Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2008
Ich habe die schöne Aufgabe ein Haus aus dem Baujahr 1960 zu renovieren. Und dies bedeutet auch, jede Menge Schleifarbeiten.
Nachdem der Deltaschleifer aus dem Hause Aldi, schon am 1. Tag schlapp machte und ich auf dem Weg war, mir eine Staublunge zu holen, fuhr ich in den Baumarkt, um mir ein neues Gerät zu kaufen.
Den Ventaro hatte ich schon mehrfach gesehen, nur waren mir die knapp 140,00 Euro dann doch zu teuer. Nun an diesem Tag konnte ich das Gerät mit 20% Rabatt ergattern und schlug zu. Ein Leistungsstarker Staubsauger, ein praktischer Multischleifer und diverse Adapter zur Staubabsaugung für andere Elektrowerkzeuge waren im Karton zu finden.
Also, ab auf die Baustelle und gleich los gelegt. Tja und ich war wirklich angenehm überrascht. Klaro war der Geräuschpegel von Multischleifer und Sauger nicht gerade gering, aber auf einer Baustelle erwarte ich keine flüsterleisen Geräte, sondern Werkzeug dass etwas wegschafft. Und die Türrahmen welche ich zu schleifen hatte, verloren ihren alten Anstrich, ohne dass ich in einer Staubwolke zu ersticken drohte. Dank der Dreieckform ist ein Schleifen bis in die Ecken kein Problem und der Abtrag ist ordentlich. Wie Bosch es schafft, den Multischleifer nur mit Luft, zu einer derart guten Leistung zu bringen ist mir ein Rätsel, denn der Multischleifer wird nur über den Staubsaugerschlauch angeschlossen, er besitzt keinen Stromanschluss.
Möchte man andere Geräte einsetzen, so schließt man diese mittels Adapter an den Staubsauger an und muss diese dann natürlich auch mit Strom versorge. Sinnvoll wäre hier eine Steckdose am Ventaro, geht aber auch mittels Kabeltrommel ganz gut. In jedem Fall kann man nun ohne Staub und Dreck die meisten Arbeiten im Haus durchführen. Selbst für die Bohrmaschine ist ein Adapter vorhanden, welcher sich über Unterdruck an die Wand festsaugt, endlich Dübellöcher ohne große Sauerei.
Ärgerlich ist nur, dass die Stabsaugerbeutel nur 3 Liter Volumen haben und recht teuer sind. Und wenn der Beutel voll ist, hat der Multischleifer keine Leistung mehr. Also schnell den Staubsauger meiner Frau geholt, den Beutel leer gesaugt und weiter geht es :-)
Ich denke 3-4 mal kann man diese Prozedur wiederholen, dann setzen sich die Poren des Beutels mit Feinstaub zu, was die Leistung in die Knie zwingt und auf Dauer dem Gerät schadet.
5 neue Staubsaugerbeutel kosten runde 16 Euro, also ein stolzer Preis. Aber wenn ich mir die Zeitersparnis ansehe, die ich durch die enorme Staubreduktion habe, dann kann ich auch mit diesem Wermutstropfen leben.
Unterm Strich ein gutes Gerät!
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2009
Ich habe mir den Ventaro als Absaugung für meine kleine Tischkreissäge, welche ich für den Modellbau (RC-Trucks) nutze, gekauft. Die ersten 2 Einsätze der Tischkreissäge fanden ohne Absaugung statt. Entsprechend sah ich auch aus! Kaum war der Ventaro geliefert, juckte es mich natürlich irgendetwas klein zu sägen... Um es vergleichbar zu halten, habe ich Reststücke von den ersten beiden Säge-Versuchen ohne Absaugung genutzt.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Nirgendwo flogen Sägespähne rum und ich konnte ohne eine Grundreinigung meiner selbst den Bastelraum verlassen.

Einwandfreies Gerät. Habe mir vor dem Kauf mehrere Geräte angeschaut und jede Menge Vergleiche angestellt. Was braucht man, was fällt in die Kategorie "Luxus",.... usw.
Unter anderem gibt es von Bosch, wie auch Proxxon Universalsauger, welche auch als Absaugung angeboten werden. Allerdings sind diese Geräte erheblich größer, bieten aber den Vorteil, dass sie auch als Nass-Sauger zu gebrauchen sind und mehr Volumen im Auffangbehälter bieten.
Für meinen Zweck ist der Ventaro einfach genial geeignet. Braucht man ihn nicht, verschwindet alles in diesem genialen Koffersystem.
Der Schleifaufsatz ist noch ein nettes Extra. Werde ihn wohl nicht so schnell nutzen, weil ich auch einen kleinen Schleiffer von Bosch besitze. Und an diesem lässt sich der Ventaro auch anschließen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2010
Ich will's kurz machen. Handlich, guter Abtrag, starke Saugleistung. Man kann längere Zeit schleifen, ohne sich besonders schmutzig zu machen. Der Staubbeutel ist mehrfach zu verwenden, indem man ihn ausschüttelt oder mit einem größeren Sauger reinigt. Die Lieferung war über Amazon wieder blitzartig. Alles in Allem,Klasse.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2007
Dieser rein durch die angesaugte Luft angetriebene Schleifer arbeitet wirklich äußerst sauber - auch wenn er natürlich nicht 100% des Staubs aufnimmt. Dabei ist er auch sehr kraftvoll und kommt in fast jede Ecke. Allerdings ist das Gerät recht läut - man sollte also mit einem Gehörschutz arbeiten.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Die Vorteile des Ventaro wurden hier schon alle aufgezählt.
Es sollte erwähnt werden, daß dieses Gerät extrem laut ist
und die Staubbeutel füllen sich recht schnell, also gleich
Ersatz mitbestellen.
Wenn sich das Schleifpapier abnutzt, kommt es schnell vor
das der Klettbelag im Eingriff ist.
Schade ist es auch, daß die mitgelieferten Adapter nicht
auf alle Boschgeräte passen, deshalb vorher kontrollieren
ob er mit den vorhandenen Geräten verwendet werden kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2010
Lieferung Klasse! Gerät in der Staubsaugfunktion volle Punktzahl.
Der vordere Teil der Schleifpapieraufnahme löst sich ständig in "wohlgefallen"
auf. Eine Ersatzlieferung wurde telefonisch zugesagt. Nach einer Woche des Wartens ein Fax, mit einer genauen Beschreibung des Fehlers, hinterher geschickt. Leider vergebens.
Habe dann selbst eine funktionierende Alternative gebastelt. Bis jetzt
und nach dem Abschleifen von 15 Türen mit Rahmen, funktioniert die Bastelei
immer noch.
Schade das Bosch die Privatkunden so stiefmütterlich behandelt bzw. ignoriert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2011
Ich habe mir den Ventaro gekauft, um diverse Schleifarbeiten ohne allzugrosse Staubentwicklung zu machen, und bin sehr positiv überrascht, wie gut das mit dem Ventaro geht.

Lieferumfang:
- Gehäuse mit Gebläse, in dem alle Zusatzteile verstaut werden können
- Bohrstaubdüse, die sich an der Wand festsaugt, und dann den anfallenden Staub beim Bohren direkt absaugt. (Funktioniert recht gut!)
- mehrere Anschlussdüsen für Elektrogeräte
- Schleifer
- Schlauch
- Schleifpapier
- Staubbeutel
- mehrsprachige Bedienungsanleitung

Vorteile:
- gute Absaugung, es fällt wirklich kaum Staub im Raum an!
- Auch die Absaugung anderer Geräte funktioniert durch die beiliegenden Zusatzdüsen sehr gut, getestet mit Bandschleifer / Bandsäge / Kreissäge
- zum Ausblasen geeignet

Nachteile:
- relativ hohes Gewicht des Gerätes
- Original Staubbeutel SEHR teuer (aber da kann man auch andere Beutel einsetzen, einfach mal nach googeln!)
- Schlauch zu kurz (ggf. kann man hier eine Verlängerung dazukaufen)
- "Schalter" am Schleifer wird unbeabsichtigt beim Schleifen betätigt. Das passierte mir aber nur 3 mal, dann hatte ich mich dran gewöhnt, wie ich das Ding halten muss
- alles recht laut, aber ich denke, man schleift eh mit Gehörschutz, ist also nicht so wild.

Auch wenn ich hier ein paar Nachteile aufführe, ist das Gerät für mich sehr lohnend. Allein schon die Möglichkeit, mit wenig Staubanfall in der Wohnung schleifen zu können ist eine wirklich geniale Sache. Ichhabe ähnlichen Schleifarbeiten vorher mit einem Excenterschleifer gemacht, und musste mir da eine Atemschutzvollmaske anziehen, da es sonst nicht auszuhalten war (Schleifen über Kopf, ohne Maske ständig Staub in den Augen!). Gleiches mit dem Ventaro (da stört der kurze Schlauch, das Gebläsegehäuse ich so gross und schwer, daß man es nicht in der Hand halten kann!) war alles wesentlich besser!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2010
Wer sich ein solches System ausdenkt, der hat wirklich nachgedacht. Ein Gerät mit vielen Funktionen, die es in sich haben. Koffersystem: Alles schnell greifbar, transportierbar, braucht wenig Platz. Saugen: sehr hohe Saugkraft, ideal auch fürs Auto. Blasen: Hohe Blaskraft, etwa zum Aufblasen oder PC reinigen, einmalig gut. Genial auch der Aufsatz für die Wand beim Bohren - das funktioniert. Schleifen ohne Dreck? War imemr ein Traum, hier wird es Realität. Ist zwar nur für kleinere Flächen geeignet, aber hier macht es richtig Spaß. Lieber etwas mehr Geld ausgeben, dafür bekommt man ein wirklich hervorragendes Komplettsystem. Zugegeben, das Zubehör ist nicht billig (Staubbeutel), aber wer schleift schon jeden Tag? Wirklich empfehlenswert, klasse!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Ware wie beschrieben, alles einwandfrei. Preis Leistungsverhältnis und rasche Auslieferung des Artikels inklusive. Wer also auf den gröbsten Dreck verzichten mag, der ist mit dem Ventaro bestens bedient. Alles super, werde bei Bedarf wieder auf diesen Anbieter zurückgreifen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2011
Leichter zusammenbau der einzelnen Komponennten
Gut beschriebenes Handbuch
Nimmt viel Schleifsstaub auf hält das was man verspricht.
Der Schlauch könnte etwas länger sein oder einen adapter haben mit Verlägerung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)