find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich habe die vorliegende CD erworben und gehört, nachdem ich Danny und Konsorten live erleben durfte - übrigens ein ganz und gar gelungener, unterhaltsamer Abend war das - und ich finde, Dziuks Küche ist es gelungen, eine schöne Auswahl an Songs aus den letzten 4 Alben live zu präsentieren. Unspektakulär interpretiert (die Studioalben bieten freilich mehr Interpretationsbreiten und Raum für psychedelische Improvisationen), aber sehr warm abgemischt, mit tollen Gitarrensoli des Herrn Rohe und einem glänzend aufgelegten Berliner Publikum.

Leider fehlen die einfühlenden Moderationen, die der geneigte Hörer dann wohl doch bei einem "richtigen" Live-Auftritt einfordern sollte und, naja, für mich hätten es ein paar Stücke mehr sein dürfen, auf der vorliegenden CD.

Immerhin gibt es zwei in Stoppoks (!) Wohnzimmer aufgenommene bajuwarisch-fröhliche Bonustracks, die milde stimmen und Lust auf viel mehr machen...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2007
Es war im heißen Sommer 2006, als Deutschland für Fähnchen, Fanmeile und Fußball stand. Kaum ein anderes Thema konnte sich in der Zeit der WM medial durchsetzen. So verwundert es wenig, wenn einer der besten Songwriter der Stadt in einem der besten Clubs der Stadt mit sehr wenig Publikum auskommen muss. Danny Dziuk gastierte mit seiner Band als "Dziuks Küche" im ehrwürdigen "Quasimodo". Immerhin sorgten die sozusagen auserwählten Zuschauer für eine angenehme Live-Stimmung ohne gellendes Pfeifen, lautes Lachen, arhythmisches Klatsches oder ständiges Gebrabbel. Und so war es eine sehr gute Entscheidung, das Konzert an genau diesem ruhigen Abend aufzunehmen, da somit Komponenten, die bei anderen Aufzeichnungen oft stören, hier gar nicht erst auftauchten.

Ein halbes Jahr später - im milden Winter 2007 - kann man den Live-Mitschnitt auf CD erwerben und hören, welch tolles Konzert man an dem Abend, an dem man womöglich ein belangloses Fußball-Spiel sah, verpasst hat. Altmeister Danny Dziuk zog alle Register seines Könnens und bot mit einer harmonisch eingespielten Band und mit tollem Sound absolut perfekte Arrangements seiner bekannten und beliebten Liedergeschichten. Zu genießen gab und gibt es feinsten Folk und Blues, mit wunderbarer Pedal-Steel-Gitarre, Klavier und trockenem Schlagzeug ("Flachland"). Dziuk wagt sich allerdings auch an Funk und HipHop ("Zu Alt") und brilliert mit den ruhigen-melodischen Songs "Überwintern" oder "Kopf & Herz". Leider gibt es zwischen den Songs, die einzeln betrachtet auch etwas zu lang sind, kaum Ansagen, was schade ist, weil Danny ein toller Erzähler ist.

Als Bonus folgen noch lustige Liadl von "Dziuks Südbalkon", also Danny mit bayerischen Musikern. Es ist "Schon Schön", wenn der spröde Berliner Slang auf süddeutsche Mehrstimmigkeit trifft. Tja, "Des Iss Ja Des"!

Insgesamt eine gelungene Live-CD und eine Empfehlung für Liebhaber handgemachter Musik mit sinnigen deutschen Texten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken