flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 17. März 2015
Zunächst:
Mal sollte die Serie kennen, bevor man den Film anschaut. Dann wirkt alles noch intensiver und man versteht mehr. (Ist aber kein Muss).

Zum Inhalt möchte ich nichts schreiben, dazu wurde ja bereits genug gesagt. Daher ganz kurz meine Einschätzung zur Qualität des Films:

Twin Peaks- Der Film gehört für mich in die Top 3 der David Lynch Filme (neben Mulholland Drive und Lost Highway). Es ist wirklich selten, dass ich bestimmte Szenen nochTage nach dem schauen nicht aus dem Kopf bekomme, bei diesem Film war es aber genau so.
Die Szene an der Ampel, relativ am Ende des Films, wo sich der Wahnsinn langsam dem Höhepunkt zu neigt und Laura neben ihrem Vater im Auto sitzt, der Vater los fahren will aber nicht kann und ein anderer Mann Laura scheinbar anschreit bzw. warnen will, sie ihn aber nicht versteht, ist einfach grandios in Szene gesetzt. So intensiv wie Laura habe ich selten eine Filmfigur leiden sehen. Ich kann das alles schwer in Worte fassen.
Zum Cast:
Bis auf Lara Flynn Boyle sind alle Schauspieler der Serie am Start (Donna spielt im Film aber nur eine Nebenrolle, also nicht sooo schlimm).

Also:
Erst diese grandiose Serie schauen und dann den Film! Ein guter Zeitpunkt zum loslegen, Season 3 kommt 2016!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
Klasse Film. Auf jeden Fall erst nach den ersten zwei Staffeln der Serie anschauen. David Lynch schafft es mal wieder, den Zuschauer zu fesseln und mit Skurilitäten zu verwirren. Der Film beantwortet so manche Fragen, die sich beim anschauen der Serie so auftun. Und dennoch wirft er gekonnt neue Fragen auf. Am faszinierendsten ist noch Mrs Tremond/Chalfont mit ihrem Enkel. Staffel 3 ist in Arbeit. Ich habe hohe Erwartungen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Ich habe die Serie sehr gern gesehen und so musste ich auch den Film haben, in dem ja angeblich noch einige offene Fragen beantwortet werden sollten. Leider war das aber nicht der Fall. Der Film hatte nicht wirklich viel mit der Serie zu tun, nicht viele Schauspieler aus der Serie waren wieder mit dabei und letztlich sind nur noch mehr Fragen aufgeworfen worden... vielleicht schon, um die Wiederbelebung der Serie interessant zu machen?!
Der Film ist meiner Meinung nach daher nur für wahre Fans etwas... alle anderen werden vielleicht nicht mal bis zum Ende durchhalten
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Es ist ein Lynch Film - es geht nicht darum alle losen Enden TV Serie aufzunehmen und alle Fragen zu beantworten. Es ist eine Story, die in TP spielt - manches beantwortet sie, aber es wäre nicht David Lynch wenn die Antworten nicht wieder neue Fragen aufwerfen würden :)
Umwerfend ist einfach die Visualisierung - es ist einfach beeindruckend, wie Lynch etwa beim Tod von Laura eine übernatürliche Horrorstimmung erzeugt ohne große Kulisse oder Tricktechnik. Einfach nur Licht, darauf abgestimmte Maske, Schnitt und Ton - mehr braucht er nicht um eine Geschichte zu visualisieren. Das ist eben David :)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juni 2013
Twin Peaks - Der Film [Blu-ray]

Wer sich an die erste deutsche DVD Veröffentlichung von "Twin Peaks - Der Film" erinnert und weiß, dass Bild und Ton eine Zumutung waren, wird mit dieser Blu-Ray seine wahre Freude haben. Das Bild ist schärfer als damals im Kino, man erkennt viele neue Details, auch wenn man den Film schon vorher einige Male gesehen hat. Der Ton in HD Master Audio ist sehr klar und selbst in schwierigen Szenen (z. B. Nachtclub-Szene) sind die Stimmen der Schauspieler gut verständlich.

Insofern ist das eine sehr gute Gelegenheit für all diejenigen, die von DVD auf Blu-Ray umsteigen wollen. Ich finde, es lohnt sich.

Übrigens ist die Blu-Ray für für die Regionen A, B und C freigeschaltet und somit weltweit abspielbar.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 22. April 2018
Habe den Film gestreamt und konnte ihn mir direkt in sehr guter Qualität anschauen(HD).
Man kann sich ihn übrigens auch anschauen, ohne Vorwissen, also wenn man die Serie nicht kennt.
Der Film ist nichts für jeden aber ein für mich ein Meisterwerk und ein weiterhin unterschätzter Lynch-Film.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Oktober 2017
Endlich hab ich diesen Film auch auf DVD zu einem super Preis. Staffel eins und zwei der Serie habe ich auch und nun hoffe ich auch das Staffel drei bald erscheint.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Februar 2018
Der Film ergänzt die Serie sehr gut und zeigt was vor dem Tod von Laura mit ihr passiert ist. Wer jedoch die Serie nicht gesehen hat, der wird den Film in keiner Weise verstehen! Daher vorher beide Staffeln der Serie gucken und dann den Film und dann die neue Staffel 3.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2016
Streaming war ok, Film lief flüssig ab, Tonspur ist in Ordnung.

Der Inhalt des Films ist ja bekanntlich Geschmackssache, allerdings rate ich davon ab diesen Streifen als "Stand alone" zu schauen,
Unbedingt mit der Serie Twin Peaks sehen (der Film ist als Prequel gedacht, kann man aber durchaus auch hinter her schauen)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Inhaltlich kann ich den anderen Positiv-Rezensenten zustimmen, es gibt dem nicht mehr viel hinzuzufügen, mir hat der Film gut gefallen, wenn ich auch die Serie viel besser fand, ich bin gespannt auf die Fortsetzung
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken