Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
21
3,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:0,89 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2007
Die erste Staffel stellt sicherlich keinen Höhepunkt in der JAG-Geschichte dar, enthält aber doch ein paar wirklich gute Folgen.

Als geneigter JAG-Fan habe ich lange auf die Veröffentlichung gewartet. Um so unzufriedener bin ich mit Dieser.

Die Teilung der Staffel ist einfach nur ein Witz. Will man denn alle 10 Staffeln so veröffentlichen? Soll ich am Ende 20 Einzelboxen im Regal stehen haben? Das kann es wohl nicht sein. Dazu enthält die Box keinerlei Extras, was für mich das zweite gewichtige KO-Kriterium ist, vom Preis mal ganz abgesehen.

Da bleibt wohl nur der Blick/Griff nach Übersee. In den USA wird die ganze Staffel komplett veröffentlicht (1 Box), dazu gibt es dann auch noch ein paar Extras. So sollte ein JAG-Veröffentlichung auch hier aussehen.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2007
Ist das jetzt nur der Anfang einer neuen großen Abzockmasche für alle Serienfans? Als absoluter Serienfan finde ich so etwas unzumutbar und ich rate jedem vom Kauf dieser DVD ab, einfach um ein Zeichen zu setzen dass es auch Grenzen gibt. Es war immer üblich Serien herauszubringen als komplette Staffel und jetzt werden Staffeln geteilt? Das kann sich doch keiner mehr leisten. Statt der üblichen 30-40 Euro pro Staffel nun 60-80? Hier setze ich ein Stopzeichen. Dann lieber Verzicht! Auch wenns weh tut...
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 22. Oktober 2006
J.A.G. ist eine Gruppe von Anwälten der Militätjustiz der Navy, einer Waffengattung des Amerikanischen Militärs. Die Anwälte ermitteln in diesem Umfeld bei Vergehen bei denen Navy-Angehörige als Opfer oder Täter beteiligt sind. Oft findet man sie in Flugzeugen, auf Flugzeugträgern, in Häfen oder im Landeinsatz. Hauptfigur ist der clevere ehemalige Flieger und jetzige Anwalt Harmon Rabb (David James Elliott) mit seinen Kollegen.

J.A.G. ist eine sehr erfolgreiche Serie, sowohl in den USA, als auch bei uns, wo sie zumeist Sonntag Nachmittag auf SAT1 lief, derzeit ist sie bei Kabel eins im Programm zu finden. Die Serie brachte es auf 10 Staffel mit 226 Folgen. Der Ableger "Navy CIS" läuft ebenfalls sehr erfolgreich. Die Box enthät die erste Hälfte der ersten Staffel. Die Folgen der ersten Staffel:

1. Tod auf dem Flugzeugträger (J.A.G / Doppelfolge)

2. Der Torpedo ( Shadow)

3. Operation Sandsturm (Desert Son)

4. Der Offiziersmörder (Dèjà Vu)

5. Flug in den Tod (Pilot Error)

6. Der leuchtende Pfad (War Cries)

7. Der Ausbruch (Brig Break)

8. Gefangen in Bagdad (Scimitar)

9. Tod einer Rekrutin (Boot)

10. Unheimliche Begenungen (Sightings)

11. Cod Red (The Brotherhood)

12. Vor dem Kriegsgericht (Defensive Action)

13. Das Virus (Smoked)

14. Hemlock (Hemlock)

15. Der Scharfschütze (High Ground)

16. Sprung in den Tod (Black Ops)

17. Das Versprechen (Survivors)

18. Sabotage (Recovery)

19. Der Gefangene (The Prisoner)

20. Havarie auf hoher See (Ares)

21. Das Geisterschiff (Skelteton Crew)

Leider hat Paramount die Staffel - wie auch bei anderen Serien - in zwei unabhängige Boxen aufgeteilt. Bonusmaterial wird es dabei wie gwohnt keine geben.

Bewertung: Bei dieser ersten Staffel ermittelt Harm noch mit seiner blonden Kollegin Meg Austin (Tracey Needham) zusammen. Mir gefällt die erste Staffel wesentlich besser als die später, weil hier noch mehr ermittelt wird und weniger im Gerichtssaal verbracht wird. Zudem spielen die Anteile, die später der Serie einen gewissen Soap-Opera Touch gaben, kaum eine Rolle. Eine weitere Besonderheit ist die letzte Folge: Sie wurde wegen der drohenden Absetzung der Serie zuerst in Europa ausgestrahlt und in den USA erst bei den Wiederholungen gezeigt, nach dem die Serie den Sender wechselte. Sie hat ein offenes Ende ...

Fazit: Für Krimi Fans eine weiterer Leckerbissen auf DVD, auf den ich schon länger gewartet habe ...
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2007
Was einem hier geboten wird ist richtig fies. Die erste Staffel ist eindeutig nicht umfangreich genug, als das es das Aufsplitten in zwei Boxen rechtfertigen würde. Es ist nur noch Geldmacherei und ich finde es wirklich traurig und beschämend.

Die Serie an sich sollte bekannt sein: Wenn einem viele Punkte nichts ausmachen ist es geniale Unterhaltung. Man muss natürklich beide Augen und sämtliche Hühneraugen zudrücken, was manchmal die Logik angeht und auch das Verständnis für Pathos wird arg strapaziert, zumindest für Nicht-Amerikaner. Da wird schon ordentlich dick aufgetragen. Ja, es ist recht einfach gestrickt. Und gerade die ersten Staffeln von J.A.G sind alle auch noch etwas älter und bieten im Bereich "Special Effekts" nicht sehr viel.
Aber mal ehrlich: Wenn man müde nach Hause kommt und einfach nur etwas gute Unterhaltung will, dann ist diese Serie genau das Richtige.

Viel Spass beim Schauen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2006
Auch wenn JAG auch zu meinen Lieblingsserien gehört werde ich den Kommerz ebenfalls nicht teilen und diese Box nicht kaufen. Ist echt unzumutbar. Andere (Akte X, Simpsons, etc) schaffen es auch, eine Staffel auf eine DVD zu packen zu einem fairen Preis. Aber so ist es eine unverschämtheit !! 2 DVD's zu einer Staffel ? Nein danke !
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2006
Die Bewertung bezieht sich nicht auf den Inhalt, sondern auf die miese Vermarktungsstrategie und Geldschneiderei!

JAG gehört zu meinen absoluten Lieblingsserien! Ich hatte mir auch fest vorgenommen mir jede Staffel zu kaufen, sobald sie in Deutschland erscheinen.

Davon werde ich aber Abstand nehmen.

Es ist mal wieder eine bodenlose Frechheit die Staffel in zwei Teilen herauszubringen! Das sind für die komplette erste Staffel ganze 60 Euro!

Andere Serien - wie Gilmore Girls - werden Gott sei Dank komplett vermarktet, zu einem annehmbaren Preis!

Na ja, damit ist zumindest ein potenzieller Käufer der kompletten Serie aus dem Rennen!
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2006
Wie viele andere auch bin ich ein großer Fan der Serie J.A.G. Sie fesselt einen mit der Schilderung des aufregenden Lebens der Militäranwälte, mit überzeugenden Darstellern und interessanten Stories. Dafür verdient die Serie mindestens 5 Sterne.

Doch ich habe (nur) einen Stern abgezogen, für die miese Vermarktungspolitik. Immer mehr Serien werden auf 2 Boxen aufgesplittet, so auch J.A.G. Anstatt eine Einheitsbox zu einem fairen Preis anzubieten beutet man den Kunden mit solchen hinterhältigen Strategien aus. Doch der Kunde muss sich dagegen zu wehr setzen. Wenn man die Box nicht kaufen würde, auch wenn dies, wir mir selbst, vielen J.A.G Fans schwer fallen wird, müssten die Verantwortlichen reagieren und dem Willen des Kunden folgen und eine Einhietsbox herausbringen!!!!

Fazit: Serie super!!!! Jedoch miese Abzocke mit der Boxaufteilung!!!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2006
Also erstmal gibt es zu sagen: Toll, daß man sich nun doch endlich entschieden hat, JAG auf DVD herauszubringen. Das war längst überfällig, zählt JAG doch, zusammen mit anderen Serien wie "The X-Files" und "F.R.I.E.N.D.S" zu den Kultserien der 90er Jahre.
Ärgerlich ist jedoch die erbärmliche Geldschneiderei, die auch hier wieder betrieben wird. In der letzten Zeit scheint es in Deutschland (wohlgemerkt nur in Deutschland!) in Mode zu kommen, TV-Staffeln in 2 Boxen aufzuteilen. Bin gespannt was sie bei Staffel 2 machen, die ja nur 15 Folgen enthält. Ob das auch aufgeteilt wird?

Früher war es einmal teurer, sich DVDs, bzw. damals noch VHS, aus dem Ausland wie UK oder den USA zu importieren. Heute ist das die billigere Variante, und wohl jeder JAG Fan, der die Serie sowieso lieber auf Englisch schaut, bzw. nur auf Englisch kennt, wird wohl auf die US-Version zurückgreifen, bei der es pro Staffel nur eine Box gibt, und bei der man im Vergleich zu den deutschen Boxen bis zu sechzig Prozent spart.
Schade!

Trotzdem 3 Sterne, weil J.A.G an sich einfach eine tolle Serie ist.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2012
Ich kenne nur die neueren Folgen der Serie und die finde ich recht gut. Nur leider sind diese mehr im Gerichtssaal als Außerhalb, dass sehr schade ist, denn die ersten Staffeln sind dadurch viel spannender.

Die Serie ist sehr erfrischent, nicht nur deshalb, weil der Hauptdarsteller eine Wucht ist, sondern, weil die Folgen an sich sehr interessant sind.
Was ich auch sehr lustig und menschlich finde, ist, dass man eigentlich auch ein wenig erotik und Sex anspielungen findet! Denn die Amis sind doch normal sehr prüde, was das Thema angeht, aber hier Gottseidank nicht!

Aber das mit der Staffelaufteilung finde ich auch einen Witz! Weshalb kann man das nicht in einer Box unterbringen?

also, die 5 Sterne beziehen sich jetzt nur auf die Serie selbst. Aber die 2 Staffel kaufe ich mir wahrscheinlich nicht, da sie mir recht teuer kommt. Leider
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2006
Die Serie JAG um die Navy Anwälte ist eine weitere geniale Serie des Erfolgsproduzenten Donald Bellisario (unter anderem auch verantwortlich für Magnum mit Tom Selleck). Dafür hat die Serie ohne Frage fünf Sterne verdient.

Unverständlich ist aber der neue Trend eine Staffel noch einmal in Teil 1 und 2 zu unterteilen - mit der Folge das die gesamte Staffel 100% teurer wird! Was kommt als nächstes? Wird dann jede Folge einzeln veröffentlicht? Hierfür kann man nur einen Stern vergeben.

Im Schnitt ergeben sich daher die drei Sterne.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden