Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Soundso
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


VINE-PRODUKTTESTERam 20. März 2011
Wir sind Helden erreichen auch mit diesem Album nicht recht die Klasse von Tocotronic oder Die Ärzte, so gelungen wie ihr zweites Album "Von hier an blind" ist der Nachfolger "Soundso" auch nicht, aber es gibt viele erfreuliche Lieder auf dieser Scheibe. Und spannender als Silbermond und Juli sind Wir sind Helden bisher ganz eindeutig! Der Song "Soundso" ist für mich einer der stärksten deutschsprachigen Rocksongs überhaupt! Und so war es für mich bisher bei jedem Album von Wir sind Helden, es gibt immer einige sehr gelungene Stücke, aber eben auch viel Füllmaterial.
Das Booklet enthält die kompletten Lyrics, auf Fotos der Band wurde komplett verzichtet.
Musikalisch ist dieses Album ähnlich wie die Vorgänger. Textlich und vom Auftreten der Musiker, besonders dank Sängerin und Texterin Judith Holofernes, wirken Wir sind Helden mit ihrer Hippie-Verklärung mitunter überaus uncool, wie Lehrerkinder, die nun selbst Lehramt studieren. Als Live-Band machen sie aber wirklich Laune und eine Band, die eines meiner allerliebsten Liebeslieder geschrieben haben, nämlich "Nur ein Wort", gehört immer und immer wieder gelobt!
So gut wie das Lied "Soundso" gefällt mir keiner der weiteren Songs des Albums, für den Einstieg eignen sich "Die Konkurrenz", "Endlich ein Grund zur Panik" (super Video!) und "The geek (shall inherit)" (hier ist nur der Titel englisch, der Rest wie gewohnt auf deutsch). Auf Für nichts garantieren" bekommt Holofernes von Francesco Wilking, von der Band Tele, Unterstützung beim Gesang - gute Idee, klingt mal erfreulich anders!

Sie müssen nur wollen, dann füllt nicht länger Grönemeyer mit seinem, in den Ohren schmerzenden Schiffverkehr, die Stadien, sondern die Helden bekommen die verdiente Aufmerksamkeit. Mit mehr Songs wie Soundso" wird das klappen!

Anspieltipps: Soundso, Die Konkurrenz, The geek (shall inherit)

3,5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2017
Einfach Spassmusik. Macht gute Laune und Spass halt. Bin ein Fan sozusagen davon. Der Preis stimmte auch noch dabei.
Qualität auch perfect.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2013
Eine gute Band mit guter Musik. Wer deutsche Musik von Silbermond, Juli usw. mag, der wird auch diese Songs mögen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2007
Ich kauf' mir eigentlich recht wenige CDs (mein Vorrat reicht mir ansonsten), aber ich hatte die Helden ein paar mal im Radio gehört und dann die CD in der Bibliothek gesehen und ausgeliehen. Ich war von Anfang an gefesselt und habe mir diese CD sofort gekauft.
Seitdem vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht ein Stück davon höre. Es fängt schon mit dem ersten Stück ((Ode) An die Arbeit) an - keine Spur von schwierig, einfach nur Klasse und mit dem für die Helden so typischen Wortwitz. Keines der Lieder ist für mich irgendwie schwach und die Mischung macht es noch besser.
Eigentlich wollte ich ursprünglich eine "Top5-Liste" zusammenstellen, nur jedesmal wenn ich die CD höre habe ich andere Favoriten. Fazit: Rundum Klasse.
Dazu ist wohl noch zu sagen, dass ich vorher die anderen CDs noch nicht kannte und daher auch nicht irgendwelche Erwartungshaltungen hatte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juni 2007
Da mir die ersten beiden Alben gut gefallen haben, schaffte ich mir Soundso sofort an. Das erste Reinschmecken war überraschend. Das Album ist anders, will sagen sozialer eingestellt. Ob das ein Schritt nach vorne ist, ist dahingestellt, jedenfalls gefallen mir die Texte besser als in den bisherigen Alben, die Melodien finde ich nicht so gut. Daher nur 4 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Nach dem die ersten beiden Alben echt Klasse waren, hab ich mir mehr erhofft. Das fehlt der klare Sound und die gewohnte Energie. Zum anhören okay, die CD muss man aber nicht besitzen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Mai 2007
Habe die CD am Samstag bekommen und beim ersten Anhören nur gedacht, dass deses Album noch schlechter als das letzte ist. Aber je öfter man die CD hört, desto besser gefallen einem die Lieder (war zumindest bei mir so).

"Endlich ein Grund zur Panik" fanden die meisten beim ersten Hören auch sehr gewöhnungsbedürftig, haben sich aber schnell damit angefreundet.

Das Album kommt zwar nicht an das erste Meisterwerk der Helden heran, ist aber deutlich besser als das zweite.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Mai 2007
Auch wer viel erwartet wird nicht enttäuscht sein. Gelungene TIEFGRÜNDIGE Texte. Heldenrhythmen vom Feinsten, ein MUSS für Fans, ein Geschenk für Musikliebhaber und eine Scheibe für Zwischendurch von Freunden guter Musik!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2007
Ich finde "Soundso" genauso erfrischend, lebendig, authentisch und zündend, wie wir das bisher von den Helden gewohnt sind, und nicht einen Deut weniger. Mainstream kann ich überhaupt nicht entdecken, und schon die Auswahl des Zungenbrechers "Ein Grund zur Panik" als Single belegt das Gegenteil (er wird sich sicher genauso in die Köpfe schleichen, wie der Satz "Die Deutschen flirten sehr subtil..." aus Aurelie, hihi).

Wenn hier weiter unten zu lesen ist, dass es "schade sei, wenn die Helden im Radio gespielt werden", weil damit der "alternativen Musikszene etwas verloren" ginge ... pffft, also liebe Leute... Das ist ungefähr so, als wenn ein leidenschaftlicher Urlaubsreisender beklagt, dass sein selbstentdecktes Ferienziel seinen Reiz verloren habe, weil jetzt soviele Touristen da wären.

Musiker wollen auf die Bühne, wollen gehört und berühmt werden. Und wenn das dann mal klappt, dann ist das keine Katastrophe, sondern genau der Zweck der Übung. Herzlichen Glückwunsch und weiter so, Ihr Helden ;-)))
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERTOP 1000 REZENSENTam 29. Juni 2007
OK, alle Titel auf der CD sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber allein der Titel "Die Konkurrenz" ist ein derartig toller Ohrwurm der seinesgleichen sucht, superklasse, ge-ni-al !!! Ich bin total begeistert von dem Stück u. wenn man bedenkt was eine Maxi CD kostet, bekommt man für die andere Hälfte des Preises auch noch jede Menge tolle Songs geboten, auch wenn man eben, wie gesagt, nicht alle 100%ig mögen sollte.

Was ich an der Scheibe so toll finde ist einfach das Lebensgefühl, das sie vermittelt, das hat man sonst wirklich bei keiner anderen deutschen Band. Wir sind Helden sind einfach eine Klasse für sich u. auf dem Musikmarkt eine absolute Ausnahmeerscheinung. Das muß einfach mal gesagt werden. Mit Gruppen wie dieser kommen musikalisch endlich mal wieder Themen zur Sprache, über die sonst garantiert kaum bis gar nicht geredet wird u. schon gar nicht in der Musikszene, das nenne ich fortschrittlich !!!

Man kann über das Album sagen was man will, aber eins muß man Wir sind Helden lassen, sie haben es geschafft ihr hohes Niveau zu halten u. das will in diesen Zeiten wirklich echt was heißen !!!

Hut ab, euch ist wieder mal eine klasse CD gelungen !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Die Reklamation
7,99 €
Bring mich nach Hause
12,99 €
Ich Bin das Chaos
14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken