flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 20. Oktober 2015
Der Stuhl ist prinzipiell sehr bequem und gut, jedoch sollte man bei dem Preis nicht zu viel verlangen.

Wir haben über einige Jahre mehrer davon gekauft und die letzten 2 gekaufen sind anders als die vorherigen. Die Sitzfläche ist höher und man "liegt" nicht mehr so stark darin sondern sitzt eher. Die Stühle waren früher "sehr sehr sehr bequem", die aktuellen sind nur noch "bequem".

Jedoch hat der Hersteller Kosten gespart und vorne links und rechts die gleichen Kunstoffteile verwendet. Dort bricht der Haltebolzen irgendwann durch den Kunstoff und man braucht einen neuen Stuhl. Zudem ist er teilweise billig vernäht. Was bei dem Preis aber zu erwarten ist.
Wenn man den Bolzen durch eine Schraube mit großer Unterlegscheibe ersetzt und den Stoff ggf. nachnäht, hat man einen sehr schönen und stabilen Stuhl.
Mein Stuhl hat mit eigenen Modifikationen 5 Jahre Festival und einige Grillabende durchgehalten, daher bin ich trotzdem ziemlich zufrieden. Nur einen zweiten Getränkehalter wünsche ich mir manchmal ;-)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. April 2014
wir haben zwei dieser Stühle im letzten Jahr im Mai gekauft.

Sie sollten für Festivals oder Kölner Lichter oder den einfachen Kurzurlaub im Ferienhaus Verwendung finden. Insgesamt haben wir sie daher bislang nur drei oder vier Mal für relativ kurze Zeit verwendet.

Sie sind bequem und durch die zusätzliche Kissenauflage auch für ein Nickerchen geeignet. Der Getränkehalter ist praktisch, also waren wir bislang sehr zufrieden. Zumal die praktische Tragetasche und der platzsparende Transport / Lagerung sowie schneller Aufbau für sich sprechen.

Jetzt im letzten Kurzurlaub ist es dann passiert. Beim Aufstehen ist bei einem der Stühle die Kunststoffverstrebung / -halterung zerbrochen, wodurch der Stuhl, noch halb mit Gewicht beladen, nach unten nachgegeben hat. Es ist glücklicherweise nichts passiert. Nicht auszudenken, das Teil hätte beim Reinsetzen nachgegeben. So was kann böse Verletzungen nach sich ziehen.

Bedauerlicherweise sieht sich der Händler hier nicht in der Pflicht, berechtigten Reklamationen nachzugehen. Nach unter einem Jahr greift eigentlich noch die gesetzliche Gewährleistung. Leider war der Anschaffungspreis des Stuhls so gering, dass es sich nicht lohnt, das jetzt über einen Anwalt zu geben, obwohl wir dem Händler gegenüber Ansprüche geltend gemacht und auch Fotos versendet haben. Es lag hier sicher nicht an einer zu hohen Beanspruchung des Stuhls und sicher auch nicht daran, dass wir rausgesprungen oder reingesprungen sind.

Der andere Stuhl versieht seinen Dienst ja noch anstandslos. Obwohl wir den jetzt kritisch beäugen.

Wir suchen uns jetzt einen Stuhl mit Stahlverstrebungen / Verbindungsstellen und investieren hier lieber etwas mehr Geld. Die Gefahr beim setzen oder aufstehen zu stürzen und schwere Verletzungen zu erleiden ist zu groß für ein paar Euro Mehrpreis bei der Anschaffung.

Insofern kann ich den Campingstuhl letztendlich nicht empfehlen. Bricht eine Verbindungsstelle beim reinsetzen, ist es der Phantasie jedes Lesers überlassen, was an Folgen entstehen kann.

Das schlussendliche Angebot des Händlers für 4 EUR Rabatt einen neuen Stuhl zu erwerben, werden wir nicht annehmen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juni 2009
habe diesen campingstuhl inzwischen bei mehreren grill-sessions und beim rock-im-park-festival verwendet. auch nach intensiver nutzung kann ich keine mängel feststellen. die nähte sind recht sauber verarbeitet, der getränkehalter gibt flaschen bis ca 8 cm durchmesser einen sicheren halt und auch allgemein ist der stuhl stabil und dabei äußerst bequem - auch wegen der gut gepolsterten kopfstütze. 90kg und mehr hält er problemlos aus.

in anbetracht des günstigen preises ist dieser campingstuhl ohne einschränkung weiter zu empfehlen.
wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann vielleicht die mitgelieferte transporttasche. diese macht nicht den stabilsten eindruck und durch das kurze, nicht gepolsterte trageband zerrt sie dann ordentlich im nacken.

trotzdem volle punktzahl, da der stuhl wirklich 5 sterne verdient hat!
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2015
Ich habe den Stuhl aufgrund der guten Bewertungen und des angeblich guten Preis-Leistungsverhältnisses gekauft. Leider kann ich das gute Preis-Leistungsverhältnis oder den Qualitätsanspruch nicht bestätigen. Die Allu-Beine des Stuhls sind am 4. Tag unseres einwöchigen Campingurlaubs kaputt gegangen, ohne das der Stuhl über das übliche Maß hinaus belastet worden wäre. Wie bei so vielen, auf amazon angebotenen Produkten, bestätigt sich auch hier wieder, dass man für 20,-€ leider keine Qualität erwarten darf und in der Regel auch nicht positiv überrascht wird.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2011
Wir suchten Stühle für unseren Urlaub...fürs Angeln oder aber fürs Grillen am Strand...
Wir wollten uns eigentlich BILLIGE Stühle kaufen, aber haben uns dann doch für diese etwas teueren Stühle entschieden. Dies haben wir nicht bereut, denn sie sind bedeutend solider gebaut und sehr bequem. Das "Kopf"kissen kann man auch als "Sitz"kissen nutzen, falls es mal kälter werden sollte. Die Farbe ist zwar nicht so mein Fall, aber da der Stuhl aus der Anglerei stammt kann man es nachvollziehen, warum er grün ist.
Ich kann den Stuhl sehr empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2015
Gewicht bis 110 kg?? Ich wiege 111 und der Stuhl macht beim Aufstehen die Grätsche: die dünnen Stäbchen hielten dem Druck nicht stand. Lieber etwas teuerer, aber stabiler wäre angebracht...Aber vielleicht liegt es ja an mir: Ich müsste vor dem Benutzen einfach 1 kg abnehmen...gg
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2011
Mit dem Sitzcomfort des Stuhles kann man voll und ganz zufrieden sein. Es ist egal in welchem Gelände man sich befindet, denn der Stuhl eignet sich durch seine 4 Beine für jedes Terrain. Ich bin 1,80m groß und wiege knapp 90kg, was dem Stuhl im eigentlichen Sinne von Form und dem Sitzenden an Bequemlichkeit, nichts ausmacht und keine Wünsche offen lässt. Der Flaschenhalter ist an der richtigen Stelle und ideal, für jeden gesunden Arm erreichbar. Das Gewicht und das Packmaß fand ich nicht störend, da ich dan Stuhl nur ins Auto rein und aus dem Auto raus transportieren wollte. Die Nackenlehne empfand ich als angenehm.

Mangel: Der Stuhl weißt leider einen gravierenden Mangel in der Verabeitung, bzw.
des Einsatzes der verwendeten Materialien an wichtigen Stellen auf!
Diese sind die jeweiligen Durchführungen der Rohre, vorn rechts und links
durch den Sitzstoff, welche zwar durch ein kunsttoffartiges Pad verstärkt
scheinen, aber leider schon normalen Sitzanforderungen und meinem Gewicht
nicht Stand hielten. Sie rissen nach 3-4 Mal Hinsetzen und Aufstehen ein
und zeigten jeweils mehrere Risse. Den Mangel beschreibe ich deswegen als
gravierend weil man ihn durch Nähen oder andere Techniken nicht selbst
beheben kann. Dieser Mangel ist schlimmer als eine eingerisse Naht!
Leider und schade um dieses Produkt. 20 Jahre alte Stühle aus der DDR
sind leichter (Aluminium und Stoff) und funktionieren dagegen immer noch
tadellos, auch mit einer stabilen Armlehne aus Kunststoff. Deswegen
vergebe ich für dieses Produkt 3 Punkte.

Nutzer, welche ein langlebiges Produkt wünschen, sollten sich meiner
Meinung nach anders entscheiden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Juli 2016
Hatte für ein Camping-Wochenende drei dieser Stühle von Bw gekauft. Lieferung erfolgte wie angegeben innerhalb von 3 Tagen.
Die Stühle sind sehr bequem, zu empfehlen ist noch ein kleiner Hocker um die Füße hochzulegen.

Ein Stern Abzug muss ich jedoch geben, da einer der 3 Stühle scheinbar einen Materialfehler aufwies und das Gestänke unterhalb der Handflächen schon nach kürzester Zeit gebrochen ist.

Für den Preis, jedoch zu empfehlen;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Das sogenannte "Kopfkissen" existiert überhaupf nicht! Lediglich die Naht ist zu erkennen... Gefüllt ist es mit NICHTS!
Kann man sich für das Geld auch 2 ganz normale Klappstühle kaufen und hat das selbe an der Qualität!
Ich hatte den Stuhl 1x auf nem Festival dabei. Ich muss dazu sagen, dass nur ich auf dem Stuhl saß: 4 Tage lang... Die anderen hatten mit der Zeit Rückenschmerzen wegen dem Stuhl! Ich am Ende des Festivals auch -.-
Kauft euch einfach einen ganz normalen Klappstuhl für wenig Geld, der tuts genau so!
(Und den kann man dann auch guten Gewissens zurücklassen, wenn er kaputt gehen sollte... Nicht dass man sich dann in den Allerwertesten beissen muss!)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. August 2014
Ich bin zufrieden mit dem Stuhl. Allerdings muss man wissen dass er ehr was fürs "am Lagerfeuer sitzen" ist als für das "am Tisch sitzen" denn man liegt mehr im stuhl als dass man sitzt.
Mich als kleinere Person stört die Kopfstütze. Das ist aber nicht schlimm da man sie auch abnehmen kann. Mein Mann hat sie gerne.
Verarbeitung war gut wie erwartet.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken