Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 4. Januar 2018
Das ist eine solide PC Halterung die flexibel montiert werden kann, durch eine Fehlkonstruktion steht der PC aber immer schief drin.

Ich habe mir die Halterung in Verbindung mit Flexispot E2W Höhenverstellbarer Schreibtisch Elektrisch höhenverstellbares Tischgestell, passt für alle gängigen Tischplatten. Mit Memory-Steuerung und Softstart/-stop. gekauft, da ja dann der PC an sich "mitfahren" muss.
Pro:
- massive Verarbeitung, ich vertraue der Halterung, die Träger sind dick genug, um auch schwere Geräte zu halten
- Höhenverstellbar
- Breitenverstellbar
- Eine Seite bleibt frei, wichtig für z.B. Lüftungen
- kann links oder rechts, nach innen und nach außen zeigend montiert werden

Con:
- PC steht immer schief drin, die Abstandshalter sind einfach nicht ausreichend, hier sollte der Hersteller nachbessern
- Die Befestigungsplatte Tisch-Halterung hat extrem große Löcher, man muss Unterlegscheiben benutzen, für normale Spax Schrauben viel zu breit

Preis/Leistung:
Gut, sie ist solide gebaut und nicht mit dünnen blechen versehen.

Fazit:
Wer über das kleine Manko mit dem schiefen PC hinweg sehen kann, bekommt eine solide Halterung, die ihr Geld wert ist. Wenn der PC unterm Tisch ist, fällt das sicher gar nicht so sehr auf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2018
Nach langem Suchen bin ich bei diesem Halter gelandet. Ich hatte bei einem höhenverstellbaren Schreibtisch mit Kabelmulde wenig Platz. Alle anderen Lösungen mit verschiebbaren Haltern etc. fand ich nicht vorteilhaft, weil dann der PC im Beinbereich beim Sitzen gestört hätte. Mit diesem Halter war auch eine etwas unkonventionelle Lösung über Eck an der hinteren Seite des Schreibtisches möglich (siehe Fotos).
Noch ein Wort zur angeblichen Schräglage des Halters. Kann ich nicht bestätigen. Man muss allerdings das obere Befestigungsteil richtig rum montieren, weil es dem Halter automatisch eine leichte Neigung verleiht. Die Seiten dieses Teils sind mit L und R markiert. Wenn man von der PC-Seite auf das Teil sieht, muss das L links und das R rechts sein - macht Sinn. Montiert man es anders herum, hat man den gegenteiligen Effekt und der Halter hängt schief.
Das hohe Gewicht wurde mehrfach erwähnt. In der Tat hängt dann mit der CPU-Einheit ganz schön viel Gewicht an den vier Schrauben. Ich habe daher in der Mitte eine fünfte Schraube gesetzt; allerdings ist das Loch sehr groß und man muss mit Unterlegscheiben arbeiten. Die Schrauben dick (vorbohren!) und lang genug wählen. Bis jetzt hält alles fest.
Aus meiner Sicht eine sehr stabile und variabel anzubringende, daher empfehlenswerte Lösung.
review imagereview image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Dezember 2017
Die ROLINE PC-Halterung ist für meinen Desktop PC mit den Maßen 10 x 32 x 26 eigentlich zu groß. Damit ich sie später für einen Tower verwenden kann, hab ich sie behalten und den momentanen Bedürfnissen angepasst.

Die Halterung wirkt sehr robust, sämtliche Metallteile sind sehr dick. Bei 4 kg Eigengewicht, einer Tragkraft von 30 kg und der verhältnismäßig kleinen Montageplatte (etwa 13x6 cm) wird das Teil am ehesten an einer massiven Holzarbeitsplatte Halt finden. Dass sie schief hängt, wurde mehrfach erwähnt (das könnte im Schwerpunkt bei maximaler Belastung begründet liegen). Die Montage ist einfach, eine Anleitung liegt bei.

Ich habe die Halterung mit 4 Schrauben an einer 2,8 cm dicken Holzplatte befestigt. Die 4 Löcher in der Grundplatte sind etwas groß (oder meinen Schrauben zu klein), ich musste Beilagscheiben verwenden. Das Ergebnis ist stabil.

Für meinen PC ist die Halterung wie gesagt zu groß. Die untere, großflächige Platte hab ich gar nicht erst montiert (sie würde mehr stören als nützen), sondern den PC einfach nur in das "L" gestellt. Damit der PC weder nach hinten noch nach vorne rutscht, habe ich überall wo möglich Klettverschlüsse angeklebt (zB velcro halten bombenfest) und den PC zusätzlich mit einem Spanngurt vor seitlichem Umfallen geschützt.

Möchte man die Halterung für einen Mini-PC nützen, würde das wohl ähnlich aussehen. Es ist möglich, gemacht ist die Roline PC Halterung dafür allerdings nicht. Trotz der Bastelarbeit vergebe ich 5 Sterne.
review imagereview image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2018
Erstaunlicherweise stabil. Schwer ja, aber Eisen ist halt Eisen :-)

Mein PC sitzt nun ziemlich fest. Man sollte sich gute Schrauben und Düberln kaufen. Die Tischplatte sollte aus Massivholz sein. Spanplatte ist (wie bei mir) auch ok aber dann nur mit ordentliche Schrauben. Eine Tischplatte mit Wellpapp / Papierkern wurde ich persönlich nicht verwenden da die Halterung (+ PC) schon einiges wiegen. Es gibt zwar auch Schrauben/Düberln dafür aber ob es wirklich hält ist die Frage.

Sonst, finde ich die Halterung praktisch da mein Boden nun frei ist (für anderes....) und es einfach mehr "organisiert" ausschaut. Kaufempehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2018
Die Halterung ist sehr schwer und massiv. Sie hängt auch gerade man muss nur aufpassen dass die Kopfplatte richtig montiert ist (ist mit L und R beschriftet). Einziges Manko ist dass sich die Halteklammer unten nicht fest genug arretieren ließ, was man aber durch beigelegen eines O-Ringes beheben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2017
Die Halterung erfüllt ihren Zweck!

Allerdings ist sie ungünstig konzipiert, durch die einseitige Montage hängt mein Computer nun schief unterm Tisch, fürs Auge ist das absolut Garnichts!

Ich werde mir wohl etwas zusätzliches basteln müssen wenn nicht sogar ein anderes Produkt kaufen, das Alte wird dann im Müll landen, schade ums Geld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2015
der Halter hängt unter Belastung völlig schief unter der arbeitsplatte! ich rede hier nicht von einer kleinen Neigung! das kann man nur ändern in dem man auf einer Seite unterlegscheiben einsetzt und somit den Halter bereits in die entgegengesetzte Richtung bereits schief anschraubt! Ansonsten ein stabiles fertiges teil ohne billigen eindruck
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. September 2014
Über den PC-Halter gibt es nicht viel zu meckern. Er passt unter meinen Schreibtisch, was man ja schon erwarten könnte. Da das aber trotzdem nicht immer der Fall ist bei derartigen Käufen, bin ich ganz zufrieden damit. Noch mehr Pluspunkte hätte es für noch etwas besserre Ausführung gegeben, aber die ist für den Preis völlig in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2016
vollste Zufriedenheit !!!!
Die Optik, die Haptik, der Gebrauch, wie auch die Verarbeitung ist wirklich echt Klasse.
Ich kann hier guten Gewissens eine Kaufempfehlung aussprechen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2017
Nach der Montage unter derTischplatte hing das untere Gestell was im oberen Bereich verschraubt wird schief, trotz der 4 Schrauben . Musste ausgleichsstücke einsetzen damit es gerade senkrecht montiert werden konnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)