Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
177
4,9 von 5 Sternen
Preis:129,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. August 2011
Bisher war ich Besitzer einer klassischen "Handnudelmaschine". Leider bestand in meiner Küche immer das Problem der Befestigung. Außerdem ist es fast unmöglich, solch eine Maschine alleine zu bedienen - mit einer Hand Kurbeln, mit der anderen die Nudelplatten justieren.....Mit den KitchenAid Pastawalzen geht alles im Handumdrehen! Habe Tagliatelle für sieben Personen in 15 min. geschafft! Würde dieses Teil nie wieder hergeben!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2013
Selbst gemachte Nudeln schmecken mir einfach am besten. Auch wenn es zeitaufwändiger ist, als Nudeln aus der Packung zu kochen, ziehe ich diese Art der Zubereitung vor. Ich mag es einfach den Nudelteig durch den Nudelvorsatz zu bringen. Es ist auch eine Art Entspannung für mich. Ich werde mir auf jeden Fall noch den Nudelständer besorgen, damit es in der Küche nicht nur von Nudeln aller Art wimmelt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Nach langem Überlegen, da wir ja eigentlich schon eine manuelle Nudelmaschine im Schrank hatten, haben wir uns das Set gegönnt und bereits nach dem ersten Benutzen bereut, dass wir so lange mit dem Kauf gewartet haben.
Die Bedienung ist kinderleicht und jetzt kann endlich auch nur eine Person im Handumdrehen leckere Nudeln herstellen, mit der manuellen Maschine gelang uns das nur in Teamarbeit :)
Unser Lieblingsnudelrezept, bei dem nichts in den Aufsätzen kleben bleibt:
125 Gramm Mehl Type 405
125 Gramm Hartweizengries
1 Ei
Alles vermengen und teelöffelweise kaltes Wasser zugeben, bis keine trockenen Brösel mehr zu sehen ist. Nochmals mit der Hand geschmeidig kneten, ab in Frischaltefolie gepackt und mind. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
und vorher kommt bei Anfängern das Lesen der Bedienungsanleitung. Diese stimmt mit meinem Nudelvorsatz nicht ganz überein, da meiner mehr Raststufen hat als in der Anleitung beschrieben, aber die wichtigsten Gelingangaben (und erste Rezepte) sind darin enthalten.

Meinen ersten Nudelteig habe ich zig mal neu zusammengeknetet, weil die Nudeln sich nicht schneiden ließen: kamen nur als gerillte Masse zwischen den Spaghettiwalzen heraus, bzw. blieben daran kleben und bildeten Zickzack-Nudeln. Aber keine Spaghetti.
Ein erneuter Versuch (nach nochmaliger Lektüre) gelang: Teig nur bis Stufe 2 gewalzt ergab super Bandnudeln. Dabei werde ich küntfig bleiben.

Für alle die eine KitchenAid-Küchenmaschine haben und gern Nudeln essen kann ich die Maschine nur empfehlen. Nudeln selbstgemacht verursachen zwar etwas Aufwand, die Zutaten sind meist sogar teurer als fertige Billig-Nudeln - aber das Ergebnis, bisstechnisch als auch geschmacklich, hat meine Familie und mich überzeugt: so oft es zeitlich geht (wegen der Wartezeit beim Teig) gibt es selbstgemachte Nudeln.

Volle Empfehlung!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Man muss ein wenig üben, bis man es hinbekommt dünne, glatte Nudelteigplatten herzustellen, wie man sie für Lasagne, Ravioli, Tortellini etc. braucht. Ganz wichtig ist dabei die richtige Konsistenz des Nudelteigs, reisst er, war er zu feucht.
Hat man es aber erst einmal raus, funktioniert dieser Nudelaufsatz ganz wunderbar.
Für Ravioli empfehle ich die Verwendung des Gefu 28840 Maultaschenbrettes.
review image
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Nudeln lassen sich mit der Walze wirklich sehr viel einfacher machen, als von Hand.
Leider haben die beiden Schneidaufsätze nicht gleich gepasst, aber nach Kontakt mit dem Kitchen-Aid Händler wurden mit die Schneidwalzen ohne Probleme umgetauscht.
Jetzt passen die und ich muss die Nudeln nicht mehr von Hand schneiden.
Wer Nudeln seither mit der Handnudelmaschinen gemacht hat und eine Kitchen Aid zu Hause hat, der sollte sich diese Investition wirklich gönnen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
ich bin sowieso schon total begeistert von meiner Kitchenaid.
Jetzt, wo nach und nach auch immer mehr Zubehör dazu kommt wird sie noch vielseitiger und wird noch viel öfter benutzt als sowieso schon.

Die Nudelvorsätze sind wirklich top.
Im Lieferumfang ist zum Einen eine Walze enthalten, mit der der Teig immer dünner ausgerollt werden kann. Man darf nur nicht das Mehlen des Nudelteiges vergessen. Dann klappt das auch einwandfrei und man bekommt tolle Nudelbahnen hin.
Weiterhin sind noch zwei "Schneidewalzen" enthalten, mit denen Tagliatelle oder Spaghetti easy geschnitten werden können.
Bisher haben wir von den beiden Schneideaufsätzen nur die Tagliatelle (Bandnudeln) ausprobiert. Das Bedienen ist wirklich kinderleicht und das Ergebnis war super überzeugend.
Auch die Reinigung mit der mitgelieferten Reinigungsbürste hat einwandfrei funktioniert.

Wir sind wirklich super zufrieden :-).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Der Nudelvorsatz ist leicht zu handhaben, leicht zu reinigen und bringt bei Nudelplatten, Tagliatelle und Spaghetti richtig gute Ergebnisse. Anfangs braucht es etwas Geduld, aber mit etwas Übung klappt es wunderbar. Ob Eier- oder reine Hartweizengrießnudeln (selbst Schokoladennudeln) - leckere Nudeln schnell und selbst gemacht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2016
Endlich gibt es bei uns zu Hause, schnell und einfach, selbstgemachte Nudeln. Die Nudelmaschine von Kitchenaid hält was sie verspricht. Mann hat beide Hände für den Teig frei und muss nicht mehr gleichzeitig kurbeln und halten. Der Teig darf aber nicht zu feucht sein, sonst klebt er etwas an der Maschine und schlägt Falten. Ich würde mich immer wieder für diese Maschine entscheiden,trotz des etwas höheren Preises,als eine herkömmliche Maschine zum Kurbeln.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Die Walze kommt sehr oft zum Einsazt - ob für Lasagneblätter, für Ravioliblätter oder für das Ausrollen von Nudelteig im allgemeinen zur weiteren Verarbeitung.

Bie dem Aufsatz für Spaghetti habe ich einige Versuche gebraucht bis die Nudeln wirklich schön geformt und an einem Stück durch den Aufsatz gingen. Ich mehle den Teig sehr gut nachdem ich ihn ausgerollt habe. Die ersten paar Male hatte ich das nicht gemacht und der Teig war ein klein bisschen zu feucht - dadurch ist er in der Walze hängengeblieben und gerissen. Jetzt klappt es allerdings super.

Der Linguini oder Bandnudelaufsatz macht auch eine Menge Spaß. Ich färbe meine Nudeln oft ein - bereite 3 Platten vor und lasse diese hintereinander durch. Die Nudeln kommen sofort in einen Topf mit kochendem Wasser und nach nicht mal 2 Minuten hat man ein so was von leckeres Essen. Einfach nur Butter und Salbei oder eine Soße nach Belieben.

Wirklich toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 19 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)