Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
44
4,0 von 5 Sternen
Preis:1.467,92 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2013
Amazon-Rezensionen sollten ernst genommen werden. Das gelieferte Exemplat produzierte einen erheblichen Schärfeabfall zur linken Seite (bei ohnehin geringer Grundschärfe) und erhebliche Verzerrungen. Schon für ein Billigobjektiv wäre dieses unakzeptabel. Ein Canon der L-Klasse zum stolzen Preis von 1.249,00 EUR MUSS hier ganz andere Leistungen bringen.
Die teilweise katastrophale Qualität selbst teurer Canon-Objektive mit "Serienstreuung" zu beschreiben, ist verharmlosend. Hier muss über eine minderwertige Produktion und mangelnde Qualitätskontrolle gesprochen werden. Vorerst mein letztes Canon.
33 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
So, nach dem ich die anderen Rezensionen gelesen hatte, habe ich das Objektiv bestellt und gleich getestet. Ich habe wohl eines erwischt von der schlechteren Sorte. Ich eine Reihe von Testaufnahme mit Stativ gemacht mit verschiednen Blenden usw. Selbst bei einer Blende 8 sieht das in drei von vier Ecken echt mies aus. Das geht dar nicht. Ich bin schon recht enttäuscht. Da ich keine Lust habe hier Qualitätsmanager von Canon zu sein, geht das Teil zurück und ich bestelle vorerst auch kein neues, weil ich nicht der Testhampelmann bin.
Vielleicht gibt es auch eine Charge, die tolle ist, aber ich erwarte bei dem Preis einfach, dass das immer so ist.
Also, wer es kauft, direkt testen ... vielleicht habt ihr ja mehr Glück.
33 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Das wirklich unglaubliche an diesem Objektiv ist einfach das es bei 16mm und FF fast verzerrungsfrei ist. Eine gerade Linie parallel fotografiert, bleibt einfach eine gerade Linie bis in den Rand( ca. 1% Abweichung ). Einfach eine tolle Optik und für jeden der gern eine bisschen mehr Weitwinkel haben möchte und im punkto Qualität auf nichts verzichten möchte dem kann ich die Optik nur wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Teure L-Serie, die Ihr Geld nicht wert ist.

Ich habe das Objektiv für 1.100 Euro vor 2,5 Jahren gekauft.
Der Einsatz damit hat sich in Grenzen gehalten.
Bei der L -Serie sollte man sowieso davon ausgehen, dass sie sehr haltbar sein muss, weil sie als
Premiumangebot von Canon gilt.
Leider musste ich feststellen, dass es nach dieser kurzen Nutzungszeit zu einem mechanischen Fehler kam.
Die manuelle Einstellung wird verhindert, weil Teile der Mechanik verkanten.
Der Focus bleibt also im Nahbereich hängen und lässt sich nicht weiter bewegen.

So etwas erwartet man nicht bei einem Objektiv dieser Preisklasse.
Der Händler warnte mich jetzt bereits vor, dass Canon der Fachwerkstatt im Rhein-Main-Gebiet gekündigt hat.
Die nächste liegt über 160km entfernt.
Auch sei der Kundenservice extrem gesunken: Zitat - Fotofachhändler.
Ich müsste damit rechnen, dass die Reparatur um die 700 Euro betragen könnte.

Das ist meiner Meinung nach nicht akzeptabel!
Wenn ein Unternehmen die Qualität einer Serie betont - Ist es nicht nachvollziehbar, das ein solcher Fehler auftritt
und wenn, sollte die Kulanzspanne extrem hoch liegen.
So vergrault man sich wie einst Nikon es tat, die professionellen Stammkunden.

Als Tipp bleibt hier nur zu sagen, dass es sinnvoller scheint, ein von den Werten gleichwertiges
aber weitaus kostengünstigeres Fremdobjektiv für die Kamera zu kaufen, alleine um ein Verbraucherzeichen für die Firma zu setzen.

Fazit: Von den Werten ein gutes Objektiv. Aber in Sachen Qualitäts- / Preisverhältnis nicht zu empfehlen, weil überteuert!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Ein Kauf den ich in keinster Weise bereue, es ist im Vollformat unschlagbar als Weitwinkel. Man bekommt bestes Basismaterial für die Bildbearbeitung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Wie bei vielen anderen Objektiven der L-Serie fällt mir hier auf Amazon eine breite Streuung der Fertigungsqualität von Canon auf.
Aber anscheinend habe ich ein AAA-Grade-Exemplar erhalten.

Knackig scharf an der 5D III über den gesamten Brennweitenbereich, blendenmäßig für meinen Geschmack erst ab f/4 wirklich brauchbar, aber für Fotografie speziell in der Nacht sind die f/2.8 sehr zu begrüßen.
USM arbeitet schnell, exakt und zuverlässig. Ich bin weiters der Meinung das ein Objektiv auch nur so gut ist wie die Kamera an der es verwendet wird...das bekannte Prinzip des schwächsten Glieds der Kette.

L-Objektive sind ja bekanntlich gegen äußere Umwelteinflüsse wie Staub und Feuchtigkeit hermetisch abgedichtet. So auch dieses. NEIN, das Objektiv alleine nicht.
Ich nehme es Canon etwas krumm das man erst in der Beschreibung lesen muss das man einen 82mm-Filteraufsatz benötigt um das Objektiv quasi nachträglich "abzudichten" da das Frontlinsenelement beweglich ausgeführt ist.
Ob jetzt dieser Aufsatz ein UV-Filter, ein Polfilter oder nur ein Glasvorsatz ist spielt keine Rolle. Wichtig ist das man einen aufmontiert hat denn ansonsten ist der Effekt nicht gegeben.
Schlägt natürlich wieder auf die Brieftasche.

Darf ruhigen Gewissens gekauft werden aber bitte mit Filteraufsatz.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Eigentlich sollte es ja das 17 – 40mm Objektiv sein, weil es nur halb so teuer ist. Ich bin aber nun doch sehr froh darüber, mehr investiert zu haben und gebe das 16 – 35mm Objektiv nicht mehr her. Die Anschaffung ist sein Geld wirklich wert und man sollte hier nicht am falschen Ende sparen. Ich kann diese Optik wirklich sehr empfehlen!!! Sehr schnelle und zuverlässige Lieferung, vielen Dank dafür.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Spitze !
Ich hatte vorher das 17-40 1:4 L ( weil ich erst zu geizig war ) Aber die Blende 4 als Einstiegsblende ist eben doch meistens nich ausreichend !!!
Vor allem weil ich ansonsten nur "L"- Festbrennweiten mit höchster Lichtstärke nutze.
Also hab ichs schnell wieder verkauft und nun dieses bestellt. Ich bin begeistert ! Schärfe, Kontrast, Verzeichnung,... alles absolut top !!!
Mehrkosten die sich auf jeden Fall lohnen.( diese Objektive sind ja auch fast schon eine Anschaffung auf ewig ).
Ich nutze es an einer 1Ds Mark III und kann nur eine Kaufempfehlung aussprechen.( Und ihr wisst ja: wer billig kauft, kauft immer 2mal )
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2012
Habe nach langem Überlegen mir das 16-35mm 1:2,8L II USM Objektiv von Canon erstanden und bin durchs Band begeistert!
Unglaubliche Schärfe und Einsatzmöglichkeiten, man beachte aber, dass wenn man Filter verwendet (z.B. Polarisationsfilter), dieser unbedingt von der "slim" Baureihe sein sollte, da sich sonst bei 16mm ein normaler Filter ins Bild rückt.
Würde es sofort wieder kaufen, es ist sein Geld wert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Seit 20 Jahren nutze ich Canon Kameras.... und Objektive... nun kaufte ich mir zu meiner EOS 6D dieses Weitwinkel... doch ich war etwas verwundert wie die Ecken aussahen.

Ok - dann versuchen wir mal ein 2tes... doch es waren die selben Fehler in den Ecken & am Rand zu sehen.

Canon meinte ich sollte es einfach einsenden - sie würden es dann auf meine EOS einstellen.

Wie - man kauft etwas für 1400€ und dann muss das erstmal in die Werkstatt ... ich fragte mich was für eine Endkontrollen haben die denn.

Das hatte ich noch nie erlebt und ich habe mehr als 5 Canon Objektive.

Am Schluß kam ich dann zum Sigma 12-24mm und das war dann der Volltreffer auch im Vergleich der Bilder in den Ecken - viel besser als Canon und das nette dabei - es beginnt bei 12mm und kostet weniger als die Hälfte des Canon.

In diesem Sinne es gibt auch noch andere die gute Objektive bauen.
44 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken