Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
15
4,2 von 5 Sternen
Microsoft Encarta 2007 Premium (+ Encarta Kids)
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 11. März 2007
Wer das komplette Encarta einmal hatte und den "Fehler" beging, dass sein Neffe und seine Nichte mit dem Encarta-Kids Programm herum experimentieren durften, der wird es nicht mehr auf dem PC missen wollen - schon alleine, weil die Kleinen ganz verrückt danach sind. ;-)

Encarta bietet neben der kindgerechten Aufbereitung natürlich auch eine Oberfläche, die es dem Erwachsenen leicht macht Informationen zu finden und Zusammenhänge herzustellen. Diese Benutzerführung ist schwer zu beschreiben, man muss es einfach mal ausprobieren, denn mit einem staubigen Text wird man nicht abgespeist, wenn man ein Suchwort eingegeben hat.

Nehmen wir als Beispiel mal den Suchbegriff "Kolosseum": Neben den ausführlichen Textausführungen, die man natürlich auch im Internet finden kann, hat der Anwender die Möglichkeit sich Bilder, Videos, geographische Karten und einen Zeitstrahl anzeigen zu lassen, der z.B. auf mehreren gleichzeitig dargestellten Ebenen verdeutlicht, was sich in der Welt während des Baus des Kolosseums in Rom noch ereignete, welche Persönlichkeiten lebten, was sie taten, welche geistigen Werke geschaffen und welche Entdeckungen gemacht wurden.

Wenn man dann wieder auf die Uhr sieht, stellt man fest, daß man ordentlich Zeit mit Encarta verbracht hat - aber man hört noch nicht auf, denn es gibt noch einen virtuellen Rundgang durch das Bauwerk. Man kann sich mit der Maus gesteuert fast frei in diesem Bau bewegen, die Eingänge erkunden, die Arena, etc. Während des Rundgangs tauchen im Blickfeld immer wieder Points-of-Interest (z.B. "Tierkäfige") auf, die man ebenfalls anklicken kann und so immer weiter und tiefer in die Materie verzweigt.

Man sieht also, dass ich ganz begeistert bin - warum dann nur so wenige Sterne? Weil das Produkt zu einem von Microsoft festgelegten Zeitpunkt zu altern beginnt. Die integrierte Updatefunktion, die auch aktuellste Informationen regelmäßige nachlädt und integriert, wird mit Erscheinen der nächsten Programmversion (meistens Anfang des letzten Quartals) unbrauchbar. Es gibt keine Möglichkeit für ein weiteres Jahr Updates zu erwerben, außer, man kauft die neue Programmversion zum vollen Preis. Wer also heute (im März) die 2007er Version kauft, darf sich freuen, dass er nur für ein halbes Jahr seine Updates bekommt, denn im Oktober 2007 ist unwiderruflich Schluß.

Man mag nun sagen, dass die EUR 60,00 für die nächste Vollversion nicht die Welt seien, aber unschön ist es doch. Jedes Jahr - so man immer aktuell sein möchte oder sein muss - deinstalliert man die Altversion, hat wieder eine unnütze DVD mehr im Schrank und installiert die neue Version, die dann im folgenden Oktober auch in den Schrank kommt.

An der Programmoberfläche und der Benutzerführung hat sich im Verlauf der letzten Versionen nicht so viel geändert, was einen Neukauf zwingend machen würde - es sind nur die Ereignisse der - sagenwirmal - letzten 18 Monate und neue historische Erkenntnisse, die einem ohne Update fehlen und die man dann z.B. bei einer Enzyklopädie im Internet nachschlagen muss... und damit habe ich nach Ablauf der Updatemöglichkeit das, was ich eigentlich vermeiden will, wenn ich mir eine solche Software zulege: an mehreren Stellen suchen müssen, bis ich die korrekten Infos finde.

Enzyklopädie als Software ist zweifelsohne eine tolle Sache: anschaulich, interaktiv, verständlich - aber das Manko ihrer gedruckten Pendants hat sie leider auch: sie veraltet mit der Zeit.
0Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2017
Habe mit dieser Software und Wikipedia meine Unterlagen in Geschichte bisschen "aufgepimpt" ;)

dieser Zeitstrahl ist übrigens sehr empfehlenswert und allgemein kann ich die Software nur empfehlen.. günstig und sehr umfangreich

Ideal für Kinder in der Grundschule
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
für Kinder gut gegeignet. Sie lernen spielerisch, leider werden Bücher immer weniger gelesen. Ich kann es empfehlen. Das Preisverhältnis ist gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2009
Man kann sich sicher fragen, was in Zeiten des Internet mit z.B. Google Earth und Wikipedia ein auf einem PC installiertes Lexikon noch für einen Sinn haben soll. Aber zum einen hat noch immer nicht jeder einen schnellen Zugang zum Internet, und nicht überall, wo man einen Computer dabei hat (Urlaub z.B.) ist ein solches verfügbar.

Wenn man sich einmal mit der Bedienung vertraut gemacht hat, bietet Encata eine sehr große Menge an Informationen zu fast jedem denkbaren Thema. Besonders hervorheben möchte ich den Weltatlas, der als einziger mir bekannter (und ich kenne als Landkartenfan einige) meinen Vorstellungen von einem gut gemachten Computer-Weltatlas entspricht. Auch die geschichtlichen Einträge möchte ich extra erwähnen.

Was (insbesondere seitdem die Fortführung des Lexikons aufgegeben wurde) natürlich dem Internet hinterherhinkt, ist die Aktualität. Und diese wird auch nicht mehr kommen. Andererseits hat man sich früher alle zwanzig Jahre ein großes neues Lexikon in die Schrankwand gestellt.

Ich bin jedenfalls froh, mir die letzte Ausgabe von Encarta noch gesichert zu haben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
Ich konnte das Programm unter Windows 8.1 nicht mehr installieren. Umso glücklicher war ich, als es unter Windows 10 wieder funktionierte.

2007 habe ich mir das Programm gekauft. leider ist es aus dem sortiment von microsoft herausgefallen.
klar, wikipedia kostet nichts, ist aktueller und umfangreicher.
der vorteil von encarta liegt in der übersichtlichkeit und zumeist liebevollen aufbereitung der themen.

nach dem aufruf des programms gibt es viele überthemen. z.b. geographie, biologie, geschichte, technik, kunst, ...
wichtig ist das suchfeld durch das man den begriff in allen bereichen und medien sucht.

musste mein sohn in der schule z.b. über den nacktmull referieren so hatte er in encrta sogleich eine prima grundlage. verweise zu afrika, säugetieren, soziobiologie, bilder u.v.m. wurden ansprechend zum nacktmull aufgelistet.

Es lebt u.a. in somalia... wo ist das? kurz in die suchleiste damit und schon gibt es die möglichkeit das land auf der erdkugel zu sehen, die flagge zu betrachten, die nationalhymne anzuhören, bilder des landes zu sehen das land im vergleich zu anderen ländern zu sehen.

multimediales schmökern und informieren.

auch mein sohn sitzt gebannt daneben - entstehende warum und wieso fragen werden recherchiert.

wichtig für kinder: encarta kids...
da werden die themen kind- und schulgerecht aufgearbeitet.

wie wäre es mit einem puzzle? baue die länder europas / amerikas / afrikas zusammen.
oder lieber klänge den instrumenten zuordnen?
klappt es mit dem uhren ablesen noch nicht so recht?
welche teile des körpers gehören wo hin?
und sehr viel mehr!

wirklich schade, dass microsoft den verkauf und die aktualisierungen einstellte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Man merkt bei dieser Version leider, dass es in der Entwicklung dem Ende der Encarta durch MS entgegen ging.
Ich besitze auch eine vorherige Version (2002 pro), welche wesentlich mehr Inhalte in vor allem wesentlich detaillierterer und umfangreicherer Art darstellt.

Zudem ist der Update-Server, der die wenigen möglichen Updates noch zur Verfügung stellte inzwischen nicht mehr erreichbar und auch die Updates sind nicht mehr über ein Archiv o.ä. abrufbar. So läßt sich die ME2007 leider nicht mit dem wenigen, neuen Wissen und Funktionen aufwerten.

Dennoch für ein gewisses Grundwissen, einige Medien- und Textbeiträge ist dies ein verwendbares Nachschlagewerk. Wie gesagt merkt man leider dass hierbei nicht mehr das gleiche Engagement an den Tag gelegt wurde, wie bei den Vorgänger-Versionen.

Sehr schade, da die Aufmachung und das handling gut sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2011
Encarta 2007 ist eine Pflichtenzyklopädie, die in keinem Haus fehlen sollte. Sie bietet die wichtigsten Informationen zu jedem relevanten Thema und bietet so einen guten Einblick. Außerdem hat sie viele zusätzliche Vorteile, wie z.B. Quellentexte zu sehr vielen Themen.
Der einzige Nachteil ist die nicht vorhandene Aktualität, die aber natürlich nicht zu vermeiden ist, da das Encarta Projekt eingestellt wurde. Aber für aktuelle Themen gibt es ja andere Lexika...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Eine wirklich hochwertige und gute Encarta, wo man sehr viele Infos findet, die anschaulich beschrieben und erklärt werden. Ich habe sie mittlerweile aber wieder deinstalliert, weil ich über andere Links im Web, auch meine Informationen finde. Aber, ich kann sie jedem empfehlen und ich werde sie hier zum Verkauf anbieten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Die Encarta hilft uns sehr, unserer Tochter mit Hilfe der Filme u. Informationen Dinge zu erklären. Durch die Bilder, bleiben die Dinge doch besser haften, als nur mit Erklärungen. Ist so umfangreich, wie eine komplette Bibliothek u. für ein Grundschulkind reicht es allemal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Ich schaue diese Enzyklopädie sehr oft. Ich finde die Artikel für die Kinder und die Erwachsenen sehr interessant und gut angewendet. Die Fotos und die Kommentaren nehmen nicht zuviel Platz und lassen sie für die Texten. Die grosse Wahl gefällt mir sehr. Steve Pellaud.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Meyer - Das multimediale Lexikon 2004  (PC-DVD)

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)