Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More b2s sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
19
4,1 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:12,47 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2011
Ich habe die Klebepistole von Pattex jetzt ca. 1,5 Jahre in Betrieb. Man kann mit ihr arbeiten.

Einen Stern muss ich allerdings für denn wackeligen Klappfuß und das ständige Tropfen bei Betriebstemperatur abziehen. Es ist sinnvoll, dass ganze Gerät bei der Arbeit in einen Metalldeckel o.ä. zu stellen.

Den zweiten Stern ziehe ich ab, weil mir die elektrische Zuleitung zu kurz und wenig flexibel (also zu hart) ist. Das ist beim sorgfältigen Arbeiten extrem hinderlich, da das Stromkabel einfach nur zieht und damit stört.

Fazit:
Aus meiner Sicht ein Gerät für kleine Klebearbeiten. Für das Ziehen ganzer Klebenähte eignet es sich weniger.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2010
Man bekommt eine Heißklebepistole mit einen Bügel, um sie aufzustellen und ein paar Stangen Munition.
Die Pistole selbst hat nur ein ungefähr 1m langes Kabel. Das heißt in den meisten Fällen, die Pistole von der Stromversorgung trennen (wenn sie nach ein paar Minuten heiß ist) um dann damit arbeiten zu können.
Der Kleber für die Pistole ist nicht so toll. Er ist relativ weich und könnte "schmieriger" sein. Mir sind schon einige Dinge, die ich geklebt habe wieder abgefallen. Ziemlich ärgerlich. Ich werde mich bei Gelegenheit nach besserer Munition umschauen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2015
Was darf man von einer Klebepistole mit sechs Patronen, die unter EUR 10,00 kostet, erwarten?

"Billig ist nicht immer gut". Bei diesem Produkt ist es aber glücklicherweise nicht so.

Diese Klebepistole hat folgende Eigenschaften

10 Minuten Wartezeit, bis sie heiß ist. Das ist in Ordnung
Dosierung: Mit etwas Geschicklichkeit bekommt man es hin, ob dünn oder dick.
Es gilt das Sprichwort: "Übung macht den Meister".
Meine Erfahrung: Nicht gleich am Originalobjekt loslegen, sondern vorher üben.
Sonst zahlt man Lehrgeld, garantiert.
Die Patronen zieht es selbständig hinein, soweit man immer einen rechtzeitig nachschiebt. Sehr praktisch.
Der Bügel, der die Pistole vom Boden fernhalten soll: Ein Arbeiten an schwierigen Stellen ist nur möglich, wenn der nach hinten weggeklappt ist.
Deshalb haben teurere Klebepistolen auch ein separates Auflagegestell, auf dem man die Klebepistole komplett auflegen kann.
Bei dieser Klebepistole empfehle ich als Ablage eine große Zeitung. Das geht ganz gut.
Tropfen: Man muss schon höllisch aufpassen und sehr konzentriert arbeiten, damit man nix abbekommt.
Aber das gehört nun mal zum Arbeiten mit einer Klebepistole dazu, egal, ob teuer oder preisgünstig.

Das Festkleben eines Elektrokabels auf Fliesen bzw. auf den den Silikonfugen der Fliesen ist nicht ganz einfach.
Es war sehr viel Pattex notwendig (5 Patronen auf ca. 5 m) - und danach muss man es 2 - 3 Minuten andrücken.
Wenn man Pech hat, fällt es trotzdem wieder teilweise ab. Ein Teil hält gut, der andere nicht.
Trotz gleicher Beschaffenheit des Untergrunds. Keine Ahnung, woran das liegt.

Helfen könnte vielleicht, wenn man den Untergrund vorher z. B. mit einem Fön anwärmen würde.
Das habe ich heute, am heißesten Tag des Jahres (40 Grad am 08.08.2015 im "Ländle") ausnahmsweise nicht gemacht :-)
Also, mit diesem Ergebnis war ich nicht ganz zufrieden. Der größe Teil des ca. 5 m langen Elektrokabels hat gehalten.

Diese Klebepistole hat eine Klebetemperatur von ca. 170 Grad, die nächst teurere von Patex eine von ca. 200 Grad.
Ob das den Unterschied ausmacht?

Für diesen Preis kann man kein Wunderwerk der Technik erwarten.
Insoweit ist diese Klebepistole ein solides und zuverlässiges Werkzeug für ganz normale Arbeiten, die hin und wieder anfallen.
Nicht mehr und nicht weniger.

Wer regelmäßig und längere Zeit mit einer Klebepistole arbeitet, der sollte sich - nach meiner persönlichen Einschätzung - ein Produkt jenseits der 20-EUR-Klasse zulegen.
Dort gibts dann auch in der Regel eine Klebetemperatur von 200 Grad serienmäßig, eine noch feinfühligere Klebedüse und einen besseren Tropfschutz sowie ein soldides Auflagegestell dazu.

Für diesen Preis (EUR 9,89, Stand 08.08.2015) ist die Klebepistole von Pattex wirklich in Ordnung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Seit Weihnachten im Gebrauch, klebt gut. Nutze sie aber hauptsächlich für Kusudamas, also Papier, mir ist das Kabel zu kurz, das hätte auch bei dem Preis gern länger sein können, ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Anmerkung: Versand hatte ewig gebraucht, kann aber auch an den Weihnachtsstress gelegen haben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2012
Die Klebepistole ist sehr gut zum Basteln jeglicher Art. Etwas hinderlich ist, dass das Kabel nur ca. einen Meter lang ist, aber das Problem ist mit einem Verlängerungskabel schnell behoben. Sehr gut ist auch, dass in der Packung 6 Klebestäbe enthalten sind, sodass man nicht sofort welche nachkaufen muss.
Fazit: Empfehlenswert!

(allerdings musste ich 2 Wochen auf die Lieferung warten, sodass ich beim nächsten Mal nicht mehr bei diesem Anbieter bestellen werde.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2012
Diese Pistole und insbesondere der darin verwendete Klebstoff sind wirklich nur für Bastelarbeiten geeignet. Und die Pistole ist ständig am kleckern. Der normale Kraftkleber von Pattex ist hier sehr viel haltbarer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Meine 1. Klebepistole...erhofft hatte ich mir ein bisschen mehr, aber sie erfüllt für seltene Verwendungen ihren Zweck voll un ganz. Das Kabel könnte wirklich etwas länger sein und der Kleber zieht leider zu viele Fäden. Das ist umständlich, wenn man versucht kleine Straßsteinchen auf Fließ anzubringen. Also eher für das Anbringen größerer Teile geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2010
Eine gute Heißklebepistole, die schnell auf Temperatur kommt und das tut was sie soll, nämlich Heißkleber zu produzieren und punktgenau zu aplizieren. Der einzige, kleine Kritikpunkt ist, die etwas wackelige Abstellvorrichtung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
...einfache Bedienung und meines Erachtens sehr gut für Einsteiger geeignet. Nur schade das so eine Klebestange relativ schnell verbraucht ist...deshalb nur 4/5 Sternis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Habe schon viele Basteleien damit gemacht - alles einwandfrei. Unverwüstlich - hoffentlich. Unbedingt Bedienanleitung lesen, wg. des Klebers.
Kann Kauf empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)