Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
260
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:17,89 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2017
In technisch einwandfreiem Bild und Ton kann man "Sin City" in zwei Versionen geniessen. Meine Bewertung bezieht sich allerdings auf die 124 minütige Kinofassung. Das Recut mit 142 Minuten werde ich mir später anschauen. Bonusmaterial ist in erfreulich umfangreichlicher Weise vorhanden, sogar ein kleiner Livemitschnitt von Bruce Willis und Band...klasse!!! Ansonsten jede Menge von den Dreharbeiten usw.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2015
Ein Film aus vielen kleinen Geschichten, toller Besetzung und einem hohen Spaßfaktor.
Kann ich nur empfehlen. Sehenswert und Unterhaltsam. Grandios.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2017
Was soll ich dazu noch schreiben. Versand war fix, Verpackung gut. Der Film ist halt ein richtiger Männerfilm. Mit beiden Teilen haben wir schon öfters einen netten Herrenabend gemacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2006
Ich habe mir die SIN CITY Special-Edition bereits letzten November aus den USA importeiren lassen. Die nun zur Veröffentlichung anstehende deutsche Fassung wird dieser wohl inhaltlich entsprechen. Zuerst einmal: Die Box lohnt für Fans den hohen Preis allemal. Es gibt unzähliges, durchweg interessantes und gut gemachtes Bonusmaterial. Höhepunkte stellen für mich eine Tonspur mit dem Original-Kinosound (bei der Premiere aufgenommen, Lachen und Applaus des Publikums sind hörbar!), eine von Frank Miller höchst persönlich kommentierte Dokumentation über das sin-City-Universum (Orte, Chronologie) oder auch die Möglichkeit den ganzen Film ohne Nachbearbeitung zu sehen (alles Greenscreen!) dar. Zudem leigt bei der RC1-DVD ein kompletter Comic bei ("The Hard Good Bye")!

Einziger Wermutstropfen: Der versprochene RECUT entpuppt sich als einfache Aufteilung der 4 Episoden, welche nun einzeln anwählbar sind. Die höhrere Laufzeit ergibt sich aus den jeweils seperaten Abspännen und einigen wenigen neuen Szenen (insgesamt ca. 5 Minuten), die aber zu Recht nicht in der Kinofassung waren und wohl als "Delated Scenes" besser aufgehoben wären. Zum Glück liegt aber die Kinofassung auch bei. Das nur als Warnung an solche, die diese Edition nur wegen dem Film kaufen wollen und die Kinfassung viellecht schon besitzen. Wer sich nämlich nicht für Bonusmaterial interessiert, kommt mit der Single-Disc besser....
77 Kommentare| 321 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2016
SIN CITY, eine perfekte Comicverfilmung- ein filmischer Meilenstein.
Rundum gelungenes, düster-melacholisches Actiondrama, mit einer Bildgewalt, die mich auch nach häufigem Sehen immer wieder fasziniert.
Die FSK 18 Einstufung ist mehr als gerechtfertigt.
Der Film funktioniert als geschlossene Einheit, in der Kinoversion (119 Minuten) am besten.

Den "Recut" empfinde ich als billigen Versuch nochmal mit SIN CITY abzukassieren- wenn ich Werbung und Inhalt des "Recut" vergleiche, komme ich zu dem Schluss, dass der Käufer hier arglistig getäuscht wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Sin City,ein toller Film!Und eine sehr wertige Box.Aus dickem Karton,hat einen in rot geprägten Schriftzug.Macht sich gut im Regal und bei einem Sammler darf das gute Stück nicht fehlen.Was eine Rezensentin geschrieben hat dass das gute Stück bei ihr im Regal verstaubt weil es nur in deutscher Sprache ist....also was soll das?Schreibt in deutscher Sprache kann nicht schauen weil es nur in Deutsch ist.In welcher Sprache wäre es denn genehm?Klingonisch?Mandarin,Hebräisch?Ach nein,Alt Ägyptisch!Das ist doch lächerlich.In jeder Rezension,egal welcher Film,beschwert man sich dass er nicht in 1000Sprachen ist.Leute,was wollt ihr?Das ist DEUTSCHLAND!Deutsche Sprache ist Noch üblich.Bald genug ist Arabisch o.Türkisch die Nationalsprache hier.So langsam denke ich dass dieses ewige Sprachengemeckere nur blabla ist.Man kommt ja zu der Annahme es gäbe nur Supersprachbegabte hier.Jeder kann zig Sprachen.Ich bin Deutsch-Amerikanerin aber darum muss es nicht englisch sein weil ich den Film in deutscher Sprache nicht sehen kann.So ein Blödsinn.Zurück zum Film.Kauft ihn euch,es lohnt sich,Caroline
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Inhaltlich wirkt der Film wie eine Parodie. Ich habe in den Jahren, seit es ihn gibt, nicht herausfinden können, ob dieser Humor beabsichtigt oder unfreiwillig ist. Witzig ist es allemal.
Grafisch ist der Film originell und witzig, für letzteres siehe oben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2012
Sin City ist eine Comicverfilmung, die meiner Meinung nach von der Visualisierung her die beste ist die es gibt! Der Schwarz/Weiß look des Films und die Kulissen sind einfach nur fantastisch, als würde man eine Seite aus einem Comic nehmen und diese zum Leben erwecken. Was Robert Rodriguez (natürlich auch Frank Miller und ein bisschen Quentin Tarantino) hier auf die Beine gestellt hat ist Bildgewaltig und Atmosphärisch so dicht, kriminell und "dreckig" wie in keinem anderen Film. Die Handlung ist in mehrere Abscnitte aufgeteilt, auf die ich aber nicht weiter eingehen werde. Die Handlungsabschnitte sind alle sehr spannend erzählt und genial in Szene gesetzt. Der Film liegt in der Kinofassung(124 min) und im Recut (142 min) vor. Jetzt aber zum Steelbook und der teschnichen Seite der Blu-ray.

Das Steelbook

Das Steelbook ist matt, kaum glänzend aber ich finde dies passt perfekt zum Film. Jessica Alba sieht auf der Front wirklich genial aus! Auf der Rückseite ist neben den üblichen Infos und technischen details Bruce Willis abgebildet. Das FSK Logo ist abziehbar. Im Innenbereich gibt es neben den 2 Discs ein schönes Motiv mit Marv, als weiteren Bonus gibt es noch ein schönes Poster mit dem gleichen Jessica Alba Covermotiv des Steelbooks.

Die Blu-ray

Bild: Das Bild ist einfach grandioß, anders kann man es nicht beschreiben, absolute Referenz! Kräftiges, sattes Schwarz und die wenigen Farben im Film (z.B. Yellow Bastard oder Blut) stechen heraus ohne zu intensiv zu sein, das Bild ist wirklich als Perfekt zu bezeichnen.

Ton: (DTS 5.1) Auch hier kann ich wie beim Bild keine Mängel feststellen, sehr gut abgemixt. Musik, Dialoge und Effekte kommen klar und kraftvoll aus den Boxen!

Extras: Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich, da bleiben keine Wünsche offen, einiges auch in 1080p! Da dies die einzige Veröffentlichung ist die ich vom Film besitze, kann ich nicht 100% beurteilen ob es neue Extras im Vergleich zur bereits erhältlichen Blu-ray gibt. Meinen Recherchen zu folge sind aber bereits alle Extras bekannt.

Fazit

Sin City wird toll erzählt und ist ein Visuelles Meisterwerk! Die Blu-ray wird dem Film absolut gerecht, Bild und Ton sind perfekt! Das tolle Steelbook unterstreicht den genialen Gesamteindruck der Blu-ray.
22 Kommentare| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Eines Tages,in einem Drogeriemarkt,sprang mir das Bild von Jessica Alba ins Auge und ich sah eine DVD Steelbox, mit einer
Kinofassung und einem Recut. Aber was eigentlich ausschlaggebend war, das ein Poster vom Cover dabei war.
Weil ich von dem Film nicht so überzeugt war nahm ich ihn jetzt trotzdem, mit der Entschuldigung, wenn der Film nichts ist,
hab ich wenigstens ein geiles Poster.
Es kam allerdings etwas anders.
Ich hatte jetzt zwar ein geiles Poster aber einen noch geileren Film.

Man sollte immer daran denken ,das ist eine Comicverfilmung, also nicht jede Szene überbewerten.
Und das alles in s/w gehalten ist mit einigen Farbtupfern ist grandios. Es ist als ob ein Comic zum Leben erweckt wird,
mit reellen Darstellern.

Hardigan,(Bruce Willis) als alternder, herzkranker Cop, der versucht ein junges Mädchen über Jahre hinaus zu
beschützen, vor einem miesen gelben Drecksack, bis zum bitteren Ende.
Und wer den Film kennt, wer zitierte nicht schon den legendären Satz :
"Ein alter Mann stirbt ein junges Mädchen lebt, fairer Tausch."

Und Marv,(Mickey Rourke,in seiner besten Rolle) der durch sein Aussehen nicht gerade ein Frauenschwarm ist,
verliebt sich in einen Engel namens Goldie,und landet mit ihr im Bett. Doch man tötet seine geliebte Goldie und er
beginnt einen furchterregenden Rachefeldzug und killt sich durch bis zum Oberhaupt der Sippe.

Und dann Dwight, (Clive Owen) der versucht, den Ex seiner Freundin und seine Mannen zu stoppen, bevor sie über
die Nutten in dieser verruchenden Stadt herfallen. Obwohl er eigentlich wissen müsste das diese Mädels sich ganz gut
selber wehren können.

Die Kinofassung dieses Films besteht aus drei Episoden, dem Anfang und dem Ende. Aber alles schließt sich in einem Film zusammen, da die Charaktere in anderen Episoden ebenso zu sehen sind. Zeitweise vermischt sich Gegenwart und
Vergangenheit.
Nach dem dritten mal sah ich mir dann auch den Recut an, nun wurden mir auch die letzten Ungereimtheiten genommen.
Sollte jemand den Recut ansehen, hier mein Vorschlag in welcher Reihenfolge.
1.Der feige Bastard
2.Stadt ohne Gnade
3.Das große Sterben
4.Der Kunde hat immer Recht
Nur so ergibt es einen Sinn.
Wobei ich sagen muss unter Nr.4 , da müßte die Szene auf dem Balkon am Anfang stehn und die Szene im Aufzug
am Ende.
Aber so gehts auch.
Einige Extras wie Kommentare, Ausstattung, Autos und Kostüme von Sin City, die Green Screen Version, die
ungekürzte Filmfrequenz u.a.
Und das ich es nicht vergesse, das Bild und Ton waren auf beiden DV's einwandfrei.
Ob das Poster heute noch beiliegt, entzieht sich meiner Kenntnis.
Normalerweise müßte hier jede Episode 5***** bekommen.

Und nun bin ich sehr gespannt auf Sin City 2
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Ich kann diesem Film nicht's abgewinnen. Ein Zwitter zwischen konzeptlosen zusammenhangslosen Cuts, und Simulationen aus den Kinderschuhen der Programmierung. Sinnfreier Text gebündelt mit roher Gewalt. Ich kann nicht verstehen, wie sich solch teilweise hochqualifizierten Schauspieler dieses langweilige Spektakel zu füllen versuchen.

Sorry, vielleicht erkenne ich den Zahn der Zeit nicht - oder bin heute völlig neben der Spur. Zeitverschwendung geht besser.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken