Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
39
4,4 von 5 Sternen
Farbe: X111 Hobel|Ändern
Preis:3,50 € - 94,89 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2015
Etliche 200x30x2000 mm Bohlen, genau 24, die zu einem Hochbeet verarbeitet werden sollten, standen zum Hobeln an. Nichts Hochfeines, einfach nur den sägerauen Zustand etwas aufbessern, um besser Lasur draufbringen zu können.

Von Hand wollte ich mir dies nicht mehr antun, ein Abricht- und Dickenhobel erschien zu teuer. Das in Rede stehende Gerät schien die Lösung zu sein. Es kam mit zwei Ersatzhobelmessern, einem, wenn auch kleinen Spänebeutel, einem Parallelanschlag und einem stabilen Transportbehältnis. Etwas fummelig ist die korrekte Einstellung der Hobelmesser - hier muss man Geduld aufbringen, sonst hat man keine Freude am späteren Arbeiten.

Nun ja. Kräftig ist das Gerät, 2 mm nimmt es problemlos in einem Durchgang von Fichte weg, wenn auch mit einigem Andruck. Allerdings ist der mitgelieferte Spänebeutel dann blitzartig voll - praktisch nach einem Durchgang über 2m. Das bedeutet, dass man für eine Seite dreimal den Beutel leeren muss, insgesamt eine recht langwierige Sache. Okay, ein angeschlossener Sauger hat dem abgeholfen, freilich wurde dann die Handhabung recht umständlich. Immerhin bis zu 4 Sunden Hobeln pro Tag hat das Gerät bisher klaglos mitgemacht. Danach hatte ICH keinen Bock mehr ;-)

Das größte Problem (wohl prinzipbedingt) ist: Es ist kaum möglich, eine Fläche breiter als die 82 mm Hobelbreite riefenfrei zu hobeln. Auch wenn man bei der Einstellung der Hobelmesser größte Sorgfalt walten lässt, so fällt es sehr schwer, hier entsprechend akkurat zu arbeiten. Aber das, um es nochmals deutlich zu machen, ist wahrscheinlich PRINZIPbedingt und wird bei jedem anderen Hobel dieser Bauart auftreten.

Nicht prinzipbedingt ist etwas anderes. Da die Maschine zum sauberen Führen nach zwei Händen verlangt (Einhandhobel ist ein Witz, es sei denn, man ist Gewichtheber oder in einem vergleichbar sehr hohe Körperkraft fordernden Beruf), packt man automatisch an den Einstellknopf für die Hobeltiefe. Da der nicht besonders fest einrastet, verrutscht nahezu unweigerlich die Einstellung dieser Hobeltiefe im Verlauf der Vorwärtsbewegung des Gerätes :-(( Dieses empfinde ich als den schwersten Mangel, weil man sich extrem um diesen Griff kümmern muss, damit eben dieses, die Veränderung der Hobeltiefe WÄHREND des Hobelns, nicht eintritt.

Sehr positiv hingegen ist, dass man den Hobel problemlos aufschrauben kann und zumindest an die Verkabelung leicht herankommt. Eigene Unachtsamkeit und Trotteligkeit hatte nämlich dazu geführt, dass ich dem Hobel gut 75 cm seines eigenen Stromkabels "zum Futtern" gab, was der auch gerne und ratz-fatz nebst Funkensprühen und herausgeflogener Sicherung erledigte (ich weiß jetzt allerdings nicht, ob die Tatsache, dass er mehradriges Elektrokabel fast genau so gut zerspant wie Holz, als positiv zu werten ist...). Es war mir jedoch problemlos möglich, ein neues Kabel anzuschließen und danach weiter zu arbeiten, als sei nichts geschehen. M.E. deutet dies auf eine doch recht robuste Konstruktion hin.

Positiv und Negativa:

+ Kräftige Maschine
+ Robuste Konstruktion
+ Kann im Schadensfall selber aufgeschraubt und wieder zusammengesetzt werden.
+ Ordentliche Ausstattung
+ Gute Hobelergebnisse bei Werkstücken bis zur Breite der Hobelmesser
+ Ordentlich langes Kabel (wenn nicht durch eigene Blödheit gekürzt...)

- Kein Extragriff für die zweite Hand - Gefahr der Veränderung der Hobeltiefe während des Hobelns (Hauptmangel)
- Kaum riefenfreies Arbeiten bei Werkstücken > 82 mm Breite möglich (aber wohl prinzipbedingt)
- Der Paralleanschlag ist - ähm - merkwürdig... Vielleicht bin ich aber nur zu dumm, die Anleitung zu verstehen...

Fazit: wer Werkstücke nicht breiter als 80 mm bearbeitet, sehr kräfig ist und das Gerät einhändig bedienen kann sowie nicht auf allerhöchste Präzision angewiesen ist/sie nicht verlangt, hat für kleines Geld einen robusten Helfer, der einiges weghaut ohne vorzeitig schlapp zu machen.

Wer hingegen nach einer Präzision schaut, die auch für Möbelstücke taugt, sollte sich anderweitig umschauen und auch DEUTLICH höhere Preisregionen einkalkulieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Der Hobel ist für Heimwerker nicht schlecht aber für Leute wie mich die viel damit machen ist er nicht so gut da die Messer nach 4 Tagen schon kaputt waren. Die Austauschmesser die dabei waren haben genau so lange gehalten. Handling vom Gerät ist gut, Motor ist wirklich kraftvoll und seitliche Führungshilfe ganz brauchbar.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Der Hobel macht was er soll. Arbeitet auch im unteren Spandickenbereich einwandfrei und hat dabei auch noch genügend Kraft. Die Lautstärke ist auch OKAY und das alles zusammen verpackt im Koffer mit Zubehör was will man mehr.
Gut ein Tischler würde sage ich benötige eine "vernünftige" Maschine. Aber für ein Hobby Handwerker der sporadisch mal ein Brett hobelt ist sie vollkommen ausreichend.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2010
Ein Super-Hobel,alles ordentlich im Koffer,Ersatzmesser und Keilriemen liegen bei.
Sehr gute Hobelergebnisse.Preis Leistung stimmen 100%.Schnelle Lieferung alles OK.
22 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2012
mein alter Hobel hatte den Geist aufgegeben und es musste schnell ein Neuer her. Habe mich für dies Gerät entschieden da mir Preis und Leistung gut erschienen. Habe damit bislang 8 dicke Balken gehobelt, die vorher ziemlich mies aussahen und sehr uneben waren. Ergebnis alles bestens, bin sehr zufrieden und hoffe das es so bleibt.
Der Hobel läßt sich gut handhaben und das Ergebnis sind glatte ebene Flächen, die Bedienung ist simpel.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Tach zusammen,
vorweg genommen: ich bin kein Handwerker der was von "Billigheimer" hält, billig kauft man immer zweimal!
Bei diesem Hobel wurde ich aber sehr angenehm überrascht!!!
Ich hatte etwa 230 Bohlen, 2,20 M. lang liegen, deren Flanken gehobelt werden mussten. Ich dachte, so oft brauch ich keinen
Hobel... ich leih mir einen! Kostet Geld und das nicht wenig. Also kucken bei Amazon was ein "brauchbares" Gerät kostet!
Dabei entdeckte ich den POW X111, komplett mit Koffer und Zubehör + Ersatz-Hobelmesser, Kohlebürsten und Antriebsriemen!
Die Rezensionen zu diesem Hobel waren auch nicht schlecht so das ich mich entschloß das Gerät zu bestellen!
Der Hobel wurde wie versprochen schnell geliefert und er war auch komplett wie beschrieben. 1. Kontakt: schwer und dennoch
handlich. Das Auge vermittelt gute Verabeitung.
Der 1. Gebrauch: Die Einstellung der Spantiefe ist einfach aber nicht sehr gut abzulesen, könnte besser sein.
Das Hobelbild ist sehr gut, die Führung ebenfalls gut. Ich war überrascht wie gut die Hobelspäne im mitgelieferten Auffangsack
gesammelt wird. Es fliegt fast kein Span in der Gegend umher... so soll es sein!
Ich war ebenfalls überrascht wie kraftvoll der Hobel die Arbeit verrichtete und er wurde auch nicht sonderlich warm dabei.
Nachdem ich den Stapel Bohlen fertig gehobelt hatte hab ich den Hobel genauer an gesehen. Die Messer hatten noch keine
Verschleißerscheinung, die Messerwelle ist ebenfalls 100% intakt und die Sohle hatte auch keine Macken.
Ich muß nun sagen: günstig muß nicht immer schlecht sein! Dieser Hobel ist auf jeden Fall seinen Preis wert und kann sicher
auch mit teureren Einhand-Hobel mithalten!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2011
Super Gerät, kraftvoll, Ersatzmesser werden mitgeliefert, gut verpackt im Koffer, alles was ein Heimwerker braucht. Top Preis Leistungsverhältnis immer wieder.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ich habe schon ettliche Elektrohobel gehabt , aber dieser ist mit abstand der leiseste bisher, Preis - Leistung OK .
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Einhandhobel Hobel Elektrohobel 1020W mit Koffer - POWX111

es muss nicht immer das teuerste sein, vor allem nicht, wenn der hobel nicht all zu oft gebraucht wird. ich habe ihn nun ein paar male verwendet und bin sehr zu frieden. vorallem hat dieser KRAFT und einen sauberen schnitt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Mein alter AEG-Hobel war defekt.
Ich habe Ausschau nach einem Nachfolger gehalter.
Leistungsstark und handlich sollte er sein.
Die Ware kam schnell. Einstellarbeiten waren nicht mehr erforderlich.
Ich habe Türen abgehobelt. Das hat sehr gut funktioniert. Die Abnahme ist gut bis sehr gut einstellbar.
Das Gerät ist kraftvoll.
Da ich so ein Gerät nicht sehr oft nutze denke ich, dass ich für meine Bedürfnisse ein wirklich gutes Gerät bekommen habe.
Ein kleines kritisches Pünktchen muss ich allerdings loswerden:
Schön dass ein Koffer dabei ist. Der ist aber so knapp bemessen, dass es schon genauer Einteilung und Überlegung bedarf, um weitere Ersatzmesser im Koffer unterzubringen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken