Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17



am 2. Dezember 2017
Aber beim Auspacken fiel sofort die billigste Blechbauart auf. Die Bleche sind gestanzt und die Kanten unbearbeitet entsprechend scharf.
Die seitlichen Plastikverkleidungen sind unten am Blech mit 4 dünnen Plastikhaltern verbunden.
Die Stehfüsse sind 4 Mini-Hartplastik-Nuppsis.

Das Teil habe ich nichtmal zuende ausgepackt weil das son schäbiger Kram war.
Schade, dass Stiftung Warentest nicht auch ein ganz bisschen auf Haptik achtet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Dezember 2016
Leider muss ich den schlechten Rezensionen Recht geben. ALLE Pfännchen verlieren die Beschichtung durch abblättern nach kurzer Nutzungsdauer. Immer nur handgespült. Die Beschichtung des Grills verliert sich durch anhaften am Grillgut! Gar nicht toll.
Nie wieder Stöckli. Ist das Geld nicht wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2017
Nach 4 Jahren in Benutzung nichts abgelöst oder ähnliches. Auf der Platte sind zwar auch kleine eingebrannte stellen aber das ist voll Ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2016
Produkt macht einen hochwertigen Eindruck, die abnehmbare Grillplatte mit den Fettablaufschienen ist durchdacht. Ebenso die "Parkschiene". Allerdings blättert nach 4maligem Gebrauch bereits bei 2 Pfännchen die Beschichtung im "Randknick" ab - hier zeigen sich bereit Roststellen. Bei den anderen Pfännchen sind ebenfalls bereits "Bläschen" zu sehen - da wirds nicht mehr lange dauern... Reklamation der ersten Pfännchen sehr schnell und kulant gelöst. Das ist allerdings keine Dauerlösung. Insofern definitiv keine Kaufempfehlung, da Pfännchen minderwertig sind.
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2014
Ich benute dieses Cheeseboard nur auf dem Balkon, weil ich persönlich kein Fan davon bin, aus Erfahrung, in der Wohnung tagelang den Raclette-Duft anschließend riechen zu müssen. Beim Raclette werden, auch wenn man kein Fett benutzt, doch Gerüche freigesetzt. Das empfindet jeder aber individuell anders. Ich benutze es also nur im Sommer auf dem Balkon und wir sind begeistert. Man kann z. B. in den Pfännchen toll Baguette "auftoasten" oder mit Käse überbacken oder oder oder...! Die Grillfläche ist der Hammer: z. B. wird Filet vom Rind oder Schwein ganz zart. Das gelingt so prima, weil die Grillfläche sehr sehr heiß wird. Diese ist stufenlos regulierbar. Wir sind jedesmal begeistert, was man damit zubereitet, kann ganz toll mit diesem Gerät gelingen. Das überflüssige Fett sammelt sich in zwei Seitenrinnen-auch super. Optik: modern, schlicht, stylisch. Zubehör: Pfännchenschaber und Pfännchenablagen. Nach dem Gebrauch weiche ich etwas Angesetztes z. B. von eingelegtem Fleisch mit etwas Wasser ein. Anschließen mit einem Spültuch leicht zu reinigen - fertig.
Der einzige Nachteil: das Gerät hat keinen Ein-/Ausschalter. Das bedeutet im Endeffekt: Stecker ziehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Ich habe das Raclette bereits viele Jahre und bereits nach ein paar Mal Benutzung hat sich die Beschichtung der Grillplatte in Wohlgefallen aufgelöst. Nun gut, bevor ich ein neues Raclette kaufe, habe ich dann kurzerhand über Stoeckli eine neue Platte bestellt. Und auch hier, zweimal benutzt und auch hier dasselbe Problem. Auch mit 2 Tagen einweichen war die Platte nicht mehr sauberzukriegen. Ich wundere mich, das Alle anderen hier so zufrieden sind. Möglicherweise habe ich eine Montagsproduktion oder Stoeckli hat hier wesentlich nachgebessert. Jedenfalls werde ich jetzt doch ein neues Raclette kaufen, aber sicherlich keines mehr von Stoeckli!
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2016
ich mag den Stil des Geraets und es funktioniert toll. Leider war ich enttauscht von den schieber, da diese vorne eine unebene Flaesche haben und ich besorgt bin dass sie auf Dauer die Pfannchen flaechen beschaedigen werden. Mit Dank.
M. Afshar
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2016
Vorgestern haben wir unseren Raclette Grill erhalten und am nächsten Tag sofort ausprobiert. Super Klasse, alles hat gepasst, Gerät funktioniert einwandfrei 100% Weiterempfehlung. Preis-Leistung passt. Einfache Bedinung problemlos zu reinigen, kein Geruch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2016
Super, wirklich empfehlenswert. Braten auf der Oberfläche geht super, Reinigung aller Teile geht auch leicht. Gerät steht fest auf dem Tisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2012
Über das Gerät kann man wirklich nichts schlechtes sagen. Es ist superleicht zu reinigen, die Pfannen haben endlich mal eine gescheite Größe. Es ist auch ziemlich schnell heiß. Naja das Stromkabel könnte kürzer sein. Die Ablaufrinnen auf der Bratfläche oben funktionieren hervorragend. Ich kann das uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)