Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 17. September 2017
Auf der Suche nach einem Pol-Filter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, habe ich mich letzenendes für den Pro1 von Hoya entschieden.
Nach mehreren Versuchen mit den unterschiedlichsten Einstellungen, kann ich nun sagen, dass ich mit meiner Entscheidung nicht falsch lag.
Die Kontraste und Farben sind durch den Filter erheblich besser geworden und auch die Abdunkelung hält sich in Grenzen und kann mit anderen Kameraeinstellungen größtenteils wieder ausgeglichen werden.

Das Auf- und Abschrauben geht sehr einfach und auch beim Verstellen des Aussenrings, löst sich der Filter nicht vom Objektiv.

Da ich dir Kamera als Hobby meist in der Landschaftsfotografie verwende, kann ich nicht beurteilen, ob der Filter nun das Beste aller Filter ist. Für meine Ansprüche reicht dieser Filter aber voll aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2017
Quite expensive but very good quality, I always buy these for my lenses.
These are well worth the extra cost of getting the "real deal", for me this is standard stuff which I get for most lenses; if you buy cheaper you will get less.
First Class
A 4 because of the price, but absolutely no complaints.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2017
Vom Hoya Pro1 Pol Filter habe ich mittlerweile drei Stück an unterschiedlichen Objektiven im Einsatz. Der Filter hat eine hervorragende Qualität, optisch, wie mechanisch. Wirklich sehr satte Farben im Blau und Grün und grossartiger "Anti Reflexions Effekt" auf spiegelnden Flächen, wie Wasser, Scheiben, Lacken....Bauartbedingt schluckt er rund 1,5 Blenden Licht.
Fazit: Toller Filter, der sein Geld wert ist. Preis/Leistung absolut gerechtfertigt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Mai 2017
Die Qualität des Filter ist wirklich den Preis wert.
Allerdings habe ich so große Probleme, den Filter wieder von meiner Kamera herunter zu bekommen, dass ich ihn mittlerweile nicht mehr verwende.
Wenn ich den Filter locker auf das Objektiv anbringe, fällt er manchmal herunter; wenn ich ihn vorsichtig etwas andrehe, brache ich teilweise Hilfsmittel, um das gute Ding wieder vom Objektiv zu bekommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Mai 2016
Ich nutze dieses Filter mit ein Canon 700D + Objektiv 18 - 135 mm. Bin noch Anfänger, und am Anfang war ich ein bisschen Skeptisch, aber die Ergebnisse die herausgekommen sind sprechen für sich.

War ein sehr gutes Deal, und flott war auch die Lieferung. Kann nur weiterempfehlen.

Alle Bilder sind im RAW Modus mit der Filter geschossen und nicht bearbeitet.
review imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview image
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Die Funktionsweise eines Polfilter muss an dieser Stelle sicher nicht weiter erklärt werden.

Zum Produkt:

Der Filter wird in einer stabielen mit Schaumstoff ausgekleideten Box geliefert, die Box dient nicht nur als Verpackung und kann auch im weiteren als Schutz und Transportbox für den Filter verwendet werden.
Die Box bietet einen guten Schutz für den Polarisationsfilter.

Der Filter ist erwartungsgemäß gut verarbeitet und funktioniert einwandfrei.
Das Schraubgewinde ist sauber gearbeitet, hakt nicht und hat auch keine schwergängigen Stellen.
Die Verstellung des Filters ist leichtgängig und gut einstellbar.
Die Beschichtung der Gläser ist Top, ich denke ich werde lange Freude an diesem Filter haben.
Verzeichnungen konnte ich bei Verwendung mit meinem Nikkor 16-85mm nicht feststellen. Der Polarisationseffekt ist so wie ich ihn erwartet habe.

Fazit:
Ein sehr guter Polarisationsfilter im mittleren Preissegment, auch für sehr Ambitionierte Amateurfotografen meiner einschätzung nach sehr gut geeignet.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Rezension bei einer eventuell anstehenden Kaufentscheidung behilflich sein.
Sollte Ihnen meine Rezension gefallen haben würde ich mich sehr über ein positives Feedback freuen.
Wenn Sie noch Fragen zu diesem Polarisationsfilter haben die in meiner Rezension oder in den Rezensionen nicht beantwortet wurden, so fragen Sie einfach nach, ich werde Ihre Fragen im Rahmen meiner Möglichkeiten gerne beantworten.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2015
Ich verwende den Filter am Canon EF-S 15-85 IS USM an einer Canon 7D (erste Generation).

Optisch ist der Filter prima, das Grün ist viel saftiger, der Himmel schön blau und Reflektionen, falls unerwünscht, lassen sich schön minimieren.
Das Schraubgewinde läuft etwas rau, vielleicht gibt sich das aber mit mehrmaliger Anwendung.
Ist der Filter aufgesetzt, lässt sich der bewegliche Teil gut, aber auch etwas rau drehen. Man merkt, dass hier Aluminium auf Aluminium reibt. Es macht also ein leicht schabendes Geräusch, die Funktion ist allerdings gewährleistet und darum gibt es auch keinen Stern Abzug.
Den Stern Abzug gibt es, weil der Originale Canon-Deckel für das EF-S 15-85 nicht mehr richtig sitzt. Er lässt sich zwar befestigen und schützt so den aufgesetzten Filter etwa vor Fingerabdrücken, aber an den Seiten sitzt der Deckel nicht gut sowie insgesamt etwas wackelig und vor allem nicht wirklich dicht. So kann sich wahrscheinlich Staub leichter einen Weg auf die Frontlinse suchen.
Zudem kann der Objektivdeckel leichter verloren gehen, weil er eben nicht so fest sitzt.
Also: Das Produkt tut das was es soll wirklich gut, aber die Kompatibilität ist nicht ideal.
Darum ein "gut", und kein "sehr gut".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2014
Im Grunde wurde von vielen Vorrezensenten schon alles gesagt.
Die Hoya Polfilter sind hervorragend verarbeitet und passen ebenso hervorragend.

Man kann bei Landschaftsaufnahmen grossartige Kontraste und Farben damit zaubern, so dass man sich das nachträgliche Bearbeiten vieler Fotos erleichtert.

Ebenso kann man Reflektionen damit nahezu ausblenden und verschwinden lassen. Wer mal sein Auto fotografieren möchte, wird einen grossen Unterschied feststellen. Ebenso kann man damit bei einem guten Blickwinkel auf den Grund eines flachen Gewässers, oder Flüsschens fotografieren. Oder wer mal seine Koikarpfen im heimischen Teich ablichten möchte, ist mit so einem Filter bestens beraten. Ich empfehle dringend, sich nicht irgend einen super billigen Filter zu kaufen. Man wird schon einen grossen Unterschied merken.

Ich kann den Hoya Polfilter durchaus empfehlen. Auch wenn man ihn vielleicht nicht täglich braucht, so ist es doch ein sehr nützliches fotografisches Hilfsmittel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Zunächst fällt auf, dass der Filter gut verpackt und sicher werden kann, wenn mal nicht auf einer Optik sitzt, also Lob für die massive Kunststoff-Klappbox.
Die schwarz-lackierte Alu-Fassung ist sehr sauber gefertigt und die Filterscheiben lassen sich angenehm sensibel drehen. Das Aufschrrauben auf eine Optik ist einfach, da das Filtergewinde präzise geschnitten wurde. Auffällig ist ferner, dass die Filterhöhe so flach gehalten ist, dass keine "Randschatten" bei Weitwinkelaufnahmen entstehen (z.B. bei eine 20mm und 24mm Optiken o.ä.).
Doch nun zur Qualität - die ist einfach super, d.h. Reflexionen werden entsprechend gefiltert und die Farben moderat verstärkt ohne dabei zu verfälschen. Kurz gesagt: hier hat Hoya ein Top-Produkt auf den Markt gebracht, das vom Preis-Leistungs-Verhältnis und von der optischen Güte durchaus mit wesentlich teureren Konkurenzprodukten mithalten kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juni 2016
Ich bin noch Anfängerin im Fotografieren und habe mir den Filter aufgrund eines sehr guten Testergebnisses in einem Portal gekauft.
Natürlich habe ich keinen Vergleich zu anderen Filtern, muss aber sagen, dass er mir einen sehr guten Eindruck macht. Er ist leichtgängig aufzuschrauben, kann auch mit Gegenlichtblende gut bedient werden und macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck.
Die Qualität der Fotos gefällt mir ebenfalls sehr gut, ich nutze ihn auf meiner Olympus OM D EM 10 mit Tamron 14 - 150 mm Objektiv für MFT.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 43 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken