Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
34
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
30
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2006
Das nenn ich mal eine Klasse DVD Kollektion!

Alle 3 Teile zusammen in einer Stahlbox!

Die Filme sind genau das richtige für einen Aktiongeladenen DVD Abend. Teil 1 ist und bleibt das Mass der Reihe, Schauspieler überzeugen am meisten, Teil 2 ist nicht so gut gelungen, die Autos sind zwar Top (Nissan Skyline, Mitsubishi Lancer Evo 7!!!) aber die Handlung ist eher schwach! Aber im 3 Teil kommt wieder das Undergroundfeeling auf, sprich Rennen bei Nacht und die Autos find ich mit am besten (Top Secret 350Z Veilside 350Z & RX7....)

Also: Wer Aktion will, auf coole Stunts mit geilen Autos steht, und nebenher noch ein Paar hübsche Mädels sehen will, kommt an dieser DVD Box nicht vorbei, und bei dem Preis sowieso nicht!

Kaufen!!!
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2015
Zum siebten Mal lässt das Fast-Franchise nun die Motoren aufjaulen und es wird mit "ausgereifteren Charakteren" geworben. Ausgereifter finde ich aber sogar die frühen Filme, die zwar dank der Straßenrennen und Neonlichter nicht gerade erwachsener wirken, jedoch individueller und realistischer erscheinen und zudem eine ganz bestimmte Atmosphäre aufbauen, die in der Form eben nicht in allen anderen Actionfilmen aufkommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 15. Juli 2008
Ich bin "The Fast and the Furious"-Fan der ersten Stunde! Und so habe ich mir diese Box natürlich SOFORT zulegen müssen:)

Sie enthält alle drei Filme in einer Steelbox, was natürlich für eine sichere und vor allem hübsch anzuschauende Aufbewahrung spricht. Die Steelbox selbst ist in Metallic-Optik gehalten und zeigt die heissesten Flitzer der drei Filme!

"The Fast and the Furious"
Paul Walker alias Brian Al Spillner bzw. Brian O'Connor wird undercover in Vin Diesels alias Domenic Torretos "Team" eingeschleust um herauszufinden, ob Dom und sein "Team" hinter den nächtlichen Überfällen gut bestückter Trucks stecken. Das Dom der King der nächtlichen Streetraces ist und ausserdem eine sehr hübsche Schwester (Jordanna Brewster als Mia Torreto) hat, versteht sich von selbst!
Dieser 1. (und meiner Meinung bisher bester) Teil der (bisherigen) Trilogie sprüht vor Testosteron, heissen Autos, heftigen Rennen und gibt dem "guter Cop schliesst sich der augenscheinlich bösen Seite an"-Story ein neues Image! Natürlich kann er mit den Meistern seines Genres nicht mithalten - aber darum geht es auch nicht! Wer also auf heisse Typen/süsse Mädels, hammer Autos und richtig viel Action steht, ist hier genau richtig!
Als Extras gibt es ein MakingOf, in dem auch Paul Walker, Vin Diesel, Michelle Rodriguez und der Rest des Cast zu Wort kommen, ein Stunt-Special und einige Trailer - nicht üppig aber gut!

"2 Fast 2 Furious"
Da sich Vin Diesel für das XXX-Franchise entschied, war es hier an Paul Walker, einen neuen Co-Star names Tyreese zu etablieren. Funktionierte ganz gut...aber eben nicht so gut wie Teil 1! Paul und Tyreese alias Brian O'Connor, der gefallene Cop, und Roman "Rom" Pearce, der Ex-Knacki unter Hausarrest, sollen einen Drogendealer hochnehmen und werden deshalb als Fahrer für besondere Fracht eingeschleust. Das die Tarnung natürlich auffliegt und Brians Schwäche für hübsche Frauen (hier in Form von Eva Mendes) eine Rolle spielt, war klar! Das Devon Aoki eine kleine Nebenrolle spielt, ist nett anzusehen - in "Sin City" ist sie natürlich um Längen besser!
Die Extras sind auch hier recht üppig. Im Menü kann zwischen Pauls, Tyreeses und Devons Autos ausgewählt werden, was jeweils zu einem kleinen Special über die Autos führt. Des weiteren gibt es eine "Fahrschule" von Paul und Tyreese und ein kleines MakingOf. Auch hier hätte es bedeutend weniger aber eben auch ruhig etwas mehr sein können.
Abschließend sei nochmal gesagt: Auch die "Vorgeschichte" zu Teil 1, in der gezeigt wird, wie Brian quer durch die Staaten vor der Polizei flüchtet und ein Rennen nach dem anderen gewinnt (dafür ist schließlich immer Zeit:)) wird hier gezeigt und ist optional zum Hauptfilm anwählbar!

"The Fast and the Furious - Tokyo Drift"
Dieser Film hat mit den anderen beiden Filmen nichts mehr zu tun, was auch durch das Fehlen von Paul Walker attestiert wird. Ein junger Volljähriger, welcher aussieht wie Mitte 20:), wird von seiner Mutter von den USA nach Tokyo geschickt, um einer Haftstrafe wegen (wir ahnen es) illegalen Autorennen zu entgehen. Natürlich kommt unser junger Volljähriger in Tokyo bei seinem Vater unter und als erstes (wir ahnen es wieder) hinter das Steuer einer heissen Nos-Karre!
So nimmt die Story ihren Lauf, auch hier fehlt es nicht an heissen Autos, netter Hintergrundmusik und Testosteron. Auch werden sätmliche Klischees voll ausgeschöpft, vom afroamerikanischen Mitbürger, der Hehlerware vertickt über einen jungen Yakuza-Nachfolger samt YakuzaClan und -Pate und die hübsche Frau an der Seite des jungen Volljährigen darf auch nicht fehlen.
Hatten die ersten beiden Filme noch eine Handlung, charismatische Hauptdarsteller und einen hammer Soundtrack bleibt beim 3. Teil nur eins: die Autos und das "Drifting". Schön anzusehen, macht leider noch lange keinen Film aus!
Das einzige Highlight des Films: In den letzten 2 Minuten hat Domenic Torreto einen klitzekleinen Gastauftritt! :)
Als Extras gibt es hier eine "Drifting-School", ein kleines MakingOf mit Interviews der Hauptdarsteller und verschiedene Trailer.

Alles in allem kann man sagen: Echte Fans haben die Filme wahrscheinlich schon, deshalb kann man Diesen vom Kauf abraten - keine neuen Extras, nur neu verpackt. Den Neulingen und DVDSammlern sei diese Edition wärmstens empfohlen - alle Drei Teile, alle Extras und das im Steelbook zu dem Preis, da kann man nicht meckern!

"If you break her heart, i'll break your bones!"
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2009
Jeder Jugendliche träumt von schönen und schnellen Autos und solche werden in diesen 3 Filmen gezeigt doch werden sie auch gut in Szene gesetzt?

The Fast and the Furios: Der erste Teil der mittlerweile vierteiler Story. Vin Diesel und co. rauben Tanklaster aus. Paul Walker soll Undercover die Täter fassen und stößt auf Vin Diesel und kommt in seine Crew. Doch er wird sein Freund und ihm gefällt die Szene. Am Ende muss er sich entscheiden zwischen Beruf und Freundschaft. Der Film ist gut. Wenige Computereffekte die den Film übertrieben rüberkommen lassen.

2 Fast 2 Furious: Der 2. Teil überzeugt mich persönlich nicht. Die Computereffekte lassen den Film kitschig rüberkommen und die Story ist nun auch nicht das gelbe vom Ei. Finde den Film nicht sehr gut aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten =)

The Fast and The Furious 3 - Tokyo Drift: Dieser Film überzeugt am meisten. Die Rennen sehen sehr realistisch aus und die Autos sind schön in Szene gesetzt. Die Story ist 1a. Sie fesselt einen und ist auch mal ne schöne Abwechslung zum normalen Undercover Polizei Leben. Der Film ist sehr packend und man ist richtig traurig das er nur 1 1/2 Stunden dauert.

So gesehen ist diese Box ein muss für jedne Fan. Schöne Verpackung 3 sehenswerte Filme und das zum günstigen Preis. Der Ton und die Bildqualität ist super. Der Soundtrack überzeugt auch mit passenden Hip Hop Liedern von Ludacris und anderen Freunden der Szene.
Von mir gibts 5/5 Sterne denn alleine Tokyo Drift ist den Kauf wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2012
Inhalt in Top-Qualität.
Schönes Steelbook.
Absolut kein Mangel vorhanden.

Filme sind Klassiker, welche in gewohnter DVD-Qualität vorhanden sind. Gutes Zusatzmaterial mit schönen Einblicken in die Autos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2009
Ich besitze das DVD Paket jetzt schon seit einigen Jahren und noch immer gehören die Filme zu meinen Lieblingsfilmen.
Ich stehe überhaupt nicht auf getunte Autos oder so etwas in der Art, aber trotzdem liebe ich die Filme, da sie immer wieder spannend sind.

Zum 1. Teil:
Immer noch der Beste von allen (wie das meistens so ist). Ich finde die Geschichte super, sie verliert zu keinem Zeitpunkt an Spannung.

Zum 2. Teil:
Leider ist im 2. Teil Vin Diesel nicht mehr dabei. Schade, aber trotzdem ist der Film wieder sehr gelungen.

Zum 3. Teil:
Der 3. Teil ist für mich der Schlechteste von allen, was nicht unbedingt heißt, dass ich ihn nicht gut finde.
Er hat leider nichts mehr mit den beiden vorausgegangen etwas zu tun. Würde Vin Diesel am Ende nicht nochmal einen Gastauftritt haben, würde ich gar nicht merken, dass der Teil zu der Fast and the Furious Reihe gehört.
Im Großen und Ganzen ist dieser aber auch nicht schlecht.

Fazit:
Top Filme in einer flachen, schönen kleinen Stahlhülle.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2009
The Fast And The Furious ist mit abstand der beste Autorenn film den es gibt! jede mänge geiler autos, an frauen fehlt es auch nicht, und die story/schauspieler sind genial. Mit diesem Film (und pitch black)wurden Vin diesel, zurecht, die türen hollywoods geöffnet.

Der zweier 2 Fast 2 Furious, ist leider nicht mehr mit Vin Diesel da dieser eine zu hohe gage verlangte, aber an sich ist dieser film auch gut.

Der dritte Teil ist dann wieder ein größerer erfolg geworden, mit einer gut überdachten storyline, ganz netten autos, und undergroundfeeling, außerdem durch das hauptsächliche driften mal etwas anderes. Am Schluss taucht dann sogar wieder wenn auch kurz Vin Diesel auf.

zusammengefasst, ist the fast the furious ein muss in jeder "hobby videothek"! Die Filme sind ALLE total geil und der preis der Steelbox ist unschlagbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2009
Auch wenn der erste Teil schon etwas älter und die Autos darin nicht mehr den aktuellen Standards entsprechen ist dieser Teil genau wie die anderen beide auch super inszeniert.
Natürlich darf man der Story keinen großen Tiefgang erwarten und es bewegt sich alles auf einem überschaubaren und gut nachzuvollziehenden Hintergrund.
Die Ultimate Collection von The Fast and the Furious (TFatF) ist daher für alle Fans die die Filme noch nicht besitzen absolut empfehlenswert, ebenso für die Leute die schon immer in das TFatF-Universum eintauchen wollten.
Die Filme schaffen es auf jeden Fall einem die Wartezeit auf den dieses Jahr geplanten vierten Teil der Reihe zu verkürzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2008
Zu den "The Fast And The Furious"-Filmen brauche ich, denk ich mal, nichts mehr zu schreiben. Die Filme, oder zumindest die Story, sollten hinreichend bekannt sein. Teilweise übertriebene Action, gepaart mit einem gewissen Quäntchen an Story.
Sicherlich Geschmacksache, aber dennoch sehenswert.

Kurzum: Alle drei Teile der "The Fast And The Furious" - Reihe in einer edlen Metallbox. Und das Ganze dann zu diesem Super-Preis.
Da kann ich nur sagen: Wer Sie noch nicht hat, und bisher überlegt hat, ob er sich die Reihe zulegen sollte, für den ist das die optimale Gelegenheit. Also, ZUGREIFEN!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2008
Auf diese DVD's stehen nicht nur meine Söhne, ich finde sie sind eine perfekte Kombination aus Action, Spannung und temperamentvoller Auto-Action. Die dreier Kollektion ist eine super Geschenkidee für Weihnachten. Absout empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken