flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
Anthology-Definitive Gold
Format: Audio CD|Ändern
Preis:34,13 €+ 4,72 € Versandkosten

am 24. Januar 2013
Eine tolle CD, vor allem mit dem Hintergrundwissen, dass Lonnie Donegan, der King of Skiffle, überwiegend die Songs von Woody Guthrie für sich selbst neu arrangierte.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Mai 2007
Knapp 4 Stunden lang lang Woody Guthrie -- da kriegen nicht nur die eingefleischten Fans weiche Knie. Diese 5 CDs lassen, was Guthries Repertoire angeht, kaum einen Wunsch offen: Neben den absoluten Must-Haves wie z.B. "This Land Is Your Land", "Philadelphia Lawyer", "Grand Coulee Dam", "Talking Dust Bowl Blues", "Car Song", "Wreck of the Old 97" oder dem "Tom Joad Blues" findet sich hier das ganze Spektrum: Tiefschwarzer Blues wie z.B. "Buffalo Skinners" ist mehrfach vertreten, Traditionals wie "House of the Rising Sun" oder "Stewball" auch, auch Hillbilly (hinreißend sind nicht nur der Instrumental "Cowboy Waltz" oder das Duett mit Cisco Houston "Bed On The Floor" mit Jodeleinlagen), und natürlich jede Menge Folkballaden und Protestsongs, die Guthrie berühmt machten.

Eigentlich grenzt es an Blasphemie, noch lange Vorträge über Woody Guthrie zu halten: Neben Leadbelly war er ganz einfach derjenige welcher des amerikanischen Folk (und, ich wiederhole: nicht nur des Folk, und nicht nur des amerikanischen). Neben unzähligen Soloaufnahmen trat er auch u.a. zusammen mit den andern Monolithen auf: Cisco Houston, Pete Seeger, Leadbelly, Sonny Terry, Brownie McGhee, die Almanac Singers... und noch einige mehr.

Seinen Einfluss auf sämtliche Musikgenres von Punk über Folkrock und Country bis zum Blues ist bis heute deutlich. Und immer wieder ist man von den Socken, wenn Woody Guthrie beweist, was ein Ausnahme-Musiker mit minimaler Instrumentierung (Banjo, Mundharmonika und vor alle seine Gitarre) alles zustande bringen kann

Kurz: Bei der Zusammenstellung einer 5 CDs umfassenden Box kann man bei Woody Guthrie nichts falsch machen. Egal was man sich blind aus dem Archiv herausgegriffen hat: Man hört ein Juwel. Nach dieser Devise ist offensichtlich der (ungenannte) Produzent vorgegangen: Zwar ist alles (naja... fast alles -- immer in Anbetracht von Woody Guthries schier unüberschaubarem Gesamtwerk) irgendwo auf einer der CDs enthalten, aber ein Systematiker war hier nicht am Werk. Andererseits hat das auch wieder seinen Reiz, und wer sich grad die CD rausgefieselt hat, auf der z.B. der "Grand Coulee Dam" enthalten ist, ist bestimmt nicht enttäuscht über die genialen Blues- und Folkballaden, die um diesen Song herum gruppiert sind. Hier hört man nunmal Musik zum Reinsetzen, egal welchen Titel man anwählt.

Da außerdem alle ganz großen Abräumer enthalten sind und die Tonqualität durchweg ordentlich ist, gibt es in musikalischer Hinsicht wirklich nichts zu beanstanden.

Allerdings muss man bei dieser grandiosen Zusammenstellung gewissermaßen Abstriche beim Service machen: Der Umgang mit der CD-Box selber ist gewöhnungsbedürftig, aber mit ein klein wenig Fingerspitzengefühl kriegt man bald auch die jeweils gewünschte CD zu fassen, ohne dass alles auseinanderfällt.

Schwerwiegender vor allem für solche Hörer, die mehr über den großen Guthrie wissen wollen, ist das spartanische Booklet, das nicht nur keine Angaben zum Aufnahme-Jahr macht, sondern -- und das ist schon ein wenig ärgerlich -- auch nicht drauf hinweist, dass Guthrie viele Songs im Duett mit anderen sang. Entweder man weiß das schon irgendwoher, oder man erfährt es eben nicht... Und die Verfasser-Angaben zu den Songs sind gelegentlich auch mit Vorsicht zu genießen: Auch wenn Woody Guthrie die meisten seiner Songs selber schrieb -- "Will You Miss Me?" stammt nicht von ihm, sondern von A.P. Carter... Den Hörgenuss freilich schmälert das keineswegs: Die beiden Carter-Family-Klassiker auf dieser CD (neben "Will You Miss Me?" noch "Worried Man Blues") spielt er hinreißend! (Wenn man nur wüsste, wer da den Hintergrund-Chor macht...)

Trotz der Mängel im Service: Die Musik ist durchweg allererste Sahne; hier gibt's viel Woody Guthrie für wenig Geld. Genauer gesagt: Knapp 4 Stunden lang Musik vom Feinsten, Folk, Blues und Hillbilly in 85 Songs.

Diese 4 Stunden sollte man sich gönnen.
31 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juni 2009
Bob Dylan war schon richtig unterwegs als Woody Verehrer. Auf dieser gigantischen Sammlung erfährt man ohne Umwege, warum. Natürlich war Guthrie primär als großer Texter geschätzt. Dennoch sollte auch gesagt sein, das dies alles hier auch klanglich sehr zu verzaubern weiß. Man legt die Musik auf und ist in einer alten, scheinbar besseren Zeit. Ohne Hektik und noch viel erdverbundener als das meiste was man heute so kennt. Diese Songs lassen einfach eine tolle Stimmung entstehen. Eine ureigene Magie, die einem vordergründig zunächst gar nicht mal so auffällt, um einen dann doch zu packen.
Vom Preis-Leistungsverhältnis hier einmal ganz zu schweigen!
Gut, man könnte es als Nachteil empfinden, das alle Songs alphabetisch sortiert wurden - leicht seltsam. Das wäre chronologisch noch spannender gewesen. Andererseits aber auch egal, weil der Sound ist ohnehin immer ähnlich...
Liebe Grüße und ganz viel Freude mit Woody! :-)
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

100th Anniversary Collection
16,99 €
Best of,Very
10,08 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken