Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



1-10 von 12 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle 247 Rezensionen anzeigen
am 19. Februar 2017
Mäßiger Film mit widersprüchlicher Handlung. Die Idee des Films ist nicht schlechtaber Leider nicht logisch. Ist das Geld nicht wert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Oktober 2016
Fand ihn zwar nicht durchgehend komplett langweilig aber musste oft gähnen. Würde ich nicht als Horrorfilm bezeichnen, eher ein schleppender Psychothriller, der aber durch Wendungen evtl. überzeugen könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2016
sollte aber vielleicht eine Warnung sein für Psychiater, die glauben mit der recovered memory therapy (eine Modeerscheinung Mitte der 90er Jahre) eine so schwere dissoziative Störung heilen zu können, wie sie der Protagonist des Filmes hatte. Die Anfangssequenzen sind nicht schlecht, ich fühlte mich an Bates' Motel erinnert, dann wird eine billige Horrorversion daraus, und spätestens wenn eine Person nach der anderen weggeploppt wird, fühlt man sich im Reich von Fantasy.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Ich habe anhand der Inhaltsangabe einen packenden Thriller erwartet und keinen Horrorfilm für Arme mit Wendung zur Psycho-Ebene. Echt super schade :-( Schade um den Flme-Abend! Absolut nicht weiterzuempfehlen. Dazu noch 0815-Schauspieler :-(
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2015
Leider spinnt die DVD. Ab der Hälfte des Films stoppt sie plötzlich und springt dann weiter. Schade weil der Film toll ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2015
Ich war sehr enttäuscht von dem Film, da ich mir anhand der Rezensionen einen tollen Film versprochen habe. Während des Filmes wollte ich schon abschalten, da die Charaktere und deren Tot nach dem typischen Horror-Film Schema war. Einzig und allein das Ende hat mich überrascht.
Wird Identität dadurch zu einem super Film der die hohe Bewertung verdient hat, die er hat?
Klare Antwort: NEIN.
Filme wie "Fightclub" oder "Shutter Island" überzeugen durchgehend mit spannender Handlung um am Ende den Zuschauer mit der Wendung komplett aus den Socken zu hauen. Dies ist in diesem Film absolut nicht geschehen.
Das Ende war nett aber konnte den Film auch nicht mehr retten.

Spoiler!!!!
Mann mit Multiplen Persönlichkeitsstörung veranstaltet in seinem Kopf ein 0815 Horrorfilm
Damit wäre der Film beschrieben.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2014
Der Film beinhaltet eine scheinbar sinnlose Aneinanderreihung von Morden, wobei jeder jeden beschuldigt und wenn der jeweils Beschuldigte ebenso ermordet wird, dann verdächtigt man den nächsten. Frauen kommen in diesem Film besonders schlecht weg, da sie nur am hysterischen Kreischen sind. Das ständige Gebrülle der Männer hat mich allerdings nicht weniger genervt. Die sich aufbauenden Spannungsbögen verpuffen im Nichts. Lediglich das Ende ist gelungen und gibt dem Film letztendlich doch noch einen Sinn und die Befriedigung, dass man seine Zeit vielleicht nicht völlig umsonst geopfert hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juni 2014
der Fim baut sich recht spannend auf, aber irgendwo kommt die Handlung doch abhanden.
Wenn man das Ende mal kennt, wird man sich den Streifen nie wieder ansehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. März 2011
Die Dvd ist nicht in odnung da im film immer wieder eine andere sprache gesprochen wird obwohl deutsch eingestellt ist. Da ich den Film kenne weiß ich auch das es sich um szenen handelt die eigentlich deutsch gesprochen werden.
Also kan ich euch nur Warnen nicht diese dvd von hir zu kaufen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2007
Grusel-Fans, Mystery-Freaks und alle Psychos kommen hier voll auf ihre Kosten. Gerade letztere werden Verständnis zeigen und fragen: Leiden wir nicht irgendwie alle unter einer dissoziativen Identitätsstörung in Folge einer multiplen Persönlichkeit? Sind wir alle nicht auch Opfer unverarbeiteter Traumata unserer Kindheit und Jugend? Sind vor diesem Hintergrund Eigenverantwortlichkeit und Schuldfähigkeit nicht bloße Illusionen?
Wer jedoch Wert legt auf Geschmack, Logik und so etwas wie den "roten Faden" einer Geschichte, dürfte mit diesem Film wohl nicht viel anfangen könnnen.
33 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken