find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:5,95 €+ 5,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2013
Baba’s Cars(Babas bilar): SE 2006 – Actionkomödie. Regie: Rafael Edholm. Länge: 80 Min. FSK 16.
Jojos Freundin Anso will ein eigenes Haus! Um an etwas Kohle für das gemeinsame Glück zu kommen, nimmt der naive Kerl einen Job bei Ansos Vater, dem zwielichtigen Autohändler Baba an. Als sich die beiden Car-Dealer unglücklicherweise jedoch mit der russischen Mafia einlassen, ist Ärger vorprogrammiert…
Präsentiert wird eine gelungene Möchtegern-Gangster-Komödie für Zwischendurch, die nicht zuletzt auch auf Grund der grandiosen Klischeeverarbeitung überzeugen kann. Dabei wird vor allem auf skandinavische Hinterwäldler-Schrulligkeit gesetzt und political correctness gänzlich abgehakt. Hier machen sich nicht nur die Schweden über sich selbst lustig, auch die Nachbarn bekommen ihr Fett weg. Einzig die Figur der Anso ist doch ein wenig nervig geraten.
Neben Andreas Wilsen, der bisher in den Filmen Faustrecht/Evil und Den Utvalde für Aufsehen sorgte und nun in der viel gelobten schwedischen Serie Real Humans mitspielt, überzeugt vor allem auch Hassan Brijany (Kontoret) als grummeliger Baba.
D: Joakim Andersson, Hassan Brijany, Conny Ceder, Andreas Wilson, Sara Sommerfeld, Rogelio Duran, Laura Malmivaara, Georgi Stajkow, Jarmo Mäkinen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
dieser selten kranke humor übertrifft so einiges! muss jeder unbedingt mal gesehen haben! ab 18 jahre ist vllt etwas übertrieben ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2008
Eine Komödie mit dem typischen nordischem/skandinavischem Humor. Wer also ein Freund der Filme von Anders Thomas Jensen (In China essen sie Hunde, Adams Äpfel, Flickering Lights, Dänische Delikatessen) und anderer dänischer Filme ist sollte sich diesen Film umbedingt zulegen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Da mir der Film bisher nicht bekannt war, bin ich ohne große Erwartung an ihn rangegangen.
Umso größer war die Freude als das Geschehen im Film so seinen Lauf nahm.
Die Handlung ist witzig, die Charaktere durchweg sympathisch. Selbst die "bösen" Russen wirken sehr skurill und knuffig. Nichts desto trotz ist der Film kein Weichspüler, es gibt sogar ein paar blutige Szenen zu schauen : Ja ! Auch in Skandinavien gibt es Splatterfreunde :-)
Alles in allem hat der Film aber eher einen Hang zur Komödie, es gibt immer wieder Slapstick-Szenen zu schauen. Baba stellt sich aber auch sehr unbeholfen an in seinem Rambo-Kostüm...
Etwas störend war die Synchronisation, hier wäre mit etwas mehr Enthusiasmus viel mehr drin gewesen.
Fazit: Für Freunde des skandinavischen Kinos (der vorliegende Film ist eine schwedische Produktion) sehr zu empfehlende Actionkomödie mit kleinen brutalen Spitzen.
Anschauen !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken