Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
201
3,7 von 5 Sternen
Stil: 24h manuell indoor|Ändern
Preis:1,00 €+ 3,90 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2009
Da es sich hierbei um meine mittlerweile dritte Zeitschaltuhr handelt und ich dabei weniger auf Marke, sondern viel eher auf Preis und Verfügbarkeit geachtet habe, kann ich also auf eine mehr oder weniger breite Erfahrungspalette zurückgreifen.

Die Uhr selbst macht einen guten Eindruck und funktioniert tadellos. Sie entspricht im Groben jedem anderen vergleichbaren (digitalen) Modell. Die Einstellung der einzelnen gewünschten Timer ist schnell erledigt, da die Tasten und Navigation bereits selbsterklärend bzw. einleuchtend sind. Für die 8 Timerblöcke kann jeweils eine "An"- und eine "Aus"-Zeit definiert werden. Für meine Zwecke beim Aquarium reichen somit bereits 2 Blöcke aus. Der eine schaltet morgens an und mittags aus, der zweite dann nachmittags an und abends aus. Diese Aufgabe erfüllt die Zeitschaltuhr seit einigen Wochen ohne Probleme.
Als Zusatz kann man wie von solchen Uhren gewohnt auch die Automatik überbrücken. Entgegen meinen bisherigen Modellen funktioniert diese hier etwas anders. Bisher war ich es gewohnt, dass man die Auto-Taste zum Ein- und Ausschalten nutzen kann, wodurch unabhängig vom aktuellen Ein/Aus-Status durch die Automatik praktisch das Gegenteil bewirkt wurde und die Uhr dann beim nächsten Zeitevent automatisch wieder richtig weiter funktionierte (also entweder An oder Aus blieb bzw. entsprechend wechselte). Hier schaltet man mit dieser Taste zwischen Auto-An-Auto-Aus durch. Somit kann man also beispielweise von Auto (aus) das Licht kurz dazu zwingen an zu gehen, aber wenn man dann nicht anschließend 3x auf die Taste drückt, um wieder beim Ausgangspunkt zu sein, bleibt die Uhr dauerhaft an, was komischerweise auch bei 1x Drücken zu Auto der Fall ist. Nach ein paar Überraschungen hat man sich jedoch daran schnell gewöhnt.
Aufgrund dieser kleinen umständlicheren "Problematik" gibt es nur 4 statt 5 Sterne.
11 Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Ich war am Anfang etwas skeptisch was dieses Produkt anbelangt. Die Kritiken sind recht durchwachsen - was ich später erläutere. Bei einem Preis von knapp 9 Euro habe ich mich dennoch dazu entschlossen die Vivanco Zeitschaltuhr zu kaufen - vermutlich lag es auch daran, dass mein Elektronikladen um die Ecke keine andere auf Lager hatte.

Die verarbeitung/Bedienung:

Die Verarbeitung ist sehr solide und sauber. Außerdem sieht meine Steckdose nun mehr "Hightech" aus. Die Knöpfe sind aus Gummi und haben einen guten Druckpunkt. Diese sind aber relativ klein und Leute mit größeren Händen/Fingern könnten mehrere Tasten beim Drücken erwischen. Nachdem ich mich in das Gerät hineingefuchst habe, fällt die Bedienung recht simpel aus. 10 verschiedene Timer lassen sich individuell einstellen. So kann eingestellt werden wann der Timer losgehen soll, wann er stoppen soll, an welchen Wochentagen dieser an- oder ausgehen soll. Im Grunde sind dies bereits die wichtigsten Funktionen des kleinen Gerätes. Darüber hinaus verfügt die Zeitschaltuhr über einen integrierten Akku - so kann man das Gerät in die Hand nehmen und einstellen, anstatt in gehockter Position die Timer zu justieren.

Mankos:

Es gibt in meinen Augen auch einige Kritikpunkte. Ich hätte gerne ein beleuchtetes Display wenn man den Timer einstellen will. Aber da man das Gerät von der Steckdose lösen kann, ist das jetzt kein wirkliches Manko. Daher verschmerzbar. Das Display ist sehr klein und da kann man sich vorstellen, dass die Schrift dadrauf noch kleiner ist. Ich trage selber keine Brille, musste aber zweimal hinschauen um meine Einstellungen zu überprüfen.

Die Kritiken zu diesem Produkt:

Wenn man sich die Kritiken genau anschaut, so betreffen die negativen Kritiken nur die mechanische Version. In meinen Augen ist es falsch von Amazon beide Produkte in einen Topf zu schmeißen. Die elektronische Version ist mindestens 4 - 4,5 Sterne wert, wenn man sich nur diese Kritiken anschaut. Daher schneidet die Uhr auf den zweiten "richtigen" Blick besser ab.

Fazit:

Ich würde die Zeitschaltuhr nocheinmal kaufen. Gutes Produkt und erfüllt seinen Zweck.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2011
... nicht mehr und nicht weniger!

+ einfach zu bedienen
+ durch die 15 Minuten Intervalle ausreichend Einstellungsmöglichkeiten

+/- vielleicht nicht allzu genau, für mich aber nicht weiter wichtig (da "nur" als Zusatzbeleuchtung für Pflanzen genutzt)

Das Surren und Brummen, welches in anderen Rezensionen erwähnt wird, kann ich so nicht bestätigen.

-> erfüllt seinen Zweck, Preis/Leistung stimmt! -> klare Kaufempfehlung
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2011
Ich besitze diesen Artikel nun schon mehrere Wochen und bin voll zufrieden damit, denn die Einstellung ist logisch nachzuvollziehen, unkompliziert und schnell erledigt.

Ich betreibe mit dieser Zeitschaltuhr meine Aquariumsbeleuchtung, damit ich sie nicht morgends und abends selbst schalten muss. Dies funktioniert hervorragend und das sie nicht perfekt zur eingestellten Zeit schält ist für mich, und auch für meine Fische, unrelevant. Wenn es jemand um sehr präzise Schaltung geht, rate ich jedoch zu einem genaueren Produkt.

+ sehr günstig in der Anschaffung
+ einfache Einstellung
+ ausserhalb der Schaltpunkte komplett geräuschfrei (obwohl die Zeitschaltuhr mechanisch betrieben wird)

- schält nicht perfekt zum eingestellten 15-Minuten Raster (bei mir zB statt 21:00 um 21:06)
- beim Umschalten ein hörbares Einrastgeräusch (mich stört es nicht, betreibe die Schaltuhr im Schlafzimmer!)

Ich kann jedem, der keinen Wert auf sehr genaue Schaltung legt, dieses Produkt uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Hatte diese Schaltuhr als Ersatz für meine none-name Schaltuhr aus dem Baumarkt gekauft, da diese ein ununterbrochen, relativ lautes knattern von sich gab, welches auf die Dauer schon störte. Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich damit das Licht meines Nano Aquariums steuere, welches auf meinem Schreibtisch steht. Nun denn, als ich die Vivanco Uhr einsteckt, war erst mal völlig Stille...........sehr angenehm.
Allerdings begann nach ca. 3 Wochen die Zeitschaltuhr, ebenso wie das none-name Produkt, zu summen. Zwar ist es nicht ganz so laut, aber deutlich und durchgehend zu hören, trotz des relativ lauten Notebook Lüfters! Wirklich schade......
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Vorab: Diese Zeitschaltuhr wird in drei Varianten angeboten. Die jeweiligen, hier veröffentlichen Rezensionen beziehen sich auf unterschiedliche Varianten. Als Leser sollte man daher bei der jeweiligen Rezension das betroffene Modell beachten. Meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf die digitale Indoor-Variante.

Bei dieser kann man zunächst beim Einstellen der einzelnen Zyklen auswählen, ob diese für einen, mehrere oder alle Wochentage gelten sollen. Es wird zunächst der Ein- und dann der Ausschaltzyklus eingestellt; dies ist mit Hilfe der Anleitung einfach möglich. Es können auch mehrere Zyklen für die jeweiligen Tage eingestellt werden (beispielsweise von 06:00 bis 07:30 und dann von 18:00 bis 22:00). Zudem verfügt das Gerät über einen Zufallsmodus. Hierbei erfolgt dann innerhalb eines einprogrammierten Zeitfensters die zufällige Aktivierung. Wir verwenden die Zeitschaltuhr derzeit, um damit eine LED-Winter- bzw. Weihnachtsbeleuchtung am Fenster zu steuern. Bisher funktionieren das Ein- und Ausschalten einwandfrei. Probleme, etwa in Form des "Vergessens" der programmierten Zyklen, sind bisher nicht aufgetreten. Allerdings habe ich bislang noch keine Langzeiterfahrung mit diesem Gerät. Sollten die in manchen Rezensionen geschilderten Defekt noch auftreten, werde ich meine Rezension entsprechend aktualisieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2010
Die leicht verständliche Betriebsanleitung ermöglicht den sofortigen Einsatz der Zeitschaltuhr.
Der Preis ist m.E. unschlagbar. Das Produkt ist ohne Einschränkungen empfehlenswert.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Die Zeitschaltuhr verrichtet jetzt seit über 4 Monaten treu und brav ihren Dienst. Am Anfang ging sie ca. 5 Minuten vor. Jetzt geht die fast auf die Sekunde genau.

HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ?

Hab es eigentlich eher andersrum erwartet, denn dort oben auf dem Speicher ist es ziemlich staubig und ständige Temperaturschwankungen sind an der Tagesordnung. Das hat der letzten Zeitschaltuhr den Garaus gemacht!

Oder musste die sich erst mal einlaufen? Nein, die ist nicht kleiner geworden!

Auf jeden Fall bin ich vollauf zufrieden mit dieser Zeitschaltuhr.

Der Preis geht vollkommen in Ordnung und die Qualität auch!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Jetzt, nachdem der Preis etwas in den Keller gerutscht ist (ich hatte die Uhr schon lange im Visier), habe ich zugeschlagen. Und ohne Zweifel ist das eine Zeitschaltuhr die den Namen verdient hat.
Eine kurze aber sehr verständliche Bedienungsanleitung in Deutsch liegt bei und somit ist es auch für jeden "Fachidioten" ein Leichtes diese Uhr zu programmieren.

Ich benutze sie für die gelegentliche Zuschaltung der Umwälzpumpe an meinem Pool im Aussenbereich und war mir nach einigen Tests sehr sicher, dass dieses Gerät die ihm zugedachte Aufgabe hervorragend meistert.
Und das tat sie dann auch.
Im Außenbereich sollte sie schon unter einer Überdachung angebracht werden, da sie durch Regenwasser beschädigt werden könnte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2016
Schade, das es so schwer ist eine qualitativ hochwerte Schaltuhr zu erhalten. Ich möchte meine extermen Festplatte nur zu Sicherungszwecken mit Strom versorgen. Dazu benötige ich eine Wochentag Programmierung.

Das bietet die Schaltuhr mit einfachen und guten Möglichkeiten.

Was mir aber absolut nicht gefällt, das die Uhr während der Abschaltphase immer wieder für weniger als eine Sekunde kurz Strom abgibt. Ich habe an dem Netzteil eine Kontroll-LED und diese leuchtet alle 3 - 5 Minuten kurz auf. Das geht meiner Meinung nach garnicht und spricht für eine minderwertige Verarbeitung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)