der großen Heftklammern können beim Umbiegen zusammenstoßen. Die Heftzange kann also meinen kleinen Tacker nicht ersetzen. Daher empfehle ich, lieber gleich die großen Klammern für die Heftzange zu kaufen und parallel einen Tacker zu verwenden.

Die Lademechanik wirkt in der Tat etwas fragil im Vergleich zum Rest des Geräts. Wenn man aber kein absoluter Grobmotoriker ist, dann geht da wahrscheinlich auch nicht so schnell etwas kaputt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Sehr stabile und schwere Ausführung. War zunächst etwas über das Gewicht erschrocken, aber in der Handhabung auch bei Dauereinsatz problemlos. Dickere Papierstapel und auch dünne Pappe lässt sich leicht und sauber heften. Ganz klare Kaufempfehlung, würde sogar 6 Sterne geben, da wesentlich besser als erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Muss sagen, ich bin sehr begeistert von dem Gerät. Einfache Handhabung, zickt nicht rum, großer Stapel kann verarbeitet werden. 40 Blätter mühelos schaffbar. Ich finds TOP! Ich weiß nicht warum sich viele über den Plastikverschluss an der Klammerspange aufregen. Da ist überhaupt keine Belastung drauf. Es gibt auch hochwertiges Plastik und dieses würde ich als solches bezeichnen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Super Produkt, Qualität übertrifft den Preis. War am Anfang etwas skeptisch, bin von dem Produkt positiv überrascht und würde es ohne Probleme weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2011
Unsere Beschaffungsabteilung ist zu geizig, uns ein derartiges Gerät zu kaufen. Es gibt nur einfache Tacker, davon aber massig. Dabei war diese Zange für 11 Eus genau das, was sich der Bürohengst wünscht. Mit den zugehörigen Klammern möchte ich sie nicht mehr missen. Durch die robuste Mechanik gehen die Klammern durch das Papier wie Butter. Also liebe Chefs: Solch ein Gerät gehört in jedes Büro. Und es spart jede Menge Geld - für dauernd neue Minitacker und Heftstreifen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2011
Bevor ich mir diese Heftzange bestellt habe, benutzte ich einen kleinen no-name-Hefter. Das alte Gerät hat ständig die Klammern verbogen und ist häufig nicht durch mehr als 5 Blätter (!) durchgekommen. Völlig entnervt habe ich mich diesem Artikel zugewandt.

Mit dem Kauf von dieser Heftzange macht man nichts falsch. Zwar ist sie etwas schwer, aber dafür kommt man damit durch so ziemlich alles was man im Büro finden kann. Dabei ist der Kraftaufwand gleich Null.

Ich habe die Heftzange zusammen mit folgenden Klammern bestellt. Damit funktioniert das Gerät tadellos!
Rapid 24860100 Heftklammern 24/8+mm Super Strong, verzinkt, 5000 Stück

(Es liegen keine Klammern bei, hier stimmt die Artikelbeschreibung nicht!)
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Die Zange war so konstruiert, dass die Heftklammern nicht die Profile der Aufnahmeschale trafen (um die Klammern nach innen oder nach außen zu biegen). Die Klammern wurden auf die glatte Fläche daneben gedrückt, so dass die Klammern oben über dem Blattstapel zerquetscht wurden. Zange hat bei kleinen und bei großen Blattmengen nicht richtig funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. Februar 2017
Ich habe die Leitz Heftzange vor etwa zwei jahren gekauft.

Zunächt zur Heftleistung: Hier ist alles einwandfrei. Die Zange heftet perfekt und sehr fest, egal ob ich nur zwei Blätter zusammenheften möchte oder eben auch 40. So etwas gehört auf jeden Schreibtisch.

Vollkommen NEGATIV ist allerdings, dass die Zange im Griffbereich nach einiger Zeit beginnt zu rosten. Ich hatte die erste Zange direkt bei Leitz reklamiert und eine neue bekommen mit dem Hinweis, dass es sich bei der ersten um eine fehlerhafte Charge handele. Leider tritt der Fehler nach einigen Monaten auch an der Austausch-Zange auf. Dazu möchte ich betonen, dass ich weder ein "Hand-Schweiß-Problem" habe noch irgendwelche Handcremes oder ähnliches benutze.
Es handelt sich zwar nur um klitzekleine Rostpünktchen, der große Nachteil ist jedoch, dass die Zange nun auf weißem Papier unschöne Rostspuren hinterlässt, wenn man sie darauf ablegt. Ich muss daher zwei Sterne abziehen, technisch hätte ich fünf gegeben. Schade ist, dass am Ende des Federschiebers dann doch noch ein Plastikteil verbaut werden musste. Bisher ist das bei mir alles noch intakt, aber es "riecht" schon ein wenig nach Sollbruchstelle. Ich habe für meine Angestellten noch eine weitere Heftzange angeschafft, diese jedoch von Rapid (siehe meine weiteren Rezensionen), hier ist ALLES aus Metall gefertigt.

Zur Veranschaulichung der Zange und zur Dokumentation des Rost-Problemes habe ich dieser Rezension Fotos angehängt.

Wenn Ihnen meine Rezension hilfreich war, würde ich mich über einen "Hilfreich"-Klick freuen. Wenn nicht, freue ich mich über einen Kommentar und versuche meine Rezension dann entsprechend zu verbessern!
review image review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2010
Nachdem ich alle halbe Jahre einen Tischhefter verbraucht hatte, habe ich mir die Heftzange von Leitz zugelegt. Dabei habe ich darauf geachtet, dass sie möglichst viele Blätter heften kann, also stabiler gebaut ist. Die Zange liegt gut in der Hand und ist durch das große Magazin für viele Heftungen gerüstet. Auch Stapel von 20 oder mehr Blättern lassen sich ohne großen Kraftaufwand heften. Von der Mechanik wirkt die Zange deutlich besser als die Tischhefter aus gleichem Hause.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)