Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
261
4,6 von 5 Sternen
Farbe: schwarz|Größe: 110|Ändern
Preis:36,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. August 2008
Ich habe mir die Lowepro Apex 100 für meine Panasonic Lumix DMC-FZ28 gekauft, und die Kamera passt in die Tasche als wären die beiden füreinander gemacht. Die Polsterung ist weich und die Tasche ist durch die robusten Materialien schoen stabil. Ein Bodenschutz sorgt dafür, dass man sie auch mal absetzen kann ohne dass sie zu sehr verschmutzt. Auch das Regencover ist ein sehr praktisches Extra.

Die Tasche ist ideal für Wanderungen und Fototouren in der Natur und so leicht, dass sie auch bei längerem Herumtragen nicht lästig wird.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
→Kaufgrund / Meine Erwartungen an das Produkt vor dem Kauf

Ich habe für meine Sony Alpha 6000 eine Kameratasche gesucht. Die Originaltaschen von Sony kamen für mich nicht in Frage - zu oft wurde erwähnt, dass speziell die Sony A. 6000 darin herumrutschen würde und keinen Halt hat (weil für sehr viele verschiedenen Kameras und somit versch. Größen ausgelegt). Da ich oft im Wald und unwegsamen Gelände unterwegs bin habe ich bewusst eine Tasche gesucht die sehr robust und handlich ist. Um die nachfolgende Beschreibung der Eigenschaften zu erleichtern habe ich versucht diese möglichst genau mithilfe von Fotos darzustellen.

→ Verarbeitung

Die Tasche ist äußerst sauber verarbeitet. Ich konnte keine Mängel erkennen. Ein unangenehmer Chemiegeruch war ebenfalls nicht vorhanden was ich sehr löblich finde. Top!

→ Ausstattung

Hier merkt man, dass mitgedacht wurde. In der Tasche befindet sich eine kleine Tasche für eine Speicherkarte (ich bewahre dort ein Microfasertuch auf), eine Trennwand (herausnehmbar bzw. versetzbar), vorne zwei Fächer wovon eins ein Netz ist (hier befinden sich bei mir zwei Akkus) und rechts ist nochmal eine Netztasche.
Darüber hinaus besitzt die Lowepro Apex 100 einen Gummiboden der im unteren Drittel vorne beginnt und über den Boden hinten abschließt. Der Gummiboden ist ausreichend dick und sieht wie die ganze Tasche allgemein sehr robust aus. Eine Gürtelschlaufe ist ebenfalls vorhanden. Ich persönlich befestige die Kamera beim Wandern gerne mittels der Gürtelschlaufe an dem Hüftgurts meines Rucksackes.

Mein persönliches Highlight ist jedoch das Regencover. Dieses ist auf der Rückseite verstaut und lässt sich leicht herausziehen. An den Seiten sind Aussparungen, die für den Tragegurt gedacht sind. Der Tragegurt ist ebenfalls sehr angenehm gepolstert. Entgegen mancher Berichte hier, kann ich sagen, dass das Regencover auch Starkregen standhält. Natürlich sind an den Seiten zwei Aussparungen für den Tragegurt in die zwangläufig auch irgendwann Regen endringen wird. Bei der geringen Menge, die durch diese zwei „Löcher“ durchdringt sollte es allerdings Stunden dauern bis die Kamera diese zu spüren bekommt.

→Fassungsvermögen

Für gewöhnlich bin ich immer auf der Suche nach der „Eierlegenden Wollmichsau“. Natürlich ist es geschickt sein gesamtes Kamerazubehör inklusive aller Objektive in einer Tasche zu haben. Das geht jedoch zulasten der Mobilität. Ich habe eingesehen, dass es darauf hinauslaufen wird, dass man eben verschiedene Taschen für verschiedene Situationen bzw. Vorhaben haben wird. Ich bin mit dieser Tasche sehr mobil. Meine Sony Alpha 6000 passt mit ihrem Standardobjektiv (SEL-P1650) ohne Probleme hinein. Ich bin sicher, dass auch größere Objektive passen würden, da man die Trennwand versetzen kann. In anderen Kundenbildern kann man auch sehen, wie man mit der Trennwand spielen kann um wirklich viel in die Tasche zu bekommen.

→Fazit

Für Gewöhnlich habe ich in meinen Rezensionen immer etwas auszusetzen (siehe meine anderen Rezensionen). Ich kann bei der Lowepro Apex 100 AW-Tasche absolut keine Kritikpunkte finden. Die gute Verarbeitung, die durchdachte Aufteilung und schließlich das Regencover das einen vor überraschenden Schauern schützt, veranlassen mich dieser Tasche verdient 5 Sterne zu geben. Ich werde auch in Zukunft auf Lowepro zurückgreifen.

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Rezension bei eurer Entscheidungsfindung helfen. Gerne beantworte ich euch Fragen und/oder mache mehr Bilder. Auch für konstruktive Kritik bin ich offen.

Liebe Grüße

Felix B.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2015
Ich habe die Tasche für die Panasonic FZ1000 gekauft und bin sehr zufrieden. Diese passt mit aufgesetzter Blende genau rein. Dazu noch das Ladegerät, Ersatzakku und natürlich SD-Karten. Perfekt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2017
Ich bin mit der Tasche - und der kleineren Version 110 - vollkommen zufrieden.
Sie ist gut verarbeitet, bietet Platz für eine DSLR mit Standard-Zoom (oder, in meinem Fall, für eine OMD E-M1 mit recht großem Zoom), und man hat noch einen "Teiler" im Innenraum sowie einige kleinere Fächer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2016
Diese Produkt ist für meine Canon EOS M3 und die Objektive EF-M 55-200, EF-M 22 und EF-M 15-45 Objektive sehr passend. Die Qualitöt der Tasche ist wie bei Lowepro gewohnt sehr gut und funktionell. Kann dieses Produkt gut empfehlen, da die Taschen dieser Firma mir schon häufger bewiesen haben, das sie die Ausrüstung auch bei rauem Umgang gut schützen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Für meine Sony Alpha 6000 mit 1670Z Objektiv und einer zusätzlichen Festbrennweite absolut ausreichend. Drei Ersatzakkus und Speicherkarten haben auch noch genügend Platz in dieser doch Kompakten Tasche!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
Habe mir die Tasche für die Panasonic Lumix DMC FZ 150 gekauft.

An sich ist sie ganz ok und bietet genügend Platz für Kamera,SD-Karten,Ersatzakkus etc. Leider liegt der Reißverschluss aber etwas ungünstig,sodass man die Tasche immer etwas anheben muss um sie vernünftig zu öffnen. Dadurch ist ein schnelles herausholen der Kamera für Schnappschüsse fast unmöglich.
33 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2017
Delivered as advertised, good quality, practical, comfortable. Good size for mirrorless camera and couple of smaller lenses. Comes with integrated waterproof cover.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2010
habe die tasche für meine Fuji Finepix HS10 gekauft und die passt ganz genau seitlich rein.
Material und verarbeitung sind auch sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2010
Ich habe die Tasche für meine Panasonic Lumix DMC-FZ-38 gekauft und muss sagen, dass meine Erwartungen voll erfüllt wurden:

Die Tasche ist sehr hochwertig verarbeitet, wie man es von Lowepro auch erwarten darf, sehr stabile Polsterung, integrierter Allwetterschutz, der problemlos in der Außentasche verstaubar ist. Dazu genug Platz für Kamera, Ersatzakku und mehrere Speicherkarten (wenn man diese ohne die Plastikhülle in der Tasche verstaut). Es gibt lediglich einen Reißverschluss, der Zugriff auf die Tasche bietet, was ich für praktisch halte, da man so nicht ständig zwischen mehreren Fächern hin- und hersuchen muss.

Hier ist jedoch auch der einzige winzige Kritikpunkt: der Reißverschluss hakt ein ganz kleines bisschen, wenn er um die Ecken gezogen wird, was insbesondere dann ein Nachteil sein könnte, wenn man die Kamera schnell für einen Schnappschuss herausholen will.
Das ist jedoch nur ein Kritikpunkt für diejenigen, die auch in Gourmetrestaurants etwas an der Farbe der Kleidung der Kellner auszusetzen haben ;)

Zum Zusammenspiel mit der FZ-38:

Die FZ-38 passt perfekt hochkant in die Tasche, idealerweise sollte man den verstellbaren Boden minimal schräg einsetzen, sodass das Objektiv auch bombensicher sitzt. Es wackelt nichts, das Display ist sehr schön von dem eingearbeiteten Mikrofasertuch geschützt, sodass die Kamera rundum sicher verstaut ist.

Das mitgelieferte Schulterband ist sehr ordentlich gepolstert, sodass auch auf längeren Fototouren die Schulter nicht unangenehm belastet wird.

Wer also eine Tasche für das grundlegende Zubehör wie Ersatzakku und Speicherkarte sucht, wird für seine Bridgekamera die perfekte Begleitung finden.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken