Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Superhero HarryPotter Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2007
Mein Neffe (13)hat sich einen "guten" Lenkdrachen gewünscht und 50,- € war genau mein Geschenklimit. Die Zufallswahl "Yukon" wurde zum absoluten Volltreffer! Prima Ausstattung (Leinen, Transportköcher, Anleitung...) guter Look, viel Vorfreude, gleich raus auf die Wiese: toll wie dieser Drachen auch bei ganz wenig Wind zwischen den Böen sauber seine Kreise fliegt und in kräftigen Böen flott mithält. Aber der Hammer ist die Stabilität! Typisch Anfänger gab es zahleiche harte Abstürze deren lauter Aufschlag nichts Gutes ahnen ließ - aber dieser Kite hat mit unglaublichen Nehmerqualitäten alles schadlos weggesteckt. Fazit: saustarkes Gerät für frustfreien Drachenspaß!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2009
Der drache kam schnell der zusammenbau war einfach einziges kleines manko die mitgelieferte DVD ist verbogen und kann nicht abgespielt werden. aber der Lenkdrache fliegt sich einfach super
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2010
Ich wollte als Kind schon immer einen Lenkdrachen, musste bis zu meinem Jungfernflug jedoch 30 Jahre alt werden. Gestern war es dann soweit. Meine Wahl war auf den Yukon gefallen. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht so teuer, dass ich es bereuen muss, falls ich doch zu doof bin, ihn zu lenken.

Auf den Acker gestiefelt, die wenigen Streben zusammen gesteckt und ab ging's nach oben.

Die Handschlaufen sind bitter nötig, denn ich hätte ihn sonst sicher verloren bei der steifen Brise. Aber mein Gott, war der toll zu lenken. In der Mitte des "Windfensters" ging er ab wie Schmitts Katze, an den Seiten wurde er zahmer, um eine Verschnaufpause einzulegen.

Er ist mir kein einziges Mal abgeschmiert, war sehr leicht zu bedienen und die Lenkung fühlte sich unmittelbar und sehr direkt an. Schnell legte ich mich ziemlich in die Kurven, die er am Himmel beschrieb. Sturzflug zum Boden und ein kurzer Ruck genügte, um ihn wenige Millisekunden vorm Aufschlagen wieder nach oben sausen zu lassen. Ich war nicht mehr zu bremsen. Mein Freund hielt meine Begeisterung nicht mehr aus und wollte nun auch mal das Ruder übernehmen.

-DOTZ!- übler Aufschlag

Ich stapfte in den Acker, grub die Spitze aus dem Lehm und weiter ging der Ritt.

-Dotz... :) -

und so weiter...

nein, ich will mich nicht über meinen Freund lustig machen (der es am Schluss übrigens noch gut hinbekam), sondern ich kann somit gleich noch berichten, dass der Yukon nahezu unzerstörbar scheint. Er hat keinen einzigen Kratzer. er flog sogar noch absolut lenkbar, als eine Strebe aus der Halterung gerutscht war. Ich hab also keine Angst, wenn ich sehe, dass das gute Stück aus voller Höhe ungespitzt in den Boden gerammt wird.

Mal sehen, ob ich ihn putze oder lieber gleich wieder fliegen geh, wenn der Wind ein bisschen auffrischt. Viel braucht es ja wirklich nicht, um das Leichtgewicht in die Luft zu bekommen.

Schade, dass ich so alt werden musste, bis ich endlich mal am eigenen Leib erfahren durfte, wie viel Spaß Lenkdrachenfliegen macht.

...Die mitgelieferte DVD mit einer Flugdemo ist übrigens zu nichts zu gebrauchen, aber auch nicht vonnöten, weil man intuitiv auch als absoluter Anfänger alles hinbekommt...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2010
Kauf und schneller Versand, super. Kann man nur empfehlen. Drache fliegt sehr gut. Nichts zu bemängeln.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Guter Lenkdrachen für Einsteiger ! Sehr robust, was für Anfänger doch wichtig ist, da der eine und der nächste Absturz .ja gleich mal
passieren kann. Aber trotzdem, er ist bei gutem Wind auch sehr temperamentvoll und man lernt gleich wo es langgeht. Ich kann
den Drachen nur bestens empfehlen, was Verarbeitung und Flugverhalten betrifft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2015
Der Aufbau geht schnell und einfach, auch ohne die Anleitung. Als Anfänger sollte man sich die Tipps darin aber ansehen, denn die sind erforderlich um den Drachen richtig fliegen zu können. Nach etwas Übung hatten wir schnell raus wies geht. Die anfänglichen, oft sehr harten, Stürze hat er klaglos überstanden und wenn sich doch mal eine Stange aus dem "Gummistecker" gelöst hat, steckten wir sie einfach wieder hinein und weiter gings. Sie sind fest in der Mitte des Drachen befestigt und müssen nach dem Sturz nicht gesucht werden wie bei billigen Exemplaren. Die Größe ist perfekt und auch die Länge der Lenkschnüre ist genau richtig. Dass man diese Länge nicht ändern kann war für uns nur gut, da man so beide Schnüre mit den Handschlaufen immer auf selber Höhe hat und gut lenken kann. Wen das stört, kann sich ja zusätzlich andere Längen holen. Bei gleichmäßigem Wind liegt er gut in der Luft und ist gut zu lenken. Bei böhigem Wind lässt er sich schwieriger fliegen, was dann aber mehr an den Windlöchern liegt. Sieht immer toll aus, macht Spaß und sorgt für Bewegung an der frischen Luft. Nur zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
Nach fünf (Frust-)Käufen von Lenkdrachen in der Preisklasse von 10-15 Euro, entschloss ich mich diesmal dazu mehr Geld auszugeben. Der R2F wurde wunschgemäß in unsere Ferienwohnung am Strand geliefert. Bereits die qualitativ sehr hochwertig wirkende Schutzhülle, die beigende Beschreibung und die beiliegende CD mit Flugmanövern provozierte Lust um den Drachen sofort am Strand auszuprobieren. Die Windstärke betrug ca. 3 mit Windböhen bis zu 5. Das Aufbauen des Drachens gelang anhand der Anleitung rasch. Sofort gelang es mir den Drachen in die Luft zu bekommen. Der Drachen lenkte sich fast von alleine. Sofort gelangen mir Flugmanöver (inkl. einer WEICHEN Landung), die ich mit noch keinem Drachen hinbekommen hatte. Selbst ohne hinschauen hielt ich den Drachen problemlos in der Luft. So ein einfach handhabbarer Drachen verführt natürlich schnell dazu immer riskanterer Flugmanöver knapper über den Boden durchzuführen. Dies führt unweigerlich zu dem einen oder anderen Absturz. Aber auch die Überstand der Drachen problemlos. Teilweise gelang es mir sogar den Drachen sofort von meiner Pilotenstelle wieder in die Luft zu bekommen, ohne erst die beschwerlichen 20 Meter zu Absturzstelle bewältigen zu müssen und den Drachen neu auszurichten.
Fazit. Ein sehr guter und gutmütiger Drachen für Einsteiger. 2 Stunden hatte ich am ersten Tag mit dem Drachen viel Spaß in der Luft. Ich kann den Drachen uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich ärgere mich gerad nur über meine 5 Fehlkäufe vorher mit billigen Lenkdrachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Hatte mir den Drachen für den Herbsturlaub an der Nordsee geholt.

Lenkdrachen bin ich vor knapp 20 Jahren zuletzt geflogen, aber es ist wohl wie beim Fahrradfahren, kann man es einmal verlernt man es nicht wirklich. Hat man sich an das Teil gewöhnt fliegt er sehr gutmütig bei mittlerem bis starkem Wind.

Sehr positiv fand ich die Handgelenksschlaufen und die Leinen, da merkt man schon, dass man keinen 08/15 Drachen in den Fingern hat. Auch die Qualität der Bespannung und der Verstrebungen ist sehr überzeugend. In der Tasche ist er immer sauber aufgeräumt, die DVD hab ich mir ehrlich gesagt nicht angesehen... einzig die Leinen könnten manchmal 10-15m länger sein, aber da kann man sich ja noch längere holen...

Einschläge hat meiner noch keine erleiden müssen, er ließ sich seitlich zum Wind immer sehr sanft landen.

Bin sehr zufrieden mit dem Drachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2014
Super Lenkdrachen der auch bei mäßigem Wind schon steigt, und durch die nur 20m kurze Leine extrem schnell und agil ist.

Der Drache verdient den Namen "Sport-Lenkdrachen", denn ihn im Zaum zu halten kann schonmal in Sport ausarten :)

Der Versandt war einwandfrei und schnell und über ein paar nette Worte des vertreibenden Spielwarenladen und gratis Gummibärchen freut man sich auch als Erwachsener immer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Toller,richtig stabiler Drache,hab ihn heute sogar bei Windstärke 6 geflogen und er hält sogar das aus. Die Stäbe und die Nase halten richtig heftige Abstürze aus. Die Flugeigenschaften sind sehr gut.
Wirklich zu empfehlen für Anfänger sowie Fortgeschrittene.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)