flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 16. April 2016
Die Box als solches kommt ansprechend daher. Ich habe sie jetzt seit 8 Jahren immer wieder in der Hand und sie hat dadurch eher an Scharm (und Patina) gewonnen.

Unmittelbar "vermisst" habe ich nichts. Aber natürlich wären die 2 Filme für den Preis schön gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Ganz besonders erfreut bin ich darüber, das die Sammlung in den Sprachen Englisch und Deutsch ist. Weniger erfreut bin ich darüber, daß auf dem Cover zwar "mit deutschen Untertiteln" steht. Diese aber nicht vorhanden sind. Aber egal, Untertitel lesen würde viel zu sehr vom verfolgen der Handlung ablenken.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Ein wirklich gutes Produkt, Preisleistung geht in Ordnung.
Wer auf Rowan Atkinson steht, dem könnte die historische DVD Sammlung gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2012
Die Staffel ist einfach großartig und für jeden zu empfehlen, der den englischen Humor mag.
Schade nur dass so etwas nicht mehr produziert wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2011
Zum Inhalt muß ja nichts weiter gesagt werden, "Blackadder" war, ist und bleibt Kult, und wer diese Box bestellt, weiß auch, was ihn erwartet.

Aber die Ausstattung...

Die 4 regulären Staffeln sind komplett enthalten, sowohl mit englischem als auch deutschem Ton. Fairerweise muß ich anmerken, daß die Synchronisation besser ist als ihr Ruf, Rowan Atkinson hat auch seinen Quasi-Standardsprecher Lutz Mackensy ("Bean - Der Katastrophenfilm", "Mord im Pfarrhaus"), aber der wahre Fan will natürlich die Originaltonspur hören. Kann er auch - aber wo sind bitte die Untertitel? Als Nicht-Engländer kann das schonmal problematisch werden. Warum man nicht einfach die entsprechenden Übersetzungen von 3sat lizensiert hat, bleibt offen.

Als Bonus gibt es das Weihnachtsspecial (frei nach Dickens), und - o Wunder! - das hat deutsche Untertitel, dafür fehlt die deutsche Tonspur, da RTL seinerzeit nur die regulären Serienepisoden synchronisieren ließ. Unerfreulich ist allerdings, daß hier ein Schnitt vorhanden ist (der wohl eher versehentlich vom Master der britischen Erstauflage mit übernommen wurde): Baldrick erzählt noch, daß die Kinder von seinem Krippenspiel so begeistert waren, daß sie sich auch ein Osterspiel mit Kreuzigung des Hundes wünschen würden.

Die Bezeichnung "Gesamtausgabe" ist im übrigen nicht zutreffend, denn wo sind die Specials "The Cavalier Years" und "Back and Forth"? Anscheinend war man der Meinung, daß man die einsparen könnte, weil sie hierzulande auch nie im TV liefen (obwohl sie locker auf die Bonus-DVD gepaßt hätten).

Ansonsten gibt es nur noch ein Faltblatt mit Episodenübersicht und Besetzungsliste. Verpackung ist ein Digipak (mittlerweile verflatscht), und das hat nicht einmal einen Schuber.

Fazit: Wenn man Wert auf die deutsche Tonspur legt, kann man unbesorgt zugreifen, im Zweifel lohnt allerdings die britische Neuauflage ("The Ultimate Collection") mehr, denn die ist komplett untertitelt (wenn auch nur englisch), enthält alle Specials (und die ungekürzte "Weihnachtsgeschichte") sowie massig Bonusmaterial. Und billiger ist sie auch noch...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2011
Blackadder ist ein Glanzstück des britischen Humors und äußerst sehenswert. Die Staffeln - bzw. Teile - sind jeweils in einer nachfolgenden Epoche der englischen Geschichte beheimatet. Rowan Atkinson ist immer die Hauptfigur und - außer in der ersten Staffel - äußert gerissen. Auch der ein oder andere Running-Gag ist in der Serie vertreten. Wer die Serie kennt, wird sich schon denken können, dass es sich dabei um Baldrick handelt.

Nun zur DVD selbst. Die Aufmachung finde ich ansprechend und gut gelöst. Zudem ist das Christmas Carol (die Weihnachtsgeschichte Blackadders) enthalten, diese nur in Englisch, aber mit der Option des deutschen Untertitels.

Dies bringt mich auch gleich zu den negativen Seiten dieser DVD: Man kann die Episoden nur in englischer oder deutscher Sprache ansehen. Die Möglichkeit einen Untertitel einzublenden fehlt gänzlich. Das ist natürlich sehr schade, wenn man die Serie zum ersten Mal im Englischen mit Untertitel gesehen hat. Denn ohne deutschen Untertitel lässt es sich nicht alles verstehen, jedenfalls mit Englischkenntnissen wie meinen. Und die deutsche Fassung der Serie ist leider etwas enttäuschend, so dass man zwar alles versteht, aber der schwarze Humor nicht so gut herauskommt wie im Englischen.

Die Serie ist Top, aber die DVD doch eher ein Flop, daher leider nur drei Sterne von mir.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2009
Rowan Atkinson spielt Black-Adder
In jeder der 4 Folgen der historischen Serie spielt er den gleichnamigen Protagonisten "Black Adder" im Wandel der Zeit.
Die Zungenfertigkeit von Blackadder, die Schlagfertigkeit und der extrem schwarze Humor zeichnen diese Serie aus.
Sogar die deutsche Übersetzung ist sehenswert - obwohl die englische Version deutlich stimmungsvoller ist.

Das Kernteam in Blackadder liefert sich laufend gute Vorlagen für derbe Späße und harte Sprüche.

Wer auf schwarzen Humor ala Monty Python steht, kommt bei BlackAdder voll auf seine Kosten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2011
Natürlich kann ich letztlich die Beurteilung diverser Rezessions-Schreiber nachempfinden die kritisieren, dass es keine Untertitel gibt. Dennoch finde ich das schlechte Urteil gegenüber der Synchronisationsleistung ins Deutsche nicht vollends nachvollziehbar und teilweise ungerecht. Denn der Unterschied zum Englischen ist nicht so weit entfernt wie hier so manches Mal gerichtet wird. Ich kann jedem, der des Englischen nicht so mächtig ist nur raten einmal die Folgen in Deutsch und dann in Original zu schauen. Wir hatten jedenfalls unseren Spaß daran diese fantastischen Folgen wieder zu sehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Ich finde den vierten und dritten Teil am besten!
Der erste Teil ist ein wenig kindisch.
Viele kritisieren dass durch das Übersetzen der Wortwitz fehlt!
Ich habe es nie in Englisch geguckt und fand es trotzdem sehr witzig, außerdem wurde
beim Übersetzen darauf geachtet den Wortwitz ein wenig zu behalten.
In einer Szene fragt Baldrick glaub ich etwas mit "bizarr" und "Zar". Was sich reimt.
Im Englischen wird es genau so klingen.
Dr.House und Lord Flashheart fand ich auch sehr sehr gut gespielt.
Ich gucke es mir mittlerweile zum vierten Mal an und kann nur sagen, dass ich immer wieder lache und nicht den englischen Wortwitz brauche
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2012
Wir kannten Black Adder bereits aus dem Fernsehen. Die Serie lief von vielen Jahren auf ARTE und
stellt einen Streifzug durch die Geschichte ab dem späten 15 Jahrhundert dar.
Es handelt sich um echten britischen, schwarzen Humor und ist so leicht nicht zu toppen.
Auch mit Mr. Bean, der Rowan Atkinson bei uns richtig bekannt gemacht hat, ist diese Serie
nicht zu vergleichen. Wirklich super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden