Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2016
Wer eine Mikrowelle zum Auftauen, Erhitzen und Garen aber ohne Grill und ohne Heißluft sucht, und ein Gerät möchte, das zudem noch gut aussieht, dem kann ich die Bosch HMT72M450 empfehlen.
Die Bedienung ist einfach: Ein Drehschalter regelt die maximale Leistung von 800 Watt in fünf Stufen (90, 180, 360, 600, 800 Watt). Die Zeit lässt sich über einen weiteren Drehschalter stufenlos von 0 bis 60 Minuten einstellen.
Die Fronttüre schließt gut und lässt sich über den Türöffner-Druckknopf an der Frontseite wieder leicht und verlässlich öffnen. Eine Sache, die nicht bei allen Herstellern von Mikrowellen-Geräten so gut klappt.
Das Gerät ist unterbaufähig. Vier Schrauben liegen bei. Die Anschrauböffnungen auf der Oberseite sind mit Plastikkappen verschlossen. Leider stören diese Kappen das sonst schöne Aussehen des Geräts ein wenig, wenn es frei steht.
Das glatte Edelstahlgehäuse sieht gut aus, die Anordnung der Bedienelemente ist einfach und klar. Leider sind darauf auch Fingerspuren sofort sichtbar. Zum Reinigen empfiehlt sich ein Edelstahlreiniger.
Nützlich: die Bedienungsanleitung enthält einige Tabellen in denen die optimalen Einstellungen für Zeit und Leistung für verschiedene Speisen aufgeschrieben sind.
Tipp: Vor dem ersten Einschalten alle Schutzfolien entfernen. Auch im Garraum sind Folien aufgeklebt, die man gerne übersieht.
Fazit: Eine gut aussehende, zuverlässige und einfach zu bedienende Mikrowelle, für Leute, denen auch ein gutes Aussehen ihrer Küchengeräte wichtig ist.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Die Mikrowelle folgt dem Prinzip "Keep it simple an stupid" und genau das mag ich daran. Keine tausend Knöpfe, kein langes Lesen in der Anleitung, kein Grill, kein unnötiger Firlefanz! Das Gerät tut was es soll und wer genau das sucht der bekommt ein in meinen Augen sehr solides Gerät. Ich benötige meine Mikrowelle nur, um gelegentlich Getränke oder Speisen aufzuwärmen und dazu brauch ich dann keine zehn beleuchteten Knöpfe an der Vorderseite. Watt-Zahl einstellen, Zeit einstellen - fertig!
Zudem ist das Gerät sehr kompakt. Das sollte man dann schon eher berücksichtigen, denn einen großen Teller kriegt man da natürlich nicht rein...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2016
Wir haben mittlerweile zwei Mikrowellen dieses Modells erworben, da wir die "alte" bei einem Umzug zurückgelassen haben. Wir brauchen sie nur, um ab und zu etwas zu wärmen, wir kochen nicht mit einer Mikrowelle. Was sie soll kann sie bis jetzt zuverlässig und ganz wichtig war uns die Edelstahloptik sowie die einfache Bedienung mit zwei Drehknöpfen als Bedienelementen - das ist mittlerweile leider selten, aber unschlagbar schnell beim Einstellen der Wattzahl und der Zeitvorwahl. Wir sehen übrigens keinen Grund für die baugleiche Siemens deutlich mehr zu zahlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2017
Habe eine einfache Mikrowelle ohne Grill gesucht. Dieses Gerät ist perfekt. Brauche keine zig Funktionen, die ich eh nicht nutze. Das Gerät in Silber sieht sehr gut aus. Ich habe es am Hängeschrank befestigt, da es mir so keinen Platz auf der Kückenzeile wegnimmt. Ist aber auch als Standgerät möglich. Die Montage war kein Problem.
Bin sehr zufrieden, erfüllt die Funktion aufwärmen oder defrosten zu meiner Zufriedenheit. Würde das Gerät jederzeit wieder kaufen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
Einfache, funktionale Unterbau-Mikrowelle, die das macht, was ich möchte, Lebensmittel erhitzen. Der Unterbau funktionierte in unserer bald 17 Jahren alten Küchenzeile ohne große Probleme, man muss ein bisschen fummeln, aber das ist ja normal. Preis/Leistung stimmt, Daumen hoch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2017
Ich habe die Microwelle für meine Mutter gekauft. Zielparameter waren: einfach zu bedienen, manuelle Bedienung, schönes Design, kein Grill, Standgerät. Die Microwelle erfüllt alles Forderungen. Das Design ist schlicht aber wertig. Die Bedienung ist einfach und intuitiv möglich.
Alles, was man braucht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Die Mikrowellen von heute sind alle extrem teuer geworden mit viel Schnickschnack. Aber wer eine Mikrowelle braucht um sein Essen ordentlich und schnell warm zu machen ist hier richtig. Kein unnötiges Zeug, hier einfach aufdrehen und kalte Speisen von gestern warm essen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2017
Schneller versand, super verpackt,
Mikrowelle ist unterbaufähig,
Lüfter sind auf der linken seite, ist bischen unpraktisch wenn man es an die ecke stellen will
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2016
Diese Mikrowelle überzeugt durch das Bedienkonzept: Leistung wählen, Zeit einstellen, weiter nichts.

Vorteile:
* Erledigt nur das, was eine Mikrowelle soll, und das gut
* Mechanische Glocke, die einmal anschlägt -- kein Piezo-Summer, kein nerviges Gepiepse
* Unterbau einfach auszuführen dank präziser Schablone und adäquatem Zubehör
* Edelstahlausführung ist einfach sauberzuhalten (Mikrofasertuch)

Nachteile:
* Feineinstellung: für Laufzeiten unter einer Minute (z.B. für einen Schuss Kaffeemilch) ist die Drehknopfmechanik etwas zu grob
* Die Verarbeitung könnte etwas hochwertiger sein
* Grundpreis (159 Euro) zu hoch -- man sollte nur bei 40% oder mehr Preisnachlass zuschlagen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Es ist heute selten, das ein Gerät nur das kann, wozu es gebaut wird. Viele Smartphones sind so kompliziert, dass das eigentliche, das Telefonieren kaum noch ohne Studium der Gebrauchsanweisung gelingt.

Hier ist das anders. Drei Knöpfe, einer für die Leistung, einer für die Garzeit und dann noch einer für die Türöffnung sind so selbsterklärend, das man direkt loslegen kann.

Die Verarbeitung sieht solide aus und die Montage ist einfach. Aber aufgepasst! Legt man die Bohr-Schablone wie beschrieben vorn an, steht das Gerät um die Türstärke über!

Den Stern weniger gibt es für die Schrauben. Die stehen nämlich oben aus dem Boden des darüber liegenden Schranks heraus. In der Regel will man dort Gläser, Geschirr oder andere Küchenutensilien abstellen. Das wird holprig!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)