Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2015
Ich finde es ist ein gelungenes Set mit verschiedenen Härtestufen. Zugegeben, mir ist nicht ganz klar, welcher Ring jetzt für welche Zähne gedacht ist, aber das entscheidet am Ende eh das Kind, was es nehmen will. Unser Sohn scheint nicht so der Beißringtyp zu sein, selbst wenn er zahnt wie momentan auch. Er kaut dann zwar gern rum und bei diesem Set auch ganz gern auf dem weichen, transparenten Ring, allerdings kaut er meistens auf dem Nippel, mit dem man den Ring mit den anderen verbinden kann anstatt auf der eigentlichen Kaufläche...

Was mich etwas gestört hat ist, dass er auch mit seinen 8 Monaten die drei Ringe sofort auseinander gezerrt und im ganzen Raum verteilt hat. Die zusammenzusuchen ist dann jedes Mal ein Akt. Ist zwar auf der einen Seite schön, dass es quasi 3 in 1 sind aber das hat auch seine Nachteile.

Da kein Spielzeug irgendwie noch mit dran ist, waren die Teile auch leider nur von kurzem Interesse. Ab und an kaut er noch drauf aber auch wenn er gerade wieder zahnt sind sie nur von mäßigem Interesse.

Wahrscheinlich ist unser Kind einfach nicht der Typ für solche Zahnungshilfen.

Es lässt sich auf jeden Fall gut reinigen und das Material macht an sich einen guten Eindruck.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Unsere Tochter spielt und beißt gerne auf den Ringen. Der durchsichtige Ring ist dabei am beliebtesten. Kurz im Kühlschrank aufbewahrt ist er wunderbar kalt fürs Zahnen. Leider zieht das durchsichtige Teil sehr viele Fussel an, deshalb gibt es einen Punktabzug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
:-( Leider sind die Farben nicht zwingend die, vom Foto.
So habe ich blaue Ringe bekommen.
Eine Meldung darüber an Amazon hat auch nichts gebracht.

Die Funktion der Ringe ist ok.
Richtig kühl wird der Klare im Kühlschrank nicht. Zumindest merke ich keinen Unterschied zwischen einem im kalten Wasser gewaschenen und dem aus dem Kühlschrank.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2015
Toller Beißring. Das Kühl Teil ist super gut und durch den Plastikteil halten es die Kinder und der Kühlteil bleibt etwas länger kühl, allerdings immer noch nicht so lange.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Am liebsten hat unser Kind den orangen Ring vewendet, da ihm der gelbe zu hart und der transparente zu weich war. Leider sind vom orangenen nach relativ kurzer Zeit Stückchen abgegangen (unser Kind hatte bereits zwei Zähne unten). Ich würde jedoch erwarten, dass ein Beißring mehr aushält und dass es nicht möglich ist, dass ein Kind Stücke abbeißt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Ich habe die Beisringe auf Empfehlung meiner Hebamme gekauft und mittlerweile im Gebraucj. Mein Kleiner tut sih etwas schwer damit, die selbst zu halten, da sie doch relativ breit sind. Mit ein bisschen Hilfe von Mama funktioniert es aber tadellos ;-) Gerade das Teil für den Kühlschrank ist in Dauerbenutzung. Einen Stern Abzug, weil es sich doch sehr schnell wieder auf Normaltemperatur runter reguliert. Da wäre eine Flüssigkeit vermutlich besser und länger anhaltend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2016
Beißringe haben wir immer dabei und Baby liebt sie :)
Schöner wärs wenn vor allem der Beißring der dafür gedacht ist zum kühlen auch länger kühlen würde als andere Dinge die man in den Kühlschrank legt, dafür einen Stern Abzug
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
Wir haben extra die teuren Beißringe gekauft. Der Markt ist überflutet, irgendwann hat man keinen Bock mehr darauf zu vergleichen, für das Kind nur das Beste,...

Ich habe vorher Kommentare gelesen, dass die Babys die Beißringe nicht in den Mund bekommen. Und ich habe es trotzdem gekauft, weil es auch viele positive Kommentare gab. Ein absoluter Fehlkauf. Das Einzige wozu der eine Beißring unserem Kind gedient haben war als Spielzeug auf dem Wickeltisch...

Mal ehrlich, wie soll ein Baby etwas rundes in diesem Durchmesser weiter als bis zu den Schneideähnen in den Mund bekommen?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Wir suchten eine Alternative zu den dicken Beißringen, da unsere Tochter schon mit 3 monaten zahnte und die einfach nicht in ihren Mund passten! Das war wirklich eine der besten Investitionen! Alle sind schön dünn, man kann sie abkochen, was mir auch sehr wichtig war, und sie kann sich das aussuchen, was für sie grad das angenehmste ist. Da viele Beißringe sehr hart sind, find ich den Weichen und den Kühlring besonders toll! Meine Tochter übrigens auch :-) Sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Im Großen und Ganzen bin ich mit diesem Dreierset zufrieden, die Ringe haben eine unterschiedliche Härte, so daß unser Kind je nach Belieben wechseln kann. Allerdings ist der Cool-Ring höchstens ein paar Minuten kühl, da hatte ich mir mehr erhofft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)