Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,00 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2007
Die Cover, die Videos, einfach alles erinnert ein wenig an Gothic. Selbst die Musik erinnert mich an gewisse Genre Größen der schwarzen Szene. Stimmlich gesehen ist Lafee wirklich klasse, keine Frage. Dennoch ist das Album gradlinig produziert, das merkt man deutlich. Alles wirkt zu perfekt, zu sehr durchgestylt und berechnet. Es ist halt doch Mainstream, aber irgendwie angenehm.

Die Musik reicht von rockigen, metallastigen Stücken bis hin zu Balladen. Abwechslungsreich und vielseitig gibt sich das Debüt in seiner mittlerweilen 3. Ausführung. Die richtigen Kracher haut Lafee gleich am Anfang raus: Prinzesschen, Virus, Mitternacht, Wo bist du. Der Rest pendelt sich auf ungefähr gleichem Level an. Wirklich schwache Songs wären mir jetzt nicht aufgefallen.

Das besondere an der Bravo Edition sind jedoch die Akkustik Versionen. Diese sind wirklich klasse und sind sehr ausdrucksstark. Wenn man die Akkustik und die Album Version vergleicht, kann man getrost sagen das die Akkustik Versionen wesentlich besser klingen. Das liegt vor allem daran das Lafee's Stimme einen Großteil der Stücke trägt, weswegen ich vor der 15jährigen Sängerin (Sind es mittlerweile nicht 16 oder 17 Lenze?) wirklich meinen Hut ziehe. Da gehört einiges an Stimmgewalt dazu und das hat die sie zweifellos.

Die Videos sind Geschmackssache, ich finde sie ganz nett bis witzig. Auf jeden Fall runden sie die sogenannte Bravo Edition ab. Die Fotogallerie ist hübsch anzusehen, mehr aber auch nicht.

Und jetzt kommen wir doch zu einigen Kritikpunkten. Die Texte sind offen und ehrlich, Pluspunkt. Minuspunkt, sie wirken noch ein wenig naiv, kindlich und verspielt. Bei dem Alter der Sängerin nicht verwunderlich, deswegen gleicht sich das irgendwo aus. Aber es fällt halt doch auf. Allerdings überwiegt dann doch der Pluspunkt, da sie die Texte selberschreibt und damit ihrem Gefühlsleben freien Lauf lässt.

Insgesamt ist die Bravo Edition ein Pflichtkauf für Lafee Fans. Man bekommt praktisch alles zusammen was bisher von Lafee veröffentlicht wurde. Jetzt stellt sich nur die Frage: Gibt es vom 2. Album das Mai kommt ebenfalls eine Bravo Edition? Dann könnt man nämlich warten bis diese erscheint und sich gleich das Komplettpaket holen.

Insgesamt merkt man die Mainstream Schiene bei Lafee. 3 Editionen einer CD, etliche Singles und sogar ne Live DVD. Macht aber nichts, Lafee ist gut. Pflichtkauf.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Ganz nett gemacht Platte. Kein Meisterwerk aber recht unterhaltsam und auch für nicht Lafee Fans interessant wenn man auf die Art von Musikstil abfährt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2009
Schneller Versand, gut verpackt. Somit alles super. Meine Tochter höhrt die CD sehr gerne. Wenn ich im Schreiben kreativ wäre, würde ich Bücher schreiben und nicht endloslange Kommentare zu einer Kaufabwicklung abgeben, obwohl ich manche schon ganz nett finde.
In diesem Sinne, gerne wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,97 €
6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken