flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
35
Der Popolski-Show - Live in Zabrze
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. Oktober 2010
Auf "Der Familie Popolski" kam ich zufällig im TV: Fazit: beste Comedy, gepaart mit genialen musikalischen Ideen. Beim Album muss ich mich aber fragen, warum diese Songs ausgewählt wurden und warum manche Moderationen nicht pfiffiger sind. Wenige geniale Titel ("Rocka You"), viele langatmige (Final Countdown) und ein ein überflüssiger (Cheri Cheri Lady). Schade, dass die CD das nicht annähernd rüberbringt, was man in den TV-Sendungen hört. Und auf "Chighway to CHell" muss man wohl noch warten.....
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2011
Ich kannte die Popolskis schon durch ihre Fernsehserie, und habe mir auch diverse Lieder auf YT angeschaut - folglich bin ich sehr froh diese CD endlich in meinen Händen zu halten.
Obwohl ich LiveCDs nicht so gerne mag, passt das hier wirklich sehr gut, das Publikum nervt nicht und macht gut mit :)
Schön finde ich auch dass vor den Lieder auch immer die Hintergrundgeschichte erörtet wird,... jaja, der Opa auf dem Mond!
Ebenfalls enthalten ist ein kurzes Video, welches man auf dem PC abspielen kann. Im Booklet findet man weitere Informationen zu der Familie und der Opa!

Aussagen wie, dass die Polen hier niveaulos durch den Kakao gezogen würden, kann ich nicht bestätigen. Bin ebenfalls selber Polin und ich finde die "Orginalen Versionen" der Lieder einfach herrlich! Viele meiner "Landsmänner" übringens auch, und selbst die Kommentare unter den YT-Videos lassen nicht das Gefühl aufkommen, dass sich durch diese Sketche jemand ernsthaft beleidigt fühlt.

War eine gute Kaufentscheidung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. April 2008
Endlich ist er da, der spektakuläre Live-CD von die Famlie Popolski. Der bekloppste Live-Band, aus der Plattenbausiedlung von Zabrze, weiß seit Jahren der Publikum mit ihre Popolski-Show zu begeistern. Der Mischung aus Pop-Musik, Polka und zielsichere Comedy ist einfach eine Erlebnis. Wer der Bekloppste schon mal live gesehen hat, weiß wovon ich chier schreibe.

Wer der Popolski nicht kennt, sollte wissen, dass der Opa Pjotrek Popolski am 22. März 1908 der Popmusik erfunden chat. Er chat in seiner Lebzeiten über 128.000 Top-10 Chits geschrieben, dass sind im Schnitt 5,7 Chits an der Tag, der ihm dann alle geklaut und nach der Strich und nach der Faden verchunzet wurden: "Dieter Bohlen chat gestohlen alle Chits aus Polen". Pawel Popolski hat mit seiner Brüder der Popolski Show in der Leben gerufen, um der ganzen Welt der tragische Geschichte von der Opa zu erzählen und der Lieder von der Opa zu spielen, wie der ursprünglich waren. Cheraus gekommen ist eine der ungewöhnlichsten und witzigsten Live-Shows, der letzte Jahre, der es nun auf CD zu kaufen gibt.

Nach der Opener der Popolski Polka ("Ras Popolski") geben der Popolskis noch ein weiteres dutzend Top Chits zu ihrem Besten. So gibt es z. B. einer rattenscharfe Polka-Version von der Queens "We will rock you" oder der Disco-Chit "Crying in the discothek" als schmachtende Ballade, gesungen von unsere zauberhafte Kusinetschka Dorota Popolski. Auch Tony Marshalls "Schöne Maid", cherlich gesungen von der Danusz Popolski, der Blindeste von der Familie, chört sich endlich wie Musik an. Auch sehr gelungen ist der Variante von der "Sexy Bomba", der der Tiger von Zabre, Tomek Popolski, vorgetragen chat. Ich luge nicht, wenn ich sage, dass der, von der zauberhafte Kusinetschka Dorota gesungene, Jazz-Ballade von der "Final Countdown" und der Polka-Version von "Insomnia" eine absloute Spitze sind. Chier chat die chackedichte Feuerwehrkapelle von Piskowice ihr bestes gegeben. Chilight ist das Finale, in der der trubste Tasse in der Familie, der jungste Bruder Janusz Popolski, der megageile Rock-Version von der jungen Frau, der auf der Markt von Zabrze der Kirschen verkauft, "Cheri Lady" zu der Besten gibt. Dieser Chit hat der Janusz in der Alter von 3 Jahren geschrieben und ist der großte Katastrophe in der Geschichte von der Familie Popolski.

So, wer von Euch es durchgehalten und bis hier hin gelesen hat und jetzt denkt, dass ich einen an der Klatsche habe, der hat wahrscheinlich sogar recht. Ich wollte Euch einen kleinen Vorgeschmack auf, das geben, was Euch auf der gelungenen Live-CD "Der Pololski-Show" erwarten wird. Toll interpretierte Top-Hits, gepaart mit witzigen Erzählungen aus dem "Familienarchiv der Familie Popolski". Wer die Pops schon mal live (am 19.04. werde ich die Popolskis zum zweiten Mal live erleben) oder über Ostern im WDR gesehen hat, der sollte sich die CD unbedingt zulegen. Bis auf "Großer Bruder" und "Ei dobrze, dobrze dralla" sind alle wichtigten Hits vertreten. Wer die Popolskis noch nicht kennt, Pop-Musik aber mal anders erleben will, der sollte ebenfalls zuschlagen. Die CD ist jeden Cent wert, denn sie bietet bestes Entertainment. Leute, kauft Euch das Teil!!!
52 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Februar 2009
Die Idee, dass sich die ganze Popmusik auch als Polka spielen lässt ist schon schräg. Aber dann wirklich Stücke, wie We will Rock als solche aufzuführen, gruseligste Nummern wie "Schöne Maid" in melodisch Jazz Balladen zu verwandeln und dann noch einen solchen unbeschreiblichen Groove hinzulegen ist wohl nur wirklichen Vollblutmusikern wie den Popolskis vergönnt. Da geht der Post wirklich ab durch der Decke! Auch wenn eines der wohl bescheuertsten Stücke der Popmusik, Cheri Cheri Lady plötzlich klingt, als wäre das Original von den Red Hot Chile Peppers und nicht von einem musikalischen Analphabeten komponiert worden.
Ich finde diese CD ist eine der kreativsten und lustigsten Machwerke, welche die deutsche Musikszene bislang hervorgebracht hat.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2010
Die Idee, alle Poplieder wurden den Popolskis geklaut und total verunstaltet von zb dieter bohlen oder stefan raab veröffentlicht ohne dass sie, die eig Urheber der Werke, an den Gewinnen beteiligt sind, ist einfach genial. Viele Lieder wurden von ihnen schon im Alter von 3 Jahren geschrieben, so wie Cheri Lady (Modern Talking), mein persönliches Lieblingslied, geschrieben von dem jüngsten und schüchternen Janusz Popolski, der bei der Darbietung seines Liedes völlig aus sich herauskommt und hemmungslos performt, einfach genial!

Wer die Popolskis mag muss sich unbedingt die live shows angucken, sie schaffen es eine mega stimmung zu erzeugen und gehen auf der bühne richtig ab! Einfach klasse, lustig und schräg!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. März 2008
Ich habe selten bei einem Konzert so viel gelacht wie bei der Familie Popolski. Die Band hat aber nicht nur den Schalk im Nacken, sondern kann auch an den Instrumenten jede Menge. Die Popolskis sind ein Haufen brillianter Musiker und machen jede Show zu einer Riesenparty und wer Dieter Bohlens "Cheri Cheri Lady" eigentlich grausam findet, wird die Hammer-Ursprungsversion der Popolskis in jedem Fall mögen. Auch die anderen Songs haben es in sich. Es wurde Zeit, dass es die Popolskis jetzt auch auf CD gibt - darauf einen Wodka.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Januar 2008
Chey was geht der ab!

Endlich!
Das langerwartete, ultimative, wohl auch ursprünglichste aller Musikalben überhaupt, erscheint im März.
Die ganzen Hits der letzten Jahre, die eingefleischte Pops-Fans nur von den Live Auftritten kennen, kommen endlich auf eine Platte.
Zwar ist die Playlist noch nicht bekannt, aber es gibt sicher so einige Hitkandidaten, die unbedingt drauf müssen. Ich denke dabei vor allem an so Dauerbrennersongs wie "Cherry Cherry Lady", "Gans in Weiß", den "Ententanz" oder an das grandiose "Insomnia", welches so mancher Pops Fan schon in Begleitung der original Feuerwehrkapelle von Piskowicze live erleben durfte!

Und ich luuuge nicht, wenn ich sage, dass uns die Familie Popolski mit so einigen Überraschungen zum schmunzeln und tanzbeinschwingen bringen wird. Gespannt darf man in jedem Fall sein. Da geht da Post ab durch da Decke!

Gerüchten zufolge planen die Pops sogar sich in Kürze in den Westdeutschen Rundfunk zu hacken und sich ihre wohlverdiente Sendezeit selbst zu nehmen.
Da bleibt einem nur eins: Abwarten und Wudka trinken... und ein paar neue Infos auf den Konzerten aufschnappen.
28 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2008
Endlich ist der soweit: der Popolskis auf einer Live-DVD. Was haben wir der erwartet.

Marek Popolski hat heute noch in seinem Newsletter der gespannt erwartete Tracklist geschickt mit der Songs "Ras Popolski", "We will rocka you", "Schone Maid", "Sexy Bomba", "In the shadows", "Crying at the discothek", "Taniec Kaczek", "Final Countdown", "Porn to be alive", "Insomnia", "Ganz in weiß" und "Cheri Lady".
An unveröffentlichtem Videomaterial haben der Pops noch "Sexy Bomba", "Großer Bruder" und der Mondgeschichte draufgepackt.

Hoffe, dass Amazon der Scheibe auch schnell ausliefert, damit wir bereits im Büro der wunderbaren dobrze Töne der Pops lauschen können.
Ich glaube, ich luge der nicht, wenn das wird eine Fest.

Nastruvko und bis bald in der alte Sack in Ddorf.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Februar 2009
Nachdem ich die Popolskis einmal live im TV gesehen habe, mußte sofort die CD her. Habe es nicht bereut. Super witzig und fetzig. Und live werde ich sie mir wohl bestimmt auch noch anschaun...
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. März 2010
Wer die Familie Popolski vom WDR her kennt, sollte sich diese Aufnahme unbedingt zu Gemüte führen.
Alle großen Hits sind dabei, in der unahmlichen Machart der Chaoten aus der Plattenbausiedlung in
Zabrce! Sehr zu empfehlen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Akopalüze Nau (Live)
7,99 €
Human
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken