flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. März 2017
Ich habe Revolution schon in den Achtzigern im Fernsehen gesehen und war damals von dem Film begeistert. Warum dieser film bei seinem Erscheinen so unglaublich schlechte Kritiken bekam und einer der größten Flops der Filmgeschichte wurde, ist mir absolut unbegreiflich. Als der Film auf DVD erschien, habe ich mir diese gekauft und war von der unterirdisch schlechten Bildqualität maßlos enttäuscht. Selbst meine alte VHS-Aufzeichnung der Fernsehausstrahlung hatte eine bessere Bildqualität als die DVD. Als nun die BluRay wiederum bei Eurovideo erschien, war ich zuerst skeptisch, aber diesmal ist die Bildqualität um Welten besser. Der Ton ist in Englisch und Deutsch als DTS 5.1 vorhanden. Trotz des hochwertigen Formats sind die Tonspuren nicht besonders gut, aber das kann man bei einem Film aus dieser Zeit auch nicht erwarten. Im Film befinden sich ein paar zusätzlich eingefügte Szenen die nicht in Deutsch synchronisiert wurden. Untertitel sind nur in Deutsch für die unsynchronisierten Szenen vorhanden. Man hätte bei dieser BluRay bestimmt noch eine bessere Qualität und Ausstattung machen können, aber im Vergleich zu der unglaublich mieserablen DVD geht die BluRay völlig in Ordnung und ist im Gegensatz zur DVD für Fans dieses Films diesmal einen Kauf wert. Zum Vergleich der Bildqualität habe ich ein identisches Standbild je von der DVD und BluRay gepostet.
review imagereview image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 10. Februar 2014
Ein weiteres Beispiel für das eigenartige Schicksal der Kinski, mit guten Drehbüchern und Regisseuren trotz ihrer tadellosen darstellerischen Leistungen beim großen Publikum nicht so recht anzukommen. Ich finde sie großartig und liebe sie in den vielen Rollen, in denen ich sie gesehen habe. Als Daisy hat sie hier allerdings nicht viel mehr als dekorativ zu wirken, was sie mühelos tut. Al Pacino ist zu Recht berühmt und man darf bei ihm regelmäßig mit guten Leistungen rechnen. So auch hier. Die Geschichte aus dem Befreiungskrieg ist ansprechend mit eindrücklichen Bildern geschildert. Kulissen und Kostüme wirken authentisch und vermitteln ein plastisches Bild vom Leben unter den damaligen Bedingungen. Trotz seiner wenigen plakativen Auftritte gibt Sutherland einen deutlichen Eindruck von Haltung und Brutalität der englischen Streitkräfte wieder. Gut.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2016
Die Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber mir gefällt der Film, sowohl von den Darstellern als auch von der Story, sowie dem realen Hintergrund. Es gibt sicherlich Filme mit einem besseren Bild, aber so dramatisch empfinde ich das jetzt auch wieder nicht.
Von mir eine klare Kaufempfehlung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Juli 2012
Über die Qualität des Films bzw. der DVD ist weiter oben in der offiziellen Bewertung schon alles gesagt:

Die Qualität bewegt sich auf durchschnittlichen Niveau, wobei die Farbzeichnung gut gefällt.

Ton: Der Track ist passabel, aber nicht mit dem Klang neuer Filme zu vergleichen.

Man muss hierbei bedenken, dass der Film aus dem Jahr 1985 stammt und nicht aus 2012. Trotzdem hätte man sicher noch einiges an Qualität herausholen können.

Dem Film tut das aber keinen Abbruch. Es sind sogar etliche Szenen drin, die in der TV-Fassung nicht gezeigt wurden.

Alles in allem ein sehr passabler Film über die US-amerikanische Revolution. - Solche Filme gibt es ja leider nicht wirklich viele.

Sehenswert. Zuschauer mit geschichtlichem Hintergrundwissen haben aber deutlich mehr davon als andere...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2014
Meine Rezension bezieht sich nur auf die Bildqualität.

Hatte mir diesen Film vor Jahren vom Hersteller "Eurovideo" gekauft. Die Bildqualität lag weit unter VHS Niveau und das Format stimmte nicht. Das haben schon mehrere Käufer in den vorhergehenden Rezensionen beanstandet, wobei ich an deren Kritiken nicht feststellen konnte, ob die Neuauflage von Kinowelt eventuell besser sei. Da Kinowelt aber eigentlich immer gute Qualität liefert, habe ich mir diese Neuauflage noch einmal bestellt. Die Bildqualität ist meiner Meinung nach noch mieser als die von Eurovideo. Streifen (Überlagerungen) im Bild, Schatten an den Konturen, unscharf, als ob das ganze mit einem defekten Antennenkabel vom Fernsehen aufgenommen wurde. Das Bildformat stimmt allerdings.

Fazit: Finger weg sowohl von der Eurovideo als auch der Kinowelt Fassung und warten, bis dieser schöne Film hoffentlich mal in richtiger DVD Qualität angeboten wird!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Mai 2014
ein sehr guter klassiker eine von vielen der alten filme sehr zu empfhelen solange mann den film kaufen kann solte mann sich einen kaufen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2013
Guter Film mit Liebe zum Detail so das auch ein reenactor zufrieden sein kann. Die Story zeigt die unschöne Seite des Unabhängigkeitskrieges aus der Sicht der Einfachen und Armen.

Sehenswert
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2015
Der Film ist echt Klasse!

Aber ich habe noch nie eine DVD in so einer miesen Qualtität erlebt. Als Finger weg, denn Film kann man in dieser Qualität nicht ansehen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. März 2005
Was will der geneigte Zuseher eigentlich, eine geschönte Fassung aller dem lobhudelnden "Patriot" oder eine wirkliche Schilderung über den Befreiungskampf der USA, gegen den scheinbar übermächtigen Gegner England auch wenn manche Einstellungen einfach weh tun? Al Pacino spielt den verwirrten Vater einfach hervorragend, und auch eine N. Kinski schließt sich dem an. Ein Donald Sutherland gibt einen Feind mit Gefühl und das war meine eigentliche Überraschung. Schöne Kameraeinstellungen und recht eindringliche Bilder, eben nicht der leichte Konsum sondern eine wirkliche Auseinadersetzung mit den geschichtlichen Tatsachen. Wer sich für das wirkliche damals interessiert, zugreifen und nachvollziehen, auch wenn es manchmal nicht so ganz einfach ist. Aber ist die historische Wahrheit irgendwann einfach?
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2005
also ich hab die dvd angesehn und muss sagen die bildqualität des films ist absolut schlecht, überhaupt nicht zufrieden stellend. das bonusmaterial fällt auch recht dürftig aus(trailer zum film und 3 weitere, außerdem filmographien der darsteller). ich finde das preis-leistungsverhältnis schlecht weil man wirklich mehr von einer dvd erwarten kann, vorallem bei einem pacino film. nur für sammler deshalb 2 sterne.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Revolution
8,99 €
The New World
17,46 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken