find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
46
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,73 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2012
Für mich nach Live in Barcelona das zweitbeste Konzert vom Boss. Diese Spielfreude und Harmonie der Band ist einzigartig, die Vocals, Violine und die anderen Sänger und Sängerinnen kommen oft zum Zuge und spielen ihre Stärken aus und der Boss lässt sehr oft sein inneres Kind raus, was eine große Bereicherung für die Fans in Dublin ist.

Das ist das erste Konzert von Bruce, wo seine Stimme unverfälscht und authentisch klingt, in London und New York hatte er keine Spiellaune und die Stimmwiedergabe war einfach nur grausam, besonders das Geschreie von Steven Van Zandt. Sehr schön war auch, dass Patti Scialfa ihre schöne Stimme oft präsentiert hat, ein Hörgenuss ist auch Soozie Tyrell an ihre electric violin.

Ein lustiges Kerlchen ist auch Charles Giordano am Piano, mit nichts an der Mütze, steckt voll im Piano. Ob Banjo, Violine oder Drums, alle harmonieren zusammen. Das irische Flair ist gelungen, das danken ihm auch die Iren. Man könnte meinen das Konzert wurde im Studio aufgenommen, man hört die Zuschauer nur sehr dezent, obwohl sie gut mitgehen.

Jetzt zum Bild und Ton:

Das Bild haben schon viele bemängelt, leider entspricht dies den Tatsachen, das Konzert ist von 2007 und wahrscheinlich wurde das DVD-Master nicht nachträglich für die Blu-Ray digitalisiert, oder hochskaliert. Oder das in Dublin war einfach eine dunkle Bude. Das Bildformat ist 1920x1080i und der Video-Codec H.264(MPEG-4 AVC), die Frame Rate ist 29.97( 29.97 Bilder pro Sekunde) Das Bild bekommt max. 3 Sterne von mir.

Das hier einige nur ein Stern geben, zeigt was für hohle Nüsse hier Rezensionen schreiben. Bruce ist ein Freund von LPCM (Linear Pulse Code Modulation Tonspuren) und diese beiden Spuren sind einfach erstklassig.

Die LPCM 2.0 Tonspur hat eine Sample Rate von 48KHz und 24bit, die Bitrate beträgt 2304 Kbps und hat eine Größe von 2,06 GB.

Die LPCM 5.1 Tonspur hat auch eine Sample Rate von 48KHz und 24bit, die Bitrate liegt bei 6912Kbps und hat eine Größe von 6,13 GB, die LPCM 2.0 klingt wie meistens, besser dynamischer und voller, es kommt die volle Bittiefe zur Geltung.

LPCM Tonspuren sind generell besser als die DTS Master Audio Tonspuren, ich habe erst zwei eine Ausnahmen erlebt, das Konzert von Shakira Live From Paris und Helene Fischer So wie ich bin, da ist die DTS Master Audio Tonspur besser als die LPCM 2.0.

Eine Erweiterung der Wortbreite von 16 auf 24Bit ist für das Ohr deutlich hörbar.
Je mehr Bits desto höher die Präzision.

Außerdem hat man bei 16bit Aufnahmen einen Dynamikumfang von ca. 80db bei 24bit ca. 120db. So können leise Passagen im Song besser abgebildet werden.

Man kann aber auch mit 16bit gute Produktionen abschließen. Nur stellt sich die Frage - wieso 16bit? Jede Soundkarte kann heute mit mind. 24bit umgehen und auch jeder Sequenzer/Programm.

Klare Kaufempfehlung, ach noch was, am Ende des Konzerts gibt es eine Zeitlang ein schwarzes Bild, wartet aber ab, es kommt noch ein gemütliches Singsang in den Katakomben und zwei tolle Bonus Tracks sind auch noch auf der Blu-Ray.

We Shall Overcome und Love Of The Common People

Beste Grüße
Dirk
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wann gibt es endlich keine Überraschung mehr vom "Boss". Sensationelle Show, Band. Tolle Interpretationen seiner eigenen Songs (v.a. Blinded by the Light, Further on up the road, nicht wieder zu erkennen). Empfehlenswert, nicht nur für Springsteen-Fans. DVD einlegen, zurücklehnen und mitreißen lassen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2007
Ganz objektiv betrachtet gibt es schon ein paar Gründe, der DVD nicht die volle Punktzahl zu geben. Da wären das nicht gerade berauschende Bild, die meistens schlecht ausgeleuchtete Bühne oder die wenigen Extra-Features auf der DVD.

Aber wie soll man einer DVD weniger als 5 Sterne geben, die den Zuschauer dermaßen in seinen Bann zieht!?! Es ist eigentlich sehr einfach zu beschreiben. Eine Mischung aus viel Folk, Country, Gospel und natürlich jeder Menge Rock 'n' Roll macht es jedem Zuschauer unmöglich, seine Augen und Ohren ab zu wenden.

Jeder der Musiker strahlt totale Spielfreude aus, was sofort auf den Zuschauer überspringt. Die von Bruce neu adaptierten Songs kommen im völlig neuen Gewand daher und überraschen selbst alt gesottene Springsteen-Jünger. Seeger-Songs (wie z.B. mein Favourite "My Oklahome Home") machen ebenfalls ungeheur viel Spaß. Gerade dieser Song beinhaltet mit seinen Soli eine Dynamik, die es einem fast unmöglich macht, auf dem Sofa sitzen zu bleiben.

Auf dieser DVD befindet sich Musik in reiner und wunderschöner Form. Alle Instrumente sind gut arrangiert. Jeder bekommt die Chance auf ein Solo, was die DVD umso ansehnlicher macht. Wer das nicht gut findet, ist selber Schuld.

Kleiner Tipp am Ende: nach den Credits einfach die DVD laufen lassen. Man bekommt einen kurzen Backstage-Einblick, wie sich die Band auf das Konzert vorbereitet...einfach herrlich!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2007
Wie schafft er das nur? Die Idee für die Seeger-Session ohne E-Street-Band versetzt mich anfangs nicht gerade in Begeisterung. Mittlerweile muss ich meine Meinung korrigieren. Diese Spielfreude, überschäumende Begeisterung und Genialität - einfach spitze! Jeder (!!)kann sich diese DVD kaufen und wird sich ihrem Bann nicht entziehen können. Das tolle irische Publikum im Point-Theater tut ein übriges dazu. Leider gewähren die Filmregisseure erst gegen Ende des Konzerts erste Einblicke in die Zuschauerreihen. Der Ton ist klasse, die Bildführung stimmig. Man kann die fantastischen Musiker bestens beobachten. Hier ist alles vertreten: Folk, ein bisschen Dixilandjazz, Rock..... Diese Truppe hat alles drauf und die irische Tinwhistle, meisterhaft gespielt, zaubert so manche Gänsehaut während des über 2-stündigen Konzerterlebnisses. Mal möchte man mitsingen, mal mittanzen, mal ist man einfach nur ergriffen und gerührt. Tolle Songs von einer noch tolleren Band mit einem "Boß", der offensichtlich mit dem Alter immer besser wird.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2010
Zunächst das Positive:
Ich bin nicht der große Bruce Springsteen Fan, sondern habe mir diese Blue Ray auf Empfehlung
eines Arbeitskollegen gekauft. Die Musik und der Klang sind sehr gut und machen gute Laune.

Negativ:
Das Bild ist überwiegend zu dunkel. Die Bildqualität hat mit Blue Ray aber überhaupt nichts zu tun.
Die Qualität ist einfach nur schlecht.

Wer also diese DVD unbedingt haben möchte, sollte sie sich als DVD und nicht als Blue Ray kaufen.
Es gibt hier nämlich keinen Unterschied.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2009
Dieses Konzert ist ein genialer Genuß für Musiker und Musikliebhaber der Genres Rock, Country, Dixieland und Folk!
Aber ich denke eigentlich jeder einigermaßen aufgeschlossene Musikfreund wird von Spielfreude, Können, Improvisationsvermögen und Energie dieser Musiker begeistert sein.
Von unserem 3-jährigen Sohn bis zu meinem 68-jährigem Vater ("könnte ich immer wieder anhören"), dieses Konzert macht süchtig!
SEHR EMPFEHLENSWERT.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es macht wirklich Spaß, dem Boss und seiner Band zuzusehen und vor allem zu -hören, aber das Medium Bluray ist hier bei weitem nicht ausgereizt worden. Die Bildqualität entspricht eher der einer 'normalen' DVD, da hätte man wirklich mehr draus machen können. Nur bei Nahaufnahmen ist ansatzweise etwas Schärfe zu erkennen. Also greift lieber auf die wahrscheinlich preiswertere DVD zurück...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2009
Als eingefleischter Fan hatte ich bereits alle bisherigen Live-DVDs von Bruce Springsteen, insofern hatte ich nichts wirklich Neues erwartet. Am Ende war ich dann doch positiv überrascht, vor allem weil einigen von ihm komponierten Songs vollkommen neue Interpretationen gegeben wurden. Der irische Charakter der musikalischen Darbietungen der Bandmitglieder verleiht dem Ganzen noch einen besonderen Touch. Die Bläser runden das sonst beim Boss sehr kantige Klangbild perfekt ab. Mein absoluter Favorit ist "Should I fall behind" in einer großartig gefühlvollen irischen Melodie-Version, die mit dem Originalsong wenig oder fast gar nichts gemeinsam hat. Die Bildqualität ist hervorragend und spiegelt die tolle "familiäre" Stimmung des Konzertsaals in Dublin wider. Auf jeden Fall einen Kauf wert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Als ich auf 3sat ein gekürztes Konzert der sensationellen Songs des Seeger Sessions-Albums sah, schwor ich mir, wenn davon eine DVD erscheint, kauf ich sie mir auf der Stelle. Das ist nun passiert - und die Bude tobt. Soviel Lebensfreude und musikalische Energie ist auf dieser Silberscheibe verewigt worden, dass es einen umwirft. Schade ist allenfalls, dass fast kaum Kameraaufnahmen des begeistert mitswingenden Publikums zu sehen sind - aber dafür werden wir Augen- und Ohrenzeuge von authentischem Enthusiasmus hoch vier von den beseelten Musikern auf der Bühne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Wer hätte es gedacht, dass Bruce diese Musik eines Tages live spielen wird. Ich war bei 10 Konzerten und kann nur sagen, einfach genial. Auch ohne E Street Band schafft es Springsteen, sein Publikum zu begeistern, ja zu verzaubern.

Schade nur, dass die DVD keine verschiedenen Blickwinkel bietet. Auch die Aufmachung ist nicht so gut. Aber wenn ich die DVD schaue, schaue ich mir ja nicht die Aufmachung an.

Wünsche viel Spaß! Aber Achtung: Es gibt kein Born to run, Thunder Road oder Jungleland ... für alle die, die nur von diesen Liedern leben ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden