Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2007
...wie auch schon beim letzten Album "Attention" ist dieses Album durch seine durch und durch elektronische Ader geprägt. Fast alle Songs sind House Club kompatibel und extrem tanzbar. Wie immer ragen die Vocals der Sängerin "Earth" hervor. Mein persönlicher Favorit ist der Song "Hold you". Zwar reicht dieser nicht ganz an den Hit "David" des letzten Albums heran, ist aber dennoch genial. Für alle Freunde der elektronischen Musik ist dieses Album ein "Muss"...meinen CD-Spieler wird diese Scheibe zumindest so schnell nicht wieder verlassen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2007
Diese CD ist alleine schon deshalb ihr Geld wert, da sie ein irres, wildes Interview auf der Extra CD hat, englisch mit dominantem isl. Akzent.Die grossen Ohrwurmbomben bestehen zunaechst aus "Hold you" und "Need in me", zu denen sich GUS GUS Páll Óskar holten, ein MUSS fuer Palli Fans!Obwohl nicht ganz sicher scheint, dass er wirklich bei "Need in me" mitsingt, oder seine Version vielleicht auf einer Singleauskopplung zu bewundern sein wird.Ansonsten besticht die CD mit Liedern, die von Gesang begleitet werden, wie das sphaerische "Moss" oder auch "Sweet smoke".

Andere elektronische Vulkanausbrueche wie "If you don_t jump" duerften eine geniale Vorbereitung zur Party sein.Die Extra CD versorgt den echten Fan nochmal mitcoolen Mixen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2007
Endlich ist sie da, die neue Gus Gus Platte. Freunde des Elektros freut euch

drauf! Biggi Veira, Earth & President Bongo - diese drei Isländer verewigen sich hiermit entgültig. Öffnet euer Herz und lasst euch zum tanzen treiben. Hier handelt es sich um eine Doppel CD - solange es sie noch gibt - kaufen! Auf der 2. Scheibe befinden sich sehr schöne Remixe, ein Livemitschnitt & ein Interview.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
Vielen lieben Dank an Sebi und Konsorten, habe mich lange auf das Album gefreut und habe es zufrieden in meine Sammlung aufgenommen. Lieferung und Qualität ohne Tadel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2007
Seit der überbordenden Kreativität ihres Erstling "Polydistortion" hat das Kollektiv "Gus Gus" seinen Teil zum Ruf Islands beigetragen, spannende Musik hervorzubringen. Der sparsame Output von nur drei richtigen Alben in zehn Jahren schürt immer wieder das Interesse.

Schon auf dem Vorgänger "This Is Normal" haben sie einen Teil ihrer schräge nExperimentierfreude zugunsten geradlinigeren Strukturen aufgegeben und damit viel von ihrem speziellen Charme geopfert. Auf "Forever" wurde dieser Weg weiterverfolgt - nicht gerade zum Vorteil der Band.
Ähnlich wie "Underworld" vermischen sie nun Elektroeinflüsse mit Pop, Techno und House - leider ohne jeden Wiedererkennungswert.
Schon der Opener "Degeneration" ist ziemlich dröger Disco ohne eigenes Profil, und auch danach wird eher in Richtung Tanzfläche geschielt. "You'll Never Change" ist etwas angestaubter Deep-House und "Hold You" könnte direkt von Kylies Alben herübergebeamt sein. Statt richtiger Songstrukturen finden sich hier nur noch monoton pumpende Stücke ohne Spannungsbogen. Zum Ende klingt es, als hätte jemand irrtümlich über Nacht den Drumcomputer laufen lassen.
Solche Musik mag vielleicht in den Clubs ihre Daseinsberechtigung haben, im heimischen CD-Player ist es kaum aufregender, als ein leeres Aquarium anzustarren.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2007
Endlich ist sie da, die neue Gus Gus Platte. Freunde des Elektros freut euch

drauf! Biggi Veira, Earth & President Bongo - diese drei Isländer verewigen sich hiermit entgültig. Öffnet euer Herz und lasst euch zum tanzen treiben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,64 €
15,26 €
21,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken