find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
118
4,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Mai 2017
Tom Hanks in einer seiner besten Rollen. Ein absolutes Muss für jeden Filmeliebhaber. Ein immernoch aktuelles Thema, stark und treffend beschrieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2017
Philadelphia ist ein absoluter Kult-Film! Und somit darf sie natürlich auch in unserer Sammlung nicht fehlen. Ein Film der leider auch heute noch top aktuell erscheint !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Ich habe "Philadelphia" nun schon einige Male gesehen und immer wieder rührt er mich zu Tränen mit seinem bewegendem Ende. Jonathan Demme hat mit dem gesellschaftlichen Umgang mit AIDS-Erkrankten und Homosexuellen in den USA ein kaum angesprochenes Thema gewählt, und das ist auch gut so. Es ist schön, wenn nicht mehr alle sensiblen Themen totgeschwiegen werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Dieser Film läuft viel zu wenig im TV, deshalb habe ich ihn mir gekauft.
Die Dramatik im Gerichtssaal ist ein Kapitel für sich, die allgemeine Ausgrenzung der Kranken war schon schlimm.
An Aktualität hat der Streifen jedenfalls auch heute noch nichts verloren.
Traurig aber schön gespielt mit Mr. Hanks und D. Washington in ihren Paraderollen, wie auf den Leib geschneidert.
Ansehen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Der Film ist nicht neu, aber wir haben ihn kürzlich erst als DVD gekauft. Der Film ist wirklich sehr gut, da er ein nach wie vor aktuelles Thema aufgreift. Den beiden Hauptdarstellern Tom Hanks und Denzel Washington gelingt die schwierige Aufgabe, die Tragik des Filmes rüberzubringen ohne kitschig zu wirken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2002
Über den Inhalt von "Philadelphia" muß wohl nichts mehr gesagt werden, schließlich hat sich der Film zum Dauerbrenner am Welt-Aids-Tag entwickelt und wird eigentlich jedes Jahr wiederholt. Aus gutem Grund. Erstens kenne ich eigentlich keinen anderen Film, der sich des Themas Aids annimmt und in demselben Ausmaß die breite Masse der Zuschauer erreicht. Zweitens ist der Film so elegant gemacht, daß er sich auch bei häufigem Sehen nicht abnutzt.
Es mag beim ersten Hinsehen vielleicht etwas erstaunen, daß dieser Film vom selben Regisseur stammt wie "Das Schweigen der Lämmer", aber es ergibt Sinn, wenn man einen Blick auf's Detail wirft. Man sieht es in der effektvollen Führung der Kamera, die gern frontal an die Schauspieler heranfährt und uns Emotionen aus ihren Gesichtern lesen läßt. Man sieht es an der sensiblen und professionellen Inszenierung, die nicht einmal Aufhebens um ihre Kunsfertigkeit macht und sich nur selten zum Pathos herabläßt; und auch wenn sie es tut, sei ihr das allemal verziehen, denn dafür präsentiert sie an anderer und entscheidender Stelle dramatisch um so präziser und beeindruckender: Die Szene, in der Andrew vor Gericht seine Läsionen zeigt, raubt auch bei wiederholtem Sehen noch den Atem.
Oh ja, und schließlich kann man es auch daran noch sehen, daß Charles Napier wieder auftaucht, der unglückliche Polizist aus "Das Schweigen der Lämmer", hier in der Rolle des Richters.
Aber natürlich arbeitete Demme hier ja auch unter exzellenten Randbedingungen. Tom Hanks geht durch alle Stadien der Auszehrung und läßt den Zuschauer vergessen, daß er nur in einem Film sitzt. Denzel Washington spielt glaubwürdig den anfangs etwas windigen und voreingenommenen Anwalt, dessen Einstellung sich fast unmerklich im Laufe des Prozesses wandelt. Und Bruce Springsteens "Streets of Philadelphia", das den Film einleitet, paßt perfekt zur Stimmung und läßt ihn wie aus einem Guß erscheinen.
Neben Aids ist natürlich die Auseinandersetzung mit Homosexualität ein Anliegen dieses Films, und auch dieses meistert er mit Bravour, gerade dadurch, daß er das Thema nicht plakativ zur Schau, sondern indem er zeigt, daß Andrew ein ganz normaler Mensch ist und von seiner Familie akzeptiert wird.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Absolut zufrieden.
Super schnelle Lieferung und klasse Film. Tom Hanks ist ein super Schaupieler. Einer der besten, die wir haben und die STory regt zum Nachdenken an.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2015
Ein herzergreifender und bewegender Film, der gesehen werden muss. Für Frauen, in jedem Fall Taschentücher bereit halten. Sehr empfehlenswert. Super Schauspieler
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
Ein absolut gradnioser film.
Ernstes Thema gut in szene gesetzt.
Zwei absolute top schauspieler die das letzte aus dem film rausholen.
Sollte man einmal gesehen haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Es wurde wohl alles über diesen Film geschrieben. Für mich sind Tom Hanks und Denzel Washington in ihren besten Rollen überhaupt. Der Film auch nach 20-mal sehen immer noch packend. Überzeugend bis zum Schluss. Schauspieler, Drehbuch, Film-Musik und Songs, Maske, Drehorte....Alles nicht mehr zu toppen. Für mich gehört dieser Film zu den 20-besten (!) der Filmgeschichte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden