flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 8. Dezember 2016
Spiel für den großen war echt ein Wunsch und hat ihn sehr glücklich gemacht von daher alles super vielen dank
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juni 2014
Ein sehr Actionreiches Spiel, schöne Grafik gut zu händeln alles in allem ein sehr gutes Produkt. Bin sehr zufrieden .Gerne wieder.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Mai 2016
Die CD kam vollkommen verkratzt an, für ein paar Euro zu verkraften aber für ein "so gut wie neu" einfach nur sehr enttäuschend.
konsolenkost_Berlin absoluter Minuspunkt für euch Leute!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2014
es spielt sich recht gut und ist auf jedenfall was für, geschwindigkeits liebhaber und auto suchtis :) also unbedingt kaufen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
Danke es passt gut hat zwar ein paar kratzer und ab und zu braucht es lange zu laden . .
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. November 2012
Was mir auffiel als ich das Spiel durchgespielt hatte: Irgendwie kürzer als die Vorgänger!
Oder war ich nur besser geworden? Wohl kaum. Das tut dem Spielspaß aber keinen Abbruch. Wie gewohnt schnelle Rennen bei denen die Umgebung vorbeifliegt und an ein paar Ecken die Sheriffs warten, die dann auch gleich was vom Renngeschehen abhaben wollen und mitrasen. Je mehr man es mit ihnen übertreibt umso "bessere" Wagen nehmen die Verfolgung auf.

Rundkurs, Sprint, Drift, Sprint und offene Herausforderungen sind wieder mit dabei. Neu hinzugekommen sind die Canyonduelle in den "Hills" bei denen man auch gerne mal den kurzen Weg Richtung Innenstadt nimmt wenn man's in der Kurve übertreibt. Weggefallen sind auch hier die Dragrennen, was mir persönlich gut gefällt, da ich die noch nie gut leiden konnte.

Customizing gibt's auch hier wieder in Hülle und Fülle, für mich zu viel, da ich den ganzen Vinylquatsch usw. nicht brauche. Mattschwarz, schicke Socken und tief reicht völlig, mir kommt's auf "unter der Haube" an und da gibt's wieder einiges. Auch die Wagen, die zur Auswahl stehen, gefallen. § Gruppen sind möglich: Muscle Cars von damals bis heute, Exoten sind für uns nicht exotisch, das sind die Europäer und die Tuner, das sind die ganzen asiatischen Schüsseln, wem's gefällt.

Rundum ein gelungener Nachfolger und für PS2 Fans ein Muss. Leider etwas kurz im Karrieremodus aber der Spielspaß ist definitiv vorhanden und sorgt für ein paar adrenalingeladene Stunden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Mai 2011
Ich bin ein begeisterter NFS spieler habe mir deswegen für die ps2 den nachfolger von most wanted gekauft .Habe gehofft das es so gut ist wie Most Wanted und ich wurde nicht enttäuscht, aber nun zum inhaltlichen !
Ich habe mir das spiel vor 2 wochen gekauft und muss feststellen das es im karrieremodus recht kurz gehalten wurde aber dafür finde ich das an den verschiedenen Autos nicht gespart wurde !
Auch die graphik hat mich für ein ps2 spiel sehr überzeugt da z.b die details an den versch. Autos sehr deutlich sind (für ps2 leistung natürlich :D )
unter anderem finde ich es gut das man freie Fahrt machen kann d. h. man kann in der zu verfügung stehenden Welt frei ohne an rennen gebunden zu sein herumfahren ,wird man jedoch unachtsam kann man schnell von der polizei verfolgt werden (großer Spaßfaktor)
Die weiteren optionen wie Quickrace finde ich auch sehr gelungen obwohl beim vorgänger mehr auswahlmöglichkeiten zur verfügung standen !

Fazit: Gelungen aber für meinen geschmack zu kurz gehalten !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. März 2008
Ich bin ziemlich unbelastet an dieses Spiel herangegangen, kannte von der NFS Reihe nur das Ur-NFS für den PC. Also ich muss sagen, das Spielprinzip hat mich restlos begeistert. Durch den Gewinn von Rennen kann man in Palmont City Stadtteil für Stadtteil von gegnerischen Auto-Gangs erobern. Für mich neu (ich weiß, gibt es schon bei anderen NFS Spielen) war die frei befahrbare Stadt. Sehr schön desingt und wirklich nicht zu klein.

Als Rennmodi gibt es im Karrieremodus normale Rundkurse in der frei befahrbaren Stadt, Sprintrennen, Kontrollpunkt-Rennen, Radarfallen-Rennen und die unnötigen Drift-Challenges. Um einen Stadtteil endgültig zu "bekommen", muss man den Boss der gegnerischen Gang in einem Canyon Duell besiegen. Gerade diese Canyon-Rennen machen mir am meisten Spaß. Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass die Rennen stets nachts stattfinden, man gewöhnt sich aber schnell daran. Lustig wird es, wenn man von Rennen zu Rennen mittels GPS fährt und nicht einfach auf der Karte hinspringt. Bei diesen Spazierfahrten kann man nämlich des öfteren mit der Polizei ins Gehege kommen, diese Polizeiverfolgungen sind sehr spannend und können schlimmstenfalls das Auto kosten. Umlackieren hilft, um den Fahndungsstatus zu senken. Mit jedem Rennen verdient man Geld, um sein Auto zu tunen oder sich ein neues zu kaufen. Leider ist es zu wenig Geld, um sich wirklich viele Autos zu kaufen, ich bin auf drei oder vier gekommen.

Der Herausforderungsmodus spricht mich weniger an - es fehlt mir der Anreiz, den im Karrieremodus die freigeschalteten Stadtteile bieten.

Schöne Grafik, spannende Rennen mit vielleicht etwas zu kurzem Storymodus aber tollen Zwischensequenzen. Im Vergleich zu GT4 wesentlich unterhaltsamer. Ich habe mir sofort nach Carbon NFS Most Wanted gekauft.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2007
NFS Carbons ist das beste NFS aller zeiten.In dem Spiel geht es darum, die Vorherrschaft in bestimmten Bezirken und schließlich der gesamten Stadt zu erlangen. Bezeichnend für diesen Teil sind die neu eingeführten Canyonrennen, welche mit waghalsigem Tempo bergab führen. Im Canyon kann man in einigen Kurven ins Tal stürzen. Neu gegenüber Most Wanted" ist auch eine Drift-Meisterschaft. Zudem steht bei einigen Rennen ein Teamkollege zur Auswahl, der über eine von drei Spezialfähigkeiten verfügt. Die Story des Spiels schließt an das Ende von Need for Speed: Most Wanted" an. Nachdem man geflüchtet ist kehrt man nach langer Zeit in der Gegenwart wieder zurück und wird von einem Kopfgeldjäger empfangen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2009
Das Spiel ist sicherlich nicht das stärkste der NFS-Reihe, bietet aber gute Unterhaltung und viel Spaß-für ungefähr 7 Stunden.

Graphik: 4,5/5
Mutivation: 4/5
Gameplay:4/5
Schwierigkeitsgrad: 3,5/5 (für Fortgeschrittende)
Umfang: 3/5

Fazit:3,5 /5
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken