Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
379
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juni 2009
Hallo liebe Leser,

einige behaupten ja das Handy sei schlecht verarbeitet oder stürze andauernd ab bzw. hängt sich auf etc. Ich habe selbst ein S500i und habe mich mal schlau gemacht, Foren durchsucht, Selbsttests gemacht und bin auf folgendes Ergebnis gekommen:

Zum Thema Tastenbrüche:
Die erste Generation des S500i hatte sehr dünne und viel zu harte Tasten was eben leicht dazu führte wenn man wie ein verrückter beim SMSn in die Tasten drückte. Bei den neuen Generationen ist dies nun verbessert worden und sollte nicht mehr vorkommen.

Zum Thema Sliderverarbeitung:
Mir ist auch aufgefallen das mein Slider ein leichtes Spiel hat. Es gibt bei Sony Ericsson eine Toleranzgenze von 1,5mm. Geräte die unter dem Wert liegen werden als Reklamation nicht berücksichtigt. Das geringe Spiel von meist nur 0,3mm sorgt für dieses ungewollte kleine und instabil wirkende wackeln im geöffneten Zustand des Sliders. Leider muss man dies so hinnehmen daher der Tipp. Beim Kauf gleich den Slider überprüfen und ggf. umtauschen.

Zum Thema Abstürze und Aufhängen oder SIM-Verlust:
Es gibt es zwei Möglichkeiten welche zu diesen Fehlern führen können aber zunächst will ich jeden der das Problem kennt bitten seinen Akkudeckel zu öffnen und den Akku herauszunehmen. Wenn dann die SIM-Karte selbstständig aus dem Slot kommt haben alle die es betrifft die SIM-Karte nicht richtig eingesetzt.

WICHTIG! Die SIM wird nicht durch den Akku in den Slot gedrückt und gehalten sondern rastet von selbst ein wenn man die SIM-Karte weit genug in den Slot schiebt. Manche kennen die Mechanik auch von den Speicherkarten-Slots. Also bitte darauf achten!

Die zweite Möglichkeit ist die Softwareversion wenn es ein älteres Gerät ist. Dazu gibt es ein kostenloses Programm auf der Seite von Sony Ericsson mit dem man seine Software auf den neuesten Stand bringen kann. Nach dem Update sollte dann wieder alles in Ordnung sein.

WICHTIG beim Kauf! Achten Sie bitte beim Kauf unbedingt darauf das die Modellnummer auf dem Karton (DPY XXX XXXX/XX XXXX) die Endung DE aufweist. Sollte EN,AR,FR etc. hinter der Modellnummer ist das Gerät nicht für den europäischen Markt vorgesehen! Also erst gar nicht auspacken, sofort reklamieren und zurück damit zum Absender.

Ich hoffe ich konnte nun einige Zweifel aus dem Weg räumen denn grundsätzlich ist das S500i ein tolles und durchdachtes Design-Handy was jeden der es besitzt immer neu überraschen sollte ' und zwar nur im positiven Sinne.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß wünscht euch Tom.
77 Kommentare| 271 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2007
Hallo Zusammen,

ich hab mir das Handy hier bestellt und besitze es nun seit 3 Tagen. Inzwischen konnte ich auch schon viel damit herumgespielen und austesten.

Zunächst etwas grundsätzliches:
Ich weiß nicht was die zwei Leute da in Händen gehalten haben, als sie Rede von schlechter Verarbeitung, schiefen Displays und wackelnden Slidern geschrieben haben, aber eines ist sicher, es war nicht mein Handy.

Das Handy ist hervorragend verarbeitet, der Slider ist perfekt und sehr gut abgestimmt. Nur unter sehr großem Druck meiner Hand ist dem Gerät ein leichtes "knarzen" zu entlocken, aber das tue ich dem Handy im normalen Gebrauch ja nicht an. Also auch hier "VOLLE PUNKZAHL" von mir.

Das Desktop-Thema "Everchanging" ist eine echte Augenweide. Zum einen ist es farblich perfekt auf das Grundfarbschema des Handys abgestimmt und zum anderen macht es richtig Spaß sich die während des Tagesverlaufes wechselnden Effekte anzuehen. Völlig egal, ob es nun die Animationen auf dem Screen sind oder die Lichteffekte aus dem Spalt zwischen Slider und Gehäuse.
Das wurde MIT VIEL LIEBE ZUM DETAIL gemacht und betrifft ebenfalls die Sounds, die hierfür verwendet werden.
Die Farbe der Lichteffekte läst sich nach Wunsch und Desktopthema beeinflussen. Bei "Everchanging" sind es mal grüne, mal grün-blaue Farbwelten. Nachts geht es dann bis ins blau hinein.
Es sind aber auch alle Farben dazwischen mögleich. Wer also lieber rot, violett oder gelb mag, der wird hier auch "seine" Farbe finden.

Die Sprachqualität ist gut und die Qualität des Lautsprechers ebenfalls. Er sitzt unterhalb des Navigations-Joysticks.

Die Kamera (2 MP) habe ich bisher noch nicht unter allen Lichtverhältnissen Testen können (es gab hier mal wieder nur Regen und keine Sonne), aber was ich bisher sagen kann ist sie ebenfalls einwandfrei. Sie ist innerhalb des Sliders verbaut und im geschlossenen Zustand des Gerätes damit gut geschützt.

Die mitgelieferte Softwaresuite für den PC ist SONY ERICSSON Standart und funktioniert einwandfrei.

Zum Lieferumfang gehört neben dem Handy selbst und dem Ladegerät:

- Stereoheadset
- USB Kabel
- SoftwareSuite (CD)

Eine Speichererweiterung gehört nicht zum Lieferumfang. Ich hab mir 2GB dazubestellt und bin jetzt soweit versorgt. Der Slot für den Speicherstick ist oben am Gerät angebracht. Von Haus aus besitzt das S500i einen 14 MB großen Speicher.

EIN großes LOB AN SONY ERICSSON für dies Handy.
88 Kommentare| 238 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2007
Ich habe das Handy nun seit zwei Wochen und bin äußerst zufrieden. Design, Verarbeitung und Software überzeugen mich bis jetzt sehr, auch die Akkulaufzeit ist ausreichend, aber das hängt ohnehin davon ab, wie weit man diverse Multimedia-Features einsetzt oder das Gerät bloß auf Standby belässt.
Dank der gummiartigen Abdeckung auf der Rückseite liegt das s500i gut in der Hand und macht auch optisch einiges her. Das der Akkudeckel schwierig zu öffnen sei, konnte ich nicht nachvollziehen. Ein kurzer Handgriff und ich konnte meine Sim-Karte einsetzen, die neben den Akku in den dafür vorgesehen Slot einrastet. Dazu braucht man aber schon einen etwas längeren Fingernagel oder ein anderes Hilfsmittel.

Die 2MP-Kamera macht recht gute Bilder, sofern genug (Tages-)licht vorhanden ist - das sollte aber eigentlich niemanden überraschen. Praktischerweise veschwindet die klitzekleine Linse im Inneren des Telefons und ist bei geschlossenem Zustand somit nicht diverser Umwelteinflüsse ausgesetzt.

Den MP3-Player habe ich bisher nicht sehr ausgiebig getestet, scheint mir aber durchaus solide (Auswahl nach Interpret und Song, Playlists on-the-fly) und dank der mitgelieferten Stereo-Kopfhörer/Freisprecheinrichtung kann man auch gleich loslegen. Dazu empfiehlt sich ein Memory Stick Micro. Auf der SE-Seite wird da übrigens 1GB angegeben, mein 2GB-Stick von Sandisk verrichtet aber problemlos seine Arbeit.

Auch das Menü und die Software allgemein gibt sich sehr übersichtlich und durchdacht. SE hätte noch ein paar mehr Themes mitliefern können, als die mageren drei, allerdings kann man sich mit einem Tool von der SE-Website auch selbst Themes erstellen.

Es wäre noch schön gewesen, wenn das s500i UMTS beherrschen würde, für mich war das allerdings kein KO-Kriterium.

Das Problem mit den gebrochenen Tasten wurde von Sony Ericsson übrigens schon erkannt und betraf nur Geräte die bis zur 27. Woche (2007) produziert wurden und ist auf eine unerwünschte chemische Reaktion zwischen der grünen Farbe und dem Material der Tasten zurückzuführen. Deshalb trat der Effekt auch nicht bei den Modellen in "Spring Yellow" auf. Alle neueren Geräte haben diesen Mangel nicht mehr, ältere sollten von SE repariert werden.

Wem also das Design des S500i zusagt und auch nicht ganz auf diverse Multimedia-Features verzichten will, dem kann ich es eigentlich nur empfehlen.
11 Kommentar| 130 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2008
Ich habe dieses Handy seit Dezember 2007 und durfte es schon zweimal einschicken, weil die Tasten zerbrochen sind! Man merkt es nicht gleich, aber wenn man die Tasten genau ansieht (am besten wenn sie gerade leuchten) kann man dann bei manchen in der Mitte einen Riss erkennen. Alle die ich kenne die dieses Handy oder das W580i (selbe Tasten!) besitzen ist das bisher schon passiert.
Ansonsten ist das Handy wirklich toll, ich freu mich immer wenn der Hintergrund sich verändert, nachts sieht man leuchtende Augen auf dem Bildschirm, tagsüber Schmetterlinge, Laub oder Regen.. in diese Hinsicht ist das Handy echt eine Schau :) An Silvester gabs ein Feuerwerk, und am Valentinstag kleine Herzchen, bin gespannt was noch so kommt.
Funktionen sind ausreichend, also wie bei allen Handys heutzutage mehr als man wirklich braucht. Auch ein heutzutage allseits beliebtes IQ-Trainer-Spiel ist drauf!
Photos sond eher mittelmäßig und man muss es wegen der glänzenden Oberfläche dauernd putzen, aber ansonsten ist es wirklich edel und schön. Aber wie schon gesagt, wenn die Garantie abgelaufen ist, könnten die Tasten ein teures Problem werden. Allerdings habe ich gehört, dass dieses Handy inzwischen andere Tasten von Sony-Ericsson verpasst bekommen hat, offensichtlich ist denen das Problem also auch bekannt.
Na dann, ich hoffe ich konnte helfen
22 Kommentare| 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2008
Ich habe das SonyEricsson s500i nun seit einer Woche und bin total begeistert!!!Trotz Bedenken wegen immer wieder gelesenen Mängel über das Handy wie Tastenbrüche,Instabilität etc habe ich es bestellt und bereue es nicht. Auf eine Anfrage bei SonyEricsson wurde mir mmitgeteilt, dass die Mängel bei diesem Handy behoben wurde. Es besteht also bei den neu produzierten Handys kein Grund zum Zögern!!!Die Optik und vor allem die wechselnden Designs, die sich dem Wetter anpassen, muss man einfach auf sich wirken lassen!ein Hingucker allemal!Die Menüführung ist gewohnt einfach aufgebaut und leicht zu bedienen.Ich würde das Handy auf jeden Fall jedem empfehlen, der etwas wirklich ausgefallenes sucht:)
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2007
Bin schon seit langer Zeit SE-Handy Besitzer und hab schon einige Modelle gehabt. Bis jetzt war ich immer sehr zufrieden und das hat sich auch bei diesem Modell nicht geändert.

Habe absolut keine Probleme mit dem Slider und sonstigen Eingenschaften des Handys. In gewohnter Qualität konnte ich von Anfang an problemlos damit meine Freude haben.

Überrascht hat mich vor allem das Display; das ist einfach der Wahnsinn. Gestochenscharfe Qualität!

Ein kleines Manko ist vielleicht der standardmäßige Speicher. Hier könnten es mehr sein. Hab mir allerdings gleich 1 GB dazugekauft!

Und was mir noch sehr gut gefällt; es ist super flach und stört nicht im Hosensack getragen zu werden!
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2007
Ich habe mir ebenfalls das S500i bestellt, obwohl ich u.a. hier von schlechter Verarbeitung und ähnlichem gelesen hatte.

Ich kann dazu nur sagen, mein S500i hat weder ein schiefes Display noch wackelt es. Sowohl im geschlossenen als auch im geöffneten Zustand sitzt das Handy fest und macht keinerlei Anstalten zu wackeln.

An der Verarbeitung des Handys und der verwendeten Materialien habe ich auch nichts auszusetzen. In meinen Augen wirkt das Handy relativ edel und stylisch.

Das Handy besticht durch die atemberaubenen Desgins, die je nach Wunsch zu den Jahreszeiten oder im Tag-Nacht-Wechsel den Hintergrund wechseln.

Die Designs sind an die Natur "angepasst". Momentan (also Jahreszeit=Sommer) sind Blumen zu sehen. Zusätlich finden abwechselnd Animationen statt. Es flattern Schmetterlinge über den Bildschirm oder auch Pusteblumen und Glühwürmchen.

Im Herbst ändert sich dann die Farbe des Designs und das Hintergrundbild. Teilweise regnet es dann zum Beispiel.

Im Winter fällt Schnee....

Außerdem verfügt das Handy über tolle Lichteffekte. Links und rechts an dem Rand des Handys leuchtet es bei Benutzung. Die Farbe kann man frei wählen. Das Handy wirkt dadurch als würde es glühen.

Zu erwähnen bleibt noch, dass es hervorragende Handy-Boxen (Mps 70) zu den SonyEricsson Handys gibt. Ich selbst habe mir diese kleinen Boxen, zusammen mit einer 2gb Speicherkarte gekauft. Nun passt ausreichend Musik auf das Handy und ich kann mit Hilfe der Boxen die Musik unterwegs, im Urlaub, etc. hören. Der Klang ist echt super und in diesem kleinen Boxen ist eine doch sehr erstaunliche Power.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2007
Seit heute bin ich Besitzer eines neuen S500i von Sony Ericsson und möchte gleich einmal ein paar Ersteindrücke vermitteln.
Zunächst zur Formgebung: Ich denke, dass das S500i in diesem Bereich neue ästhetische Maßstäbe setzt. Zumindest empfinde ich die Qualitätsanmutung als sehr hoch, "das Teil" kommt sehr stylish daher, die Klavierlackoptik (in mysterious green) lässt es fast schon edel wirken. In dieser - rein optisch-ästhetischen - Kategorie erhält das Handy von mir die uneingeschränkte Bestnote.

Nun zum Gebrauch des Handys: Also, ich konnte bislang noch keinen Tastenbruch, wackelige Tasten, Slider-Schwierigkeiten oder andere minderwertige Verarbeitungsdetails feststellen - so wie dies mehrfach von Vorrezensenten und in einschlägigen Handy-Foren moniert wurde; offensichtlich scheinen diese Fehlerquellen vom Hersteller in der Zwischenzeit ausgemerzt worden zu sein.

Einem bekannten Kritikpunkt dieses Handys muss ich allerdings beipflichten - die Abdeckung des Akkufachs lässt sich nur sehr mühsam und mit viel Fingerspitzengefühl öffnen, es gibt keine zweckmäßige Entriegelungstaste oder dergleichen; ein eindeutiges Manko.

Nun zur Funktionalität: Der erste Eindruck war auch hier sehr positiv. Die Menüführung gelingt kinderleicht, das Design der Menüs ist farblich brillant und optional veränderbar (Clarity, Day and night, Everchanging) und macht richtig Spaß - man ist irgendwie dauernd am "rumspielen". Ansonsten kann ich - bisher - nur sagen, dass die SMS- und MMS-Funktionen sehr einfach zu bedienen sind und auch das Headset keinerlei Probleme bereitet. Im Unterhaltungsbereich kann man sich dann u.a. noch mit Dingen wie PlayNow oder dem Music- und VideoDJ ablenken.
Alles im allem ein, wie ich finde, tolles Handy mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, welches trotz besagten Mankos im Ganzen die Höchstpunktzahl erhält - in erster Linie natürlich wegen seines einzigartigen Designs sowohl äußerlich, als auch im Display.

Für Handy-Individualisten ist das S500i m.E. erste Wahl.
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2008
Ich kann mich nur wundern über angeblich schlechte Verarbeitung. Ich habe das Handy jetzt ein Vierteljahr und es hat weder Tastaturbrüche noch sonst irgend einen Mängel aufzuweisen. Da das Handy nur vorne glänzend schwarz ist und hinten matt, gibtŽs auch nicht besonders auffällige Fingerabdrücke. Die Optik ist einfach nur traumhaft und das farblich wechselnde Display mit seinen Lichteffekten lässt immer wieder Freude aufkommen.
Alles in allem ein qualitativ hochwertiges Handy und ich habe den Kauf noch keinen Moment bereut.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2008
Ich habe das Handy jetzt seit einem halben Jahr und bin immer noch total begeistert. Ich nutze es normal: daß heißt, es wird nicht geschont. Auch beim Fitness muss es mit, als MP3-Player. Trotzdem funktioniert es immernoch super und schaut auch weiterhin toll aus. Nichts knarzt oder kratzt oder bricht. Ich kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)