find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
30
3,8 von 5 Sternen
Version: Standard|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2015
Kurz und knapp: Ein etwas schwierigerer Teil der Reihe, der aber eine tolle Fortsetzung zu Teil 4 ist!

Die Hauptperson kommt so, wie an Teil 4, an eine vermeintlich erfolgreiche Reitakademie, die nun (SPOILER) von Viktoria, dem rothaarigen Mädchen aus dem vorherigen Teil mit ihren Kollegen geleitet wird.
Wie auch im vierten Teil gibt es verschiedene Orte, an denen gespielt wird - allesamt sind grafisch sehr liebevoll und aufwändig gestaltet. Der Stundenplan erlaubt es, jede Woche so zu gestalten, wie man möchte. Am Ende der Woche müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Mit Fortschreiten des Spieles wird dies schwieriger.

Nach Teil 3 und 4 erwartet man eine "real" gerittene Dressur, dem ist jedoch nicht so. Anstelle der Tasten "S" für verstärkte Gangarten und "V" für versammelte Gangarten in Kombination mit gerittenen Figuren wird am oberen Bildschirmrand eine Reihe eingeblendet, die anzeigt, welche Tasten gedrückt werden müssen. Dies gleicht eher einem Minispiel und macht mir persönlich schon Spaß, ist aber bestimmt nicht für jeden etwas (zumal das Dressursystem in den letzten beiden Spielen meiner Meinung nach wirklich toll war)!

Nun folgt ein Feedback mit Plus- und Minuspunkten, um dieser trockenen Rezension etwas Spannung zu verleihen.
+ Liebevolle, aufwendige (ja, laut Duden mit "e") Grafik, die den Spieler viel entdecken lässt
+ Tolle Zwischengeschichten und -abenteuer
+ Ein nettes, neues Feature, das ich hier nicht verraten will, das jedoch zwei völlig neue Fächer auf den Stundenplan bringt
+ Eine Fortsetzung der Geschichte vom vierten Teil, was in dieser Weise neu ist in der AadR-Reihe
+ Figuren, für die man Hinweise in den Geschäften kaufen kann, um sie zu finden
+ Wetter, das einen kleinen Einfluss auf die Pflege des Pferdes hat
+ Viele Gegenstände, die erworben werden können
+ Von der Geschichte her meiner Meinung nach auch der jüngeren Generation zu empfehlen
+ Notizbuch, in dem man aktuelle Aufgaben ablesen kann; hier sammelt man auch Dinge, die man in der Bibliothek notiert

+/- Sehr, sehr tolle Geschichten der Charaktere, die einem im Gemeinschaftsraum immer zu maximal zwei Teilen von den Personen erzählt werden, wobei ich mir hier noch mehr Geschichten oder eine Aufteilung in mehr Teile gewünscht hätte, damit man nicht so bald fertig ist :D
(Und eine Person in Thüringen nervt eigentlich nur, mit ihr verschwendet man eher seine Zeit)
+/- Das Reitsystem hat Vor- und Nachteile; je nachdem, was man nun bevorzugt. Wie weiter unten beschrieben, ist es meiner Meinung nach etwas zu schwierig und das Springen ist eine kleine Umstellung, wenn man von anderen Spielen kommt (was ja grundsätzlich kein Minuspunkt ist).
+/- Die Woche kann, vor allem zu Beginn, mitunter etwas lang werden, da man die Kriterien hier schon früh erfüllt. Die restlichen Stunden habe ich dann mit Spazierritten gefüllt, die ich dann immer sogleich verlassen habe. Wäre toll, wenn man die Woche frühzeitig beenden könnte!

- etwas wenig "Freizeit", ich hätte mir neben dem Stundenplan noch ein bisschen mehr Möglichkeiten für Ausritte, Einkäufe usw. gewünscht, die jedoch auf dem Stundenplan eingeplant werden müssen
- Das Hufauskratzen ist und bleibt einfach langweilig; das hätte man vielleicht etwas anders machen können. :D

- Meiner Meinung nach etwas zu schwierige Punktekriterien zum Ende hin, sodass die Parcours sehr, sehr gut geritten werden müssen, um die notwendigen Punkte zu erreichen. Es müssen nicht immer alle angegebenen Punkte überboten werden (8,7 von 9 bei Springen reicht dann auch etc.), jedoch denke ich, dass dies für jüngere Spieler unter Umständen etwas schwierig sein könnte.
- Automatisches Speichern nach jeder Schulstunde! Ich hätte es gehandgabt wie im vierten Teil, wo man zwar manuell speichern muss, nach einem missglückten Parcours jedoch auch die Entscheidung treffen kann, Aus- und noch einmal Einzusteigen, um diesen zu wiederholen. In Kombination mit den schwierigeren "Reitstunden" finde ich, dass dies das Spiel noch unnötig schwerer macht.

Diese paar schwachen Minuspunkte sind für mich kein Grund, dem Spiel einen Stern abzuziehen - irgendwie findet man ja immer etwas Schlechtes. Abenteuer auf dem Reiterhof ist eine tolle Reihe, die sich seit dem ersten Spiel sehr verändert und immer wieder Neues offenbart hat. Dies ist also eine absolute Kaufempfehlung. :)

Liebe Grüße & viel Spaß beim Spielen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2007
Die gesamte Serie von "Abenteuer auf dem Reiterhof" ist meiner Meinung nach die Beste unter den Pferdespielen. Und auch Teil 5 hat wieder einmal überzeugt. Die Grafik ist super gemacht und generell der ganze Spielverlauf ist wieder einmal sehr toll. Ich find es sehr schön an dem Spiel, dass wieder einmal Pferdesport mit einer tollen Geschichte verbunden wurde - das macht das Spiel sehr abwechslungsreich und realistisch, ich kann es kaum erwarten bis der nächste Teil dieser Serie rauskommt!

Ubisoft sind wirklich die Macher unter den Pferdespielen ;-)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2011
Hallo,
ich bin selber ein Kind (11) daher müsste ich am besten wissen wie Kinder es finden :-)
Also ich hab gelesen das bei manchen der Pc immer abstürzt, aber bei mir ist das nicht so. Außer wenn das Spiel an ist und man auf den Hauptbildschirm vom Pc zurückkehrt dann kann man das Spiel in der Taskleiste nicht mehr öffnen.

Zum Spiel:
Ich finde es eigentlich ganz spannend, aber an manchen Stellen ist das Spiel echt schwer. Bei den Missionen musste ich schon oft im Internet die Lösung rausscuhen.
Die Videos ind manchmal echt nervig.
Und der Springparcours ist so schwer das ich ihn jetzt in China nicht ohne 20!! Punkte verlassen kann. Beim Geländeparcour springt mein Pferd oft zur Seite, aber mit etwas geschick geht es auch ohne Punkte.
Alles in allem ist das Spiel eher mittelmäßig.
LG
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2006
Ich sammle diese Serie und habe mich sehr auf den 5. Teil gefreut. Meine Erwartungen wurden auch nicht enttäuscht. Befehle blieben - Gott sei Dank - zum größten Teil die selben, nur das Dressurprogramm wurde, meiner Meinung nach vereinfacht. Bei Sprüngen, die man perfekt ausführt bekommt man diesen Sprung noch mal in Zeitlupe, mit einer echt tollen Grafik, zu sehen! Die Landschaft und die Figuren sind sehr gut gelungen. Die Aufgaben sind auch nicht ganz so schwer wie im 4. Teil. Dieses Mal pflegt man noch sein eigenes Fohlen. Es wirkt alles sehr realistisch und es macht wirklich Spaß dieses Spiel zu spielen! Für Pferdefreunde einfach nur zu empfehlen, jedenfall kenne ich kein vergleichbares Spiel dieser Art!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
"Abenteuer auf dem Reiterhof 5" ist das bisher am besten gestaltete und animierte Pferde-PC-Game, was ich bis jetzt gezockt hab'. Die Hauptdarstellerin sieht im Vergleich zu den Teilen davor mal richtig cool aus und auch ihr Charakter gefällt mir besser.
Die Grafik ist endlich mal zufriedenstellend, Verbesserungen sind allerdings immer möglich. Aber ich bin positiv überrascht, dass es in dieser endlich wieder wirklich ansprechend gestalteten Spielwelt viel weniger "unsichtbare Wände" gibt als im Teil davor! Erleichtert war ich auch, als ich sah, dass Ubisoft es endlich geschafft hat, die Charaktere besser zu animieren: Mund und Augen bewegen sich und die Gestik ist auch realistischer.
Dass die Dressur so dermaßen vereinfacht wurde, hat auch mich enttäuscht. Das hat in Teil 4 wirklich mehr Spaß gemacht!
Außerdem fand ich es schade, dass man nicht mehr selbstständig speichern kann, dies ständig automatisch geschieht und man nur davon in Kenntnis gesetzt wird... Auch das Stundenplan-System geht mir langsam auf den Senkel und ich vermisse die Handlungsfreiheit aus Teil 1-3. Ich hätte mir auch gewünscht, dass man dem Pferd hätte einen längeren Namen geben können; erstmals ist dies nur mit 7 Zeichen möglich. Und überhaupt - Fohlen hin oder her - wie in Teil 4 kümmert man sich ebenfalls nur um ein (ausgewachsenes) Pferd. Dahingehend "verwöhnt" durch Teil 1-3 ist mir das irgendwie zu wenig.
Nichtsdestotrotz ist es ein wundervolles Spiel. Meine Weiterempfehlung ist Amazon und Ubisoft sicher. :D
Ich bin furchtbar gespannt auf Teil 6, da sich alle Teile bis hier her jedes Mal stets um einiges verbessert haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2007
Der vierte teil war ja schon gut aber der fünfte übertrifft alles.

1.es gibt wieder drei wunderschöne Länder zu erkunden

2.es gibt wieder viele neue Leute zum kennenlernen, unter anderem sieht man wieder alte Bekannte vom vierten Teil

3. die story wird immer besser und spannender

4. die Grafik hat sich etwas verbessert (Figuren und Pferde schauen echter aus)

5.es ist nicht so schwer wie der vierte Teil aber trotzdem nicht einfach

6.es gibt fast keine Fehler (mir sind zumindest keine aufgefallen)

Ich rate jedem zu diesem Spiel.Vor allem den Leuten, die die Vorgeschichte kennen, denn die verpassen sonst etwas.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Das Spiel an sich ist wirklich toll, dafür gäbe es auch eigentlich 5 Sterne. Gekauft habe ich es, da ich das Spiel früher mit meiner Schwester gespielt habe, in ihrem Zimmer aber die CD's verschwanden und schließlich kaputt, also durchgebrochen wieder auftauchten. Es gibt allerdings zwei Kritikpunkte, die zwar mit dem Spiel selbst nichts zu tun haben, aber doch nicht unwichtig sind.
1. Lieferung
Das Paket kam schnell und theoretisch ohne Probleme an, jedoch wurde die Verpackung scheinbar schon einmal genutzt und nicht zugeklebt! Das Spiel hätte einfach, wie bei mir in der Wohnung, herausfallen können!
2. Die Anleitung
In der Spielhülle war die falsche Anleitung. Die Anleitung ist für die Wilden Mustangs. Das ist zwar aich aus der Reihe, aber nicht das gleiche Spiel.
Der dritte Kritikpunkt ist eigentlich nicht wichtig, aber für die die darauf wertlegen:
Die Hülle sieht nicht aus wie abgebildet. Ich finde die, die ich erhalten habe allerdings schöner :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2007
Ich liebe dieses Spiel!!! Ich habe alle Vorgänger und bin absolut zufrieden damit!!! Die Grafik ist einzigartig und sehr liebevoll gestaltet. Zudem ist das Abenteuer sehr spannend, aber auch teilweise ziemlich schwierig. Dieses Spiel fesseld mich immer wieder aufs Neue, und ich freue mich schon auf den (hoffentlich) nächsten Teil!

Es ist super, dass man noch einen Tag mehr in der Woche bekommt, als im Vorgängerspiel, außerdem wird für eine Aufgabe nicht mehr eine ganze Stunde verschwendet, denn danach kann man einfach mit dem Stundenplan weitermachen.

Ich würde das Spoel auf jeden Fall weiterempfehlen, vor allem an die, die schon von AADR4 begeistert waren
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Es ist durchaus das richtige Spiel angekommen, jedoch dachte ich im ersten Moment das mir Reiterhof 4 gesendet wurde, da das Bild auf der CD das Reiterhof 4 Spiel zeigt und nicht Reiterhof 5. Hat sich da jemand verklebt ?
Allerdings super schnelle Lieferung:)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Dieses spiel ist zwar schnell durchgespielt macht aber wirklich spaß ist unterhaltsam. Immer wieder gerne. Kann mich nicht beklagen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)