Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
168
4,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,06 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2017
Eigentlich mag ich Til Schweiger gar nicht, aber in diesem Film könnte ich ihn immer wieder ansehen. Im Team mit Jürgen Vogel und Christoph Maria Herbst absolut unschlagbar! Eine sehr skurile Geschichte, in der das Thema "Behinderung" und was man nicht alles tut, um seiner Angebetenen zu gefallen, ganz unverkrampft und sehr witzig behandelt wird. Bei vielen Szenen habe ich wirklich Tränen gelacht! Wirklich empfehlenswerter Film!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2015
Na gut, für diese Aussage mag mich manch einer lynchen wollen, aber so empfinde ich es nun mal. Ich habe so einige Schweiger-Filmchen gesehen und bin alles andere als ein Fan von ihm, noch ein Fan von deutschen Filmen im Allgemeinen. Doch dieser Film ist völlig anders. Das liegt ganz eindeutig an dem Drehbuch, welches ursprünglich aus der Feder zweier Hollywood-Schreibern stammt und seinen Weg nach Deutschland gefunden hat. Das Drehbuch ist daher eine geniale Aneinanderreihung von wirklich tollen Gags, Verwicklungen und anderen, wohl durchdachten Nebengeschichten. Und Herr Schweiger spielt seine Rolle überdies auch nicht schlecht.

Jedenfalls hat dieser Film absolute Schenkel-Klatscher-Qualität!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Die Geschichte ist wirklich komisch. Wir haben uns kaputt gelacht. Till ist auch in dieser Rolle einfach herausragend und wir werden den Film immer wieder mal anschauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
also Ich bin till schweiger fan. für alle die auch mit ihm halten ... ist es ein super guter lustiger film
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
Story:
Fred will bald seine Freundin Heiraten aber dass will sie nur unter der Bedingung dass er ihrem Sohn einen Basketball von einem Basketball Spieler und auch nur von dem einen schenkt.Der Spieler wirft den Ball immer in die Rollstuhl Tribüne.Um den Ball zu bekommen setzt er sich in einen Rollstuhl und tut so als ob er nicht Reden und nicht Laufen kann,sein Freund schiebt ihn.Dann bekommt er den Ball aber wird wegen schlechten Pflege Verhältnissen in ein Rollstuhl Fanclub von dem Verein gebracht.Und es soll einen Film darüber geben.Die Regisseurin Denise Verliebt sich in ihn und er muss ständig im Rollstuhl sitzen kann nicht Arbeiten und seine Freunde und seine Verlobte wissen von nichts.
Meinung:
Der Film ist zum Teil ziemlich lustig und gut gemacht und eine gute Story manche Sachen sind dann aber eher nicht mehr lustig.Aber insgesamt ist die Story gut Umgesetzt mit guten Schauspielern.Als Film den man sehen kann.Bild und Ton sind gut.
Der Film ist eine gute Komödie aber könnte noch etwas besser sein.

Insgesamt zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 18. Mai 2017
Ich habe "Wo ist Fred" gerade einmal wieder hervorgeholt und mit der ganzen Familie geschaut.
Wir konnten alle herzhaft lachen. Aus meiner Sicht ist diese Kommödie gelungen und witzig für Behinderte und Nicht-Behinderte.
Es werden mehr die Ressentiments und Marotten der Nicht-Behinderten auf die Schippe genommen als das der Film die Behinderten vorführen und bloßstellen würde.
Gemeinsames Amüsieren ist hier angesagt.
Sehenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2009
Man kann über die Persönlichkeit Til Schweiger oder über seine Filme sagen was man will, aber mit dieser Komödie ist ihm ein ganz, ganz grosser Wurf gelungen. Nicht weil die Story so neu ist. Auch nicht weil er jetzt der deutsche Komödienheld ist. Aber dieser Film ist schlicht und ergreifend witzig! Witzig vom Anfang bis zum Ende. Mit garantierten Lachtränen. Ob man es will oder nicht. Dabei oft verdammt oft an der Grenze zur Geschmacklosigkeit, aber nie darüber. Was bei diesem, ansich heiklen Thema sehr schwer und ebenfalls sehr wichtig ist, wie ich finde. Und dann ist da ja noch Christoph Maria-Herbst, der heimliche Star von "Wo ist Fred ?". Der Typ ist in seiner Rolle einfach göttlich! Verbittert, böse und doch irgendwie unheimlich liebenswert. Selbstverständlich gibt es (wie bei fast allen Schweiger-Filmen) auch wieder etwas Romantik und Herzschmerz. Das aber nur am Rande, der Schwerpunkt liegt eindeutig bei die Komik. Und davon nicht zu knapp!

Mein Fazit: Nach "Der Eisbär" und "Barfuss" mein neuer Lieblingsfilm vom deutschen Regie-, und Schauspielstar Schweiger. Bitte mehr davon!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2007
Ich habe mir den Film ausgeliehen ohne vorher eine Kurzbeschreibung zu lesen.Einfach nur weil ich finde das Til Schweiger sich die letzten Jahre zum Topschauspieler entwickelt hat. Und dann noch im Verbund mit Jürgen Vogel, muß ja gut sein, dachte ich! Aber der Film hat meine Erwartung sowas von übertroffen.Uns liefen die Tränen (vor Lachen) wir haben uns nicht mehr eingekriegt! Genial!!! Aber auch mit Hintergrund und Botschaft! An sich ein heikles Thema, aber nie geschmacklos....... Til und Jürgen einfach klasse!!! Die weibliche Besetzung möchte ich aber nicht vergessen, auch Spitzenklasse!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Juni 2007
Seit langem schafft es der Deutsche Film mal wieder eine

wirklich amüsante Komödie auf den Markt zu bringen.

Dabei muss man vor allem Til Schweiger loben,

der die Rolle des möchtegern Behinderten absolut

komödiant und herzergreifen rüber bringt.

Obwohl das Tabuthema Behinderung in einer Komödie die

Hauptgeschichte in dem Film ist, wandert der Film

nie unter die Gürtellinie und die Witze sind weder

Anstößig noch Niveaulos.

Immer hart an der Grenze aber unglaublich lustig kommt

"Wo ist Fred" daher, auch wenn manche Witze und

Geschehnisse leicht in die Richtung des Albernen gehen.

Trotzdem gibt es so viele Szenen in dem Film die einfach

zum totlachen sind, dass man über kleine Handlungshänger

hinweg sehen kann.

Ein großes Lob gebührt vor allem auch Christoph Maria Herbst,

bekannt aus der Rolle des Stromberg in der gleichnamigen Serie,

der sich einfach immer wieder selbst toppt und die Rolle des

behinderten Basketballfanatikers zum brüllen komisch und

absolut glaubwürdig verkörpert.

Das der Schluss des Filmes leicht im Kitsch endet und einem

schmalzigen Hollywood-Happy-End gleicht stört schließlich

auch nicht weiter.

Die Darsteller sind allesamt eine Klasse für sich und machen

"Wo ist Fred" zu einer sehr guten Komödie,

die dem angeschlagenen Deutschen Film wieder ein

positives Ansehen verleiht.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2008
Ich habe diesen Film unter Vorbehalt angesehen. Es ist oft der Fall, daß Komödien, die das Thema Behinderung behandeln, peinlich oder platt sind.
Nicht so in diesem Fall! Schweiger schafft es, eine brüllend komische Komödie mit/über Behinderte zu drehen, die in keinem Moment peinlich oder verletzend ist. Wer Situationskomik und Slapstick liebt, wird hier mehr als ausreichend bedient.

Was mir sehr gut gefallen hat: Alle Rollen sind durchweg passend besetzt. Der Soundtrack ist gut, nie nervend oder zu vordergründig.

Ein Stern Abzug dafür, das der Film ab der Hälfte etwas von der Dynamik einbüßt, die er am Anfang hat.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,97 €
8,99 €
6,79 €
6,79 €
4,65 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken