Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2017
Wäre schön gewesen, wenn sich der Rolladenwickler - im Gegensatz zu den vergleichbaren Produkten - passend zu seiner Bezeichnung hätte aufschrauben (und nicht wie alle anderen mit irgendwelchen Werkzeugen, Fingernägeln etc kratzanfällig aus den Klickverschlüssen aufdröseln) lassen. Geht aber dann doch nicht - das 'Aufschrauben' bezieht sich wohl eher auf das 'Anschrauben' an die Wand oder den Fensterrahmen.
Was aber wirklich nicht passt: in der Produktbeschreibung gibt es keinerlei Hinweis darauf, dass das Teil nicht geöffnet werden darf - was aber erforderlich ist, wenn man nur den Wickler, nicht aber aufwändig mit entsprechender Rumschrauberei am Rolladenkasten, Aufschneiden der Tapete etc den Gurt wechseln will.

In der Bedienungsanleitung finden sich dann allerdings diverse Warnhinweise dahingehend, dass man auf gar keinen Fall das Gehäuse öffnen soll.
Sicher wegen Haftungsbedenken im Zusammenhang mit der Verletzungsgefahr bei entsprechend ungeschickten Aktionen .. wenn der Hersteller aber entsprechende Bedenken hat, soll das Produkt auch so beschrieben werden und nicht eine diesbezügliche Überraschung / Warnung auf den Kunden bei Erhalt der Lieferung warten.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2016
Eigentlich ist das Produkt völlig in Ordnung, wenn man es so verwendet, wie es in der Beschreibung steht, nämlich samt dem neuen beigefügten Band. Wenn man aber ein altes Band in den Aufschraubwickler einführen will, kommt man sofort zu einem Problem. Der Wickler ist nicht zum Öffnen. Jemand kann sagen, dass man einfach ein anderes Model kaufen kann, Nr. 50151. Es gibt aber dabei ein kleines Problem und zwar der Lochabstand ist 10 mm größer. Ich möchte aber keine neue Löcher bohren. Daher nur 3 Sterne für eine schlechte Produktpolitik der Fa. Schellenberg. Man hat keine Wahl oder besser gesagt, man wird schlechter bedingt, wenn man den Lochabstand nur 145 mm hat. Eine technische Lösung wäre sinnvoll. Übrigens, der Wickler lässt sich mit viel Mühe doch öffnen. Ohne Beschädigungen am Gehäuse ging das aber leider nicht (beim nächsten Mal werde ich anders vorgehen), allerdings nichts wurde gebrochen (gute Materialqualität). Die Einkerbungen vom Werkzeug sind da und das könnte man vermeiden, wenn es eine aufklappbare Ausführung mit dem Lochabstand von 145 mm und nicht nur 155 mm gäbe.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Günstiger Aufschraubwickler der seine Aufgabe erfüllt.

Montage hat bei mir 30min gedauert, aber auch nur weil ich mich zu sehr an die Anleitung gehalten habe und nicht nach Logik: Einfacher geht es zu zweit, wenn einer den Rolladen oben hält und der andere den Gurt befestigt (dann muss auch nicht die Rolladenscheibe demontiert werden): Der Gurt wickelt sich von selber auf.
Da die Anleitung ein wenig detaillierter ausfallen hätte können, einen Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2017
Habe in 12 Jahren Eigenheim schon einige Aufschraubwickler kaufen und tauschen müssen. Hab Sie immer beim örtlichen Fensterbauer gekauft und wurde leider immer von der Haltbarkeit enttäuscht. Hab mich dann für diese entschieden und bin sehr Positiv überrascht. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Fehlt nur noch der Langzeittest.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Top Artikel und zusammen z.b. mit den Reperatur-Set für mini Gurtband ,ist es eine preiswerte Reperatur ohne den Rollkasten zu öffnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Langsam aber sicher lösen sich die ersten Aufschraubwickler an meinen Fenstern auf und müssen ausgetauscht werden. Hier hat man die Wahl, entweder man tauscht nur das Band aus oder kauft komplett neu. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden. Die ersten Aufschraubabwickler (Wer hat sich diesen blö..en Namen eigentlich einfallen lassen?)wurden vor 12 Jahren installiert. Vor 2 oder 3 Jahren mussten die ersten zwei ausgetauscht werden. Sie funktionieren auch heute tadellos und das Band sieht auch noch aus wie neu. Die Bänder, speziell die Stelle, an denen das Band bei geöffnerter Jallousie festgeklemmt wird, scheint der "Schwachpunkt" zu sein. Sie wird, aber erst nach Jahren, sehr dünn und beginnt an der Seite einzureißen. Betrachtet man aber die Kraft der die 14mm Band ausgesetzt sind, so kann man sich nicht beklagen. Das Auf- und Abwickelgeräusch ist aber etwas laut, hier habe ich leider keinen Vergleich zu anderen Abwicklern. Man darf aber nicht vergessen, dass diese Teile nicht im Mauerwerk versenkt sind sondern auf den Fensterrahmen aufgesetzt werden. Deshalb hört man sie in ihrer Funktion. Da sich nun ein weiteres altes Band verabschiedet hat, habe ich auch gleich noch für die restlichen Fenster die Abwickler hier bei Amazon gekauft.
Was mich überzeugt ist, dass die Abwickler verhältnismäßig lange halten und über Amazon preiswerter als im Baumarkt (bei uns) zu beziehen sind. Die Lieferung erfolgte promt am Folgetag - was will man mehr?
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2016
Ich bin alles andere als ein Handwerker, musste aber auf vehementes Drängen der Gattin hin die Jalousie einer Balkontür reparieren bzw. deren Gurtwickler austauschen. Etwas überrascht war ich dann, dass es diese Gurtwickler bei Amazon nur in relativ billig gab und habe dann doch ein wenig skeptisch zugegriffen.

Der Einbau war dann halb so schlimm und der Wickler kam mit allem Montagezubehör und einer kleinen, aber brauchbaren Anleitung. Im Ganzen hat der Austausch vielleicht 15 Minuten gedauert und lief völlig problemlos. Die Qualität des Wicklers scheint absolut in Ordnung zu sein, ich bin angenehm überrascht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2017
Schellenberg 50503 Aufschraubwickler Mini schnell montier auch für nicht Fachleute habe etwa 20 Minuten gebraucht aber auch nur weil die Rolladenwelle verklemmt war. Ansonsten gerne wieder Schellenberg Qualität aus Germany.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Habe im Haus ein paar Gurte bzw. Aufschraubwickler ausgetauscht und dabei mal den Schellenberg probiert. Wirkt in jedem Fall hochwertiger als mein alter Gurt. Habe noch von einem anderen Hersteller das absolut günstigste Produkt gekauft zum Vergleich. Der andere funktioniert auch!!! Beide Aufschraubwickler versehen Ihr Werk tadellos. Der Schellenberg ist einen Tick kleiner als meine alten Wickler und das wesentlich günstigere Produkt. Der Kunststoff wirkt vielleicht etwas wertiger, bin mir da nicht so sicher, vielleicht will ich nur den Preis rechtfertigen (der hier bei Amazon aber absolut unschlagbar günstig und empfehlenswert für den Schellenberg ist!). Allein der Gurt macht auf mich definitiv einen etwas hochwertigeren Eindruck im Vergleich zu den anderen. Mag unterm Strich dann vielleicht etwas länger halten, aber wer weiß das schon.

4 Sterne, da das günstige Vergleichsprodukt für 3,79 genau die selbe Arbeit verrichtet, Ohne diesen Vergleich wären es 5 Sterne gewesen, da mich der Schellenberg zum Amazon-Preis absolut überzeugt hätte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Die Gurtwickler machen was sie sollen und sehen im Vergleich zu den vergilbten alten Wicklern und Gurten aus den 80er Jahren natürlich wieder super aus.
Habe vorher noch nie einen Wickler getauscht, war aber alles in allem kein Hexenwerk. Man sollte nur aufpassen, dass einem das Band bei der Montage nicht versehentlich vollständig eingezogen wird (immer festhalten oder Gummi drum machen). Nach dem Auspacken ist es durch eine Tackernadel davor gesichert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)