Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2007
Nachdem ich keine Lust mehr hatte bei beruflichen Terminen ahnungslos in der Pampa zu landen oder orientierungslos in einer fremden Stadt umher zu irren, musste nun ein Navi her.
Nach eingehnder Prüfung stieß ich auf das Garmin Nüvi 350T. Die Kurzanleitung reicht eigentlich, um das Gerät zu verstehen.
Absolut zuverlässig, wenn man von A nach B will ist das Gerät in jedem Fall. Verfährt man sich, erfolgt die Neuberechung zuverlässig in Sekunden. Überraschungen gibt es immer wieder auf bekannten Strecken, sofern man "kürzere Route" eingestellt hat. So würde ich nie fahren! Aber wo ist das nicht so?
Der riesen Vorteil gegenüber Geräten vergleichbarer Größe (wie z.B. TomTom One) ist die Ausstattung. Erstens enthält die Software auch viele Karten aus Osteuropa, zumindest Ballungszentren bis ins Baltikum. Das muss man bei anderen teuer bezahlen. Außerdem ist die Antenne für die Staumeldungen/-umfahrungen hier mit dabei (bei TomTom ca. 80 Euro extra). Außerdem dabei: Eine einfache Schutzhülle und ein Ladekabel für das Netz zu Hause (kosten bei TomTom ebenfalls extra).
Im Gerät enthalten ist ein MP3-Player sowie ein einfaches Wörterbuch in verschiedenen Sprachen.
Alles in allem eine super Alternative zum Marktführer TomTom, der sich mittlerweile alles extra zahlen lässt.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2008
Als Berufskraftfahrer bin ich taeglich unterwegs und lege grossen Wert auf eine vollstaendige Streckenplanung. Auch wenn ich meine Routen, die ueber die Autobahn fuehren, immer noch mit altmodischen Karten festlege verwende ich mein Garmin Nuvi 350T ausschliesslich fuer die Navigation zum endgueltigen Zielort.
Das Nuvi 350T ist ein zuverlaessiges Geraet, welches Streckenplanung auch speziell fuer LKW's ermoeglicht. Auch wenn nicht 100% perfekt so hat dieses Geraet sich doch schon sehr oft bewaehrt und ich habe angefangen Vertrauen zu dieser Einheit zu gewinnen.
Zuvor hatte ich ein TomTom, welches auf einem Palmtop vorinstalliert war. Es hat zwar seinen Zweck erfuellt, doch hat mich TomTom mehr als einmal beinahe in sehr delikate Situationen gebracht (z.B. geplante Fuehrung ueber einen Feldweg oder durch beinahe unpassierbares Gelaende). Das ist mir mit dem Garmin noch nicht passiert.
Es gibt einige falsche Wegfuehrungen durch die Spracheinheit, die zu bemaengeln waehren, doch ein schneller Blick auf das Display, um die eigentliche Route zu verfolgen, bewahrt einen in der Regel vor einen unerwuenschten Umweg.
Das Nuvi ist im Grossen und Ganzen ein zuverlaessiges und solide verarbeitetes Geraet das zudem mit einer Vielzahl von vorinstallierten Karten fuer die wichtigsten Europaeischen Laendern kommt. Es hat mir bis jetzt sehr gute Dienste geleistet und ich kann es darum ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2008
Ich hab mir das Garmin Navi im Laden ausgesucht da ich mit den Geräten vom Doppelthomas schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht hatte. Ich bin Lkw-Fahrer und brauchte daher eins , das auch die Strassennahmen ansagt wenn man sich auf den Verkehr konzentriert. Da die anderen Kommentare ( las ich erst nach dem Kauf ) hier nicht so gut waren.Probierte ich das Gerät erstmal 2 Wochen lang aus. Dafür is ja das Umtauschrecht da.
War sehr begeistert. Schnelle Routenberechnung und gute Führung.
Selbst als ich absichtlich falsch abfuhr zwang es mich nicht zum drehen sondern suchte in Sekunden eine neue Route. Da waren Strassen dabei die ich so nie gefunden hatte. Selbst die kleinsten Hinterstraßen waren im System. Bin meinen Kollegen damit immer nen Schritt voraus.
Bei 33 gespeicherten Ländern kann man wirklich nicht meckern.
Kein Hantieren mit DvD's und Speicherkarten da alles schon drauf ist.
Gutes Produkt.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2008
Bin mit diesem Gerät Top zufrieden.
Egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Habe bis jetzt immer ans Ziel gefunden.
Die Bedienung ist kinderleicht so das wirklich jeder dresierte Affe sein ziel eingeben und auch finden kann.
Jeder kleine Feldweg ist in dem Kartenmaterial enthalten. So kann es schon mal passieren das man von einer Landstraße über einen Felweg eine abkürzung fährt und für alle die kein geländegängis Fahrzeug haben ist diese option auch auschaltbar.
Auch mit dem Lastwagen ist es mit diesem Gerät kein problem ans ziel zukommen.
Es waren zwar auch hier immer wieder kleiner Straßen und Gassen die das Gerät fand aber nie ein problem meinen Zielort zu erreichen

Wenn man sich über mygarmin.com im Internet regestriert erhählt man auch immer die neusten Softwareupdates und infos über neues Kartenmaterial.

Bin mit diesem Gerät höchst zufrieden und kann es aus eigener erfahrung nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2007
Mein erstes Navi - und ich bin begeistert. Auch durch ziemlich neue Straßen bringt mich das nüvi 350T problemlos. Die Bedienung ist einfach und intuitiv - eine Bedienungsanleitung braucht man im Grunde nicht. Nebenbei sieht das Nüvi gut aus - auch wenn der Name ein bischen blöd klingt. Sicher - das alles können auch andere gute Navigationsgeräte, insbesondere die mit dem Doppelthomas; aber warum mehr Geld ausgeben, wenn man's hier günstiger bekommt?
Ich habe mich für das 350T entschieden, weil da die Verkehrsfunk-Antenne schon dabei ist. Auch ein Netzteil zum Laden gibt es dazu.
Was will man mehr?
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2009
Das Gerät hinterlässt geteilte Erlebnisse bei mir. Einerseits findet er z. B. die kürzeste Strecken sehr gut auch die schnellsten. Die

Routenberechnung ist insgesamt in Ordnung, könnte allerdings schneller sein. Als BMW Fahrer hat man allerdings seine Probleme damit. Sehr oft musste ich umdrehen oder im Kreis noch eine Runde drehen, weil das Gerät seine Position zu langsam aktualisiert und auch nicht ganz eindeutig die Abbiegung aufm Display darstellen kann.

Mein Map, City Navigator Europe NT v9 Deluxe All Regions, war sogar im Jahr 2007 in Spanien in Region Alicante nicht mehr auf aktuellem Stand, nicht nur auf dem Land, sondern auch die neue gebaute Schnellstrasse zum Flughafen war nicht in meiner Karte. Wie neu die Autobahn war, kann ich nicht beurteilen. Aber in Spanien hatten wir einige Probleme. Laut Garmin ist meine Karte vom Sep. 06.
Und in Italien hatten wir noch mehr Probleme, vor allem wenn es um Untergänge unter einer Brücke geht, die umdrehen. In Genova war es nicht spaßig mit Garmin. Damit man einigermaßen den richtigen Weg finden kann, muss man langsamer als alle anderen Verkehrteilnehmer fahren, was für Verärgerung der anderen sorgt. Und die Strasse sollte auch nicht unter den Brücken mit Umdrehungen oder Abbiegungen verlaufen, sonst hat der Garmin seine Mühe mit Positionaktualisierung und Anzeige der richtigen Route.

Was uns sehr gut geholfen hat, war die Möglichkeit für Übernachtung. Allerdings fehlt die Anzeige der Sterne. Sehr oft fährt man umsonst hin und her, wenn man unterwegs nach Übernachtungsmöglichkeiten sucht, und gerade keine Internetkaffe in der Nähe ist.

Meine Beurteilung: geeignet nur für Deutschland bzw. nicht geeignet für Südeuropa mit komplizierten Routen.
Display ist relativ klein und Helligkeit ist auch nicht so toll. Es fehlt die Anzeige der Distanz zum Ziel. Die voraussichtliche Ankunft ist eigentlich uninteressant. Und das automatische zoomen finde ich auch nicht ganz gelungen, da sehr oft und unnötig herausgezommt wird, obwohl man manuell herangezommt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2008
Das ist mein 3. Garmin-Gerät. Die beiden 1. habe ich für Radtouren und Wanderungen eingesetzt (GPSMAP...). Dieses sollte nun der Autonavigation dienen. Wie gehabt ist die Technik einwandfrei. Das alleine reicht aber leider nicht aus. Die Karten sind bei Garmin grundsätzlich veraltet. Straßenführungen die es schon seit 5 Jahren gibt, sind nicht berücksichtigt. Obwohl der Kartenstand bei Kauf des Gerätes nicht älter als 3 Monate war.

+ Kompakte Bauweise
+ Gut ablesbares Display
+ Sehr schnelle Reaktionszeit auf Eingaben
+ Sicherungscode (muss eingegeben werden, wenn das Gerät nicht an einem bestimmten Ort (home...) eingeschaltet wird.

- Absolut veraltete Kartenstände
- Keine Updatemöglichkeit der Kartensoftware übers Internet oder ähnliches (USB...)
- Aktualisierung (neue Karten auf CD / SD) sehr teuer und aufwändig. Die vermutlich wieder veraltet sind.
- Sehr schlechter Service. Auf Emailanfragen wird gar nicht oder nur mit Standardvokabular geantwortet. Garmin USA reagiert scheinbar gar nicht auf Anfragen aus dem Ausland.

Fazit: Die beste Hardware nützt leider in diesem Fall nicht viel, wenn das Umfeld nicht stimmt. Ab sofort, kaufe ich keine GARMIN-Geräte mehr.
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2011
Wie erwartet super! Preis/ Leistung absolut ok. Sehr zu empfehlen! Produkt erfüllt die gewünschten Ansprüche in jeder Beziehung und lässt wirklich keine Abstriche in Punkto Qualität zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Preis und Leistung ist sehr gut. Einfache Bedienung und immer zuverlässige Navigation des Geräts. Auch die Erfassung des GPS-Signals erfolgt nach längerer Deaktivierung sehr rasch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2008
Ich war mit dem Gerät in Frankreich unterwegs, da hat gar nix funktioniert. Das Teil war so unglaublich schlecht, dass ich hoffe, dass es sich um ein Montagsmodell handelt. Wären alle so, wär's eine Blamage: die einfachsten Strecken nicht gefunden, ständig falsche Kommandos, z.B. beim Abbiegen, erschwerte Zieleingabe ( in Frankreich: Bitte Bundestaat eingeben, ach so..).
Bin schwer enttäuscht und habe es sofort nach meiner Rückkehr wieder zurück geschickt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)