Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,32 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Für diese DVD muss man einfach fünf Sterne geben. Das Video ist so grotesk und humorvoll gemacht, das man es sich immer wieder ansehen kann. Ein bisschen Ernst und Nachdenklichkeit kommt dann aber in den kurzen Statements von Mr. Williams doch hinzu. Wenn man sich das Video angesehen hat, bekommt die Rezeption des Songs eine ganz andere Dimension. Ich würde Robbie Williams davon abraten, nun nur noch Videos dieser Art zu machen, aber einmal ist es okay - und es ist ein Gag mit einem kleinen Augenzwinkern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2007
Mal wieder beweist Robbie Williams, was er wirklich am besten kann: Geniale, mitreißende Popmusik mit Tiefgang und Gänsehaut-Garantie erschaffen.

Immer wieder bringt er einzelne Songs heraus, die derart gut sind, dass sie auch in 20 Jahren noch gehört werden können - zeitlos schöne und mitreißende Popmusik.

Und obwohl es ihm immer wieder gelingt, auf breiter Front zu überzeugen, gleicht kein Song dem anderen, keine Harmonien, die bloß umgeschrieben sind. Robbie ist abwechslungsreich, bleibt sich aber dennoch selbst treu. Ja, er beweist, dass er keine Marionette von Guy Chambers ist. Er hat seinen eigenen Stil und sein eigenes Talent, wie man hieran spätestens erkennt.

Auch wenn er für manche Leute mit Rudebox ein wenig zu stark experimentiert hat, denke ich, dass wir darüber froh sein können, dass er noch Musik macht und nicht einfach aus dem Geschäft aussteigt - das wäre sicher die Alternative zum Release von Rudebox gewesen.

Für mich ist "She's Madonna" auf dem Niveau von Angels und Feel!

Zum Video ist zu sagen, dass Robbie hier gekonnt parodiert darstellt, was "Robbie Williams" eigentlich wirklich ist: Ein Produkt, das nicht unbedingt gleichzusetzen ist mit dem Menschen Robert Williams. Das ist die zentrale Botschaft.

Robert (Dragg-Queen) schlüpft in die Rolle des Robbie (Robbie Williams in "natura").

Daher 5 von 5 Sterne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2007
Mal wieder beweist Robbie Williams, was er wirklich am besten kann: Geniale, mitreißende Popmusik mit Tiefgang und Gänsehaut-Garantie erschaffen.

Immer wieder bringt er einzelne Songs heraus, die derart gut sind, dass sie auch in 20 Jahren noch gehört werden können - zeitlos schöne und mitreißende Popmusik.

Und obwohl es ihm immer wieder gelingt, auf breiter Front zu überzeugen, gleicht kein Song dem anderen, keine Harmonien, die bloß umgeschrieben sind. Robbie ist abwechslungsreich, bleibt sich aber dennoch selbst treu. Ja, er beweist, dass er keine Marionette von Guy Chambers ist. Er hat seinen eigenen Stil und sein eigenes Talent, wie man hieran spätestens erkennt.

Auch wenn er für manche Leute mit Rudebox ein wenig zu stark experimentiert hat, denke ich, dass wir darüber froh sein können, dass er noch Musik macht und nicht einfach aus dem Geschäft aussteigt - das wäre sicher die Alternative zum Release von Rudebox gewesen.

Für mich ist "She's Madonna" auf dem Niveau von Angels und Feel!

Daher 5 von 5 Sterne.

Weiter so, Robbie!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2007
Über Robbies Songs hatte man sich früher nie beklagen können, ob jetzt "She's the one", "Feel", "Angels" oder "Come undon". Jeder Song war für sich etwas besonderes. Aber seit kurzem läuft es nicht mehr so. "Sin Sin Sin" war ja nur Mist. In "Rudebox" hat er sich eher zum Affen gemacht. Ein fehlgeschlagener Versuch zu Rappen und mit "Lovelight" war dann sowieso die unterste Schublade geöffnet. Doch jetzt geht es wieder aufwärts. "She's Madonna" ist ihm richtig gut gelungen. Und die Zusammenarbeit mit den Pet Shop Boys ist auch nicht falsch. Trotzdem würde ich hierfür keine 5 Sterne geben, weil es zur Zeit doch bessere Lieder gibt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2007
Meiner Meinung nach kann dieses Lied nur der Sommerhit 2007 werden. Einfach genial. Normalerweise kaufe ich mir keine Maxi-CDs mehr, da das ALbum oft nur wenig teurer ist und mehr zu bieten hat. In diesem speziellen Fall allerdings würde ich eher dazu raten die Maxi-CD zu kaufen, da das Album übelst schlecht ist. Kein vergleich zu den vorherigen Alben und mit einem deart stylistischen Bruch, dass selbst ein Fan zu geben muss das eine Entwicklung des Künstlers gut ist aber in einem entsprechend Maß und Zeitrahmen vollzogen werden sollte. Für die Maxi-CD 5 Sterne. Für das Album vielleicht 2.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2007
Die Pet Shop Boys haben sich mit Robbie Williams, oder umgedreht zusammengetan und eine Hommage an Madonna geschreiben, eines der schönesten Songs des neuen Albums, ironisch, wie eh und je und wer das Video kennt einer der besten Strategien gegen den Wahnsinn: sich selbst nicht so wichtig zu nehmen und das persönliche zum Politikum machen. Klasse und sehr beschwingt!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2007
Robbie zu dissen ist langweilig geworden. Weil dieser Tage alle ihn wegen seiner Schnodderplatte "Rudebox" eh schon hassen. Deshalb hier mal ausnahmsweise was positives: "She's Madonna" ist der beste Song auf diesem doch sehr langweiligen Longplayer und sozusagen das sphärische Disko-Pendant zu "Advertising space", das ja Elvis gewidmet wurde. Ein bissel seichter ist es dann auch, aber dennoch sehr pet-shop-boy-esk poppig und säuselt sich nach mehrmaligem Hören gut in den Gehörgang. Ich bezweifele, dass es ein Meilenstein wird, aber für die derzeitige Flut, die über Robbie hernieder geht, kann der Song wenigstens als zwei Schwimmflügel fungieren, um ihn musikalisch über Wasser zu halten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,20 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken