Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2008
Dieses Gerät bietet 20 TENS (Schmerzprogramme), 20 EMS (Muskelstimulation) und 10 Massageprogramme (Klopf-, Knet-, Greif- Handkanten-, Druck-, Schüttelmassage, Druckmassagestrahl, diverse Kombiprogramme - Wechsel zwischen den Elektroden). Die Einsatzgebiete der Elektroden (ganzer Körper ausser Brustbereich) sind genau angegeben.

Die Bedienung und Auswahl der Programme ist übersichtlich mittels einem sehr angenehm lesbarem Display gelöst. Die Parameter Zeit, Frequenz und Zeit sind einfach einzustellen. Die Intensität wird über zwei Kanäle getrennt mittels +/- Tasten eingestellt. Das Gerät ist hochwirksam und die Programme abwechslungsreich. Es macht Spass dieses Gerät einzusetzen.
Durch den Gürtelclip kann man sich frei bewegen. Ein preiswerter Einsatz von 3 x AAA Akkus (Lieferumfang sind 3 Batterien) ist gewährleistet.

Die Elektroden (Kabelanschluss mittels preisgünstigen Druckknopf) sind einfach und sicher am Körper zu befestigen. Ich habe allein mit den Massageprogrammen meine und meiner Familienangehörigen Nackenprobleme erfolgreich behandelt. Ab der ersten Anwendung (ca. 1 Stunde) konnte eine spürbare Verbesserung und Lockerung der Muskulatur erzielt werden.

Zusammenfassung: Durch die wirkungsvolle Anwendung bei einfacher und sicherer Bedienung und der zukunftssicheren 50 angebotenen Programmen zum Toppreis von 37 € kann ich dieses Gerät uneingeschränkt empfehlen.
11 Kommentar| 156 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2008
Habe mir das Gerät gekauft, vorwiegend um Schmerzen und Verspannugen zu lösen. Bin bisher zufrieden, wenngleich mit solchen Geräten zumeist keine "Sofort"-Besserungseffekte auftreten. Es benötigt seine Zeit.

Die Bedienung ist recht einfach, das Display ist groß und sehr hell beleuchtet. Ein Doktormodus sperrt die aktuelle Einstellung, so das man sehr schnell eine Anwendung wiederholen und diese dabei nicht versehentlich verstellen kann. Die Anleitung könnte hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten etwas ausführlicher sein und geht nicht auf den medizischen Aspekt der Behandlungsmethode ein. So bleibt es gelegentlich beim Raten, ob nun ein Standard- oder ein Individual-Programm besser wäre, bei dem man Anpassungen vornehmen kann. Allerdings gibt es Bücher zu dem Themenkreis EMS/TENS, die man unterstützend (auch bei Amazon) kaufen kann.

Das Gerät benötigt Klebeelektroden. Diese halten bei täglicher Benutzung mehrere Wochen, müssen dann ersetzt werden. Die Bestellnummer ist immerhin vorhanden, der Preis dafür fehlt jedoch.
Zwar fand ich auch bei Amazon Elektroden, aber keine Hinweise darauf, ob diese auch zu dem Gerät passen (Druckknopfanschluß, 4 Stück knapp 10 €).

Da das Gerät insgesamt (Bedienung, Funktion, Optik, Ablesbarkeit des Displays) einen guten Eindruck hinterläßt, gibt es 4 Sterne, einen ziehe ich für das mir zu dünne Bedienungshandbuch ab.

Fazit:
Wer eine volle Kontrolle über wirklich alle Parameter der Stimulation benötigt, sollte eher ein verordnungsfähiges (Profi)Gerät kaufen. Dessen Einstellungen sollte dann aber auch wirklich ein Arzt vornehmen.
Alle anderen wären meiner Meinung nach mit dem Sanitas SEM 40 gut bedient.
0Kommentar| 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2009
Über die Wirksamkeit dieses Gerätes wurde eh schon ausführlich geschrieben. Auch ich bin eigentlich mit dem Gerät recht zufrieden, wenn da nicht die Klebeelektroden wären:

Bei Amazon gibt es keine Original-elektroden zu kaufen. Ähnlich aussehende Elektroden passen dann - laut Rezension - auch nicht so recht zum Gerät. Alternativ besteht noch die Möglichkeit die Lebensdauer der Klebeelektroden mit Hilfe von Elektroden-Gel zu verlängern, aber eine Dauerlösung kann das auch nicht sein.

Ich kann also nur raten, vor dem Kauf zu prüfen, wo neue Elektroden erhältlich sind. Der Kostenfaktor ist hier auch nicht zu unterschätzen; die Verwendungsdauer liegt vielleicht bei 2 Monaten, je nach Verwendungshäufigkeit.
77 Kommentare| 133 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Das Gerät, oder genauer, seine Firmware, hat soich irgendwann aufgehängt und dann ging nichts mehr. Ich habe es zurückgeschickt und ich war ehrlich gesagt froh, denn das SEM 40 ging mir irgendwann ziemlich auf den Zeiger.
Also ignoriere ich den Defekt (das kann immer passieren) und beschreibe das Produkt.

Die EMS/TENS Programme sind vielseitig und gut in der Dokumentation beschrieben. Allerdings erfordern sie regelmäßiges Nachschlagen, es sei denn, mann kann sich die Kürzel merken, und wer will das in abendlicher Müdigkeit schon noch. Bevor es aber losgeht, ist zu akzeptieren, dass das Gerät bei jedem Tastendruck nervig piepst. Und unter 8-10 mal Drücken wird es kaum gehen. Fällt mal ein Elektrodenkontakt von der Haut, muss neu begonnen werden. Der Gürtelclip ist zwar praktisch, allerdings sollte man bei den Übungen nicht herumlaufen, sondern im Sitzen oder Liegen entspannen. Für das Kabelwirrwarr wird keine Lösung angeboten. Wer starke Impule benötigt, z.B. für die Beine, kommt mit dem SEM 40 schnell an die Grenze. Das Display emfand ich als unübersichtlich.

Ich habe mich nach der Rückgabe für das Panasonic EW 6021 entschieden, das bei mehr als doppeltem Preis aber die akzentuierteren Impulse sendet und mit der Bildsprache am Gerät selber ohne Zifferncode (der Programme) auskommt. Das große Impulsreserve hat und die lästigen Kabel per Knopfdruck aufrollt. Und vor allem: das nicht piepst.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Dieses Gerät übertrifft meine Erwartungen um ein vielfaches.

Kam über eine Reha, in der ich Stromanwendungen bekam darauf mir selbst ein Gerät zu kaufen und muss sagen, dass ich dieses Gerät deutlich angenehmer finde als das professionelle in der Reha.

Die Bedienung ist dank der Anleitung recht schnell zu verstehen (wenn auch nicht unbedingt intuitiv) und man kommt auch ohne Vorkenntnisse schnell zum wohltuenden Effekt. Habe das Gerät fasst täglich im Gebrauch (mittlerweile auch meine Freundinnen und alle lieben es) und will es nicht mehr hergeben.

Einziger Wermutstropfen sind die recht teuren Elektroden. Es sind zwar welche dabei, aber sie funktionieren nur etwa 3 -4 Mal gut, danach lässt die Klebkraft stark nach, man kann sie zwar mit Wasser reaktivieren, aber das funktioniert auch nur bedingt. 20 Elektroden kosten bei je nach Anbieter zwischen 16 und 20 Euro. Mir ist es das trotzdem wert. Ebenso nicht ganz so galant finde ich, dass man die kabel direkt an die elektroden anklipsen muss, das ist manchmal nicht ganz leicht. Am besten macht man es vor dem Aufkleben und auf einem harten Untergrund, da es sonst weh tun kann, weil man ziemlich stark drücken muss, wenn sie schon kleben. Dadurch wird es aber je nach Anwendungsort etwas fummelig, die Elektroden ohne Hilfe zu platzieren ( vor allem unter kleidung auf dem Rücken). Es gibt andere Geräte, bei denen an den Elektroden ebenfalls ein kurzes Stück Kabel ist, sodass man einfach Kabel und Kabel miteinander verbinden muss. Ich denke was wäre auch für dieses Gerät galanter. Mit ein bisschen Übung geht es aber auch so gut.

Eine kurze Zusammenfassung:

+ gut verarbeitetes robustes Gerät (hat schon den ein oder anderen Sturz überlebt)
+ funktioniert zuverlässig
+ gute Anleitung
+ einfache Bedienung
+ vielseitig einsetzbar ( durch viele vorprogrammierte Programme)
+ es hilft wirklich (ist effektiv)
+ angenehme Anwendung

- Elektroden müssen häufig gewechselt werden
- teure Elektroden
- Kabel müssen direkt an den Elektroden angeklipst werden, etwas fummelig und unter Umständen schmerzhaft

Insgesamt ein super Preis/Leistungsverhältnis, ich würde es jeder Zeit weiterempfehlen (und habe es auch schon). Es kommt in jedem Fall an die Stromanwendung in der Reha ran.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2009
Erstmal danke an Amazon für die wie immer schnelle Lieferung.
Das Gerät macht sofort einen guten Eindruck beim auspacken.
Habs natürlich sofort ausprobiert und war erstaunt.
Es kommt einer richtigen Massage gleich.
Schon nach der ersten Anwendung merkt man das sich was tut.
Die Anleitung ist bebildert und allgemein sehr ausführlich.
Die Bedienung nach lesen der Anleitung recht einfach.
Das Gerät liegt super in der Hand und ist sehr leicht.
Natürlich kann ich noch nicht über Erfolge berichten, aber ich denke bei regelmässiger Anwendung wird es was bringen.
Für Rückenbehandlung wird es für Singles schwierig die Elektroden zu platzieren.
Kann das Gerät nur Empfehlen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2012
Da ich nach (!) der ersten Schwangerschaft stark zugenommen habe (fast 20 kg!), wollte ich dieses Mal vorbeugend dagegen vorgehen. So bewege ich mich mehr, mache Power Plate Training und habe mir zusätzlich das Sanitas 661.20 SEM 40 EMS/TENS bestellt.

Vor zwei Jahren habe ich bereits das Personal Training bei Body Street ausprobiert, die auch mit EMS arbeiten. Natürlich sind die EMS-Geräte in Studios viel stärker eingestellt. So hatte ich nach dem ersten Training so heftigen Muskelkater, dass ich tagelang nicht laufen konnte. Ich muss dazusagen, dass der Trainer auch noch deutlich weiter aufgedreht hat, als ich sagte, dass es dicke ausreicht!

Mit dieser Vorkenntnis bestellte ich mir ein verhältnismäßig günstiges EMS-Gerät (die Einzelstunde bei Bodystreet kostet 80 Euro, genau wie die Monatsgebühr im Abo). Viele Erwartungen hatte ich nicht. Die Menüführung finde ich etwas verwirrend, intuitiv hätte ich es anders bedient. Aber ich bin nunmal Mitte 20 und gehöre der "Generation Handy" an, habe also offensichtlich Probleme, kompliziertere Geräte zu bedienen. Daher muss ich einen Stern abziehen. Die Bedienungsanleitung ist übrigens, und das ist leider keine Selbstverständlichkeit, in korrektem Deutsch verfasst, nicht mit dem Google Translator. Außerdem ist sie meiner Ansicht nach vollständig und sehr ausführlich. Auch an der Übersichtlichkeit habe ich nichts auszusetzen (die Programme mit Anwendungsgebiet usw. in Tabellenform, anfangs Zeichnungen der Anwendungsgebiete...).

Bisher habe ich den "Babyspeck" am Bauch bearbeitet und einige Massagen ausprobiert. Das Einzige, was mich an der Anwendung selbst stört, ist, dass man es nicht im Schlaf anwenden darf. Diese Massagen sind so traumhaft, dass ich sie am liebsten zum Einschlafen nutzen würde...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2012
Habe mir dieses Gerät schon vor längerer Zeit gekauft. Das 1. ging nicht, wurde aber sofort umgetauscht, ohne Probleme. Habe das Gerät anfangs jeden Tag benutzt und bin eigentlich ganz zufrieden. Ich gebe nur 4 Sterne, weil ich keinen grossen Unterschied zwischen den Einstellungen EMS/TENS/Massage erkennen kann. Zwischendurch könnte es auch etwas stärker sein, aber alles in allem, kann man zu dem Preis keinesfalls meckern. Für den Preis ist es super. Würde ich wieder kaufen. Wer sehr grosse Problem hat, wird wohl eh eins vom Arzt bekommen (wie ich selbst vor Jahren).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
In den meißten Punkten kann ich mich meiner Vorredner nur anschließen. Das Produkt
an sich ist sicher gut und auch empfehlenswert. Die Bedienungsanleitung ist zu
oberflächlich, genau in den Punkten, die einen interessieren würden. Z.B. wird
nicht gut beschrieben, welche Elektroden-Zuordnung es gibt. Oder es werden zwar
diverse Massagetechniken aufgelistet, nicht aber was sie bewirken. Hilf mir also
nicht, wenn ich weiß, dass es Klopf- oder Greifmassage gibt, nicht aber wann, was
und wofür sie zu verwenden sind. Die Bilder zur Anordnung der Elektroden sind so
klein, dass es schwierig ist, Genaues zu erkennen. Hier gibt es wieder diverse
Zuordnungen mit Ziffern, es wird aber nicht aufgelöst, was das genau bedeutet oder
was zu tun ist.

Geärgert hat mich, dass die werkseitigen Elektroden schon trocken waren.
Amazon hätte mir zwar das ganze Gerät ausgetauscht, das erschien mir aber zu aufwändig,
wenn ich nur frische Elektroden brauche. Daraufhin habe ich Sanitas direkt angeschrieben.
Ich wurde mit einer Standardmail abgefertigt. Nochmal die Erklärung, wie man die Elektroden
gebrauchen soll (dies nun erklärt auch die Bedienungsanleitung) und der Verweis, dass Elektroden
Verbrauchsmaterial sind und daher von der Gewährleistung ausgeschlossen. Na danke - so stelle
ich mir Kundendienst nicht vor.

Nachtrag: Auf das ablehnende Schreiben von Sanitas hin, habe ich geantwortet, dass ich die ablehnende
Haltung in meiner Produktrezension auf Amazon erwähnen werde. Daraufhin bot man mir an, kulanter
Weise ein neues Päckchen Elektroden zukommen zu lassen. Warum, muss man immer erst mit solchen Bemerkungen
kommen, um die Hersteller zum Handeln zu bewegen? Schade eingentlich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2008
Bisherige Erfahrung im Umgang mit dem Gerät: leichte Bedienbarkeit und gut ablesbares übersichtliches Display. Dringend anzuraten ist ein genaues Studium der einzelnen Programmvorgänge, aber auch diese sind
hervorragend geschildert und eine praktische Vorlage zur richtigen Platzierung der Elektroden ist ebenfalls dabei. Fazit kann mit gutem Gewissen weiterempfohlen werden.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)