Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
67
4,6 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Budget|Ändern
Preis:3,49 € - 235,91 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2008
gta san andreas ist ein begriff für mich geworden, der weit über das hinausgeht, was computerspiele in der regel anbieten. das gefühl, in einem künstlichen land zu leben und dort alles erkunden zu können, sich darin fast "zu hause" zu fühlen, dieses gefühl hat mir bisher nur gta san andreas vermittelt.
vom wunderbaren humor der handlung und den charakteren angefangen bis hin zur liebevollen gestaltung der landschaften und radiosender zieht das spiel in seinen bann. details wie der "mount chilliad" im westen der riesigen spielwelt, ein berg, der weit in die wolkendecke hineinragt und mit auto, motorrad oder flugzeug (oder zu fuß) erkundet werden kann, oder der flugzeugfriedhof in der wüste, oder die städte in ihrer individuellen gestaltung... all das lädt ein zum erkunden und betrachten. manche lichtwirkungen und landschaften haben direkt postkartenhaften charakter.

die missionen im spiel sind teilweise enorm schwierig - auch in den hauptmissionen gibt es dinge, die erst nach einer phase des "lernens" erreicht werden können. eine im spiel eingebaute flugschule lehrt etwa das fliegen mit diesen virtuellen fluggeräten, die sich sehr unterschiedlich verhalten und nicht einfach zu steuern sind.
es gibt nebenmissionen, die fast nicht schaffbar sind, unter anderem die motorrad-challenge oder die bmx-challenges - doch bedeutetet das nur, dass das spiel auch nach vielen wochen noch herausforderungen anbieten kann.

san andreas ist auch nach fast 100%igem abschluss immer wieder "eine reise wert" - in einer spielwelt, die im laufe der handlung erkundet wird und nach ende der letzten mission, wenn man dann die drei städte "touristisch bereist", viele erinnerungen an die missionen erweckt.

wer also nicht die hochgeschraubtesten grafik-anforderungen hat, sondern lieber ein spiel mit herz, humor und liebe zum detail sucht, wird in san andreas schnell heimisch werden.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2007
ist dieser absolute Höhepunkt der GTA-Reihe.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Carl Johnson, genannt CJ, der nach Jahren weit weg von allen ihm bekannten Menschen wieder zurück in die korrupte Stadt Los Santos zurückkehrt. Dort muss Carl seine Gang, die Grove Street Families wieder vereinen. Zur Seite stehen ihm sein Bruder Sweet, und seine Freunde Big Smoke und Ryder. In den Jahren in denen Carl nicht da war, ist die Gang zerbrochen, die Rivalengang "Ballas" hat die Kontrolle über die Stadt übernommen, und Drogen drohen die Grove Street Families zu zersplittern. Auf seiner Mission muss Carl schließlich aufgrund unerwarteter Ereignisse untertauchen. Die weitere Reise führt ihn durch den ganzen Staat San Andreas, vor allem in die 2 anderen Städte San Fierro und Las Venturas. CJ weiß nicht mehr wem er trauen kann, aber er gibt nicht auf.

Dieses Spiel ist für die Zeit seiner Entwicklung beinahe zu gut. Es stimmt wirklich alles zusammen, höchstens die Grafik lässt etwas zu wünschen übrig, aber das vergisst man schnell wenn man ins Fieber verfallen ist. GTA San Andreas hat definitiv Suchtpotenzial. Was mir sehr gefällt ist, dass man zwischen den Missionen ein ganz normales Leben führen kann : Man kann sich tätowieren lassen und ins Fitnessstudio gehen, man kann sich Kleidung, Waffen u.v.m. kaufen, man kann Basketball spielen oder eine Freundin haben, oder einfach mal in der bar nebenan ein Gläschen trinken und danach noch eine Partie Billard spielen. Oder man setzt sich zuhause an die Konsole oder macht ein paar Fotos... Die Möglichkeiten in diesem Game sind wirklich unerschöpflich, es gibt wirklich nichts was in SA nicht möglich ist.

Wer sich dieses Spiel entgehen lässt ist selber schuld.
22 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2008
GTA SA hat ALLES. Die Story ist hervorragend, realistisch, aber nicht fantasielos. Atmosphäre, Spieldesign sowie der unglaubliche Humor, der das ganze Spiel durchzieht, machen das Zocken zum Erlebnis (Suchtfaktor ist EXTREM HOCH, Spieldauer EXTREM LANG, daher: Vorsicht, wenn Ihr künftig irgendwelche Aufgaben, Arbeiten o.ä. vorhabt und dieses Spiel in Eurem Laufwerk liegt - vergesst es:)). Die Missionen, die man als "bad *ss ghetto pimp" Carl Johnson erfüllen muss, sind abwechslungsreich, hängen großteils zusammen und sind meist gut schaffbar, ohne langweilig zu sein. Abgesehen von der Hauptgeschichte gibt es auch noch viele Nebenschauplätze sowie viele Dinge (vom Burger essen bis zum Frauen aufreißen), die man in seiner Freizeit in San Andreas so tun kann.
Wie gesagt: der Humor. In diesem Spiel ist alles ironisch überzeichnet, von der selbstsüchtigen und bisweilen ganz schön peinlichen Ellbogenmentalität der Kalifornier über das absolut preiswürdige Radioprogramm - bestehend aus politischer Agitation, haarsträubenden Werbespots für merkwürdige Produkte und völlig sinnfreien Spartensendungen - bis hin zur schwarzen "Ghettokid"-Attitüde von Carl und seinen Kollegen. Und das allein schon macht das Spiel zum Besten, was nach wie vor auf dem Markt zu haben ist. Zusammen mit allen anderen Features ist es unerreicht. Hoffen wir, dass GTA IV ähnlich großartig wird. Also: kaufen, marsch marsch!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
"Grand Theft Auto: San Andreas" ist ein 3. Person Shooter/Open World-Game aus dem Jahr 2004. Man spielt Carl Johnson, einen afroamerikanischen Gangster. Die Story spielt im Jahr 1992 und die Städte wurden Los Angeles, San Francisco und Las Vegas nachempfunden.

Der Spielverlauf ist abwechslungsreich gestaltet. Es gibt Schießereien, Verfolgungsfahrten, Raubüberfälle, Flugmanöver und Wettrennen. Man kann sich mit verschiedenen gestohlenen Fortbewegungsmitteln durch die Stadt bewegen (Autos, Motorräder, Boote, Flugzeuge). Zusätzlich kann man der Spielfigur verschiedene Klamotten anziehen. Während man fährt oder fliegt kann man verschiedene Radiosender hören, die bestimmte Musikrichtungen der 90er (wie z.B. Rock, Rap, Funk, RnB, House und Country) spielen und auch humorvoll kommentiert werden. Das Spiel hat im Grunde keine eigene Hintergrundmusik.

Die Grafik ist für ein Videospiel von 2004 durchschnittlich. Die Städte sind detailreich, aber die Gesichter sehen grob aus und Autos erscheinen in der Ferne aus dem Nichts. Wenn man von der Polizei geschnappt wird oder stirbt, verliert man alle Waffen und die Munition. Deshalb muss man danach entweder neue Waffen und Munition für viel Geld kaufen oder den alten Spielstand laden und dann jedes Mal wieder zum bestimmten Levelstartpunkt fahren.

Positiv:

+ abwechslungsreicher Spielverlauf
+ unterhaltsame Handlung
+ viele verschiedene Fahrzeuge und Flugzeuge
+ sehr gute englische Synchronisation

Negativ:

- nach jedem Scheitern muss man erst wieder zum Levelstartpunkt fahren
- schlechte Schusswaffengeräusche (klingen unauthentisch)
- ganz selten sehr hoher Schwierigkeitsgrad ("Freefall")
- deutsche Spielversion ist zensiert (kein Blut)
- keine deutsche Synchronisation
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2011
ich hatte das spiel früher für die ps2,die ging jedoch schrott,dann habe ich für eine längere zeit san andreas nicht mehr
spielen können,zu der zeit hatte ich noch keinen pc,jetzt habe ich einen und habe mir das spiel sofort bestellt,
denn san andreas ist einfach nur perfekt,es hat vieles was andere gta spiele nicht haben,eine ganz große spielerwelt die man schön erkundigen kann mit drei großstädten(los santos,san fierro,las venturas),eine große wüste mit dem bekannten militarischen sperrgebiet area 51 im spiel (area 69)und einer abgelegenen geisterstadt,und ein großes waldgebiet mit vielen kleinen dörfern.
Die vielen Freizeitmöglichkeiten die es gibt,fahrrad fahren,schwimmen (mit tauchen),fitnessstudio(in jeder stadt eins),viele klamottengeschäfte,friseursalongs,tatooläden,wo man sich stylen kann,in fast jeder ecke ein waffenladen im spiel (ammu-nation),discotheken,bars (mit pool billiard),ein stripclub,autotuner (man kann autos wirklich sehr gut auftunen),luxus casinos (wo man auch spielen kann).Man kann sehr gut geld verdienen mit den ganzen (neben-missionen),im casino,beim billard,bei den lowrider-treffen,als taxifahrer,polizeifahrer,feuerwehrfahrer und krankenfahrer.Die missionen haben sinn und machen spaß.Auch die bandenbekämpfung zwischen den gangs groves,ballas und vagos ist was großes,und eine gute story,immer nur ballerei ist auch langweilig,in jeder mission erledigt man was anderes.Die grafik hätte natürlich schon etwas besser sein können aber trozdem volle 5 sterne,weil das spiel ist auch schon etwas älter und dann verstehe ich es dass die grafik nicht so perfekt ist,und perfekte grafik ist bei mir auch nicht wirklich so wichtig,ich achte eher auf den inhalt des spiels
Noch viel spaß mit gta san andreas
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2012
leider läuft das Spiel nicht auf jedem Rechner, speziell Windows 7 64 kann sehr problematisch sein- wobei eine cleane Installation von Win 7 64 GTA SA noch problemlos ausführte, nach den normalen Updates das Spiel dann aber nicht mehr zum Laufen zu bewegen war. Es scheint also ein Problem mit einem der Updates oder den Servicepacks zu sein.

Hardwaremässig skaliert das Spiel recht gut und ist nicht übermässig hardwarehungrig. GTA SA lief bei mir auf einem IBM Subnotebook mit integrierter Intelgrafik brauchbar.

Der Nachfolger GTA 4 ist ebenfalls legendär und mittlerweile auch sehr günstig zu bekommen, wer einen halbwegs schnellen Rechner hat. kann also auch auf GTA 4 und EFLC gehen. Von allen Spielen der GTA Reihe ist mir persönlich GTA SA noch immer am liebsten, riesige Spielwelt, nette Comicgrafik, man kann darin radfahren, tauchen, fliegen, bootfahren, es gibt skurrile Charaktere wie "The Truth" darin und der Soundtrack ist nach wie vor der beste in der GTA Reihe.

Das Spiel in dieser Box ist die entschärfte Version, einges was man in bspw. der amerikanischen Version konnte, geht nicht- Passanten zusammenschlagen und dann deren Geld aufsammeln zum Beispiel, eine Einnahmequelle, die in anderen Versionen zu Anfang sehr hilfreich ist. Auch Nachtreten bei am Boden liegenden Gegnern ist hier nicht möglich. Ich möchte das gar nicht bewerten, mir macht GTA auch ohne Blut Spass.

Man bekommt hier für ganz ganz kleines Geld eine Menge Spiel. Gerade auf etwas älteren Rechnern ist der Kauf empfehlenswert, GTA SA ist immer noch ein wirklich gutes Spiel mit einer riesigen freien Welt, witzigen Charakteren, z.T. lustigen Missionen... weniger empfehlenswert ist der Kauf für Rechner mit Windows 7 64 Bit.

Der Nachfolger ist mittlerweile auch sehr günstig zu haben, GTA 5 kann vorbestellt werden. Ebenfalls empfehlenswert sind die GTA 4 Ableger EFLC (die ohne das Hauptspiel gespielt werden können). Vorsicht: GTA 4 ist hardwarehungrig und macht nur auf schnellen Systemen richtig Spass.

Achja, Tipp zu GTA SA: wer zu Beginn des Spieles Geld braucht, geht zum Pferdewetten und setzt dort konsequent auf das 4. Pferd. Einsätze nur vorsichtig steigern und nicht zu hoch beginnen. Pferd Nummer 4 wirft eine Quote von etwa 1 zu 9 ab, gewinnt aber häufiger als die Quote so dass man auf die Weise mehr oder weniger automatisch reich wird. Nicht mehr als 10% des Vermögens pro Wettvorgang setzen, dann ist das mehr oder minder ein Selbstläufer. Ich habe schon einige Millionen auf die Weise gemacht und es erleichtert das Spiel natürlich, wenn man Waffen und Häuser einfach kauft, sobald man sie braucht. Das Wettbüro ist unter dem Mullholland Autobahnkreuz gegenüber vom großen Parkplatz auf dem sich in der ersten Mission (Radfahren) die Gruppe kurz trifft bevor sie weiterfahren.

Ein wenig verwundert hat mich eine der Rezensionen hier insofern, als die europäische Version von GTA nicht gemoddet werden kann und auch das Multiplayerspiel nicht möglich ist. Um das zu tun braucht man ein downgrade auf Version 1, das im Netz zu finden ist- aber nicht legal. Originale SA Boxen der Version 1 kann man in den USA bekommen- zum Liebhaberpreis, dafür mit dem schönen gebundenen Handbuch der ersten Version.

Kurz zusammengefasst: kaufen, eines der unterhaltsamsten Spiele die es gibt, riesige frei erkundbare Spielwelt, ne Menge Action und viel Humor. Spass für viele Stunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2009
Obwohl das Spiel mittlerweile 4 Jahre auf dem Buckel hat, der sehr gute Nachfolger GTA IV mit seiner Grafik-Brillanz und Spieltiefe bereits über ein Jahr im Regal steht, ist für mich GTA San Andreas noch immer das Non-Plus-Ultra in Sachen Handlungsfreiheit und Spiel-Spaß. Hat man erst einmal die einführenden Anfangs-Missionen in Los Santos (der langweiligsten der drei großen Städte im fiktiven Staat San Andreas) hinter sich gebracht, bieten sich dem Spieler eine Fülle an Möglichkeiten sich frei zu entfalten und die Spielwelt zu erkunden. Die Missionen sind mit Ausnahme einiger weniger (Wrong Side Of The Tracks & Auto- bzw. Motorrad-Führerschein-Missionen) fair und lassen sich auch ohne Cheat mit etwas Übung meistern. Am meisten Spaß macht es jedoch mit einer Vielzahl an zur Verfügung stehenden Fahrzeugen, Flugzeugen und Helikoptern über die riesige, abwechslungsreiche Landschaft zu fliegen und diese bis ins kleinste Detail zu erkunden. Vor allem die Flugzeuge sind nämlich etwas, worauf man in GTA IV, im Hinblick auf die kompaktere Spielwelt sowie auf die Vermeidung von Missionen, bei denen man mit eben solchen in ein Hochhaus fliegen könnte, verzichtet hat.
Da mittlerweile die Budget-Version von San Andreas vorhanden ist, macht man absolut nichts falsch, sich für wenig Geld das (fast) perfekte Spiel ins Haus zu holen.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Mein Enkel war nach dem Auspacken der Software nicht mehr zu halten. Nach der Installation gab es nur ein kleines Problem da eine vorhandene Steuereinrichtung nicht erkannt wurde und nur mit der Tastatur gespiel werden konnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2011
Also ich besitz das Game schon ein paar Jahre und spiele es immer wieder gerne.
Kann gar nicht sagen wieviele Mods mittlerweile mit drauf sind, und es gibt immer wieder neue und gute.
Grafik ist aufgebessert worden, ich fahre GTO Charger und Co im Spiel, fliege Corsair statt Mustang, unter den Trucks sind mittlerweile Kulttrucks von dem Film Convoy vertreten und und und....

Wo bitte finde ich bei neueren Spielen solchen Spaß?

Keine Kopierschutzmaßnahmen die mich quälen mit Onlinezwang etc..... Und San Andreas ist eine never ending Story. Immer wieder erscheinen neue Mods die den Spielspaß wieder neue aufleben lassen.

Einfach Klasse!

Im Vergleich zu GTA IV ist San Andreas unschlagbar!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
GTA San Andreas bietet alles.
Es ist meiner Meinung nach das beste GTA(GTA 3: 8 Punkte, GTA VC: 8 Punkte, GTA SA: 10 Punkte). Es übertrifft seine Vorgänger in Größe, Umfang und Interaktionsmöglichkeiten und macht auch immernoch Spass wenn man es schon fast seit erscheinen Spielt(Rumcruisen und den Soundtrack genießen, ab und zu Missionen und Nebenmissionen erledigen, ein wenig Modden(es gibt sehr viele möglichkeiten das Spiel nach seinen wünschen, meist Optisch, zu verändern)).
Es ist einfach Klasse und mein absoluter All-Time-Favourite, inklusive hohen Wiederspielwert.

Wer GTA San Andreas noch nie gespielt hat und mit der etwas älteren Grafik klar kommt muss sich dieses Spiel kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)